Jump to content
Sign in to follow this  
brot

Wie lange dauert die UK Passport-application momentan?

Recommended Posts

Hallo,

sorry, falls die Frage schon irgendwo zuvor gestellt wurde...

ich werde demnächst meinen UK Pass beantragen. hat jemand Erfahrung wie lange es in etwa dauern wird, bis der Antrag durch ist?

 habt ihr Tipps für eine zügige Abwicklung?

danke schonmal 🙂

Share this post


Link to post
Share on other sites

So um die 2-3 Wochen. Hier ist ein Thread mit Antragtimelines:

https://www.immigrationboards.com/british-citizenship/british-passport-application-processing-timelines-only-t80618-6680.html

Wuerde online empfehlen. Unterlagen: nur SB-Urkunde und letzten deutschen Pass (oder alle Paesse die Du noch hast) - wichtig: Originale einschicken.

Edited by KlausPW
  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

oh, das klingt großartig! ich hatte befürchtet, das dauert nochmal bis zu zwei Monate. 

danke für die Info. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Online beantragt 12 Feb
Unterlagen beim HMPO angekommen 14 Feb
E-mail "application approved" 25 Feb

und ganz ohne Interview - geht schon ganz schoen schnell.

  • Upvote 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

3 Wochen sogar aus dem Ausland, bei einer 1st adult application die online beantragt wird.  Zugestellt wird in Deutschland via DHL. 

Deutschen Pass muss man beim Erstantrag aus dem Ausland nicht mitsenden, was seine Vorteile hat. 

Referenz muss British sein und den Job haben, den die das Passport Office vorgibt. Referenz wird online gegeben, und dessen Arbeitgeber wird auch kurz befragt, ob die Referenz auch diesem Job nachgeht. 

Erstantrag des Passes nach Einbürgerung in UK ist kein Problem. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der passport ist heute angekommen - burgundrot ohne EU Logo. Also 15 Tage insgesamt.

Jetzt muessen nur noch die supporting documents zurueckkommen (hoffentlich komplett)

Edited by essexman
Zusatz
  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
19 hours ago, essexman said:

Der passport ist heute angekommen - burgundrot ohne EU Logo. Also 15 Tage insgesamt.

Jetzt muessen nur noch die supporting documents zurueckkommen (hoffentlich komplett)

EU Logo muß man sich seit dem 31.01. selber drauf machen. Diesen Service haben se gestrichen.

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Hydeschnucke:

Servicewüste !

Das ist erst der Anfang, jetzt kommen die blauen Pässe so schnell Priti Vacant sie irgend drucken lassen kann. Ich hab (wegen der dussligen Ehenamenserklärung, selber schuld) noch keinen britischen Pass und bis das alles durch ist sind die roten ausverkauft 😮

Share this post


Link to post
Share on other sites
7 hours ago, Hafi said:

Das ist erst der Anfang, jetzt kommen die blauen Pässe so schnell Priti Vacant sie irgend drucken lassen kann. Ich hab (wegen der dussligen Ehenamenserklärung, selber schuld) noch keinen britischen Pass und bis das alles durch ist sind die roten ausverkauft 😮

DIY mit Sprühfarbe. Dann filmst du das, stellst es auf YouTube und verdienst Millionen.

Edited by Hydeschnucke
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 27.2.2020 um 20:33 schrieb essexman:

Der passport ist heute angekommen - burgundrot ohne EU Logo. Also 15 Tage insgesamt.

Jetzt muessen nur noch die supporting documents zurueckkommen (hoffentlich komplett)

sendet man first class signed for?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 55 Minuten schrieb katjapedro:

sendet man first class signed for?

ich habe die Unterlagen mit Special Delivery verschickt, da ist man mit £500 versichert (1st class signed for ist bei mir auch schon mal verloren gegangen).  Der Pass kam mit einem Kurier, nicht mit Royal Mail.  Die supportig documents sollen separat zurueckkommen

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Man kann generell Dokumente an die öffentliche Verwaltung Special Delivery verschicken und für die Rücksendung einen ebenfalls Special Delivery markierten Rückumschlag mit der eigenen Adresse beilegen. Sowohl bei Citizenship als auch bei Führerscheinumschreibung hat das bei mir geklappt.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei der (online) passport application kann man £5 extra bezahlen damit die documents dann "secure" zurueckgeschickt werden.  Anscheinend kommt der passport von einer zentralen Druckerei, die Unterlagen aber von dem jeweiligen Office wo man sie hingeschickt hat (ich musste meine Unterlagen nach Glasgow schicken, meine Frau nach Liverpool).

