Jump to content
Sign in to follow this  
katjapedro

Urin Infection

Recommended Posts

Mir wurden 6 courses of antibiotics verschrieben 1 x taeglich nehmen,  und es wurde nicht besser. Mein eigentlicher GP ist selber krank.

 

Ihre vertretung hatte mir gestern gesagt, ich muesse dann ''eben laenger'' medikamente nehmen.

 

Er hat den course um 14 neue tabletten erweitert, d.h. ich soll jetzt 14 tage weiter nehmen 1 x pro tag (so stehts auf der packung) . Ist das nicht ein wenig lang? 

 

Gestern war mir nach 4 tagen auf einmal sowas von schlecht: bin um 20 uhr ins bett und hab 12 Stunden geratzt? (macht antibiotikum muede?) Haut juckt auch, alles kein thema, ist wohl side effekt .....

Habt ihr schon mal so lange AB genommen? Dat waeren 20 tage 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Urin kann sich nicht entründen, da es eine sterlie Körperflüssigkeit ist. Eine Infektion kann betreffen: Harnleiter, Blase und Harnröhre. Wenn das Ganze bis zum Harnleiter vorgedrungen ist, dann kann die Behandlung auch mal länger dauern. Und ja, Antobiotika machen müde. Als Hausmittel kann ich vorschlagen, viel Knoblauch und Ingwer zu essen. Das wirkt antibakteriell und entzündungshemmend.

 

Gute Besserung!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Mofolo:

Urin kann sich nicht entründen, da es eine sterlie Körperflüssigkeit ist. Eine Infektion kann betreffen: Harnleiter, Blase und Harnröhre. Wenn das Ganze bis zum Harnleiter vorgedrungen ist, dann kann die Behandlung auch mal länger dauern. Und ja, Antobiotika machen müde. Als Hausmittel kann ich vorschlagen, viel Knoblauch und Ingwer zu essen. Das wirkt antibakteriell und entzündungshemmend.

 

Gute Besserung!

knobi/ingwer. Danke.

Die Nurse ist auch nicht native 😂 

Sie hat das ''tract'' einfach vergessen und aus ''urinary''  kurz  ''urin'' gemacht.  Kann vorkommen ......

Share this post


Link to post
Share on other sites

@lindemaa   ich habe ja keine kinder bekommen und ab vierzig merkte ich, wenn ich lache, das was in der Buechse landet. Ist das bei Frauen, die kinder geboren haben, dann noch extremer, wenn frau kaum sport macht?

Das hatte ich mal die Nurse vor jahren gefragt: ihre antwort war:  es gibt einlagen dafuer.

Edited by katjapedro
spelling mistake

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schau Dir die Sendung an, da wird auf sowas auch eingegangen. Ich fand sie echt interessant.

Und google mal das Stichwort Beckenbodengymnastik.

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn die Infektion nach 2 bis 3 Wochen nicht weg ist wuerde ich den GP dringend um ein Referral bitten, das ist fuer eine einfache Blaseninfektion zu lange. Unterstuetzend kannst du das Immunsystem hochpuschen, z.B. mit Ecchinacea und Vitamin C.

  • Upvote 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
2 minutes ago, Hafi said:

Wenn die Infektion nach 2 bis 3 Wochen nicht weg ist wuerde ich den GP dringend um ein Referral bitten, das ist fuer eine einfache Blaseninfektion zu lange. Unterstuetzend kannst du das Immunsystem hochpuschen, z.B. mit Ecchinacea und Vitamin C.

Nach dem Bericht vermute ich, daß das über die Harnröhre und Blase bis zum Harnleiter hochgezogen ist. Das dauert dann schon etwas. Die Gefahr hierbei st, daß es bis zur Niere weiterwandert. Von daher würde ich auch sagen, lieber sofort, als später zu nem anderen Arzt.

  • Upvote 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Genau, mit Nierenbeckenentzündung ist nicht zu spassen.

Und nicht alles was wie Blasenentzündung aussieht ist auch eine - sowas ist eine typische Hausarzt-Schnelldiagnose, weil es eben meistens zutrifft und in unter einer Woche behoben ist (ich hatte das Problem ebenfalls schon, es war etwas völlig Anderes und endete mit Ambulanz in A&E).  In letzter Zeit sind diese Keime zudem oft antibiotikaresistent, d.h. Beobachtung und gezielte Behandlung wäre nötig.

Gute Besserung jedenfalls :)

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

@katjapedro Hafi hat Recht, nicht lang fackeln, zu nem andern Arzt dackeln! Marsch, marsch! Das ist ein Befehl!

