Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Pandahime

Probleme mit Agentur (Roomate wurde gekuendigt und zieht aus, mein vertrag wurde mitgekuendigt)

    Empfohlene Beiträge

    Hallo ihr!

    Ich hab zum 31.12.18 eine Wohnung bezogen und fuer das Umschreiben des Mietvertrages 410£ bezahlt. Alles gut soweit.
    Meine Mitbewohnerin (wir sind nur zwei Leute hier) wurde zu Silvester  in ihrem Beruf gekuendigt und hat darauf hin dem Vermieter bescheid gegeben, dass sie halt evtl. ausziehen muss.

    Mein Vertrag scheint sowas wie ein Untermieter Vertrag zu sein und Ihrer ist der Hauptvertrag. Mein Vertrag war bis 12.03.2019 datiert und man sagte mir jetzt ich muss wie sie bis ende des Monats aus der Wohnung raus, weil der Landlord angeblich das nur in einem Vermieten moechte. Wir haben aber eine Email bekommen wir sollen das mit der Agentur klaeren und die Agentur sagt uns der Landlord will das so.

    Kann ich nicht einen Nachmieter suchen, der ihren posten uebernimmt?
    Kann ich mein Geld zurueck verlangen? Es wirkt so, als wusste die Agentur das vorher schon. Ich verstehe nicht, wieso man mit mir einen Vertrag machte...
    Oder kann mir generell jemanden in der Situation helfen?

     

    Liebe Gruesse

     

    San

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Hallo @Pandahime, ich kapiere nicht ganz, wer hier mit wem einen Vertrag hat. Hat dir die Agentur dir nur das Zimmer vermittelt und die Mitbewohnerin wohnte schon dort? Hat sie die Agentur mit der Suche nach einem Untermieter beauftragt oder der Vermieter?

    Wie hast du denn die Agentur bezahlt? Bar oder Kreditkarte? Und was decken diese 400 Eier ab? Ist da Miete mit drin, oder sind das alles Gebuehren? Scheint mir ganz schoen hoch fuer einen zehnwoechigen Verrag.

    Mietagenturen/Letting Agents handeln nie im Interesse des Mieters. Sollte man wenn moeglich vermeiden - die sind die Piraten der Grossstadt.

    bearbeitet von Nezahualpilli
    • Upvote 1

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Wenn du einen Untermietvertrag hast kannst du da nicht viel machen. Hast du ein lodging agreement order assured shorthold agreement? Hast du mit dem Vermieter gesprochen und geschaut ob du einen neuen Vertrag (fuer die ganze Wohnung) haben kannst und dann einen Mitmieter finden? 

     

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Ich glaub genau das ist das. Sie ist der Hauptmieter.

    Mein Vermieter hat gesagt ich soll das mit der Agentur regeln :(
    DIe kuemmern sich um alles und er sagt im Ende nur ja/nein zu dem potentiellen Mieter. 
    Ich muesste mich also komplett neu auf die Wohnung, in der ich wohne, bewerben und auch nochmal alle Gebuehren bezahlen (weil neuer Vertrag).

    Ich denke mal, dass die 410£ quasi auch in den wind geschossen sind und ich die nicht wieder bekomme?

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Ich glaube nicht, dass Du nur fuer's Umschreiben des Mietvertrages £ 410 bezahlt hast. Wahrscheinlich ging ein Teil des Geldes an z.B. HomeLet fuer's tenants referencing. Das Geld kriegst Du nicht wieder. Deposit kriegst Du wieder, falls Du das bezahlt hast.

    Falls ihr beide einen gemeinschaftlichen Vertrag habt, wird der Vertrag gekuendigt, wenn einer von Euch beiden kuendigt, es sei denn der andere zahlt die Miete fuer beide. Wenn der Hauptmieter kuendigt und Du nur zur Untermiete wohnst, ist Dein Vertrag auch gekuendigt.

    Auf jeden Fall wuerde ich vor der Kuendigung mit jemanden von der letting agency sprechen und fragen, ob sich ein Loesung finden laesst (z.B, wenn Du einen Nachmieter suchst). Oft sind die ganz nett. Aber Du musst halt mit denen Kontakt aufnehmen. 

    bearbeitet von Frank_N

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    2 hours ago, Frank_N said:

    Das Geld kriegst Du nicht wieder.

