Jump to content

Recommended Posts

Hallo, ich bin neu hier und hoffe, Ihr könnt mir helfen! 

Mein Partner und ich träumen schon lange von einem Leben in London! Jetzt hat er ein Jobangebot bekommen, und wir möchten nach London ziehen.

Wir haben uns auch schon Wohnungen angeschaut, und haben ein Budget von Max. 1500 GBP im Monat für eine 2 bedroom flat in Zone 2,3 oder 4.

Für Bills und Council Tax haben wir jeweils 100 GBP veranschlagt. 

Da ich nicht arbeite, würden uns ca. 600 GBP im Monat zum leben bleiben. Wir dachten, dass 400 GBP für Lebensmittel reichen müssten, und der Rest für Tanken, Drogerieartikel, mal weggehen etc. Ich weiss, das ist nicht viel, uns wäre wichtig, dass es für das Nötige gut reicht, und wir in London leben können.  

Haltet Ihr unsere Kosten für Wohnung etc. für realistisch? Denkt Ihr, 600 GBP reichen für 2 im Monat? 

Wir sind dankbar für jede Antwort! 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für etwas kleines in Zone 3 oder 4 reicht das. Council tax ist vielleicht etwas zu niedrig veranschlagt, aber das kann man googeln.

Fahrtkosten dürft Ihr nicht vergessen.

600 zu zweit sind nicht viel, aber das geht schon.

Viel Glück!

Simon

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke Simon!

Die Kosten für die Travelcards haben wir schon eingerechnet!  Wir fragen uns vor allem, ob wir mit den 600 GBP im Monat zu zweit leben können!  

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kommt natürlich drauf an, wieviel und wo ihr so tankt. Wetherspoons ist zB eher günstig, während manche Läden in Central schon richtig in's Geld gehen können. 400 für Lebensmittel für zwei reichen dicke, wenn ihr selber kocht und nicht regelmäßig essen geht.

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke Dir! Tanken werden wir nicht viel müssen, da wir vor allem die Tube/Busse nutzen werden. 

Gelegentlich mal ein Essen im Pub und einen Kaffee unterwegs sollte wenn möglich drin sein!

Wir können sparsam leben, sollte halt nicht an der Armutsgrenze sein! 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Stunden schrieb Londonlover19:

Danke Simon!

Die Kosten für die Travelcards haben wir schon eingerechnet!  Wir fragen uns vor allem, ob wir mit den 600 GBP im Monat zu zweit leben können!  

Besser man fragt,  wo und wie man weitere Einkommensquellen erschließen kann...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Klar könnt ihr davon leben wenn alle anderen Kosten abgedeckt sind. Hier ist auch ganz viel Freizeitgestaltung nicht so teuer, grade wenn man neu hier ist und sich die Stadt erkunden will. Museen kosten alle keinen Eintritt, Lebensmittel können günstig sein, und man braucht eigentlich auch kein Auto wenn man damit nicht zur Arbeit fährt. Für den Gelegenheitsfahrer gibts Zipcar etc. Guckt halt bei der Wohnungssuche  weniger nach Zonen und mehr auf die Fahrtstrecke/Länge. Man verliert viel Lebensqualität wenn man jeden Tag einen Horrorweg zur Arbeit hat. 

  • Like 1
  • Upvote 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für Deine Antwort und die guten Tipps! Der Arbeitsweg ist natürlich zu bedenken! 

Wir haben uns eine schöne Wohnung angeschaut in Nähe der Tube station "Golders Green", der Arbeitsplatz wäre dann bei "Bank". Die Wohnung liegt allerdings an einer Hauptstrasse. Leider können wir schlecht einschätzen, was wir für unser Budget in Kauf nehmen müssen!

Share this post


Link to post
Share on other sites
30 minutes ago, Londonlover19 said:

Danke für Deine Antwort und die guten Tipps! Der Arbeitsweg ist natürlich zu bedenken! 

Wir haben uns eine schöne Wohnung angeschaut in Nähe der Tube station "Golders Green", der Arbeitsplatz wäre dann bei "Bank". Die Wohnung liegt allerdings an einer Hauptstrasse. Leider können wir schlecht einschätzen, was wir für unser Budget in Kauf nehmen müssen!

Da hilft dann vermutlich nur mehr besichtigen.

Wenn "schoen" heisst, charmanter Altbau, dann kann das natuerlich auch heissen einfach verglast und laut.

Oder kein Laermschutz/Daemmung und zur Besichtigung sind die Nachbarn obendrueber nicht da und es ist schoen ruhig aber wenn sie da sind, hoert es sich an wie eine Elefantenherde.

Alles schon vorgekommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gute Argumente! 😀

Diese Wohnung ist doppelt verglast, sehr ruhig - bei geschlossenen Fenstern 😁, Nachbarn oben gibt es nicht! 

Andere Wohnungen hatten halt auch ihre "Makel" wie Basement -> zu dunkel, zu klein, oder in Lewisham,  was uns nicht so gefällt etc. 

