Jump to content
Patrick93

Front of House Staff

Recommended Posts

¬  Suchst du einen Job?

¬  Teil- oder Vollzeit?

¬  Bist du motiviert, zuverlaessig und hast Lust in einem jungen, dynamischen Team zu arbeiten?

Munich Cricket Club ist ein junger, lebendiger und erfolgreicher bayerischer Bierkeller so wie man es sich vorstellt: Ausgezeichnetes deutsches Essen, eine grosse Auswahl an Muenchner Bieren und mit typisches bayerisches Flair.

Unser Ziel ist es motivierte und verlaessliche Leute in verschieden Bereichen der Gastronomie zu beschaeftigen, sei es an der Bar, als Kellner/-in, in der Kueche oder im Management!

 

Was wir bieten?

-           Faire Bezahlung (bis zu £12/h je nach Erfahrung)

-           Part time oder full time

-           Ein starkes und dynamisches Team

-           Deine eigene Arbeitskleidung (Dirndl oder Lederhose)

-           50% weniger bei Essen

-           Ein intensives 5-Tage Einschulungsprogramm

-           Internes Training und Weiterentwicklung

-           Moeglichkeiten zum Aufstieg in unserer Firma

-           Sehr gute oeffentliche Anschlussmoeglichkeiten (DLR: West India Quay 2min; London Underground: Canary Wharf 5min; viele moegliche Busverbindungen)

 

Bei Interesse, melde dich bitte bei uns!

-           Email mit Lebenslauf an: canarywharf@munichcricketclub.co.uk

-           Telefonisch unter +447788242553

Share this post


Link to post
Share on other sites
11 hours ago, Patrick93 said:

-           Faire Bezahlung (bis zu £12/h je nach Erfahrung)

Ich wuerde es als fair empfinden wenn Ihr und Eure Mitbewerber Euch zu "Livingwages" bekennt. So wie Lidl UK das macht!

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 8/21/2019 at 9:49 AM, che68 said:

Ich wuerde es als fair empfinden wenn Ihr und Eure Mitbewerber Euch zu "Livingwages" bekennt. So wie Lidl UK das macht!

Sorry, aber National Living Wage ist £8.21/Stunde und sie bieten bis zu £12. Wo ist jetzt das Problem?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sorry £8.21 ist National living Wages.Das Problem ist das Du den Unterschied zwischen National Living Wages und Real Living Wages nicht kennst.Real Livng Wages ist in London £10.55. Es heist biz zu £ 12 und das ist evt. der Kuechenchef und Manager, aber nicht der Kellner oder die Serviererin oder Beikoch. Ich weis aus sicherer Quelle das die zwischen Minimum (£7.70 ueber 21 Jahre alt) und National Living Wages (£8.21 fuer ueber 25 Jahre alt) bekommen, mit der Aussicht auf Aufstieg! Ich haette gerne eine Antwort von den Betreibern gehabt, das gilt auch fuer die Bierschenke.

Lidl:Lidl announces pay rise to match latest Living Wage increase. Lidl has become the first supermarket here to announce a minimum hourly rate of €11.90. This means more than 700 workers are in line for a pay increase in March 2019. The move is to match the latest revised rate recommended by the Living Wage Technical Group

Ich habe Lidl nicht angefuehrt weil Ich Werbung fuer Lidl machen will. Das da neuerding mit dem Begriff National Living Wages ,statt Minimum Wages operiert wird ist schlicht Ettiketen Schwindel!.

Edited by che68
  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das hast Du in Deinem Kommentar leider nicht klar gemacht - Du hast Dich nur auf "Liviing Wages" bezogen, und nicht auf "Real Living Wages". Danke fuer die Aufklaerung.

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
1 hour ago, lindemaa said:

Das hast Du in Deinem Kommentar leider nicht klar gemacht - Du hast Dich nur auf "Liviing Wages" bezogen, und nicht auf "Real Living Wages". Danke fuer die Aufklaerung.

Mir war das auch nicht bekannt das Minimum Wages aufeinmal Living wages heist ohne es zusein.Mit £8.21 kann man in London nicht leben!

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 8/25/2019 at 8:06 PM, che68 said:

Mir war das auch nicht bekannt das Minimum Wages aufeinmal Living wages heist ohne es zusein.Mit £8.21 kann man in London nicht leben!

Niemand, der davon nicht leben kann, muß so nen Job annehmen. Offenbar scheint es aber trotzdem Menschen zu geben, die davon leben können, sonst gäbe es diese Jobangebote ja nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
1 hour ago, Mofolo said:

Niemand, der davon nicht leben kann, muß so nen Job annehmen. Offenbar scheint es aber trotzdem Menschen zu geben, die davon leben können, sonst gäbe es diese Jobangebote ja nicht.

Das ist zutiefst zynisch, und soviele bleiben dann auch nicht in diesen unterbezahlten Jobs.Sonst muessten diese Betriebe nicht staendig neues Personal suchen. @Mofolo hast Du schonmal mit diesen Personal gesprochen ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...