Jump to content
evocare

Unternehmer gesucht

Recommended Posts

Ich suche ein Unternehmen, dass unser Haus in D zu Aktivitäten in GB beraten kann.

Bitte Antworten an Dr. Achim Hein; Firma EvoCare Holding AG; achim.hein@evocare.de

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 27 Minuten schrieb evocare:

Ich suche ein Unternehmen, dass unser Haus in D zu Aktivitäten in GB beraten kann.

Bitte Antworten an Dr. Achim Hein; Firma EvoCare Holding AG; achim.hein@evocare.de

Meinen Sie eine rechtliche Beratung hinsichtlich Geschaeftsgebahren Ihres Headquarters mit der zweigstelle, die in der in UK ansaessig ist? 

https://www.11880.com/branchenbuch/nuernberg-mittelfranken/032190145B27070848/rechtsanwaltskammer-nuernberg-rechtsanwalt.html

https://www.lawsociety.org.uk/

Diese Kanzlei hatte einige deutsche Rechtsanwaelte: 

https://www.sharpepritchard.co.uk/what-we-do/corporate-law/

Edited by katjapedro
hinzufuegung

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 37 Minuten schrieb evocare:

 

Bitte Antworten an Dr. Achim Hein; Firma EvoCare Holding AG; achim.hein@evocare.de

done

Edited by katjapedro
spelling mistake

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb katjapedro:

done

danke - nein, wir suchen keine Rechtsberatung - es geht um strukturelle Dinge, wie Gesundheitswesen, Sozialsystem und deren Strukturen...

lg

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der private Markt hier ist wohl zu klein, ob der NHS soetwas uebernehmen wuerde ist bei der regionalen Organisation des NHS nicht sehr wahrscheinlich. Wenn gleich regionale Gruppen sich bei der Verwaltung von Patienten Daten zusammen schliessen.

Bei der Pflege sind die Kommunen zustaendig, die das an private Firmen auslagern, zum Nachteil von Pflegern und Klienten!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Posts

    • High profile family living in Berlin, Germany seeks an experienced nanny. There is another English speaking Nanny employed by the family, so you will work together in a team and look after 4 children. The family is looking for an experienced nanny who is interested to commit for a long-term position. They need a communicative, energetic and smiley nanny who likes sports – swimming, cycling, etc. Duties: • To collect children from kindergarten • To drop off children at various activities during the afternoon • The preparation of the children meals (lunch and dinner) • Reading books and singing songs for children • Play and handicraft work with the kids • Overseeing and encouraging healthy childhood development and interactions • Helping with bathing, dressing, keeping children rooms tidy, etc. Hours of service: Approx. 40 hours per week in 5 days. Job requirements: • Recent experience as a nanny, fun personality and a great attitude • Applicants must be eligible to work in Germany • The family wants someone looking for a long term position. • Flexible and available for travelling • Team-player Excellent compensation and help will be given to find suitable accommodation in Berlin. Interested candidates who meet (or exceed) the needs of this wonderful opportunity should email BUTLER FOR YOU / Sebastian Hirsch with full work history, a current photo and written references.
    • Nee, das waren noch die Alternativen. Schon damals witzelte man, alte Naive. Hier muss ich allerdings mal ein gutes Wort für sie einlegen. Sie waren richtig progressiv. In Kreuzberg: haben mit Hausbesetzungen die Altbauten gerettet, als der Senat noch 80er Platte mit Asbest klotzte. Mülltrennung: in den 80ern avantgarde, jetzt überall. Wiederverwendbare Baumwolltüten: find ich immer noch nicht praktisch, aber haben sich weltweit durchgesetzt. Nur von Jute hört man nix mehr 🤣
    • Natürlich darf jeder selbstbestimmen, wofür er sein Geld ausgibt. Es gibt ja auch Leute, die zahlen 4,90€ für 500g Schuhbecks Gewürzsalz für Nudelwasser. Es darf sich aber natürlich auch dann jeder selbst seine Meinung über solche Leute bilden.
    • Gerade für EU-Bürger soll das ja in Kraft treten. Es wird keine Personenfreizügigkeit mehr geben.
    • Hi Josh & Nehemiah (), Gilt das auch als Mitfahrgelegenheit für Personen oder nur für Gegenstände? Gruß, Stephan
  • Topics

  • Recent Status Updates

  • Today's Birthdays

    1. Black-Sheep
      Black-Sheep
      (53 years old)
    2. PaulStoeckl
      PaulStoeckl
      (29 years old)
×
×
  • Create New...