Jump to content
Meister Eder

Forum - Liste

Recommended Posts

Moderatoren:

berliner

Bruno

Meister Eder

Sandradoesn'tgotoLondon

Habe ich jemand vergessen oder fälschlich hinzugefügt?

Edited by Meister Eder
  • Upvote 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Business Model/Konzept:

Themenbereich ausweiten um user zu gewinnen

Übernahme / Neuanfang / Ausrichtung

Neuanfang plädieren, der das Thema Deutsche in London / UK als einen der Schwerpunkte setzt

Nicht kommerziell, auf Spendenbasis. Ohne Werbung.

 

Zielgruppe:

Deutsche Expats, die in UK leben und gelebt haben

Deutsche Expats around the globe mit Einbindung von Deutsch sprechen an sich und Platform fuer Deutschlehrer

Deutsche in London / UK als Schwerpunkte setzt / mit einem Themenschwerpunkt Deutsche in UK 

Alle Deutschschreibenden

+ Alle Deutschsprechenden

 

Namensänderung:

Deutscharoundtheglobe

Bezeichnung für einen allgemeinen deutschen Treff / Austausch: Deutschesforum, Deutscher Treff und dann mit einem Themenschwerpunkt Deutsche in UK oder ähnlich starten. Schwerpunkt variabel und passt sich den Nutzern mit entsprechenden Unterforen an.

Treffpunkt

Deutschesforum

 

Registered body (Verein/Ltd wegen der Risiken) -> Bitte abwarten, bis ein Profi was dazu sagt, weil ja jemand 'seinen kopf hinhaelt'

LTD

Gemeinnützigen Verein gründen: Che schaut sich nach einer Mustersatzung um, Fuer Transactionen gibt es zwei Berechtigte ,Transaktionen koennen nur mit 2 Unterschriften aus gefuehrt werden. Bei einem Verein, gibt es keine Probleme mit HMR, allerdings muessen Transaktionen einsichtbar sein. Mit Sicherheit weniger Aufwand als LtD

Unincorporated Association

Community Interest Company

 

Edited by Meister Eder

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kosten:

Serverkosten werden deutlich unter 500 Euro liegen

 

Finanzierung:

Werbung schalten

Jobangebote kostenpflichtig machen

Spenden

Mitgliederbeitrag (hoert sich nach viel Admin an)

Edited by Meister Eder

Share this post


Link to post
Share on other sites

Technik:

Meister Eder hat Stonki wegen der Forensoftware gemailt.

Wir brauchen Leute mit unix admin Kenntnissen.

Kreuzberger könnte einen Teil übernehmen (wenn es eine Einigung des Konzepts gibt. Wir bräuchten aber eher zwei Leute dafür.

Meister Eder kann sich Unix mal anschauen, aber keine Ahnung ob es klickt

Edited by Meister Eder

Share this post


Link to post
Share on other sites

Platzhalter

Katjapedro fragt, wer denn nun den Kopf hinhält.

reichp sagt unix admin ist einfach, Moderierung ist kompizierter und Rechtssicherheit ist verdammt kompliziert.

Kreuzberger sagt Unix admin ist regelmäßige Arbeit, machbar, aber halt nicht ohne technische Kenntnisse. Moderierung erfordert etwas Einfühlungsvermögen. Reichp, kannst du die Rechtsunsicherheit umreissen, die du siehst?

Edited by Meister Eder

Share this post


Link to post
Share on other sites

 Wegen der Finanzierung könnte man ja einen kleinen Mitgliedsbeitrag einführen.

 

Z. Bsp. £1 pro Mitglied pro Jahr dürfte keinem weh tun und wir können davon einiges finanzieren. Die Firmen zahlen dann pro eingestelltem Jobangebot einen Betrag x. 

Zu hoch würde ich den Betrag allerdings nicht machen, das schreckt ab. 

Plus eine Kickstarter Kampagne oder Spenden. 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Kreuzberger hst du vergessen:

Ich (kreuzberger) würde definitiv nur dann Zeit in eine neue Plattform stecken, wenn wir grundsätzlich auch wieder steigende Nutzerzahlen im.Blick haben

Edited by katjapedro

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb che68:

Mitgliedsbeitraege, auf welches Konto? 

auf meines. ihr findet mich dann irgendwo in thailand in einer einfachen bambushuette 😍. oder im schweigekloster in indien .... 🤐

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

 

aaaaaeh, bei allem eifer: WER haelt denn nun  seinen kopf hin??? stonki und der rest raufen sich bestimmt alle 2 std die haare. Fahrt mal in die schanze ....

Edited by katjapedro
spelling mistake

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 23 Stunden schrieb Meister Eder:

Falls ich eine/

Am 7.11.2019 um 15:49 schrieb Meister Eder:

Moderatoren:

 

Rubrik/en vergessen habe, benutze ich den Platzhalter.

siehe meinen vorherigen post

Edited by katjapedro
hinzufuegung

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb che68:

Mitgliedsbeitraege, auf welches Konto? 

hat jemand erfahrung, was der beste weg waere, die zu bekommen? hier war doch mal ein feld 'DONATIONS'?  WENN wir jemanden finden, der den kopf hinhaelt, dann koennten wir bis 26 Nov. vielleicht fuer das 'naechste' lauf-jahr die Knete zusammenbekommen? also ab x datum (vor der abschaltung hier) und jeder spendet, soviel er mag?

