Jump to content
che68

Ist Mitte-Links ,wirklich die Antwort?

Empfohlene Beiträge

Die Unabhaenigen, das ist ja wohl schon ein Widerspruch in sich.

Our country faces enormous challenges.

Brexit has exposed all that is wrong with today’s political parties. But our country faces challenges that go deeper than Brexit. Our economy is underperforming. Too many of us live in poverty, or struggle to make ends meet. While our society ages, many of us are worrying about how we will look after our families. Crime is on the rise. Our place in the world is uncertain and the risks to our environment are growing.

The Conservatives are captured by their right-wing, Labour by their hard left, and all put their own party interests before what is best for the country.

It’s time we changed our old-fashioned politics for politics fit for the 21st century.

Don’t give up in the face of messy, frustrating politics. Join us and help change our broken politics for the better.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


  • Beiträge

    • 3100779 unterschriften....
    • Koennt ihr euch nicht fuer ein paar Wochen einen Leihwagen nehmen? 
    • Hat dieses Musical schon wer gesehen? Mich interessiert das, weil ich fuer mein Leben gerne "geripped" waere, mit stark akzentuiertem Sixpack. In meinen Walter Mitty Phantasien stehe ich dann am Strand, waehrend neben mir man leise schmachtende Laute wie "Oooooh...." hoert. Lohnt sich das Musical? Oh, ist das ueberhaupt ein Musical?
    • Haette nicht gedacht dass ich in dieser Kategorie posten werde aber mein Mann und ich werden im Sommer nach Wetzlar in der Naehe von FFM ziehen.  Wir sind noch ganz am Anfang mit dem Planen und ich bin im Moment noch recht entspannt was die ganze Organisation angeht.  Eine Frage auf die ich im Moment noch keine Antwort weiss ist wie machen wir das mit dem Auto - und hier hoffe ich auf eure Erfahrungen. Mein Mann und ich haben hier beide Firmenwagen - die wir selbstverstaendlich zurueckgeben muessen. Wir brauchen in Wetzlar ein Auto, und zwar idealerweise von Tag 1 an. Wie machen wir das am besten? Der neue Job von meinem Mann kommt leider nicht mit Auto.  Koennen wir uns als GB residents einfach so ein Auto in DE kaufen oder geht das nur mit Wohnsitz in DE? (Ich hab die deutsche Staatsbuergerschaft bin aber seit 8 Jahren nicht mehr in DE gemeldet) Versicherung ist klar, da brauchen wir einen Wohnsitz - das koennten wir evtl bei meiner Familie anmelden, aber ich bin mir nicht sicher ob das irgendwelche Nachteile hat.  Was ich vermeiden moechte ist dass wir in Wetzlar ankommen und dann erst auf Autosuche gehen - bis der Papierkram erledigt ist dauert es ja doch bissl und so wie's ausschaut werden wir recht rural wohnen - und, im schlechtesten Fall liegt gerade einmal eine Woche zwischen Umzug und Arbeitsstart fuer meinen Mann. Wenns irgendwie moeglich ist wuerde ich das Auto also gerne von hier noch organisieren. Fuer Erfahrungstips waere ich euch sehr dankbar -werde natuerlich auch googlen aber ist halt immer besser zu hoeren wie Menschen in der gleichen Situation das gemacht haben. Vielen Dank!  
    • Dass Du Dein Alter hervorhebst zeigt irgendwie, dass das fuer Dich wie ein moegliches Jobfindehemmnis aussieht. Das ist eigentlich nicht noetig, sowas ist kein besonderer Nachteil hier. Ausserdem sind wir nahe an Vollbeschaeftigung, trotz Brexitgedoens. Die Chancen stehen also gut fuer Dich.  Die Situation des Juniors ist schwieriger zu beurteilen, Ausbildung ist wichtig, glaube ich.  
  • Themen

  • Neueste Statusaktualisierungen

    • PiPaPo

      so was wie die vianina map - nur mit ost london. gibt es so was?
      · 2 Antworten
    • Feli12345  »  030felix030

      Hallo Felix,
       
      kann ich dich über diesen Account erreichen?
      Ich habe deine Frage wegen Heiraten in UK gesehen (ich bin Deutsche, mein Verlobter Engländer) und ich wollte fragen, ob du mit uns deine Erfahrungen teilen kannst. In Deutschland tut sich nämlich gerade ein Bürokratiedschungel auf.
       
      Danke!!
      Hannah
      · 0 Antworten
    • Duddi  »  smaria1979

      Hallo Smaria,
       ich bin auch ausgebildete Operationstechnische Assistentin und würde gerne in ENgland arbeite, aber ich dachte immer, dass das nicht geht, weil die Ausbildung nicht anerkannt ist. Wie hat das denn deine Freundin damals gemacht? was hat Sie übersetzen lassen??
       
      Freue mich auf deine Antwort
      Liebe Grüße 
       
      · 0 Antworten
    • che68

      Happy Birthday oche_alaaf!
      · 0 Antworten
    • AnnamariaK  »  Josh

      Hi Josh, vielen Dank für deinen super netten Transportservice und flexibles Handling unseres Umzuges von London nach Berlin Ende Januar. Du warst immer ansprechbar und neben Umzugsthemen hatten wir auch sonst sehr interessante Unterhaltungen 😊 Erstaunlich wie dann doch alles in einen Laster gepasst hat und sicher am nächsten Tag im dritten Stock landete. Sehr nett dich hier kennenzulernen! Thank you & herzlichen Dank – bis bald mal wieder! Liebe Grüße, Annamaria und Raoul

      · 0 Antworten
  • Heutige Geburtstage

    1. Caro_2203
      Caro_2203
      (29 Jahre alt)
    2. Caroline B.
      Caroline B.
      (29 Jahre alt)
    3. chris2203
      chris2203
      (34 Jahre alt)
    4. Hanseat
      Hanseat
      (45 Jahre alt)
    5. mariabu
      mariabu
      (34 Jahre alt)
×
×
  • Neu erstellen...