Jump to content
Lennartz

Wohnung zur Dauermiete oder Kauf gesucht

Recommended Posts

Wir sind ein älteres Ehepaar und wollen Anfang nächsten Jahres nach London ziehen, um dort einen Großteil unseres Ruhestandes zu verbringen. Wir suchen entweder eine großzügige 1-Zimmer-Wohnung mit separater Küche und Bad oder auch eine 2-Zimmer-Wohnung. Gerne würden wir außerhalb der City wohnen, aber mit Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel. Wir würden dauerhaft mieten oder auch kaufen, am liebsten von privat. 

Mit lieben Grüßen aus Deutschland

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb Lennartz:

Großteil unseres Ruhestandes zu verbringen

respekt ☺️ liebe gruesse zurueck aus brexi-flexi land  :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
20 minutes ago, katjapedro said:

respekt ☺️ liebe gruesse zurueck aus brexi-flexi land  :)

Gerade im Alter, wo die Zipperlein zunehmen, ist natürlich der erstklassige Service des NHS dem deutschen Gesundheitssystem vorzuziehen. Und durch die niedrigeren Lebenshaltungskosten bleibt von der Rente auch gleich viel mehr über, um das gute Wetter auch entsprechend geniessen zu können.

  • Like 2
  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

wetter: komme ja aus HH. Wetter ist fuer mich 50% aufstieg. meine bekannte aus duesseldorf wollte wieder abreisen: was ist das fuer eine sch..... hier, sieht man auch irgendwann mal licht? 

Share this post


Link to post
Share on other sites
9 hours ago, Mofolo said:

Gerade im Alter, wo die Zipperlein zunehmen, ist natürlich der erstklassige Service des NHS dem deutschen Gesundheitssystem vorzuziehen. Und durch die niedrigeren Lebenshaltungskosten bleibt von der Rente auch gleich viel mehr über, um das gute Wetter auch entsprechend geniessen zu können.

🤣 Lol

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 20 Stunden schrieb Lennartz:

Wir sind ein älteres Ehepaar und wollen Anfang nächsten Jahres nach London ziehen, um dort einen Großteil unseres Ruhestandes zu verbringen. Wir suchen entweder eine großzügige 1-Zimmer-Wohnung mit separater Küche und Bad oder auch eine 2-Zimmer-Wohnung. Gerne würden wir außerhalb der City wohnen, aber mit Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel. Wir würden dauerhaft mieten oder auch kaufen, am liebsten von privat. 

Mit lieben Grüßen aus Deutschland

Probiers mal auf gumtree oder spare rooms. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 11/1/2019 at 10:26 AM, Mofolo said:

Gerade im Alter, wo die Zipperlein zunehmen, ist natürlich der erstklassige Service des NHS dem deutschen Gesundheitssystem vorzuziehen. Und durch die niedrigeren Lebenshaltungskosten bleibt von der Rente auch gleich viel mehr über, um das gute Wetter auch entsprechend geniessen zu können.

Mein lieber @Mofolo, Du bist ja noch nicht in Rente, Ich schon und Ich moechte meinen Londoner Wohnsitz nicht mit Deutschland tauschen! Freedom Pass (der mir erlaubt ueberall in London hinzukommen, zu jeden Event, wo es Freebies gibt) den gibt es in Deutschland nicht! Ich bin mit NHS gut versorgt! Ich muss auch nicht die haelfte meiner Rente an irgend eine Krankenkasse ueberweissen.Und mein Steuerfreibetrag ist hier immernoch hoeher als in Deutschland! Wetter, ist wohl ueberall im Wandel, aber in den letzten Jahren war es weniger extrem als in Deutschland.

Share this post


Link to post
Share on other sites

https://www.krankenkassen.de/gesetzliche-krankenkassen/krankenkasse-beitrag/beitragsrechner/

NHS ist gut, kann aber nur das bieten, was es bieten kann. Ich persoenlich wuerde gerne diesen beitrag hier zahlen, um wie in deutland KK leistungen zu beziehen. In dtschl kannst du mit schneller ueberweisung gleich zum spezial arzt.

Hier wurde ich vier wochen mit wax in den ohren hin- und her vertroestet. Sie wollten einfach nicht mein ohr ausspuelen mit dieser wasserdusche. Die kinder haben mich fuer bekloppt befunden, als ich sie bat zu schreien :) olivenoel, kerze, nix hat geholfen. 

Und dann immer gleich vom GP antibiotika, find ich ueberhaupt nicht gut. 

Kriegt man hier eine kur ?  

Share this post


Link to post
Share on other sites
20 minutes ago, katjapedro said:

Ich persoenlich wuerde gerne diesen beitrag hier zahlen,

Welchen Beitrag? etwa 350 Euro in Monat? Das was Ich hier in etwa als Rente aus deutschland bekome?

21 minutes ago, katjapedro said:

Und dann immer gleich vom GP antibiotika, find ich ueberhaupt nicht gut. 

Das kommt wohl auf den GP an, meiner macht das nicht.

 

21 minutes ago, katjapedro said:

ueberhaupt, wie ist das hier mit rente? 

Mintest 10 Jahre einzahlen, zu meiner Zeit, vor 8 Jahren, reichten noch 30 Jahre fuer die volle Staatsrente. Da ich zwanzig Jahre beitraege geleistet habe, hatte ich Anspruch auf etwa 2/3, da meine Beitraege aber hoeher waren , bekomme ich in etwa das gleiche wie jemand in meinem Alter der 30 Jahre einbezahlt hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich arbeitete doch mit kleinkindern., daher oft angeschlagen im winter. bless them.    Die kommen  mir immer mit antibiotika. wird einem gleich ruebergeschoben. auch auf nachfragen hin, ob das sein muss, 'besser is ....'.  Ich hab durch zufall einen dtschen GP :) 

Rente? ja net schoen, aber auch in portugal ist es nicht anders, In dtschl sowie portugal arbeiten alle nebenher noch im mini=job. Pedros onkel arbeitet sogar noch full time .....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...