Jump to content
che68

Wer wird der/die naechste PM?

Recommended Posts

Michael Gove, environment secretary

Matt Hancock, health secretary

Jeremy Hunt, foreign secretary

Boris Johnson, backbencher

Andrea Leadsom, former leader of the House of Commons

Esther McVey, backbencher

Dominic Raab, backbencher

Rory Stewart, international development secretary

Sir Graham Brady, backbencher

Sajid Javid, home secretary

Penny Mordaunt, defence secretary

Priti Patel, backbencher

Liz Truss, chief secretary to the Treasury

Steve Baker, backbencher

Einzelheiten sind hier zufinden:https://www.bbc.co.uk/news/uk-politics-48395611

 

 

60822497_691083481348676_5977356906975461376_n.jpg

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
9 minutes ago, jbevans1234 said:

Eigentlich egal, sind alle nix. Bei Rory Stewart lese ich immer irgendwie Rod Stewart emoji28.png

Sent from my SM-G930F using Tapatalk
 

Rod koennte hoechstens Eisenbahnminister werden 😛

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Rory disqualifiziert sich aus Tory-Sicht doch bereits dadurch, Remain gestimmt zu haben.

Wenn kein kleines Wunder in den Vorausscheidungen passiert, werden Johnson und ein anderer, der vermutlich auch für Leave ist, den Parteimitgliedern vorgelegt, von denen sind viele für Pro-Brexit und eine weite Mehrheit zieht No-Deal zumindest Remain vor oder favorisiert es sogar grundsätzlich. Aus Tory Sicht zählen nur die Tories und die können nicht mehr zurück zu einer Remain oder zumindest EU-akzeptierenden Partei wie sie es unter Cameron waren. Die Konservativen sind zu Bluekip geworden und deren Take-away aus den EU-Wahlen wird sein: Boris ist ein Berufslügner mit großen manipulativen und kommunikativen Fähigkeiten und genau das brauchen wir, um es mit Fararsch aufnehmen zu können (siehe EU Wahlen). Die Ufergräben um den Brexitriss werden fester, nicht nachgiebiger, auch  wenn landesweit die Brexitbefürworter nachlassen so brauchen die Tories genau deren Support bei den nächsten Wahlen, weil die anderen wählen ohnehin nicht (mehr) Tory.

Share this post


Link to post
Share on other sites
7 hours ago, martinp said:

Kann man eigentlich auch "None of the above" wählen?

Waehlen kannst Du nur als Parteimitglied der Tories! Und da auch nur was Dir deren Abgeordneten vorwaehlen.

Edited by che68

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 14 Stunden schrieb Jensemann:

Aus Tory Sicht zählen nur die Tories und die können nicht mehr zurück zu einer Remain oder zumindest EU-akzeptierenden Partei wie sie es unter Cameron waren. 

Jein. Man sollte bedenken, dass die Mitgliedschaft bei den Tories gering ist, so etwa 130k (bei Labour ein Vielfaches davon). Diese 130k werden in der Tat warscheinlich einen hart-rechts PM waehlen, bzw. einen der diese Woche mal sagt er waere dies (i.e. Boris, Gove). Allerdings ist (oder zumindest war, wer weiss schon was in der naechsten General Election passiert) die Tory Waehlerschaft natuerlich sehr viel groesser, und die ist, wie auch die MPs im Parlament, sehr viel breiter gefaechert als die Tory Mitgliederschaft, und hat auch ein grosses moderates Feld was no-deal nicht zustimmen wuerde. Sollte es zu general elections kommen, dann wird ein kompromissloser PM, so sehr ihn die Tory Mitglieder lieben moegen, nur schwer ueberleben. Imho.

  • Upvote 3

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn Gove schon anbietet allen EU Bürgern die zum Zeitpunkt des Referendums hier waren, Citizenship für umsonst zu geben, sollte er auch anbieten das es nochmal ein Referendum gibt, bei dem sie dann auch abstimmen können.

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hat eigentlich jemand das Gespräch mit Gove auf Radio 4 gehört? Ich hab mich echt gefragt ob der Selbstwahrnehmungs-Störungen hat. Mit seinen Vorbildern Lenin, Obama, seinem Wunsch als Adoptionskind der Gesellschaft etwas zurück geben zu wollen, sie gerechter zu machen uns so weiter. 😳

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
41 minutes ago, claudiad said:

Hat eigentlich jemand das Gespräch mit Gove auf Radio 4 gehört? Ich hab mich echt gefragt ob der Selbstwahrnehmungs-Störungen hat. Mit seinen Vorbildern Lenin, Obama, seinem Wunsch als Adoptionskind der Gesellschaft etwas zurück geben zu wollen, sie gerechter zu machen uns so weiter. 😳

Nun einige werden noch in spaeten Jahren zum Sozialisten 😛

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich wuerde jetzt eine "Stop Boris" Kampagne erwarten da BJ nun der Wunschkandidat von Trump ist. Nicht unerwartet denn BJ und NF (und sicherlich viele andere Kollegen von der Rechtsaussen) sind ja regelmaessig in Washington. I wonder why?