    Das kann man doch gar nicht wissen, ohne die genauen Umstaende zu kennen. Hier gibt es ja zwei Probleme - erstens die verlorene Untermiete (Pech, da kein Mieterschutz, evtl. bezahlte Kaution ist nicht durchs TDS protected, viel Glueck beim Zurueckfordern) und zweitens die von der Agentur eingeforderten Gebuehren. Dieser Vertrag ist ja durch den Consumer Protection Act geschuetzt. Wenn der OP noch gar nicht mal richtig erklaert wurde, welche Sorte (Unter)Mietvertrag sie abgeschlossen hat und welche Risiken sie damit eingeht, hat diese Agentur ja irgendwo versagt. Citizens Advice kann da evtl. weiterhelfen. Vielleicht sind die Letting Fuzzis ja auch Mitglied bei irgendeiner trade association, wo man eine Beschwerde inreichen kann. Die Kohle wurde ich jedenfalls nicht so schnell abschreiben.

    • Upvote 1

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    vor 18 Stunden schrieb Meister Eder:

    An wen hast Du die £410 bezahlt?

    An die Agentur oder an die Hauptmieterin?

    An die Agentur, hab auch noch den Beleg. war fuer administration und die Aenderung des Vertrages (dass mein Name drin steht)

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    vor einer Stunde schrieb Nezahualpilli:

    Das kann man doch gar nicht wissen, ohne die genauen Umstaende zu kennen. Hier gibt es ja zwei Probleme - erstens die verlorene Untermiete (Pech, da kein Mieterschutz, evtl. bezahlte Kaution ist nicht durchs TDS protected, viel Glueck beim Zurueckfordern) und zweitens die von der Agentur eingeforderten Gebuehren. Dieser Vertrag ist ja durch den Consumer Protection Act geschuetzt. Wenn der OP noch gar nicht mal richtig erklaert wurde, welche Sorte (Unter)Mietvertrag sie abgeschlossen hat und welche Risiken sie damit eingeht, hat diese Agentur ja irgendwo versagt. Citizens Advice kann da evtl. weiterhelfen. Vielleicht sind die Letting Fuzzis ja auch Mitglied bei irgendeiner trade association, wo man eine Beschwerde inreichen kann. Die Kohle wurde ich jedenfalls nicht so schnell abschreiben.

    Also die Agentur heisst NELSONS und ist in Southwark. Ich hab den nur durchgelesen, aber mir hat keiner irgendwas erklaert. Der war Vertrag war erstmal bis Mitte Maerz und wir haetten den dann einfach verlaengert.
    Ich habe auch noch alle EMails von denen und dem Vermieter.
    DIe Agentur selbst hat mir gesagt, ich kann keinen neuen Nachmieter suchen, da die Wohnung nur im ganzen abgegeben wird. Ich muss mich also komplett neu mit einem Hauptmieter bewerben und approved werden (und natuerlich erneut gebueren zahlen).
    Vermutlich waere hier eine Beschwerde am meisten angebracht?

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Auf der Nelsons web page steht etwa folgendes: 

      FEES FOR TENANTS BEFORE YOU MOVE IN:
    Reference Fee (per person) £150
    Rent in Advance Usually 1 month's 
    Security Deposit Usually 6 weeks' rent

    Wofuer genau hast Du denn £410 bezahlt?

    bearbeitet von Frank_N

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    150 fuer eine agency fee (incl. referencing)

    210£ namechange on existing contract

    Ich merk gerade da sind 360£

    Ich hatte 50£ angezahlt zum absichern des Raumes, aber das war mit dem roommate. Hatte es falsch im Kopf, tut mir leid.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    10 hours ago, Pandahime said:

    150 fuer eine agency fee (incl. referencing)

    210£ namechange on existing contract

    Ich merk gerade da sind 360£

    Ich hatte 50£ angezahlt zum absichern des Raumes, aber das war mit dem roommate. Hatte es falsch im Kopf, tut mir leid.

    Hmmm, ob eine Gebühr für Namensänderung üblich oder gar erlaubt ist?

    Darauf kommt es an, ob Du eine Chance hast das Geld wieder zu bekommen (durch das small claims court).

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    vor 3 Stunden schrieb Meister Eder:

    Hmmm, ob eine Gebühr für Namensänderung üblich oder gar erlaubt ist?

