Jump to content
Kim Sue Ma

Dispensing Optician GOC Registrierung??? Hat das einer hinter sich???

Recommended Posts

Hallo Ihr Lieben,

von Beruf bin ich Augenopikermeisterin und ich lebe nun seit 4 Jahren in London. Seit jetzt 2+ Jahren versuche ich mich nur als dispensing optician bei der GOC registrieren zu lassen. Bin leider erfolgslos und kurz vor der Verzweiflung.

Gibt es hier im Forum irgendeinen der diesen GOC Wahnsinn überstanden und eine Registrierung bekommen hat?

 

Die ABDO hat mir bereits eine "Proposed aptitude assessments and recommended study regime for inclusion on the GOCregister for Dispensing Opticians" zugeschickt. Mit dieser muss ich leider so eine paar Themen wiederholen, nachsitzen und nachschreiben. D. h. mit Prüfung und alles.

 

Alle Anfragen an einem ABDO College waren bis jetzt leider erfolgslos. D. h. ich bekomme nicht einmal einen Kurs an einem College, da diese wohl nicht für die paar Einheiten die ich wiederholen muss anbieten.  Ehrlich gesagt bekomme ich von den meisten absolut gar keine Antwort.

 

Ich bin für jeden auch so kleinen Hinweis Dankbar

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo. Hast du deine Zertifikate/ Zeugnisse von NARIC anerkennen lassen? Vielleicht lassen sie sich dann überzeugen dass du die Qualifikation hast die benötigt wird. Leider ist es oft der Fall hier (so wie auch umgekehrt in Deutschland), dass ausländische Qualifikationen nicht anerkannt bzw gleich gestellt werden. Und das obwohl wir seit etlichen Jahren in der EU sind, wo doch alles transferierbar sein soll.

Wenn du unbedingt in deinem Beruf weiter arbeiten willst, wäre es sonst vielleicht schmerzloser die Qualifikation einfach nochmal hier zu machen? Ich habe vor ein paar Jahren als Arzthelferin beim Augenarzt gearbeitet und soweit ich weiß bietet ABDO ein distance learning degree an, dass in 2 Jahren erledigt werden kann. Wäre kurzfristig ärgerlich wegen nochmal Geld und Zeit verschwenden, aber langfristig wird es sich auszahlen. Ansonsten kann ich auch empfehlen bei Moorfields Eye Hospital nach Assistenz Stellen zu schauen, evtl gibt's dann als Teil der Stellen gesponserte Qualifikationen und Training. Viel Glück!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich wollte auch noch kurz fragen, was hast du denn in den letzten 4 Jahren beruflich gemacht, was ganz anderes oder was in deinem Gebiet? Ich frage nur, weil ich nicht weiß ob du Bescheid weißt mit den Unterschieden in UK mit manchen Berufen.

Im Optiker Bereich ist es so dass statt wie in Deutschland alles vom Augenoptiker durchgeführt wird, hier eine Hierarchie besteht, die in meiner Ansicht den Job langweilig macht. Statt für Auswahl und Anfertigen der Brillen und dem Augen Testen gleichzeitig zuständig zu sein, sind das hier verschiedene Berufe.

Optical Assistant macht die Rezeption, Optometrist macht Untersuchung und stellt die Kalkulation der Brille aus, und Dispensing Optician sucht mit dem Kunden das Gestell aus (sales job). Angefertigt wird die Brille dann vom Technician.

Ich würde stattdessen empfehlen, in den Krankenhäusern wie z.B. Moorfields wie oben erwähnt, oder andere, da die meisten Krankenhäuser Augenarzt Abteilungen haben. Schau mal bei NHS jobs, nach Ophthalmic Assistant or Ophthalmic Technician, Ophthalmic Science Practitioner, usw. Das ist viel spannender (job descriptions und person specifications sind den Stellen angefügt, da kannst du lesen was dich erwartet und was von dir erwartet wird) Und die würden dich mit deiner Erfahrung auf jeden Fall nehmen. Schau einfach mal nach. Viel Glück!