Keine Ahnung ob bei dem Budget was in ruhiger Lage, ausreichender Größe etc. zu finden ist!?

Share this post


Link to post
Share on other sites
41 minutes ago, Londonlover19 said:

Gute Argumente! 😀

Diese Wohnung ist doppelt verglast, sehr ruhig - bei geschlossenen Fenstern 😁, Nachbarn oben gibt es nicht! 

Andere Wohnungen hatten halt auch ihre "Makel" wie Basement -> zu dunkel, zu klein, oder in Lewisham,  was uns nicht so gefällt etc. 

Keine Ahnung ob bei dem Budget was in ruhiger Lage, ausreichender Größe etc. zu finden ist!?

Hoert sich gar nicht so schlecht an. 

Ihr findet bestimmt was, fingers crossed!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Posts

    • Das kann man weder so, noch so beim hiesigen Wahlsystem voraussagen.Aber eine Labour-Lib Dems Koalition ist wahrscheinlicher, Weil Tories und Brexit Party sich gegenseitig behintern!
    • Oder er ruft nach dem Halloween Hard Brexit Neuwahlen aus und gewinnt sie. Das wäre wohl der worst worst case.
    • Aufgepasst: Sommerpicnic des Nordlondon Treffens - So, 4. August Hallo! Der Termin fürs alljährliche Nordlondon Treffen Sommerpicnic steht nun fest: Sonntag, 4. August. Wie jedes Jahr freuen wir uns auf ein sommerliches Zusammentreffen bei Alexandra Palace und hoffen auf gutes Wetter! Das Picnic findet ab 14:00 Uhr auf der Wiese vor Alexandra Palace statt. Wann: Sonntag, 4.8.2019 ab 14:00 Uhr bis spätWo: Wiese vor Alexandra Palace, nächste Stationen sind Alexandra Palace Rail Station (National Rail von Finsbury Park/ Moorgate/Kings Cross) und Wood Green tube station (Piccadilly Line) Um das Picnic eine bunte Variation von leckeren Speisen zu machen, brauchen wie eure Mithilfe! Willkommen sind Salate, Snacks, Herzhaftes, Süsses, Gekochtes, Gebackenes, oder auch Gekauftes, alles ist erlaubt was eben zu einem Picnic dazugehört! (BBQs sind nicht erlaubt.)Bitte bringt auch Teller, Besteck und Becher (am besten Einweg) mit und Picnicdecken zum Draufsitzen. Bei schlechtem Wetter lassen wir uns nicht abschrecken, und verlegen das Picnic in den Palmcourt des Palastes!Wir freuen uns auf alle Teilnehmer des Nordlondon Treffens, sowie Neuzukömmlinge und Freunde, Partner, Kinder etc. Alle sind herzlich willkommen mit uns den Sommer zu feiern! Wir freuen uns auf euch! Die Organisatoren des Nordlondon Treffens, Bärbel, Katrin, Friedrich & Kristin
    • Armes England. Man möchte Trauer tragen. Even worse case Scenario: er rennt Ende Oktober gegen die Parlamentswand und nach einer vorzeitigen Wahl muss er mit Farage koalieren. Nicht ausgeschlossen und mir fast wahrscheinlicher als die Hoffnung Corbyn würde mit Grünen und LibDems zusammen eine Regierung bilden können, von wollen ganz abgesehen. 
    • Wer weiss, ob er's wirklich wird - vielleicht nehmen sie ja doch Jeremy Hunt. Ein gutes Ergebnis sehe ich leider bei keinem von beiden...
  • Topics

  • Recent Status Updates

    • che68

      Happy Birthday chrgai
      · 0 replies
    • WaterlooFamilie

      We are looking for a person to help with the school run for our 2 boys. 
      We live near Waterloo and the childrens' schools are in the Herne Hill/North Dulwich area. 
      The person would need to pick the children up at out house at 8am and drop them at their schools at 8:30am and 9am. They would also need to collect the children in the afternoon (3:30pm) and play with them/ make dinner until 6:30pm. The time in the afternoon can be spent in the Herne Hill area or at our house in Waterloo. (There are good public transport links between our home and the schools) 
      We are flexible on days but ideally want at least 2 mornings per week and 2 afternoons per week and the job starts in late June 2019.
      We would love to find somebody who is a calm and loving person, non-smoker, with experience of childcare and references. Pay is £13 gross per hour.
      When replying, please let us know what it is about this job that makes it fit well into your life.
      · 0 replies
    • che68

      Happy Birthday @RiverTom
      · 1 reply
    • PiPaPo

      hat soeben europa gewählt
      · 1 reply
    • RayJo

      wake me up, when crossrail starts ... 
      · 1 reply
  • Today's Birthdays

    1. Magic_Mel
      Magic_Mel
      (38 years old)
    2. marvin
      marvin
      (35 years old)
    3. Miss Leyton
      Miss Leyton
      (34 years old)
    4. romeo
      romeo
      (43 years old)
    5. Schotti
      Schotti
      (45 years old)
×
×
  • Create New...