Share this post


Link to post
Share on other sites
18 minutes ago, katjapedro said:

hat jemand erfahrung, was der beste weg waere, die zu bekommen? hier war doch mal ein feld 'DONATIONS'?  WENN wir jemanden finden, der den kopf hinhaelt, dann koennten wir bis 26 Nov. vielleicht fuer das 'naechste' lauf-jahr die Knete zusammenbekommen? also ab x datum (vor der abschaltung hier) und jeder spendet, soviel er mag?

Das habe ich mich auch schon gefragt.

Es hört sich nach viel Admin an!

Share this post


Link to post
Share on other sites
1 hour ago, Meister Eder said:

Auf das Konto der Ltd?

Dafuer eine Ltd gruenden?Oder einen gemeinnuetzigen Verein? Ich bin z.B. Kassier fuer Neighbor Hood Watch Haringay. Fuer Transactionen gibt es zwei Berechtigte ,Transaktionen koennen nur mit 2 Unterschriften aus gefuehrt werden. Bei einem Verein, gibt es keine Probleme mit HMR, allerdings muessen Transaktionen einsichtbar sein. Mit Sicherheit weniger Aufwand als LtD.

Edited by che68
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Just now, che68 said:

Dafuer eine Ltd gruenden?Oder einen gemeinnuetzigen Verein? Ich bin z.B. Kassier fuer Neighbor Hood Watch Haringay. Fuer Transactionen gibt es zwei Berechtigte ,Transaktionen koennen nur mit 2 Unterschriften aus gefuehrt werden.

Ich kenne mich nicht aus mit Firmeneintragung und anderen Möglichkeiten von Eintragungen.

Ltd war denke ich ein Vorschlag, weil das Forum früher mal eine Ltd als Hintergrund hatte.

Darf man als gemeinnütziger Verein z.b. Werbeeinnahmen haben?

Share this post


Link to post
Share on other sites
1 minute ago, Meister Eder said:

Ich kenne mich nicht aus mit Firmeneintragung und anderen Möglichkeiten von Eintragungen.

Ltd war denke ich ein Vorschlag, weil das Forum früher mal eine Ltd als Hintergrund hatte.

Darf man als gemeinnütziger Verein z.b. Werbeeinnahmen haben?

Wenn die Einnahmen als Spenden ausgewiesen sind sicher. Als erstes braucht man eine hier anerkannte Satzung, da waere die Frage in die Runde wer da Kenntnise hat.Mit Sicherheit muss es eine Gruendungsversammlung geben mit Protocol etc. und 1x im Jahr AGM 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kann man für so etwas dann crowdfunding usw benutzen wenn es darum geht auf Spenden angewiesen zu sein? Für die Versammlungen kann man ja teilweise die treffen benutzen und den Rest durch Surveys erledigen? Ich weiß das würde nur funktionieren wenn sich die Leute auch wirklich bei so etwas beteiligen würden. Aber ist nur eine Idee - kenne mich mit so etwas ja auch nicht aus. 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 29 Minuten schrieb che68:

Wenn die Einnahmen als Spenden ausgewiesen sind sicher. Als erstes braucht man eine hier anerkannte Satzung, da waere die Frage in die Runde wer da Kenntnise hat.Mit Sicherheit muss es eine Gruendungsversammlung geben mit Protocol etc. und 1x im Jahr AGM 

ich koennte meinen exexexex chef (rechtsnwalt) fragen? 

Edited by katjapedro

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 26 Minuten schrieb Steffi_B:

Kann man für so etwas dann crowdfunding usw benutzen wenn es darum geht auf Spenden angewiesen zu sein? Für die Versammlungen kann man ja teilweise die treffen benutzen und den Rest durch Surveys erledigen? Ich weiß das würde nur funktionieren wenn sich die Leute auch wirklich bei so etwas beteiligen würden. Aber ist nur eine Idee - kenne mich mit so etwas ja auch nicht aus. 

deswegen bat ich, dass ihr auf anderen deutschen Foren vielleicht mal postet, dass das hier zuende geht. Ich hab kein social media, aber viele werden es noch nicht mitgekriegt haben, dass das ding hier schliesst. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
10 minutes ago, katjapedro said:

deswegen bat ich, dass ihr auf anderen deutschen Foren vielleicht mal postet, dass das hier zuende geht. Ich hab kein social media, aber viele werden es noch nicht mitgekriegt haben, dass das ding hier schliesst. 

In der Facebook Gruppe Deutsche Rückwanderer aus Großbritannien wurde es schon gepostet.

Und aus der anderen Facebook Gruppe wurde ich, wie schon gesagt verbannt.

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
16 minutes ago, katjapedro said:

ich koennte meinen exexexex chef (rechtsnwalt) fragen? 

Ja alle Info die wir bekommen können bitte :)

Ich habe auch nochmal Stonki wegen Kosten und Forensoftware angemailt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...