Edited by KlausPW

Share this post


Link to post
Share on other sites
7 hours ago, KlausPW said:

Ich wuerde jetzt eine "Stop Boris" Kampagne erwarten da BJ nun der Wunschkandidat von Trump ist. Nicht unerwartet denn BJ und NF (und sicherlich viele andere Kollegen von der Rechtsaussen) sind ja regelmaessig in Washington. I wonder why?

Trump ist fuer Brexit, alles klar mit der Unabhaenigkeit des U.K. , statt Bruessel lassen wir uns vom weissen Haus regieren.In Bruessel koennten wir zumindest noch mitreden.

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 6/1/2019 at 1:23 PM, KlausPW said:

Ich wuerde jetzt eine "Stop Boris" Kampagne erwarten da BJ nun der Wunschkandidat von Trump ist. Nicht unerwartet denn BJ und NF (und sicherlich viele andere Kollegen von der Rechtsaussen) sind ja regelmaessig in Washington. I wonder why?

Um sich Rat von den Russen zuholen? Direkt in Moskau wuerde das ja auffallen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eine Partei "ist der Menschen wegen da – derer, die sie vertritt, und derer, um die sie sich bemüht." 
Danke Heribert Prantl

Demnach ist PoJo wohl nur in seiner eigenen Partei.

 
NL-LINK.SUEDDEUTSCHE.DE
  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
19 hours ago, che68 said:

Eine Partei "ist der Menschen wegen da – derer, die sie vertritt, und derer, um die sie sich bemüht." 
Danke Heribert Prantl

Demnach ist PoJo wohl nur in seiner eigenen Partei.

 
NL-LINK.SUEDDEUTSCHE.DE

Cameron hat es ihm vorgelebt!

So nun mal etwas Hirn in der ganzen Sache: Sam Gyimah bietet ein neues Referendum an.

Das ist wahrscheinlich der einzige Ausweg für die Tories.

Und mal eine andere Hautfarbe könnte das Land wieder zusammen bringen?

Ich wünsche ihm viel Glück und bin der Meinung, er ist der einzige Kandidat der Rettung bringen kann!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der junge Marcus Ball versucht ja den Clown Bojo vor Gericht zu bringen

https://www.crowdfunder.co.uk/brexitjusticeprosecution

Also wenn ihr ein paar Pfunde uebrig hat , bitte ueber crowdfunding spenden.

Vielleicht bringt das ja was.  Es ist fast unglaublich - Bojo als PM -  das geht nun wirklich gar nicht.

suoyarvi

Share this post


Link to post
Share on other sites
On ‎6‎/‎1‎/‎2019 at 2:23 PM, KlausPW said:

Ich wuerde jetzt eine "Stop Boris" Kampagne erwarten da BJ nun der Wunschkandidat von Trump ist. Nicht unerwartet denn BJ und NF (und sicherlich viele andere Kollegen von der Rechtsaussen) sind ja regelmaessig in Washington. I wonder why?

Trump ist fuer alles, was andere Staaten schwaecht. America first.

Share this post


Link to post
Share on other sites
18 minutes ago, Dat Jaby said:

Trump ist fuer alles, was andere Staaten schwaecht. America first.

Du meinst Trump ist für Boris, um das UK zu schwächen? Andererseits wird es durch seine Unterstützung für Boris schwerer, was das UK wiederum stärken sollte. 🤔

Share this post


Link to post
Share on other sites
11 hours ago, suoyarvi said:

Der junge Marcus Ball versucht ja den Clown Bojo vor Gericht zu bringen

https://www.crowdfunder.co.uk/brexitjusticeprosecution

Also wenn ihr ein paar Pfunde uebrig hat , bitte ueber crowdfunding spenden.

Vielleicht bringt das ja was.  Es ist fast unglaublich - Bojo als PM -  das geht nun wirklich gar nicht.

suoyarvi

District Judge hat entschieden das es eine Anhörung geben wird.

Boris muss nun also vor Gericht.

Aus welchem Grund sollte ein Torie für ihn stimmen? Eine sehr wackelige Angelegenheit, oder nicht?

Edited by Meister Eder

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich dachte sie haben heute früh im Radio gesagt, dass sein legal team schon einen appeal eingelegt hat?! 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also noch mal, die Abstimmung findet unter den circa 125,000 Tory members statt. Von denen sind ueber 70% fuer einen no deal, das Durschnittsalter ist...alt, und die members sind eher auf dem rechtsaussen Brexiteer Fluegel der Partei angesiedelt. Die werden daher eher nicht fuer den netten Rory oder gar den wirklich ziemlich cleveren und ebenfalls netten Sam stimmen, sondern fuer Boris, Michael und Konsorten. (dat Esther allerdings ist zum Glueck so weit entfernt von No 10 wie ich heute morgen davon einen 100m Weltrekord zu brechen).

Was die legal challenge angeht...schaun' mer mal. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja schau mer mal, wieviel Rueckhalt Boris und Konsorten unter den Tory MPs haben.Es hat fuer T.May nicht gereicht und dann muessten Sie doch an Neuwahlen denken.

