Jump to content

Recommended Posts

Schwieriges thema. Ich persoenlich wuerde mein kind doch lieber in einer unform sehen. Bei uns sind damals zuviele Jacken geklaut worden. Die haengen - so war es bei uns - draussen vor dem klassenzimmer. Ausserdem finde ich es auch besser, dass alle dasgleiche anhaben und es kein neid bzw keine konkurrenz gibt. 

'bloed' fand ich es bei der balletschule, dass denen (den eltern) 'aufgezwungen' 😉 wurde, fuer stage 3 dieses und jenes tutu bitte zu kaufen. Ich haette es nicht gemacht, dann kommt wahrscheinlich als elternteil wieder durch, dass das kind motzt 'alle anderen haben das tutu - nur ich nicht'. Meine mutter sagte dann oft 'alle anderen stehen im stall'.

Wie macht ihr eltern das denn zB hinsichtl. handy? ab wann ist eines sinnvoll und wie kann man verhindern, dass die zwerge zuviel gucken?  Und wo sie angemeldet sind? bei meiner freundin in dtschl, die ist auf irgendsoeinem ding, darf aber keine bilder posten, fing jemand an sie anzuschreiben 'geh mal auf direct msg'. Das kann ganz schoen in die hose gehen. Sie ist 17, in einem jahr widerspricht sie womoeglich.

 

Ich hatte auf Kinder aus UAE aufgepast und die neunjaehrigde mochte meine anmerkung nicht, ob wir spielen wollen. Am zweiten tag fand sie mich dann nett, und spielte mit, ohne aufmucksen. Da kann ich auch geschichten erzaehlen, ich soll ihr dn hintern abwischen. Aha. Die waren nur zu besuch in London. Ich hab ihr natuerlich gesagt, dass sie doch schon so alt waere, dass sie das selber machen kann? Sie musste nachher selber lachen - bei ihrer philippinischen nanny back home kann sie das gerne anwenden. Bless (nanny), die brauch das gehalt, um ihre family zuhause zu unterstuetzen.  

https://www.frauenjournal.at/einheitliche-schulkleidung-fuer-kinder-vorteile-und-nachteile/

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab den Artikel jetzt nicht gelesen. Für mich als Elternteil ist die Uniform sehr praktisch, gibt keinen Streit morgens und es sind immer Klamotten da. Bei den Schuhen und Jacken und Taschen kann man dann allerdings doch sehen, wo viel a Geld reingesteckt wird und wo nicht.

 

beim Ballet haben wir das ganze Klimbim der Einfachheit halber alles im Studio gekauft und hätte Kind zwei weitergemacht, dann hätten wir auch von da die Sachen holen müssen, da sie oft darauf bestehen, dass die a Kleidung ihr Logo hat.

 

handy ist schwer. Kind 1 bekam es in der sechsten Klasse und jetzt in der Oberschule werden Hausaufgaben nur noch über eine Webseite geteilt, Hausaufgabenheft gibt es nicht mehr. Um da etwas Selbständigkeit anzuregen, ist so ein Handy schon praktisch. Außerdem ist Kind 1 auch immer mehr alleine unterwegs und da ist es auch ganz gut. Bei uns dürfen keine Handys oder tablets mit nach oben und um spätestens acht Uhr wird es weggepackt. Zwischendurch sollte es auch weg, wobei manchmal auch fern darüber gesehen wird, da sich Nummer 1 und 2 meist nicht einigen können.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe bei Kindern in Uniformen immer ein schlechtes Gefühl; weiße Bluse, schwarzer Rock, Schlips um den Hals erinnert mich immer zu sehr an eine BDM Uniform. 

Handy: Bei uns mit 11, da dann alle ihre Freundinnen auch eines hatten. Sonst wird das Kind schnell zum Außenseiter und Handys sind nun mal heutzutage Standard.  Und eine App die automatisch den Router zu bestimmten Zeiten sperrt 🙂

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finde das Konzept der Schuluniform im Prinzip gut, nur muss ich sagen, das ziemlich viele davon einfach hässlich sind.

Da tun mir dann die pupertierenden Mädels schon immer ein bisschen leid :(

Handy: meine Tochter hatte mit 10 Jahren ihr erstes.

Ich hatte mit ihr schon sehr früh über Sicherheit im Internet gesprochen. Das gehört mittlerweile zur Erziehung mit dazu, wie man Kinder z.b. auch sagt man darf nicht mit Fremden mitgehen auch wenn man Bonbons bekommt und pants are private.

Sie hat ihre ganzen Apps auf privat eingestellt, bei Snapchat die location ausgestellt usw.

Sie hat die Apps die ihre Freunde auch haben, aber z.b. kein Instagramm oder Facebook. Auch whisper etc hat sie nicht und sie weis, das sie sich nicht mit jemand unterhalten soll, den sie nicht kennt und ihren Namen und Adresse niemals preisgeben darf.

Ich schaue immer mal wieder was sie für Apps benutzt und wenn irgendwas ist fordere ich sie auf mir ihr Handy zu zeigen. Ich schnüffel aber nicht rum auf ihrem Handy. Es besteht auf gegenseitigem Vertrauen. Meine Tochter versteht aber auch die Zusammenhänge.

Gleichzeitig halte ich mich auf dem laufenden was es für Apps gibt und auf was man bei denen im Einzeln aufpassen muss.

Also mit der richtigen Erziehung und Anwendung sind Handys und das Internet gut. Man kann sehr viel lernen 😊

Edited by Meister Eder
  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

in primary war die schuluniform recht praktisch; hose oder rock, polo shirt, jumper. aber in secondary - anzug (polyester) und schlips. für pupertierende etwas ungünstig, da sehr schwitzig (die armen lehrer).

jetzt sind die kinder uniformfrei und wir lieben es.

wegen telefon, so etwa ab 10. ab dann sind die kinder ja auch mal allein unterwegs und müssen sich melden können. man muss es altersgerechte einstellen und überwachen. und mit den kindern sprechen über digitalen footprint und so.

Edited by PiPaPo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Uniform meiner Kinder ist nicht schlecht. 
 

Poloshirt,, Pulli, schwarze Hose (keine a Jogginghose oder Leggings) und schwarze Schuhe.

Share this post


Link to post
Share on other sites

War bei uns in der primary school auch so. In der secondary school haben sie jedoch fast alle Blazer. Meine Tochter hat Glück und die Uniform ist grau.

Oftmals sind die aber in navy blue und ich finde das schrecklich!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meine Tochter wollte den Blazer und ich finde ehrlich gesagt Pulli in der secondary school schon komisch.

Wir haben aber echt ein super Schuluniform. Alles in die Waschmaschiene mit Flüssigwaschmittel, inclusive Blazer, und kommt raus wie neu! Echt super Qualität und sieht sehr gut aus. War allerdings auch etwas teurer.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...