Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hallo ihr Lieben, 

vielleicht kann mir ja jemand hier treffende Informationen geben:

Ich lebe mittlerweile seit gut 5 Jahren in Schottland. Zahle hier tax, council tax, ni no contributions etc. und über NHS versichert. 
Bin in D noch gemeldet in meinem Elternhaus und habe in beiden Ländern ein Bankkonto und in D noch Ersparnisse. 
 

Jetzt will ich für 9 Monate reisen à la backpacking und brauche dafür ja natürlich ne Kreditkarte. 
Ich dachte mir evtl. eine Kreditkarte sowohl in D als auch in der UK zu beantragen um den besten Wechselkurs je nach Währung zu bekommen und größtmöglich flexibel zu sein. 

Ist dass denn möglich, oder wäre das irgendwie dodgy/fishy/shady? Könnten mir Absichten hinterlegt werden oder wäre das alles okay? 

Bin zurzeit ein wenig ratlos und möchte unbedingt sicher gehen bevor ich was beantrage! 

Vielen Dank für eure Zeit! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das ist völlig legal und nicht dodgy. Ich habe auch Bankkonten und CC in beiden Ländern und nutze die opportun wo es am besten passt.

Allerdings bin ich nicht mehr mit Wohnsitz in D gemeldet (diesbezüglich gibt es andere threads, wie das zu sehen ist)

Wenn Du in anderen Währungen zahlst als EUR oder GBP, dann bietet sich eine CC an die möglichst wenig Aufschlag auf den interbankenkurs macht, ich habe als konventionelle CC die vom PostOffice für UK deshalb. Heutzutage böten sich da aber eher noch die Karten der modernen Fintechs an, die Revolut ist in anderen threads dafür z.B. sehr angepriesen (schau mal in anderen threads), ich habe die seit neustem auch, muss aber erst noch Erfahrungen damit sammeln . . .

  • Like 1
  • Upvote 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen vielen Dank Idefix! 
 

Bin zurzeit dabei mich durch CC's in UK durchzulesen. Vielen Dank auch für die Vorschläge werd' ich mal ein wenig genauer studieren! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

American Express bietet sich da an. Als Bestandskunde mit Global Card Transfer kann man relativ einfach ein weiteres Amex-Kartenkonto in einem zusätzlichen Land eröffnen, ohne die Kredithistorie im anderen Land komplett neu aufbauen zu müssen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...