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo jools31,

 

vielen herzlichen Dank dafür. 

Ich arbeite jetzt seit 2+ Jahren als Optical Assistant bei Specsavers. Die Bezahlung ist sehr gering aber ansonsten habe ich dort ziemlich gut. Trozdem fehlt mir meine persönliche Berufsanerkennung. 

Die GOC verlangt von mir das ich die 

Unit 5   A B C D E
Unit 7   A B C D E F G
Unit 8   A
Unit 9   A E
Unit 10  A

 

nachsize und in diesen Units eine Prüfung ablege.

Das Problem 1 ist aber keiner von meinen Kollegen oder sonst in meiner Umgebung kann mir Bücher oder lernmaterial zur Verfügung stellen. Alles keine DO’s oder sie woollen nicht. Keine Ahnung Warum. Problem 2 ich finde kein College welches mir nur diese Units nachsitzen lässt. Problem 3 ist das ABDO u die GOC sagt, das ich das Lernmaterial selber besorgen muss, dieses aber nur in einem ABDO College erhalten kann. 

Die verdrehen alles so das dies Unmöglich Ist.

Ich denke auch bereits zu kündigen und aufzugeben. 

 

Hast du vieleicht eine Tel Nr von der NARIC? Online habe ich nur eine für Politik Berufsanerkennung gefunden. 

Danke nochmals 

Edited by Kim Sue Ma

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo nochmal. Also, zu NARIC, hier ist der link: https://www.naric.org.uk/naric/individuals/Compare Qualifications/Career Path Report.aspx

Du brauchst vorher aber eine Uebersetzung von deinem Zeugnis/ Qualifikation ins Englische (zertifiert). Hat bei mir damals ungefaehr £200 gekostet, fuer 2 Qualifikationen (nicht im optischen Bereich). Das war vor ca 7 Jahren. Der Report von NARIC kostet nochmal ungefaehr £100 oder etwas mehr. Ich selbst bin kein DO, aber was ich gefunden habe hilft dir vielleicht weiter, folgende webseite fuer Kurse: https://abdocollege.org.uk/courses/ und folgende webseite fuer Buecher: https://abdocollege.org.uk/bookshop/

Wie gesagt jedoch, an deiner Stelle wuerde ich mich in Krankenhaeusern nach Stellen fuer Ophthalmic Assistant/ Technician umsehen. Macht mehr Spass, da man mit viel mehr komplexen Faellen arbeitet, mit vielen interessanten Menschen zusammen arbeitet (Krankenschwestern, Aerzte, Labor, und natuerlich die Patienten), hochtechnische Maschinen bedient (Visual fields, OCT, Pentacam) und sooo viel lernt, ueber Anatomie, Chirurgie, Lasertechnik usw. Ich habe diesen Job vor ein paar Jahren gemacht und es war wirklich total interessant. Ich habe sogar ein Studium angefangen zur Orthoptistin weil es so interessant war (aus verschiedenen Gruenden jedoch nicht beendet und Beruf gewechselt).

Ausserdem, der NHS ist einer der besten Arbeitgeber, man lernt so viel und kommt an viele interessante jobs ran wenn man erstmal drin ist (sage ich, als jemand der seit 8 Jahren fuer NHS arbeitet und verschiedene jobs ausprobiert hat, viele von denen ich vorher nie gehoert hatte, wie halt Ophthalmic Technician und Orthoptist). Das Gehalt wird auf jeden Fall besser sein als fuer Optical Assistant und der Beruf interessanter. Es geht halt nicht so sehr um Brillen, sondern um Augenkrankheiten, aber man hat trotzdem mit Messungen und Korrektur zu tun, z.B fuer Visual Field Test.

Ansonsten, hoffe die oben genannten Infos helfen dir weiter. Viel Glueck!

 

Edited by jools31

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...