Jump to content

Recommended Posts

Guten Tag zusammen! Ich bin freie Journalistin und arbeite an einem Artikel zum 30 Jahren Mauerfall. Gibt es hier irgendjemand, die am 9. November 1989 in Berlin dabei waren, und wohnt jetzt seit einigen Jahren in Großbritannien? Wer eine solche Geschichte hat und wäre bereit mit mir auf ein Gespräch über seine Erfahrungen von damals und aus den letzten 30 Jahren zu treffen, kann mir gerne eine Nachricht oder ein Kommentar schreiben. Ich wäre bereit, Gespräche oder Interviews entweder auf Deutsch oder auf Englisch zu führen. Ich werde mich auf jene Antwort von Ihnen freuen - danke im Voraus!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich war in HH - aber das zaehlt wohl nicht? sage nur: milka schokolade hinterm scheibenwischer.  Kinder, wie die zeit vergeht!!!!!!!

fuer welche zeitung/blog (oder was auch immer) ist es denn?

 

Edited by katjapedro
  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich war in Reigate und bin dann mit meinem Mini-Van in die DDR gefahren um mein Geburtshaus im Erzgebirge zusehen.

  • Like 1
  • Upvote 3

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe den Mauerfall erst einen Tag spaeter mitbekommen,  habe mich nur gewundert dass auf dem Weg zur Arbeit (in Wolfenbuettel) mir so viele Trabis entgegengekommen sind.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...