Jump to content
stonki

DIL schliesst seine Tore

Recommended Posts

Ja sehr schade. Ich bin ja auch schon seit glaub ich 2004/5 dabei (damals noch unter einem anderen Forumsnamen), da klingt schon etwas Wehmut mit. Aber ich verstehe das aus Stonkis Sicht, ist ja auch ne Menge Arbeit so'n Ding nebenbei durchzuziehen. Vielen Dank auch fuer die vielen Jahre der Betreuung (ist ja nicht nur Stonki).  

Party waer ich auch dafuer! Dann muessen wir Micha wohl aus Japan einfliegen. 😂 Und so einige andere alte Hasen aus DE, USA und sonstwo.

  • Upvote 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh das ist aber traurig! Die ganzen Informationen, die hier im Laufe der Jahre zusammengetragen wurden, haben mir so viel geholfen! Und die immer hilfsbereiten Leute hier natürlich ebenfalls! Ich hoffe, dass sich eine andere Lösung finden lässt und die Seite vielleicht von einem anderen Mitglied weiterbetreut werden kann.

  • Upvote 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Als jemand, der seit 19 Jahren einen Fidonet [1] Noden betriebt, frage ich mit Hoffnung: vielleicht waere es moeglich das Forum am Leben zu erhalten? Einen Server zu finden waere kein grosses Problem. Die Foren-Software, so weit ich verstehe [2], kostet 25USD jede 6 Monate oder hostet ab 45USD/Monat. Mit der rechtlichen Verantwortung/Absicherung/usw. koennte es allerdings komplizierter aussehen, da habe ich weniger Ahnung.

Ansonsten - vielen Dank fuer das Forum und es waere schade, wenn einige Informationen aus dem Netz verschwinden werden. 

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/FidoNet
[2] https://invisioncommunity.com/buy/self-hosted/

  • Like 1
  • Upvote 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 16 Minuten schrieb reichp:

vielleicht waere es moeglich das Forum am Leben zu erhalten?

Da wuerde ich mich auch fuer begeistern und im Rahmen meiner Moeglichkeiten mithelfen wollen. Wenn auch im Laufe der Zeit viel off topic gepostet wurde, ist die Qualitaet der meisten Beitraege immer noch 1A und sehr hilfreich in vielen praktischen Fragen.  Die Beitrage auf DIL haben mir z.B. bei PRC und Citizenship enorm geholfen (und Mut gemacht).  Auf Vleesbook bekommen wir das nicht.

Wie mit vielen anderen guten Sachen haengt es oft an einer Person ob es weitergeht.  Ich kann schon verstehen dass Stonki irgendwann mal bei enough is enough angekommen ist, aber vielleicht finden wir ja noch ein paar Leute die genug Energie aufbringen koennen DIL weiter zu betreiben.

  • Upvote 3

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch von mir besten Dank für viele gute Jahre, stonki.

Klar ist man erstmal etwas verdutzt, aber ich kann‘s auch verstehen.

Ob‘s mir/uns zu einer Abschiedsparty reicht, muss ich schauen.

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Vielleicht koennen wir ja zum Abschied nochmal den besten Thread der letzten Jahre aussuchen.

suoyarvi

  • Upvote 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
20 minutes ago, suoyarvi said:

 

Vielleicht koennen wir ja zum Abschied nochmal den besten Thread der letzten Jahre aussuchen.

suoyarvi

Ich habe da leider dunkel, aber noch sehr deutlich den User "Gerhard" in Erinnerung, der eine längere und auch amüsante Ausführung über das Intimleben seines Nachbarn schrieb. Das war irgendwann 2005 oder 2006 herum. 

Und dann gab es noch die Geschichte über eine WG in welcher zwei Zwillingsschwestern lebten, die von gleichen Mann ein Kind erwarteten.....

Edited by Schnapsglas

Share this post


Link to post
Share on other sites
2 hours ago, Schnapsglas said:

Ich habe da leider dunkel, aber noch sehr deutlich den User "Gerhard" in Erinnerung, der eine längere und auch amüsante Ausführung über das Intimleben seines Nachbarn schrieb. Das war irgendwann 2005 oder 2006 herum. 

Und dann gab es noch die Geschichte über eine WG in welcher zwei Zwillingsschwestern lebten, die von gleichen Mann ein Kind erwarteten.....