    Darauf kommt es an, ob Du eine Chance hast das Geld wieder zu bekommen (durch das small claims court).

    Weißt du wo ich das machen kann oder kann ich das simple googlen?

    Ich weiß leider nicht ob das üblich oder erlaubt ist 😕

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Ja, eine Gebuehr fuer Namensaenderung und rechtens und ueblich. Ich sehe da leider keinen Grund zur Beschwerde. Das die WOhnung nur im ganzen vermietet wird ist ja auch klar. 

    wieso suchst du dir denn dann nicht eine zweite Person und laesst das Ganze nochmal approven? 

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Das einzige was mir bisher ungewoehnlich erscheint, ist dass du ein Mietenddatum hast (Maerz) aber jetzt trotzdem vorher kuendigen konntest. Normal hast du entweder ein Enddate, oder eine monthly rolling tenancy, die dann eben monatlich kuendbar ist. Zwei Monate vor ablauf kuendbar habe ich noch nicht gesehen. Aber wie gesagt, du muesstest da mal deinen Vertrag lesen (incl. was fuer eine Vertragsform du hast). 

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Eine Namensaenderung auf einem Vertrag, der null und nichtig ist? Das soll die Agentur erst einmal erklaeren.

    Wenn du Grund zur Annahme hast, dass die Agentur das zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses von der Situation schon Wind hatte, wuerde ich mir erst einmal detailliert erklaeren lassen, wofuer du da eigentlich bezahlt hast und dir genau zeigen lassen, auf welche Klauseln im Vertrag sie sich berufen.

    Dann kannst du dich wie gesagt weiter bei Citizens Advice beraten lassen. Nelsons sind auch Mitglied beim Property Ombudsman Scheme, wo man sich beschweren kann.

     

    • Upvote 1

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Ich würde mal ein bisschen googeln was sich zu dem Thema findet, z.b. das hier und mich dann darüber für eine Vorgehensweise entscheiden:

    https://www.google.com/amp/s/amp.theguardian.com/money/blog/2017/apr/15/tenants-charged-835-new-name-contract-winkworth

     

    Hier ist die Info zum small claims court:

    https://www.gov.uk/make-court-claim-for-money

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    13 hours ago, Meister Eder said:

    Ich würde mal ein bisschen googeln was sich zu dem Thema findet, z.b. das hier und mich dann darüber für eine Vorgehensweise entscheiden:

    https://www.google.com/amp/s/amp.theguardian.com/money/blog/2017/apr/15/tenants-charged-835-new-name-contract-winkworth

     

    Hier ist die Info zum small claims court:

    https://www.gov.uk/make-court-claim-for-money

    In dem Artikel steht doch auch nur, dass winkworth zu viel genommen hat (£800 fuer den name change) und die fees nicht richtig advertised hatte (wie es nun legally required ist). Ansonsten kann die Agency natuerlich fuer den name change berechnen. 

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Die Hoehe der Gebuehren fuer einen solch kurzen Zeitraum sind unverhaeltnismaessig. Schlag der Agentur halt erstmal vor, dass sie dir aufgrund der ploetzlichen Kuendigung deines Vertrages die 'unreasonable' Gebuehren erstattet.

     

