Jump to content
crackstone

Umzug nach England; Was muss ich beachten?

Recommended Posts

Hallo,

Ich will demnächst nach Southamton, England ziehen und wollte fragen was ich zu beachten habe. Ich ziehe zu meiner Freundin in ihr Apartment mit ihrem Kind.

 

Danke Euch

Edited by crackstone

Share this post


Link to post
Share on other sites

National  Insurance Card beantragen, sobald Du da bist.Das moeglichst vor 31.10.19 Job suchen pre settled Status beantragen. Weis das Deine Freundin nicht?

Edited by che68

Share this post


Link to post
Share on other sites

Blumen für die Freundin. 

Mein Umzug ist schon ein Weilchen her, aber soweit ich mich erinnern sollte man such eine Arbeit, Bankkonto und National Insurance Karte anlegen. Wie bereits erwähnt, wahrscheinlich ne gute Idee sich sehr schnell über die Brexitsituation für Neueinreisende zu informieren.

Evtl Abmelden in Deutschland nicht vergessen. Obwohl ich am Ende, ausser ein paar kritischen Worten einer Beamtin, keine Probleme hatte. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb che68:

National Incurence Card beantragen, sobald Du da bist.Das moeglichst vor 31.10.19 Job suchen pre settled Status beantragen. Weis das Deine Freundin nicht?

Hallo, ich habe auch vor nach London zu ziehen. Aber warum sollte ich möglichst vor dem 31.10.19 da sein? 

 

Zitat

EU-Bürger, die während der Übergangszeit (30.03.2019 – 31.12.2020) ankommen, können vorerst wie oben beschrieben bleiben, müssen sich aber bei einem Aufenthalt von mehr als 3 Monaten registrieren. EU-Bürger, die erst nach dem 31.12.2020 nach Großbritannien kommen, können eine Bleibeerlaubnis nach dem künftigen Immigrationsrecht beantragen.

Quelle: https://www.workwide.de/leben-und-arbeiten-im-vereinigten-konigreich/

Hier ist die rede vom registrieren, ich denke das ist mit "pre settled Status" gemeint oder was genau ist das?

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ob die Uebergangszeit auch bei Austritt ohne Vereinbarungen zwischen UK und EU gilt ist halt nicht sicher. Deshalb mein Rat vor Brexit kommen.

  • Upvote 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Achso ok 🤔

  • Zitat

    your residence in the UK, unless you have a valid permanent residence document, or valid indefinite leave to remain in or enter the UK

    .....

    You can give your National Insurance number to allow an automated check of your residence based on tax and certain benefit records.

    If this check is successful, you’ll not need to provide any documents as proof of residence

    Quelle: https://www.gov.uk/settled-status-eu-citizens-families/what-youll-need-to-apply

Also ich muss meinen Wohnsitz für den Status nachweisen. Kann aber auch einfach die National Insurance number vorlegen.

Kann ich die Nummer auch beantragen wenn ich London wohne, aber trotzdem noch für meinen Deutschen Arbeitgeber weiterarbeite?
(da ich noch keinen Job in London gefunden habe, hat mein Arbeitgeber mir angeboten noch weiter für ihn zu arbeiten)

Share this post


Link to post
Share on other sites
13 hours ago, db1 said:

Kann ich die Nummer auch beantragen wenn ich London wohne, aber trotzdem noch für meinen Deutschen Arbeitgeber weiterarbeite?
(da ich noch keinen Job in London gefunden habe, hat mein Arbeitgeber mir angeboten noch weiter für ihn zu arbeiten)

Wenn Du Jobsuchender bist, ja.

Edited by che68
  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
11 hours ago, PiPaPo said:

und nicht vergessen den fernseher umzumelden für die mediathek...

PiPaPo , das gilt doch nur wenn Du Zwerg Ziegen auf den Balkon haelst.

Share this post


Link to post
Share on other sites
13 hours ago, db1 said:

Also ich muss meinen Wohnsitz für den Status nachweisen. Kann aber auch einfach die National Insurance number vorlegen.

Du beantragst  status online, da wird dann unteranderem nach Deinen records beim DWP gefragt, als Nachweis fuer Deinen Aufenthalt hier.Weitere Nachweise sind sicher hilfreich, wie Council tax Belege, Eintrag im Waehlerregister etc.

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Okay. Da ich ja vorerst für meinen deutschen Arbeitgeber weiter arbeiten werde, muss ich HRMC informieren dass ich regelmäßig Gehalt aus Deutschland bekomme (die Info habe ich hier irgendwo aus dem Forum, hoffe die ist richtig?).
Ich frage mich nur gerade wie das genau abläuft, wenn ich London ankomme, informiere ich HRMC direkt darüber was ich bekomme (oder kann ich das auch schon vorher machen?), aber brauch ich nicht auch ein neues Konto in London? Oder kann ich meins in DE behalten, bekomme weiterhin EUR und die Abgaben gehen dann automatisch an das HRMC? 

Brauche ich dann auch nicht direkt eine National Insurance number? Oder brauch ich die nur wenn ich für ein Unternehmen in UK arbeite?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...