Bei der Citizenship Application hatte ich auch einen Special Delivery Umschlag beigefuegt und der wurde fuer die Ruecksendung verwendet.

Führerscheinumschreibung kommt auch noch 😓

 

Edited by essexman
typo
  • Upvote 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 36 Minuten schrieb essexman:

Bei der (online) passport application kann man £5 extra bezahlen damit die documents dann "secure" zurueckgeschickt werden.  Anscheinend kommt der passport von einer zentralen Druckerei, die Unterlagen aber von dem jeweiligen Office wo man sie hingeschickt hat (ich musste meine Unterlagen nach Glasgow schicken, meine Frua nach Liverpool).

Bei der Citizenship Application hatte ich auch einen Special Delivery Umschlag beigefuegt und der wurde fuer die Ruecksendung verwendet.

Führerscheinumschreibung kommt auch noch 😓

 

nach wieviel jahren muss man den britischen pass erneuern, auch 10 Jahre? 

Share this post


Link to post
Share on other sites
1 hour ago, katjapedro said:

nach wieviel jahren muss man den britischen pass erneuern, auch 10 Jahre? 

Ja 10 Jahre wie beim dt.

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mir graut echt vor diesen £1.250,00 plus £50,00 ''Life in the U.K.''. 

Frag mich grad, wann wir mal wieder in den urlaub koennen?  

Das sind £2.600.00 fuer uns beide. Plus fahrkarte zum Test: ~ £2.612,00. Das war nie der Plan 😭

 

Edited by katjapedro
spelling mistake

Share this post


Link to post
Share on other sites
20 minutes ago, katjapedro said:

Mir graut echt vor diesen £1.250,00 plus £50,00 ''Life in the U.K.'

Ist aber leider z.Zt. £1330 pp (incl. £80 Pfund Zeremonie). Plus LITUK £50 + English B1 @ £150, oder habt Ihr UK Degrees?

https://www.gov.uk/government/publications/visa-regulations-revised-table/2020

Die Gebuehren werden normalerweise Anfang April angehoben - letztes Jahr allerdings nicht. Der Link ist nur ein Policy Paper, die Gebuehren koennten sich noch aendern und das muss dann vors Parlament gelegt werden (zum Durchwinken).

Edited by KlausPW
  • Upvote 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 18 Minuten schrieb KlausPW:

Ist aber leider z.Zt. £1330 pp (incl. £80 Pfund Zeremonie). Plus LITUK £50 + English B1 @ £150, oder habt Ihr UK Degrees?

https://www.gov.uk/government/publications/visa-regulations-revised-table/2020

Die Gebuehren werden normalerweise Anfang April angehoben - letztes Jahr allerdings nicht. Der Link ist nur ein Policy Paper, die Gebuehren koennten sich noch aendern und das muss dann vors Parlament gelegt werden (zum Durchwinken).

Zeremonie: Brech. Sorry.  

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 20 Stunden schrieb essexman:

Bei der (online) passport application kann man £5 extra bezahlen damit die documents dann "secure" zurueckgeschickt werden.  Anscheinend kommt der passport von einer zentralen Druckerei, die Unterlagen aber von dem jeweiligen Office wo man sie hingeschickt hat (ich musste meine Unterlagen nach Glasgow schicken, meine Frau nach Liverpool).

Bei der Citizenship Application hatte ich auch einen Special Delivery Umschlag beigefuegt und der wurde fuer die Ruecksendung verwendet.

Führerscheinumschreibung kommt auch noch 😓

 

Führerschein bin ich im Moment noch am Überlegen, ob ich das jetzt schon mache oder noch warte. Mein Deutscher hat da ja doch s9 seine Vorteile

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 2.3.2020 um 18:02 schrieb kenniblue:

Führerschein bin ich im Moment noch am Überlegen, ob ich das jetzt schon mache oder noch warte. Mein Deutscher hat da ja doch s9 seine Vorteile

Wenn du den britischen Pass eh schon hast, wäre der UK Führerschein nur für die besseren Konditionen gut (z.B. einen Awareness Course anstelle von Punkten), ich fand den, ohne UK Pass, halt phantastisch als proof of ID.

Welche Vorteile hat denn der deutsche Führerschein - fährst du noch in DE?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 8.3.2020 um 10:14 schrieb Hafi:

Wenn du den britischen Pass eh schon hast, wäre der UK Führerschein nur für die besseren Konditionen gut (z.B. einen Awareness Course anstelle von Punkten), ich fand den, ohne UK Pass, halt phantastisch als proof of ID.

Welche Vorteile hat denn der deutsche Führerschein - fährst du noch in DE?

Ab und zu schon und manchmal halt auch überraschend, wir sind im Sommer generell länger in Deutschland.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...