Jump to content
reichp

Petition: Geoblocking abschaffen

    Empfohlene Beiträge

    12 hours ago, Stephan-H said:

     


    Gute Idee, aber es gibt doch VPNs...

     

    ich mag es lieber, wenn Eingangstore geoeffnet werden anstatt durch das Fenster einzusteigen. Ich sehe keinen Grund warum etwa Tatort aus DACH in GB (oder weltweit) geblockt werden muss. Die Anbieter koennten (mehr) Geld verlangen, aber einfach so verbieten weil man im falschen Land lebt, ist irgendwie nicht zeitgemaess, vor allem nicht in der EU, wo es eigentlich normal sein soellte mehrere kulturell-sprachlichen Identitaeten zu haben.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    6 hours ago, reichp said:

    Ich sehe keinen Grund warum etwa Tatort aus DACH in GB (oder weltweit) geblockt werden muss. Die Anbieter koennten (mehr) Geld verlangen, aber einfach so verbieten weil man im falschen Land lebt, ist irgendwie nicht zeitgemaess, vor allem nicht in der EU, wo es eigentlich normal sein soellte mehrere kulturell-sprachlichen Identitaeten zu haben.

    Wobei ich gerade bei Tatort & Co. dafür bin, daß das hinter ne PayWall gehört und im Gegenzug die TV-Zwangsabgabe gestrichen wird. Da kann dann jeder für zahlen, der es haben will und es wird niemand geschröpft, der auch gut ohne leben kann.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    vor 3 Stunden schrieb Mofolo:

    Wobei ich gerade bei Tatort & Co. dafür bin, daß das hinter ne PayWall gehört und im Gegenzug die TV-Zwangsabgabe gestrichen wird. Da kann dann jeder für zahlen, der es haben will und es wird niemand geschröpft, der auch gut ohne leben kann.

    Du lebst OHNE Tatort? ?

    • Like 1

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    10 hours ago, reichp said:

    Ich sehe keinen Grund warum etwa Tatort aus DACH in GB (oder weltweit) geblockt werden muss. 

    Wird es auch nicht. Tatort ist schaubar ohne VPN.

    Manchmal vergisst das ARD das geoblocking abzuschalten ...

    bearbeitet von oche_alaaf
    • Upvote 1

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    ich mag es lieber, wenn Eingangstore geoeffnet werden anstatt durch das Fenster einzusteigen. Ich sehe keinen Grund warum etwa Tatort aus DACH in GB (oder weltweit) geblockt werden muss. Die Anbieter koennten (mehr) Geld verlangen, aber einfach so verbieten weil man im falschen Land lebt, ist irgendwie nicht zeitgemaess, vor allem nicht in der EU, wo es eigentlich normal sein soellte mehrere kulturell-sprachlichen Identitaeten zu haben.


    Stimmt schon, ist ziemlich unfair.
    Hatte aber noch nie Probleme damit, da ich sowieso per VPN verbinde, by default, da es ja Vorratsdatenspeicherung gibt (in GB noch mehr als in D sofern ich weiß). Und per VPN kann kein ISP meine URLs speichern.
    Insofern bin ich immer in D...

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

    Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

    Benutzerkonto erstellen

    Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

    Neues Benutzerkonto erstellen

    Anmelden

    Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

    Jetzt anmelden

    ×