    • Upvote 1

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

    Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

    Benutzerkonto erstellen

    Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

    Neues Benutzerkonto erstellen

    Anmelden

    Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

    Jetzt anmelden
    Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

    • Beiträge

      • Ich bin ja Stirling Fan, da kommt man einfach und schnell dem Zug hin, und das Stirling Castle ist toll. Wir hatten da zufällig so einen Hobby Historiker getroffen der uns rumführte und mit Annekdoten unterhielt und eine Gruppe Dudelsack Spieler. War lustig. Hatten in einem super Schlosshotel in Stirling übernachtet, ich glaub das war ein Radisson. In Stirling ist auch das Wallace Monument das ich damals aber nicht erklommen habe. Weiß nicht ob ihr nach Glasgow fliegt, ich bin mit dem Scotrail Sleeper nach Edinburgh und von Glasgow zurück nach London. Viel Spaß. 
      • Klar wird es durch den Brexit schwieriger. Nur wenn ich Bemerkungen lese, mit Visa-Anträgen sei kein entspanntes Leben mehr möglich, entspricht das nicht meinen Erfahrungen. Und in diesem Thread geht es nicht um die Vor- und Nachteile des Brexits, sondern um die Frage, ob man einen Umzug nach Großbritannien auch noch empfehlen kann, wenn sehr vielleicht ein Visumsantrag nötig wird und ob man Mary Poppins deswegen zu einen überstürzten Aufbruch raten sollte. @berliner Und wie viele Arbeitsvisa hast du schon so beantragt? Wenn ich übrigens als zugereister kein echter Kreuzberger bin, würde ich gern mehr zu deiner Einstellung zu den diversen Bevölkerungsgruppen dieses Stadtteils hören.
      • ziemlich sensationelle Ausstellung in der British Library: https://www.bl.uk/events/anglo-saxon-kingdoms Die Ausstellung geht nur noch bis zum 19 Februar, und Karten am Wochenende gibt es praktisch nur noch an den letzten zwei, wer also hin will, bald buchen.   what you can see: Lindisfarne Gospels Written and illustrated probably by Eadfrith, Bishop of Lindisfarne from 698 to 721, the Lindisfarne Gospels is amongst… Staffordshire Hoard In 2009 a spectacular gold and silver hoard was discovered in Staffordshire, in the heartlands of the Mercian kingdom.… Great Domesday Book Great Domesday Book is the incomplete, last draft of the information collected by the Domesday survey, commissioned by… Codex Amiatinus Dei
      • Dieser Gesetzentwurf deutet aber darauf hin, dass eine Kulanzzeit für Deutsche wohl auch bei einem harten Brexit anzunehmen ist, glaube kaum, das DE seine eigenen Bürger da quasi "bestrafen" will. Und überdies, die Plausibilität für die Notwendigkeit einer Doppelstaatsbürgerschaft, und dann halt Beibehaltegenehmigung, würde bei einem harten Brexit wohl eher noch steigen. Drum würde ich mir keine alzugroßen Sorgen machen, wenn die SB erst kurz nach dem 30. März durchgeht . . .
      • Vor dem Austritt kann man aber keine Beibehaltungsgenehmigung beantragen. Es gibt einen Gesetzentwurf in DE, nach dem auch in der Uebergangsphase das UK noch zu den Laendern gehoert, deren Staatsbuergerschaft nicht zum Verlust der deutschen fuehrt.  Fuer einen harten Brexit ist da allerdings sinnigerweise keine Vorkehrung getroffen worden...  Im allerallerschlimmsten Fall geht man einfach nicht zur Zeremonie... dann sind die 1300 £ aber futsch und man kann von vorn anfangen... 
    • Themen

    • Neueste Statusaktualisierungen

      • Sabi3103

        Mein Name ist Sabrina bin 38Jahre und suche dringend ein Job leider habe ich keine guten englisch Kenntnisse ideal wäre ein Job in der Reiniung oder auch Nanny darum wäre es ideal wenn ich im Job deutsch sprechen oder nich meine englisch Kenntnisse aufbessern könnte NINO ist auch vorhanden .
        · 0 Antworten
      • che68

        Happy Birthday ClaudiaD 
        · 1 Antwort
      • helen_petschenka  »  Josh

        Lieber Josh, ich würde mich sehr freuen, wenn du meine zwei Umzugskartons und ein Fahrrad mit nach Deutschland nehmen könntest. Gerne am 22, andernfalls ev. zwischen dem 19-26. 2.? LG, Helen
        · 0 Antworten
      • v13  »  HeikeLi1967

        Hallo Heike,
        suchst du noch eine Granny Au pair Stelle? Wir haben derzeit ein Au pair, die Heimweh bekommen hat. Wir suchen daher ab Februar oder Maerz ein Granny au pair fuer unsere zwei Gauner, Lucas (5) und Lottie (3). Wir wohnen in Fulham. Bei Interesse, bitte an verena.michelitsch@gmail.com emailen. 
        Danke!
        LG Verena
         
         
        · 1 Antwort
      • che68

        Happy Birthday Berliner!
        · 0 Antworten
    • Heutige Geburtstage

      1. Calimera
        Calimera
        (30 Jahre alt)
      2. denna
        denna
        (40 Jahre alt)
      3. sairon
        sairon
        (38 Jahre alt)
      4. simone71
        simone71
        (48 Jahre alt)
      5. ThomasE
        ThomasE
        (41 Jahre alt)
    ×