Jump to content
Sign in to follow this  
woolly

Professional essay

Recommended Posts

Hallo,

Ich ueberlege, fuer einen Wettbewerb ein Essay zu schreiben, was meine Arbeitsspezialisierung angeht.

Mein Deutschleistungskurs ist allerdings schon ueber 20 Jahre here und obwohl ich in meinem Arbeitsbereich fachlich gut auskenne, hapert es an meinen akademischen Kenntnissen, z.B. Quellenangaben, Aufbau des Essays im Englischen usw.

Hat jemand gute Tipps, wo ich mich da ein bischen einlesen kann?

 

Danke!

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb woolly:

z.B. Quellenangaben

https://www.citavi.com/en hilft beim korrekten Zitieren von Quellenangaben.

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist der essay auf Deutsch oder Englisch? In beiden Fällen sollte es Richtlininen geben wie Quellenangegeben werden etc. Das ist von Fachbereich zu Fachbereich unterschiedlich. In meinem Bereich ist es Harvard und da finde ich diesen guide gut: https://library.aru.ac.uk/referencing/harvard.htm?q=website aber wie gesagt, andere arbeiten mit Fuss- und Endnoten. Formatiereung, Länge etc. sollte auch in der essay Ausschreibung stehen. Was das Format angeht wäre es ideal wenn du die Gewinner des letzten Jahres lesen kannst um ein gefühl dafür zu kriegen was gefragt ist. Ansonsten: Beginning, Middle, End. Falls du einen Abstract schreiben musst: Abstract soll wenn alleine gelesen eine gute Zusammenfassung des ganzen essays sein. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Katrin,

 

Danke fuer Deine Rueckmeldung.

Auf Englisch.

Gute Idee wegen den Vorjahresgewinnern.

Super Tips insgesamt. Jetzt hab ich keine Ausreden mehr :danke2:

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb woolly:

Hi Katrin,

 

Danke fuer Deine Rueckmeldung.

Auf Englisch.

Gute Idee wegen den Vorjahresgewinnern.

Super Tips insgesamt. Jetzt hab ich keine Ausreden mehr :danke2:

Mach mal, ist doch eine super idee! 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Anscheinend ist es kein jaehrliches Ding.

Aber danke fuer die Motivation. 

Solltest Du innovative Ideen haben, wie Wohnraum in 50 Jahren aussehen soll, unter Beruecksichtigung von "inclusive design", dann nur her damit 😉

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 30 Minuten schrieb woolly:

Anscheinend ist es kein jaehrliches Ding.

Aber danke fuer die Motivation. 

Solltest Du innovative Ideen haben, wie Wohnraum in 50 Jahren aussehen soll, unter Beruecksichtigung von "inclusive design", dann nur her damit 😉

Mein bester freund hier in UK ist architect, waer das was?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn er an einem Interesse Austausch haette, klar, her damit!

Ich arbeite im Bereich Wohnraumanpassung, bzw. Design, mit Fokus Koerperbehinderung bzw. Barrierefreies Wohnen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...