Jump to content

    Empfohlene Beiträge

    „Sort Code“ ist die Bankleitzahl, die „Account Number“ ist die Kontonummer. Zum Überweisen brauchst du am besten die IBAN (die lange Nummer, die nicht auf der Karte steht, die dir deine Tocher aber sagen kann – und ich glaube, man kann sie auch ganz einfach über Bankleitzahl und Kontonummer selbst herausfinden [siehe Google]).

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Je nachdem, wie viel Du überweist, kann es sich lohnen, für einen besseren Wechselkurs TransferWise offer Wien ähnlichen Service zu nutzen. Da überweist Du unter Angabe einer Referenznummer an ein deutsches Konto, und TransferWise überweist aid das Konto Deiner Tochter. 

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

    Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

    Benutzerkonto erstellen

    Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

    Neues Benutzerkonto erstellen

    Anmelden

    Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

    Jetzt anmelden

    ×