Im Ernst: Es ist auszuschließen, daß es sich hier um ne normale Blasenentzündung handelt (oder der Doc hat Dir irgend nen falschen Mist verschrieben). In beiden Fällen gilt, better safe than sorry. 

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Schau Dir die Sendung an, da wird auf sowas auch eingegangen. Ich fand sie echt interessant.
Und google mal das Stichwort Beckenbodengymnastik.


Genau, Kegel exercises. In den meisten Fällen schnell effektiv.
  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Als Frau fehlt dir schon mal das dusseligste Organ, das die Natur erfunden hat: die Prostata/Krebsschleuder. Letzteres kann man immerhin praktisch ausschliessen.

Wichtig ist, die Antibiotika über den gesamten verschriebenen Zeitraum zu nehmen, sonst förderst du nur Resistenzen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du kannst Dir bei Amazon Schnellteststäbchen bestellen. Wenn Du Bakterien im Urin hast dann sollten die anspringen. Die testen auch auf alles andere ua Blut im Urin, also bringt es nichts die zu benutzen wenn man gerade seine Periode hat/hatte. 

So lange musste ich noch nie AB nehmen und, ganz ehrlich, wenn man nach 2-3 Tagen noch Probleme hat, dann ist es nicht das richtige. Da würde ich nochmal vorstellig werden. 

Ansonsten: warm halten (Nieren, Bauch, Füße), viel trinken, wenig/keinen Zucker essen, Immunsystem stärken. 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb Mar.Ion:

Du kannst Dir bei Amazon Schnellteststäbchen bestellen. Wenn Du Bakterien im Urin hast dann sollten die anspringen. Die testen auch auf alles andere ua Blut im Urin, also bringt es nichts die zu benutzen wenn man gerade seine Periode hat/hatte. 

So lange musste ich noch nie AB nehmen und, ganz ehrlich, wenn man nach 2-3 Tagen noch Probleme hat, dann ist es nicht das richtige. Da würde ich nochmal vorstellig werden. 

Ansonsten: warm halten (Nieren, Bauch, Füße), viel trinken, wenig/keinen Zucker essen, Immunsystem stärken. 

hat sich alles aufgeklaert:

ich hab der Nurse doch gesagt, dass ich vermute, ich bin in der pre-menopause (51 Jahre). Periode seit 1.5 jahren nicht gehabt aber eben keine gaengigen symptome wie meine mutter in der meno-pause hatte  (Hitzewallung).

Gestern, nachdem ich 3 stunden geschlafen hatte: auf einmal ist meine periode wieder da! 

Das war wohl das ''bisschen blut,'' was die Nurse gefunden hat. Daher gestern auch die kopf-/bauchschmerzen. D.h.: ich habe sechs Tage lang antibiotikum fuer die ''Katz'' eingenommen.

Ich werde Montag morgen gleich beim vertretungsarzt nochmal anrufen.

Danke nochmal fuer Eure Tipps: knobi und ingwer werden natuerlich  trotzdem gegessen 😉 

 

Edited by katjapedro
hinzufuegung

Share this post


Link to post
Share on other sites

Klingt trotzdem nicht 100% normal, und nicht jede vaginale Blutung ist eine Periode. Würde das auf jeden Fall mit dem Arzt/der Ärztin besprechen. DiL ist dafür nicht das geeignete Forum.

  • Upvote 1
  • Downvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Nezahualpilli:

Klingt trotzdem nicht 100% normal, und nicht jede vaginale Blutung ist eine Periode. Würde das auf jeden Fall mit dem Arzt/der Ärztin besprechen. DiL ist dafür nicht das geeignete Forum.

Es .... ist .... alles .... bestens ..... Keine .....Sorge ....... Ich ....kenne .....meinen .....Koerper . 

Edited by katjapedro
verdreh die augen
  • Downvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schmerzen und Blasenbeschwerden über mehr als 1 Woche sind nicht normal. Übelkeit ist keine normale Nebenerscheinung der sich ankündigenden Periode. Vaginale Blutung nach 1.5 Jahren Menopause ist keine normale Periode. Geh zum Arzt und lass dich überweisen.

  • Upvote 1
  • Downvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Hafi 

Nett gemeint, aber alles schon mit GP durchgesprochen und alles ist okay. Versprochen. 

Edited by katjapedro
spelling mistake

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gut, dann können wir den Faden auch schließen. Falls noch jemand Nagelpilz oder Peniswarzen diskutieren möchte, so gibt es sicherlich Foren, die für so etwas eher geeignet sind.

