Jump to content
che68

Neujahrs Treffen:Deutsche in Nord London und Anderswo

Recommended Posts

Das Nordlondon Treffen geht auch 2019 weiter! Nächster Termin: 7. Januar 2019

Hallo an alle! Im Neuen Jahr geht auch das Nordlondon Treffen weiter, nun unter neuer Organisationsleitung von  Baerbel, Katrin,Friedrich und Kristin. Am 7. Januar vertreiben wir gemeinsam die January Blues, zur gewohnten Zeit ab 19:00 Uhr am üblichen Ort, im Old Dairy Pub, Finsbury Park. Wir freuen uns auf alte und neue Gesichter, jeder ist herzlich willkommen!

Termin: 7. Januar, ab 19:00 Uhr bis spät

Ort: The Old Dairy Pub, 1-3 Crouch Hill, Stroud Green, London N4 4AP (10min Fussweg von Finsbury Park Station)

Ansprechpartner für den Termin (für Fragen, Zu- oder Absagen etc.): Kristin& Friedrich

Das Treffen (vormals von Martina organisiert) findet im 2-3 wöchigen Rythmus seit 2015 statt. Willkommen sind alle Altersgruppen und es kommen Leute von 18 bis über 70 Jahren alt. Wir sind ab 19:00 Uhr im Pub, aber man kann jederzeit dazustossen, viele bleiben auch bis zur letzten Runde, so wie es jedem zeitlich am besten passt.

Wir sind eine bunte Truppe, meist 20-30 Leute, eine Mischung aus Leuten die seit langer Zeit in London wohnen, oder auch erst vor Kurzem neu zugezogen sind. Ebenfalls willkommen sind Schweizer, Österreicher, Leute die eine Verbindung mit Deutschland haben oder einfach ihre Deutschkenntnisse auffrischen wollen.

Das Treffen bietet eine prima Möglichkeit, neue Leute kennenzulernen, die deutsche Kultur weiter zu pflegen und in einer netten Runde den Montagabend ausklingen zu lassen. Wir freuen uns über alle die kommen, nicht nur aus Nordlondon, auch gern aus Osten, Westen oder Süden!

Schaut einfach vorbei! Man kann uns kaum verfehlen, wir sind an den Stehtischen im Pub gegenüber der Bar. Ihr könnt den jeweiligen Ansprechpartnern des Termins auch gern per PN schreiben!

Bis ganz bald! 
Kristin & Friedrich (& Katrin & Bärbel)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Allen Freunden/inen und Besuchern/inen  des Nord London Treffen besinnliche,friedliche Feiertage! Wir sehen uns am 7.1.2019 wieder.

Edited by che68

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 1/1/2019 at 11:31 AM, KatrinWiec said:

Happy new Year 🥳 

Kann man sich am Montag persoenlich , nochmal wuenschen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein guter Start ins neue Jahr! Das Nord London Treffen geht weiter.So gut das neben vertrauten Gesichtern, auch wieder "Neue"dabei waren,Das naechste Treffen ist am 21.01.2019 Wie immer alle willkommen!Besonders:Liebe Genossen! 🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ach, sehr schade, dass ich das verschwitzt habe... und das nächste Mal nicht da bin 😞
Ich wünsche Euch allen ein glückliches und gesundes Neues Jahr! Andreas

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schoen mal wieder beim Treffen zu sein. Insgesamt ein gutes turn-out fuer Anfang Januar. Ein paar schoene / interessante Unterhaltungen. Bis zum naechsten mal.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Posts

