Jump to content
Hansel & Pretzel

Mitarbeiter für den Verkauf

Recommended Posts

Hansel & Pretzel sucht ab sofort part- und full-time Mitarbeiter für den Verkauf

 

Für alle, die uns noch nicht kennen:

Wir sind ein 'German Delicatessen' mit angeschlossener Backstube in Ham, Richmond (in der Nähe der Deutschen Schule).

Unser Laden bietet neben täglich frischen Backwaren auch deutsche Lebensmittel, Wurst aus Thüringen und Schwaben sowie Kaffee, Kuchen und Sandwiches an.

Wir suchen ab sofort  engagierte Leute mit freundlicher Ausstrahlung und Spass an der Arbeit (auch am Wochenende), die möglichst schon praktische Erfahrung im Handel oder Servicebereich haben, ein gutes Auge für die Warenpräsentation mitbringen und auch bei  Hochbetrieb nicht den Überblick verlieren.

 

Zum Aufgabenbereich gehören:

  • Verkauf und Kundenberatung auf Deutsch und Englisch

  • Warenpräsentation (Backwaren, Wurstheke, SB-Regal)

  • Zubereitung von Sandwiches, Snacks und heissen Getränken

  • Warenannahme, Warenbestandskontrolle

  • Erhalt der Sauberkeit und Einhaltung der Hygienevorschriften

  • Kassenabrechnung

 

Wer Interesse hat und für mindestens 6 Monate zur Verfügung steht (je länger desto besser), melde sich bitte mit CV bei: hanselandpretzel@gmx.net

 

Wir freuen uns auf Eure Rückmeldungen!

 

Hansel & Pretzel

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ihr müsst unbedingt noch die GBP9/per hour Gehalt dazuschreiben, sonst hat che69 nichts, wo er sich dran abarbeiten kann.

  • Like 1
  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
9 hours ago, Mofolo said:

Ihr müsst unbedingt noch die GBP9/per hour Gehalt dazuschreiben, sonst hat che69 nichts, wo er sich dran abarbeiten kann.

Naja Mofo, Du bekommst ja gleich Beifall von den Richtigen Usern. 😛 was che69 dazu sagt weis ich nicht.Ich kenne Hansel&Pretzel ein wenig, so denke ich das Sie London wages zahlen. Ich habe Ihr Stellenangebot auch gleich bei Deutsche in London Xing und auf Facebook geteilt. Aber danke fuer Deine Unterstuetzung fuer reale Living wages! 

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Posts

    • Eine Regierung ist ja keine One Man Band, das ganze ist sogar mehr als ein Orchester,  da muss jeder ersetzbar sein, ob Kammer oder Sinfonie. Zu Boris Krankheitsverlauf, laesst sich nur feststellen, genaues weis man nicht. Aber eins ist sicher, sowas erlebt immer seinen Hoehepunkt, wo es kritisch werden kann, man kann Boris nur wuenschen, des diesen bald ueberstanden hat.
    • Hab ich mal mit den Deutschen Rückkehrern aus Großbritannien auf Facebook geteilt.
    • Bislang waren die Beteiligten ja eigentlich immer nur darauf bedacht, herunterzuspielen, wie ernst es um ihn steht. Insofern....abwarten
    • Seine schwangere Frau hat es leider auch. 2m ago08:03 British Prime Minister Boris Johnson is not on a ventilator but has had some oxygen support and if his condition changes the government will make an official statement, Cabinet Office Minister Michael Gove said on Tuesday. “He’s not on a ventilator no,” Gove told LBC radio. “The prime minister has received some oxygen support and he is kept under, of course, close supervision.”
    • Es scheint, als würde es momentan kein anderes Thema geben als Corona. Tatsächlich beherrscht die momentane Situation nicht nur die Medien, sie betrifft uns alle und das in einem Ausmaß, wie wir es uns bis vor kurzem hätten nicht vorstellen können.   Diese Zeit, so herausfordernd sie auch ist, bietet uns aber auch eine historisch einmalige Chance. Viele von uns können, vielleicht zum ersten Mal, komplett zu Hause bleiben. Der eingeforderte Abstand zu anderen regt uns vielleicht zum Nachdenken und In-Uns-Gehen an. Wir können in uns gehen und überlegen, was ist denn eigentlich wirklich wichtig? Was sind unsere Ziele im Leben? Was können wir für andere tun?   Wir leben in einem Zeitabschnitt, den es so noch niemals zuvor gab. Deshalb möchten wir gerne, mit Euch zusammen, eine Momentaufnahme dieser Zeit, die später wahrscheinlich einmal historisch bedeutsam sein kann, anfertigen. UndjetztCorona ist ein Projekt von Peggy Elfmann und Claudia Zell. Jeder, der zur Teilnahme aufgefordert wird, hat die Möglichkeit, einen Fragebogen zu beantworten, der Teil eines Zeitzeugendokuments wird. Ihr könnt den Fragebogen direkt online beantworten. Den Link findet ihr hier oder über die Website.   Es wäre schön, wenn ihr diese Mail weiterleitet und wenn möglichst viele Menschen mitmachen, gerne in allen Altersgruppen, egal wie alt.   Macht mit, werdet Teil von UndjetztCorona, den Fragebogen findet ihr unter https://www.survio.com/survey/d/K1A1A8Y4F6U4R8B2A   Falls ihr den Fragebogen lieber als Word-Dokument (o.ä.) beantworten möchtet, bitte gebt uns Bescheid. Alles kein Problem.   Wir freuen uns, von euch zu hören.     Eure Peggy und Claudia   www.undjetztcorona.de undjetztcorona@gmx.de
  • Topics

  • Recent Status Updates

  • Today's Birthdays

    1. Babicli
      Babicli
      (34 years old)
    2. Bellocchino
      Bellocchino
      (35 years old)
    3. blankcho
      blankcho
      (39 years old)
    4. Ellesse
      Ellesse
      (37 years old)
    5. Evelyne7480
      Evelyne7480
      (40 years old)
×
×
  • Create New...