  • Like 4
  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.
Sign in to follow this  

  • Posts

    • Danke, Lasse und Jensemann, für die guten weiteren Infos. V.a. das mit der "Wegzugsbesteuerung" - was es nicht alles gibt - ist eine weitere neue Kopfschmerzquelle...  Ich hatte eh vor, professionelle Hilfe für die Steuerangelegenheiten in Anspruch zu nehmen, wollte aber nicht völlig ahnungslos auftauchen. Denn wie man ja an der sinnfreien Beratung vom immigration agent sieht, ist nicht jeder Profi auch gleichzeitig gut... Je mehr man selber weiß, umso besser. Als Fazit bleibt, wenn ich das richtig verstehe, dass ich ab September ( bis maximal 31.6.21) jederzeit nach UK kommen kann und mich, wenn ich hier bin, für preSS anmelden kann.  Das ist, wenn ich das weiterhin richtig verstanden habe, unabhängig davon, ob ich hier arbeite oder in Deutschland, ich muss dann lediglich in UK wohnen (was ich ja auch möchte...). Was ich nachweisen könnte durch die Wohnung, die wir gemeinsam gemietet haben (und ab 20. April beziehen). Ich würde dann sicherstellen, dass utility bills und ähnliches auch auf meinen Namen ausgestellt werden.  Damit wäre der Umzugs- und Steueraspekt geklärt (hoffe ich...). Habt Ihr eine Ahnung, was mit den Sozialabgaben ist? Wenn ich in UK wohne und PreSS habe, bin ich dann nicht in UK sozialversicherungspflichtig? Was passiert dann mit den Sozialabgaben in Deutschland, ich würde ja voll in Deutschland arbeiten...  Ich danke Euch sehr für die bisherige HIlfe, Ihr seid super. 🙂  
    • Werde ich beim Nachfolge Forum machen, danke fuer den Tip.https://deutsche-in-london.freeforums.net/
    • Sorry, £220 for 12 is over my budget. Otherwise:Rettung in letzter Minute 😷
    • The WineBarn are an award-winning German wine merchant based in Winchester, Hampshire. We offer a wide range of elegant reds (Spätburgunder, Lemberger), deliciously dry whites (Riesling, Scheurebe, Silvaner), sensational sparkling Sekts and much more. We’ve just put together a mouth-watering ’Stay Home Stay Safe’ wine case and while many of the larger wine companies have ceased deliveries and supermarket wine is in short supply, we are still supplying the nation. Delivered within 2-3 days. Delivery to UK addresses included. To learn more, visit; https://thewinebarn.co.uk  
    • Von genau dem hängt es am Ende auch ab. Durch die Wohnung, die dir in Deutschland jederzeit zur Verfügung steht, ergibt sich erst einmal die unbeschränkte Steuerpflicht in Deutschland. Zur Anwendung käme hier § 1 Abs. 1 EStG (https://www.gesetze-im-internet.de/estg/__1.html) und § 8 AO (https://www.gesetze-im-internet.de/ao_1977/__8.html). Dadurch, dass du mit deiner Frau in UK lebst, liegt der Lebensmittelpunkt dort allerdings bereits nahe, die 183-Tage Regel, wäre hier nur ein weiterer Indikator für den UK-Wohnsitz. Aus dieser Situation heraus, wird dann auch UK, dich als Steuerzahler heranziehen wollen. Genau diese Situation, also die doppelte Besteuerung, soll dann das DBA vermeiden, denn dieses klärt dann, wer auf was das Anrecht der Besteuerung hat. Die gute Nachricht: Das DBA ist bilateral zwischen Deutschland und UK und daher durch den Brexit nicht automatisch betroffen. Die Schlechte ist, dass ich zu professioneller Hilfe raten würde, auch weil mir aktuell nicht gänzlich klar ist, ob dein Anteil am Start-up eine Wegzugsbesteuerung auslösen könnte, zu der, zu allem Überfluss, Änderungen in den Schubladen von Olaf Scholz liegen, nach denen die Stundung bei Wegzug innerhalb der EU wegfallen würde, aber selbst ohne diese Änderung, könnte der Brexit hier möglicherweise zur Falle werden.
  • Topics

  • Recent Status Updates

  • Today's Birthdays

    1. Christiane_Arch
      Christiane_Arch
      (37 years old)
    2. MaHertig
      MaHertig
      (31 years old)
    3. meow13
      meow13
      (42 years old)
    4. Toby
      Toby
      (51 years old)
×
×
  • Create New...