Jump to content
Sign in to follow this  
Sandy934

Hilfe: In einem Monat von DE nach London ziehen?

Recommended Posts

Hallo liebe Community,

erst einmal Danke für die vielen Infos, die man auch ohne Registrierung hier mitnehmen kann - ihr habt mir bei meiner Entscheidung nach London zu ziehen sehr geholfen!

Ich bin in den letzten Wochen ziemlich schnell von Bewerbung zum Vorstellungsgespräch zum Jobangebot bei einem großen Verlag gekommen - it just sort of happened. Das an sich ist großartig, jetzt stehe ich aber vor dem massiven Projekt 'Papierkram'. Das Unternehmen möchte eine National Insurance Number, UK Bank Account und damit auch eine UK Adresse; mein Vertrag kam aber erst vor ein paar Tagen an und ich hatte noch gar nicht die Möglichkeit, mich nach einer Bleibe umzusehen. Das Dokument mit all diesen Infos will HR aber am besten gestern schon haben; ich überlege ob ich erst einmal einfach meine Infos aus DE draufschreibe.

Um Brexit und meine Probezeit abzuwarten habe ich mir auch eigentlich vorgenommen, während der ersten sechs Monate ein Zimmer zu mieten. Weil ich erst am Wochenende vor meinem Arbeitsbeginn (5.8.) wieder nach London kann, schaffe ich es auch nicht mir Angebote persönlich anzusehen. Man soll ja auch nichts übers Internet  mieten. Habt ihr denn zumindest für den Anfang eine Empfehlung für mich? Mein Gehalt wird dann bei £1.9k im Monat liegen, was für einen entry job realistisch scheint. Ein commute zwischen 1/2- 1 Std. würde mir nicht viel ausmachen - Priorität liegt beim budget (unter 900 im Monat wäre schon nett), Sicherheit und Qualität/Sauberkeit. (Ich weiß, das alles abzuhaken wäre schon ein kleines Wunder). Ich würde gern in den Norden, evtl. die Finsbury-Area, aber mir fehlt die Insider Perspektive um die verschiedenen Gebiete einzuschätzen.

Hat jemand vielleicht einen Vorschlag, wo ich ansetzen sollte? Besonders diese NINO/Bank Account Geschichte macht mich wahnsinnig, da ich das eine ohne das andere nicht bekomme und sich alles im Kreis dreht. Von DE aus organisieren ist gar nicht so einfach.

Bedanke mich schonmal bei jedem, der überhaupt bis hierher gelesen hat!

Liebe Grüße,

Sandy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eine NINO ist nicht notwendig um einen Job anzufangen!

Working without a National Insurance number

You can start work before your National Insurance number arrives if you can prove you can work in the UK (i.e. du bist EU Buerger). You should tell your employer that you've applied for one, and give it to them when you have it.

https://www.gov.uk/apply-national-insurance-number

Wegen Zimmer usw. kann ich leider keine Ratschlaege geben ....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das hilft auch schon! Die meinten, ich soll es sofort machen damit ich nicht 'overtaxed' werde und es eben ein paar Wochen dauern kann bis man sie bekommt, aber die UK Adresse ist halt Voraussetzung... Naja, mache ich es sobald ich eine habe. Danke :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Fuer's Konto empfehle ich immer, von D'land aus einen Transferwise Borderless Account zu eroeffnen.

Wenn du einmal im Land bist, empfehle ich die Nationwide, aber das kannst du dann in Ruhe machen.