Share this post


Link to post
Share on other sites
2 hours ago, Steffi_B said:

Ich dachte sie haben heute früh im Radio gesagt, dass sein legal team schon einen appeal eingelegt hat?! 

Ein Appeal wurde eingereicht, kommt nun darauf an ob es stattgegeben wird.

Wird eine langwierige Sache, aber ein PM der in einen Rechtsstreit verwickelt ist, kann wohl kaum Chancen haben.

Ich kann mir nicht vorstellen das Boris Johnson bei der 1. Wahlphase durchkommt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Posts

    • Oder er ruft nach dem Halloween Hard Brexit Neuwahlen aus und gewinnt sie. Das wäre wohl der worst worst case.
    • Aufgepasst: Sommerpicnic des Nordlondon Treffens - So, 4. August Hallo! Der Termin fürs alljährliche Nordlondon Treffen Sommerpicnic steht nun fest: Sonntag, 4. August. Wie jedes Jahr freuen wir uns auf ein sommerliches Zusammentreffen bei Alexandra Palace und hoffen auf gutes Wetter! Das Picnic findet ab 14:00 Uhr auf der Wiese vor Alexandra Palace statt. Wann: Sonntag, 4.8.2019 ab 14:00 Uhr bis spätWo: Wiese vor Alexandra Palace, nächste Stationen sind Alexandra Palace Rail Station (National Rail von Finsbury Park/ Moorgate/Kings Cross) und Wood Green tube station (Piccadilly Line) Um das Picnic eine bunte Variation von leckeren Speisen zu machen, brauchen wie eure Mithilfe! Willkommen sind Salate, Snacks, Herzhaftes, Süsses, Gekochtes, Gebackenes, oder auch Gekauftes, alles ist erlaubt was eben zu einem Picnic dazugehört! (BBQs sind nicht erlaubt.)Bitte bringt auch Teller, Besteck und Becher (am besten Einweg) mit und Picnicdecken zum Draufsitzen. Bei schlechtem Wetter lassen wir uns nicht abschrecken, und verlegen das Picnic in den Palmcourt des Palastes!Wir freuen uns auf alle Teilnehmer des Nordlondon Treffens, sowie Neuzukömmlinge und Freunde, Partner, Kinder etc. Alle sind herzlich willkommen mit uns den Sommer zu feiern! Wir freuen uns auf euch! Die Organisatoren des Nordlondon Treffens, Bärbel, Katrin, Friedrich & Kristin
    • Armes England. Man möchte Trauer tragen. Even worse case Scenario: er rennt Ende Oktober gegen die Parlamentswand und nach einer vorzeitigen Wahl muss er mit Farage koalieren. Nicht ausgeschlossen und mir fast wahrscheinlicher als die Hoffnung Corbyn würde mit Grünen und LibDems zusammen eine Regierung bilden können, von wollen ganz abgesehen. 
    • Wer weiss, ob er's wirklich wird - vielleicht nehmen sie ja doch Jeremy Hunt. Ein gutes Ergebnis sehe ich leider bei keinem von beiden...
    • Die Komoedie geht weiter, nur es gibt ja voraussehbare Entwicklungen.Boris gibt sich bedeckt , eher kann man einen Pudding an die Wand nageln, als eine klare Aussage von BoJo zubekommen. Mal sehen was er den 160000 Tories erzaehlt.Aber die kueren Ihn sicher auch wenn er weiter den Mund haelt. So lasst uns hoffen das er gegen die Wand im Parlarment rennt, den Schluessel dazu hat bislang keiner!
  • Topics

  • Recent Status Updates

    • che68

      Happy Birthday chrgai
      · 0 replies
    • WaterlooFamilie

      We are looking for a person to help with the school run for our 2 boys. 
      We live near Waterloo and the childrens' schools are in the Herne Hill/North Dulwich area. 
      The person would need to pick the children up at out house at 8am and drop them at their schools at 8:30am and 9am. They would also need to collect the children in the afternoon (3:30pm) and play with them/ make dinner until 6:30pm. The time in the afternoon can be spent in the Herne Hill area or at our house in Waterloo. (There are good public transport links between our home and the schools) 
      We are flexible on days but ideally want at least 2 mornings per week and 2 afternoons per week and the job starts in late June 2019.
      We would love to find somebody who is a calm and loving person, non-smoker, with experience of childcare and references. Pay is £13 gross per hour.
      When replying, please let us know what it is about this job that makes it fit well into your life.
      · 0 replies
    • che68

      Happy Birthday @RiverTom
      · 1 reply
    • PiPaPo

      hat soeben europa gewählt
      · 1 reply
    • RayJo

      wake me up, when crossrail starts ... 
      · 1 reply
  • Today's Birthdays

    1. Magic_Mel
      Magic_Mel
      (38 years old)
    2. marvin
      marvin
      (35 years old)
    3. Miss Leyton
      Miss Leyton
      (34 years old)
    4. romeo
      romeo
      (43 years old)
    5. Schotti
      Schotti
      (45 years old)
×
×
  • Create New...