Oh, kenne ich beides nicht :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 18 Stunden schrieb Suseschwester:

Ach Stonki, da wird man ja noch heimatloser. Und was wird aus den vielen, unbezahlbaren Informationen die wir über die Jahre zusammengetragen haben? Ich weiß nicht, was der Auslöser für diese Entscheidung ist, aber ich bedaure sie zutiefst. Sollte ein Subscription Modell zum Erhalt beitragen, dann wär ich dabei. Ist DiL wirklich nicht rettbar?

Du weißt sicher, wie sehr wir dieses Forum, das du für uns geschaffen hast, schätzen und wie dankbar wir dir sind. Die Geburtstagsparty vor ein paar Jahren hat dir das sicher gezeigt. Danke Stonki - und überleg dir nochmal, ob ein weiterreichen der Zügel nicht auch eine Lösung zu deiner Entscheidung, das DiL Kapitel deines Lebens zu beenden darstellt. 

Wenn sich jemand findet, bin ich gern bereit, mich an spenden fuer die gebuehren etc zu beteiligen. 

 

Ich hab hier wirklich immer viel unterstuetzung bekommen, wenn ich eine frage hatte. Oder gute tipps wie Josh etc. sogar einen job , eine wohnung etc. Der mann kam ueber gumtree (sparte dating gibts da auch schon lange net mehr).   

 

 

  • Upvote 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Seit 11. Dezember 2003 dabei, Junge, Junge. Ich werde es vermissen, auch wenn ich in den letzten Jahren nicht mehr aktiv war. Schön war's, witzig, anstrengend auch, aber immer wieder sehr nützlich. Danke Stonki, hat Spass gemacht. May the best of our past be the wost of our future. Cheers.

  • Like 2
  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Stonki, Danke fuer den Einsatz.

Obwohl ich schon lange aus UK weg bin, war es nett hier mitzudiskutieren und mitzulesen.

Viele Gruesse aus Canada. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für DiL, vor allem an Stonki, aber auch an die anderen Moderatoren. Es hat mir die erste Zeit in London vor mittlerweile 16 Jahren unheimlich viel leichter gemacht und ich hätte die Infos und Treffen nicht missen wollen. Aus geplanten sechs Monaten in London sind so sieben Jahre geworden. Jetzt bin ich seit mittlerweile neun Jahren wieder zurück in DE und hatte das Forum etwas vergessen (und gerade über FB von der Schließung erfahren).
Ich glaube nicht, dass FB und Co. es ersetzen können. Die Dokumentation und Strukturierung von Wissen funktioniert immer noch besser über solche Foren. Echt schade, die Entscheidung. Ich hoffe, es gibt ein Weiter in irgendeiner Form.
LG Pia

Edited by Jamie
  • Upvote 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke fuer dieses Forum Stonki und alle Moderatoren!!! Es hat mir den London Einstieg (vor 12 Jahren) wirklich erleichtert und ich habe tolle Leute getroffen und Freundschften geknuepft. Auch die Qualitaet und Bandbreite an Informationen war einmalig! Es gehoerte zu meiner taeglichen Routine, mal vorbeizuschauen, was sich so tut und wie die Stimmung der Deutschen in London ist- manchmal hitzig, oft lustig und fast immer unterhaltsam. Danke Stonki!! Lets celebrate!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh no, what a pity!

 

Auch von mir vielen Dank für die unermüdliche Einsatz in der vergangene Jahren.

Ich schließe mich den anderen an, Facebook usw. kommt für mich nicht in Frage. Vielleicht gibt es doch eine Lösung zum weitermachen.

Es wäre echt schade wenn alles verloren geht.

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

schade. bin seit vielen jahren dabei und das forum war sehr hilfreich.

ich bin auch froh über die kontakte und freundschaften und das sinnieren über deutsches fernsehen und klopapier.

vielen dank für die gute zeit!

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wann und wo machen wir das Treffen? Mitte Dezember muss gut vorgeplant sein, wenn es in einem der ueblichen Verdaechtigen  wie Bierschenke, Munich Cricket Club oder Zeit Geist sein so;Gibt es ja da auch Weihnachtsfeiern. Wer organisiert das:"Der letzte macht das Licht aus?"😪😭

Share this post


Link to post
Share on other sites
21 hours ago, essexman said:

Da wuerde ich mich auch fuer begeistern und im Rahmen meiner Moeglichkeiten mithelfen wollen. Wenn auch im Laufe der Zeit viel off topic gepostet wurde, ist die Qualitaet der meisten Beitraege immer noch 1A und sehr hilfreich in vielen praktischen Fragen.  Die Beitrage auf DIL haben mir z.B. bei PRC und Citizenship enorm geholfen (und Mut gemacht).  Auf Vleesbook bekommen wir das nicht.

