Jump to content
Jeannine

Expats in Südostengland - Forschungsprojekt der Universität Bremen

    Empfohlene Beiträge

    Liebe Auswander*innen, 

    als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Bremen erforsche ich, wie Auswander*innen aus Deutschland über Medien mit ihren Freund*innen weltweit kommunizieren. Dazu suche ich Teilnehmer*innen, die aktuell in Essex oder Umgebung leben und arbeiten.

    Wenn du Zeit und Interesse an einem ca. 45-minütigen Interview hast, melde dich sehr gerne bei mir.

    Ich freue mich über dein Interesse und gebe dir gerne weitere Informationen zum Ablauf des Interviews!

    Vielen Dank und viele Grüße

    Jeannine Teichert

    e-mail: jeannine.teichert@uni-bremen.de
    web: www.zemki.uni-bremen.de

    Flyer_ENGLAND_ZeMKI.pdf

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    vor 2 Stunden schrieb Meister Eder:

    Warum Essex?

    Ist doch klar. The only way is Essex ;)

    • Upvote 1

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Ich bin derzeit in Essex und kann in dieser Gegend Interviews durchführen :)

    Schreibt mir gerne eine E-Mail oder PN, wenn ihr Interesse habt.

    Vielen Dank und viele Grüße

    Jeannine Teichert

    • Upvote 1

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

    Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

    Benutzerkonto erstellen

    Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

    Neues Benutzerkonto erstellen

    Anmelden

    Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

    Jetzt anmelden

    ×