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Posts

    • Du wuerdest ohne Presseausweis auch nicht reinkommen, um rumzustehen, Che. 🙄
    • Oder gab es ein Schutzangebot Trumps, das Tezza abgelehnt hat?  Will da jemand der EU ein Bein stellen und sie in einen noch größeren Unsinn verwickeln als den Brexit? Wozu einen neuen Ölkrieg, wenn viel mehr von dem Zeug vorhanden ist als man vernünftigerweise verbrennen kann, um das auf Klimakonferenzen beschlossene CO2-Budget nicht zu sprengen?
    • Ich habe nun wirklich nicht die Absicht irgendwo rumzustehen.Schon eher Rum zutrinken. Aber dazu gibt es ja im Augenblick auch keinen Anlass, leider. Boris will also mit eigenen Moebeln in die Numer 10 einziehen, am besten handelt er wohl einen Rabatt aus der den Auszug in kurzer Zeit moeglich macht.Die Frage ist ja wohl wer ist seniler die Queen oder Boris.Elisabeth kann das nicht sein, so? Neuwahlen! Aber es ist auch moeglich, das es nochmal eine Runde  wer kickt den Brexit am weitesten ohne das er rausfliegt gibt. Boris, sicher nicht, der kann nur Eigentore schiessen, am besten mit geraeucherten Fisch im Plastikbeutel in der Hand.Womit wir uns das verdient haben? Sorry, weis ich auch nicht. Aber wie immer: Schau mer mal.
    • Das ist in der Tat super - Trump verweigert die Hilfe, und Jeremy Hunt moechte nun schnell eine Europpaeische Loesung. Hehe Anbei eine ganz gute Grafik der moeglichen Szenarien morgen und uebermorgen. ETA der leadership vote results ist nach dem Kabinettsmeeting morgen frueh (keiner weiss, warum es morgen noch eins gibt), so gegen 11.30/12. Boris, falls zum leader gewaehlt, geht dann ne Runde schleimen, warscheinlich in Queen Elizabeth Hall.  Danach dann die Optionen wie anbei.  Bin mal gespannt wie lange wir da am Mittwoch dann in Downing Street herumstehen duerfen, offiziell ist gegen 4/5pm der Boris (oder Jeremy, wer's glaubt) Termin nachdem Theresa tatsaechlich gegen 2.30pm dann noch eine Abschiedsrede haelt. Schau'mer mal. Immerhin hat Downing Street jetzt seit heute ein Dixiklo fuer Fotografen. Yay. (Wuerg) Quelle: Jon Worth, creative commons license (with credit)  
    • Jetzt rufen sie nach Schutz durch die "verdammte EU". Ich fasse es nicht. Diese Teetrinker. Da hört der Spaß auf. Der Canal ist voll. Die haben nur noch Komiker am Ruder? Unglaublich!
  • Topics

  • Recent Status Updates

    • che68  »  cart00nist

      Hi, kannst Du mal wieder eingreifen, jede menge Muell von billboard90 gepostet.
      MfG Friedrich
      · 0 replies
    • Magnolia  »  Jill13

      Hallo Jill,
      ist der Job live-in?
      Liebe Grüße
       
      · 0 replies
    • ralibo  »  Josh

      Hey Josh, 
      Ich geh nach zwei jahren London zurueck nach Berlin. Hab ca zehn kartons klamotten, buecher, bettzeug. Wuerde gern Ende August 2019 die Sachen nach Berlin Schoeneberg bekommen. Faehrst Du in diesem zeitraum und koenntest es beiladen, ggf auch mfg? 
      Gruss, Ralf 
      · 0 replies
    • che68

      Happy Birthday chrgai
      · 0 replies
    • WaterlooFamilie

      We are looking for a person to help with the school run for our 2 boys. 
      We live near Waterloo and the childrens' schools are in the Herne Hill/North Dulwich area. 
      The person would need to pick the children up at out house at 8am and drop them at their schools at 8:30am and 9am. They would also need to collect the children in the afternoon (3:30pm) and play with them/ make dinner until 6:30pm. The time in the afternoon can be spent in the Herne Hill area or at our house in Waterloo. (There are good public transport links between our home and the schools) 
      We are flexible on days but ideally want at least 2 mornings per week and 2 afternoons per week and the job starts in late June 2019.
      We would love to find somebody who is a calm and loving person, non-smoker, with experience of childcare and references. Pay is £13 gross per hour.
      When replying, please let us know what it is about this job that makes it fit well into your life.
      · 0 replies
  • Today's Birthdays

    1. Igi
      Igi
      (48 years old)
    2. Lena90
      Lena90
      (29 years old)
    3. Lilala
      Lilala
      (32 years old)
×
×
  • Create New...