Wie mit vielen anderen guten Sachen haengt es oft an einer Person ob es weitergeht.  Ich kann schon verstehen dass Stonki irgendwann mal bei enough is enough angekommen ist, aber vielleicht finden wir ja noch ein paar Leute die genug Energie aufbringen koennen DIL weiter zu betreiben.

Einen Server, wo man das Forum hosten kann, habe ich und die Domain plus Software koennte man auch bezahlen, wenn Stonki das Weiterleben des Forums erlauben wuerde. Ich weiss allerdings nicht, wie man rechtliche Absicherung organisieren kann (da gab es eine Geschichte vor Jahren mit einer Abmahnung wegen Bilder [1]). Darueber hinaus waere es nett, wenn ein paar mehr Leute mit Forum Admin Erfahrungen sich fuer das Weiterleben des Forums interessieren wuerden und natuerlich wuerde ich gerne hoeren, ob @stonki dem Weiterleben des Forums zustimmen wuerde.

Wollen wir einen PN-Thread fuer potenziellen Forum-Admins aufmachen? Als NBRDH bin ich nicht ganz DILer, allerdings als Fidonet Sysop im Jahre 2019  (ja, auch ich bin irgendwie nostalgisch) wuerde ich das Forum nicht so schnell begraben werden wollen. Es gab Deutsche in London vor 250 Jahren, vor 50 Jahren und wird wohl noch in 10 Jahren geben und vielleicht nicht nur auf Facebook.

[1] https://www.deutsche-in-london.net/forum/topic/49495-abmahnung-avatar-bilder/?tab=comments#comment-467862

  • Like 1
  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr schade, aber vielen Dank erstmal an Stonki und DiL. Auch ich habe viele gute Erinnerungen an Aktivitäten rund um das Forum.

Wenn die Site wirklich abgeschaltet würde, ginge Vielfaft im Internet verloren.

 

Wäre nicht übrigens ein Mittelweg möglich,  wo wir die Beiträge auf eine lizenzfreie Forumssoftware portieren mit lediglich Administrator-Schreibzugriff und Hinweisen auf Nachfolge-Plattformen? Wo finde ich demnächst DiL, wenn nicht mehr hier?

Facebook ist m.E. ungeeignet für jedwede politisierende Diskussion. Die Zeiten des offenen Internets scheinen sich überhaupt dem Ende zuzuneigen und der Betrieb von Foren ist mit erheblichen rechtlichen Risiken verbunden. Wenn das nicht so wäre, könnte auvh ich gern mit Servern und technischer Assistenz aushelfen.

Eine DiL Ltd, die dann halt im Ernstfall pleite geht?

  • Upvote 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
42 minutes ago, reichp said:

Einen Server, wo man das Forum hosten kann, habe ich und die Domain plus Software koennte man auch bezahlen, wenn Stonki das Weiterleben des Forums erlauben wuerde. Ich weiss allerdings nicht, wie man rechtliche Absicherung organisieren kann (da gab es eine Geschichte vor Jahren mit einer Abmahnung wegen Bilder [1]). Darueber hinaus waere es nett, wenn ein paar mehr Leute mit Forum Admin Erfahrungen sich fuer das Weiterleben des Forums interessieren wuerden und natuerlich wuerde ich gerne hoeren, ob @stonki dem Weiterleben des Forums zustimmen wuerde.

Wollen wir einen PN-Thread fuer potenziellen Forum-Admins aufmachen? Als NBRDH bin ich nicht ganz DILer, allerdings als Fidonet Sysop im Jahre 2019  (ja, auch ich bin irgendwie nostalgisch) wuerde ich das Forum nicht so schnell begraben werden wollen. Es gab Deutsche in London vor 250 Jahren, vor 50 Jahren und wird wohl noch in 10 Jahren geben und vielleicht nicht nur auf Facebook.

[1] https://www.deutsche-in-london.net/forum/topic/49495-abmahnung-avatar-bilder/?tab=comments#comment-467862

Pavel, zuerst brauchst Du wirklich ein Einverstaendnis von @stonki .

