Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
KlausPW

Settled Status - Home Office email

    Empfohlene Beiträge

    Received just now:

    Home Office

     

    This is the latest information on the EU Settlement Scheme for EU citizens in the UK. You are receiving this because you have requested email updates from the UK government.

    The Secretary of State for Exiting the European Union today set out information for EU citizens and their family members in the UK in the event of a no deal exit from the EU.

    The UK Government:

    • Confirms that if there is no deal, the EU Settlement Scheme will continue to be implemented, enabling EU citizens and their family members living in the UK by 29 March 2019 to secure their status and continue to be able to work, study, and access benefits and services in the UK on the same basis after we exit the EU as they do now. The scheme will be fully open by 30 March 2019 as planned.
       
    • Confirms that the Home Office will continue to look to grant status rather than refuse and in line with the UK commitment to be more generous in certain respects than the draft Withdrawal Agreement, a person will not be refused status under the EU Settlement Scheme because, for example, they are not economically active or they do not hold comprehensive sickness insurance.

    There would be some changes to the EU Settlement Scheme if the UK leaves the EU without a deal, and further details are set out in the policy document.  In particular, as there will be no agreed implementation period, the application deadline will be brought forward to 31 December 2020.

    You do not need to do anything for now. The EU Settlement Scheme will be fully open by 30 March 2019.

    Further information about the scheme can be found on GOV.UK.

     

    4109_16032018162305.png

     

    Why have I received this email?
    You have received this email because you have signed up to receive updates from the Home Office on the status of EU citizens in the UK. If you no longer wish to receive these emails, you are free to unsubscribe at any time using the link below.

     

     

     

     

    • Upvote 1

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Klaus willste nicht zumindest den unsubscribe Link rausnehmen? ;)

    Es bleibt offensichtlich alles wie es ist, wenn man am 29.3. schon in UK lebt. Wenn nicht, naja, dann - braucht ein Arbeitsvisum, wer trotz no deal noch nach UK ziehen will?

    Wenn der Uebergangsvertrag nicht in Kraft tritt, ist das Problem der Beibehaltungsgenehmigung wohl leider wieder auf dem Tisch.

    • Upvote 1

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    19 hours ago, Hafi said:

    Klaus willste nicht zumindest den unsubscribe Link rausnehmen? ;)

    Es bleibt offensichtlich alles wie es ist, wenn man am 29.3. schon in UK lebt. Wenn nicht, naja, dann - braucht ein Arbeitsvisum, wer trotz no deal noch nach UK ziehen will?

    Wenn der Uebergangsvertrag nicht in Kraft tritt, ist das Problem der Beibehaltungsgenehmigung wohl leider wieder auf dem Tisch.

    Da bleibt doch ueberhaupt nichts, wie es ist.  Momentan unterliegen wir der Gesetzgegbung des EuGH, dieser Schutz geht in gut acht Jahren floeten und Willkuergesetzgebung am Parlament vorbei sind Tuer und Tor geoeffnet - settled status wird nur ueber secondary legislation, also per Dekret, geregelt. Momentan koennen wir kommen und gehen, wie es uns beliebt, den settled status verliert man. Momentan kostet es nichts, hier als EU-Buerger zu leben, fuer settled status muss man zahlen. Momentan sind wir nirgends registriert, mit settled status muss jedes neue Ausweisdokument mit online mit dem Status verknuepft werden. Momentan interessiert es herzlich wenig, ob man mal eine Geschwindgkeitsueberschreitung gegeben hat, in der Bewerbung (die auch abgelehnt werden kann), muessen Vorstragen inkl. cautions und Ordnungswidrigkeiten angegeben werden. Momentan koennen wir eine Wohnung nach Vorlage unseres Passes mieten, den settled status muss der potentielle Vermieter in einem Online-Portal ueberpruefen. Usw. usf.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Darum gehts doch gar nicht. Thema des Threads ist die Email des Home Office zur Situation von EU Bürgern in UK bei No Deal. Und da bleibt alles wie es ist.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

    Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

    Benutzerkonto erstellen

    Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

    Neues Benutzerkonto erstellen

    Anmelden

    Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

    Jetzt anmelden
    Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

    ×