    • Ich hatte von dem Windrush Skandal mal gelesen.   D.h.verlässt UK die EU ohne Deal, ended Free Movement am 31. Oktober, und dies bedeutet auch dass EU Bürger die derzeit in UK leben, den Settled Status beantragt und genehmigt haben müssen?   Und wenn nicht, dann läuft man Gefahr deportiert zu werden?  Wer nach dem 31. Oktober nach UK kommt, muss dann ein Punktesystem wie in Canada durchlaufen?  Und wer würde das machen wollen, wenn in UK auf Grund des Hard Brexit das Chaos, und die Arzneit u. Lebensmittelknappheit ausbricht.   Da beantragt man doch gleich lieber die PR in Canada und zieht in ein stabiles Land.   
    • OMG! - die verlangen 300 Pounds für das erste Gespräch !!!!  #EXTREM
    • Vielen Dank Friedrich fuer dein tip ueber Deutshe in London.. Habe mich gerade  angemeldet and werde auch dein treffen in Finsbury park besuchen... Man sieht sich spaeter im Old dairy pub.. Ein Gruss von Internations    Thomas
    • We are looking for an after-school nanny in the SE1 area (close to London Bridge) for 10-12 hours per week for our two children, aged 4 and 7. Must be a native German speaker and ideally, be able to commit to the longer term. Both home and school are walking distance from the station. £12-£14ph net depending on experience.  Please get in touch if you are interested: denannyse1@gmail.com. Thank you
    • Das Problem ist, mit den Grünen ist oft nicht zu diskutieren, die Meinungsunterschiede sind oft zu gross, zu unüberbrückbar. Wer etwa Stuttgart kennt, der weis, dass der Eisenbahnknotenpunkt nur durch das neue S21 Projekt richtig gelöst werden kann.   Die Grünen kamen dort mit absolut abstrusen Vorstellungen als "Alternative" daher, die eigentlich verkehrstechnisch nur ein reiner Hohn und eine Veralberung waren. Meistens kommen die Grünen mit solchen abstrusen Vorstellungen in die Öffentlichkeit, die nur in der verblendeten Vorstellung der Grünen Sinn machen, allerdings für keinen anderen vernünftigen Menschen.   Mutwillig wird dann noch demonstriert randaliert und blockiert, auch der Kot irgendwelcher seltener Tiere, etwa Zwergameisen, und der Gleichen, wird extra an die Baustelle getragen, um zu irgendeine Existenz der Tiere exakt dort zu beweisen, damit wieder das Projekt verzögert wird. ( War bei S21 leider so der Fall )  Auch zweifle ich die positive CO2 Bilanz der Bahn generell an.  Ist Bahnfahren wirklich weniger Klimaschädlich als Fliegen?  Entscheidend ist da schon, fahre ich mit einer Diesellokomotive oder Elektrolokomotive, und wenn Elektro muss der Strom ja auch wo herkommen?  Aus dem Kohlekraftwerk?  Vielleicht macht es auch durchaus Sinn auf einige Inlandsflüge in Deutschland zu verzichten, und mehr an die Bahn zu denken, nur hier gibts Probleme mit den Anbindungen.  Die einzigen Bahnhöfe die ich in Deutschland kenne und recht gute ICE Anbindung haben, sind eigentlich nur Frankfurt-Fernbahnhof und vielleicht noch Düsseldorf. Selbst der Flughafen München hat keine ICE Anbindung, sondern nur die S1 bzw. S8.    Und sollte man den Flughafen München jemals in einem gross angelegtem Bahnprojekt mit dem ICE verbinden wollen, werden die Grünen wieder randalieren, so wie bei Stuttgart21.   Dort blockieren die Grünen ja auch bei dem Bahnhof am Flughafen Stuttgart. 
  • Topics

  • Recent Status Updates

    • CvC  »  Schokominza

      Das war jetzt garnicht als ein klammheimlicher Vorwurf gemeint, Du geniesst grossen Respekt bei mir.
      Beste Gruesse,
       
      Chris
      · 0 replies
    • che68  »  cart00nist

      Hi, kannst Du mal wieder eingreifen, jede menge Muell von billboard90 gepostet.
      MfG Friedrich
      · 0 replies
    • Magnolia  »  Jill13

      Hallo Jill,
      ist der Job live-in?
      Liebe Grüße
       
      · 0 replies
    • ralibo  »  Josh

      Hey Josh, 
      Ich geh nach zwei jahren London zurueck nach Berlin. Hab ca zehn kartons klamotten, buecher, bettzeug. Wuerde gern Ende August 2019 die Sachen nach Berlin Schoeneberg bekommen. Faehrst Du in diesem zeitraum und koenntest es beiladen, ggf auch mfg? 
      Gruss, Ralf 
      · 1 reply
    • che68

      Happy Birthday chrgai
      · 0 replies
  • Today's Birthdays

    1. BerndDasBrot
      BerndDasBrot
      (44 years old)
    2. djacobs
      djacobs
      (30 years old)
    3. Oceansoul
      Oceansoul
      (44 years old)
×
×
  • Create New...