Share this post


Link to post
Share on other sites
35 minutes ago, Kreuzberger said:

 

Facebook ist m.E. ungeeignet für jedwede politisierende Diskussion. Die Zeiten des offenen Internets scheinen sich überhaupt dem Ende zuzuneigen und der Betrieb von Foren ist mit erheblichen rechtlichen Risiken verbunden. Wenn das nicht so wäre, könnte auvh ich gern mit Servern und technischer Assistenz aushelfen.

 

Facebook ist mit irgendwelchen Algorythmen nur auf Geldmache ausgelegt, nicht auf Menschen die sich zu gleichen Themen vernetzen wollen. 

Eventuell waere die Site Meetup.com zu bevorzugen?  

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke Stonki für all die vielen Jahre. Das Forum war einmal ein wichtiger Teil meines Lebens in London. Hochzeiten, Todesfälle, die mir sehr nah gingen, ein paar Trolls und viele unvergessliche Geschichten. Das 10 Jahre DiL Treffen habe ich noch gut in Erinnerung - so schön, mal ein paar Leute 'in echt' zu treffen. Seit Brexit hat sich vieles hier verändert. So viele sind nicht mehr hier. Und es scheint nur noch einen Thread zu geben. Es scheint ein guter Zeitpunkt, aufzuhören. Life tends to come and go. 

  • Like 7
  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
29 minutes ago, London1 said:

Eventuell waere die Site Meetup.com zu bevorzugen?  

Meetup ist eine Alternative. Brauchst du aber  Organizers, es fallen Gebühren an und Teilnehmer kommen oft nicht.

Wander- und Stammtisch-events sollten funktionieren. Wandern in Berlin: erfahrungsgemäß kommt ein Drittel der Teilnehmer. Sonst brauchst du eine rigorose no-show Policy.

Share this post


Link to post
Share on other sites
2 minutes ago, Kreuzberger said:

Meetup ist eine Alternative. Brauchst du aber  Organizers, es fallen Gebühren an und Teilnehmer kommen oft nicht.

Wander- und Stammtisch-events sollten funktionieren. Wandern in Berlin: erfahrungsgemäß kommt ein Drittel der Teilnehmer. Sonst brauchst du eine rigorose no-show Policy.

ich weis, da muss man etwas zahlen.  Das Forum wird aber auch nicht ganz kostenlos sein. 

OT: Schau mal ein Deine Inbox.  Ich hatte Dir eine PM auch noch gesendet. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

 Schade Schade aber ja die Zeiten ändern sich und das Forum weiter hosten kostest ja Geld, genauso wie die Pflege dann auch Zeit kostet und ständig (Sicherheits-)Updates gemacht werden müssen selbst wenn sich der Content nicht mehr ändert.

Meetup wäre eine Option in der Tat, aber ist auch nicht ganz günstig. Ich habe dort selber eine Gruppe, aber werd die wieder schließen weil es der Kostenaufwand nicht wert ist (in meinem Fall).
Wander- und Stammtisch-events kann man doch auch einfach "kostenlos" auf Facebook erstellen, auch wenn das dann auf Facebook User limitiert ist, aber die Mehrzahl der Leute sind ja auf Facebook, nicht?

Share this post


Link to post
Share on other sites
42 minutes ago, freelancer said:

Wander- und Stammtisch-events kann man doch auch einfach "kostenlos" auf Facebook erstellen, auch wenn das dann auf Facebook User limitiert ist, aber die Mehrzahl der Leute sind ja auf Facebook, nicht?

Die "Mehrzahl" die auf Facebook ist, ist davon ja nicht betroffen, es geht ja nicht nur um Treffen, das ist nur eine Sparte im DiL Forum.Es geht um eine in 16 Jahre Deutsche in London gelebte Geschichte. Der Faden der Woche, die Frage ob Toilettenpapier gehortet werden sollte.Brexit hat uns die letzten Jahre beschaeftigt, erschreckt oder auch mal angeoedet.Die Nach Brexit Zeit sofern Sie denn gibt, wird ohne DiL auskommen muessen. Und viele Neuankoemmlinge werden keine Antworten mehr bekommen, wo es Deutsches Brot, Pudding Pulver und Puderzucker gibt. Ist das nicht schrecklich?

Der wirkliche Nachruf auf DiL muss noch geschrieben werden.

  • Like 1
  • Upvote 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...