Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Kautz

Bester Ort in Schottland?

    Empfohlene Beiträge

    Wie ihr alle sicher wisst ist Schottland ein gutes Land. Und ihr wisst sicher auch, dass die Schotten sehr nette Menschen sind.

    So jetzt wollte ich mich mal erkundigen. Anfang November kommt eine Freundin vpn mir aus den USA nach Deutschland fuer 3 Monate und wir wollen dann mal in die UK.

    Erst 2 Tage London und dann von dort aus mit dem Bus nach Edinburgh und dort auch 2 Tage.

    Jetzt kommt die Frage, wohin sollen wir danach? Wir wollen an einen richtig schottischen Ort. Also in den Scottish Highlands wo die Berge richtig hoch sind und die Landschaft sehr schoen ist.

    Kennt da jemand so einen Ort? Es sollte mit dem Bus gut zu erreichen sein. Aufjedenfall mitten in den Scottish Highlands.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Kommt ja auch drauf an, was ihr machen wollt, wenn ihr da seid - eher Ort gucken oder eher wandern. Wenn ihr Berge wollt und so richtiges hardcore hiking, Glencoe. Aber: Anfang November wird es spaet hell und frueh dunkel werden und das Wetter ganz schoen driech sein. Im Ort selbst ist allerdings wenig los und ohne Auto ist es etwas challenging. Ansonsten, Fort William. Oban ist auch nett und gut erreichbar, aber an der Kueste.

    Alternativ noch die Uni-Stadt St Andrews, ist zwar ueberhaupt nicht bergig, aber ein Kontrast zur Grossstadt und gross genug, dass es nicht langweilig wird.

    Schaut mal bei Scottish Citylink, was machbar ist. Die meisten Routen werden durch Glasgow fuehren.

    Man kann auch ganz gut Tagesreisen von Edinburgh oder Glasgow in z.B. die Trossachs organisieren. Das hat dann auch den Vorteil, dass man abends wieder in der Zivilisation ist...

    Wuerde mir bei all der Busfahrerei allerdings ueberlegen, ob es nicht besser ist, nach GLA oder EDI zu fliegen. So teuer ist das nicht und man verschwendet nicht soviel Zeit mit Hintern plattsitzen.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Glasgow ist underrated und  guter Standort fuer  Loch Lomond. Trassoch und Glencoe Touren, aber auch Stirling und Edinburgh sind von dort gut erreichbar.

    https://www.google.com/search?client=safari&channel=ipad_bm&ei=hHqfW-_SJc7SkgXdmLaQBQ&ins=true&q=glasgow+tours+loch+lomond+glencoe+fort+augustin&oq=glasgow+tours+loch+lomond+glencoe+fort+augustin&gs_l=mobile-gws-wiz-serp.3..33i21j33i160l2.2513.10300..10557...0.0..0.283.3262.0j20j2......0....1.........0i71j0i22i30j33i22i29i30.Iec2nJWTFpg

    Sehr schön aber schon ein bisschen Massen- touristisch sind Bootstouren auf Loch Lomond (fahren bis Ende November)

    google mal boat trips Loch Lomond

    hier ist ein Beispiel fuer die Trossach Ferry /waterbus ( leider nur bis 4.11)

    https://www.lochlomond-trossachs.org/things-to-do/water-activities/waterbus/view-map-timetable/

     

    Fuer Fort William aber auch generell: 

     download Trainline app und Bahnfahren 

    Google mal Dundee, Stirling, Perth, Inverness (fuer Loch Ness), alle mit der Bahn erreichbar von Glasgow und viel zu sehen auch im Dunkeln ;),  gerade im November es dann früh Dunkel, kalt und oft SEHR feucht, ist eben Schottland ;)

     

    Andere Ziele leider nicht so gut eingebunden

    Fuers wandern ist auch die Gegend rund um Aviemore (Ostküste) gut. Bonus Wildkatzen und Lachsleiter am Staudamm von Pitlochry.

    Etwas schwerer zu erreichen ohne Auto aber top Destination Isle of Skye.

    https://www.isleofskye.com/skye-guide/towns-villages

     

    Geheimtipp

    und nicht unbedingt fuer November geeignet

    Wenn Fort William und man Zeit hat:   Caledonian canal (hausboot mieten - kein Bootsfuehrerschein noetig) und dann ueber Fort Augustin und Loch Ness nach  Inverness. Schleusen bei Fort Augustin sind imposant.

    Weniger touristische Ziele von Glasgow Ayrshire coast, mit Mull of Kintyre, Isle of Bute etc,  etc und alles gut erreichbar von Glasgow und Faehren auf die Hebriden

     

    bearbeitet von Ricard0

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Nachtrag

    fuer Glasgow

    https://www.visitscotland.com/see-do/attractions/free/glasgow/

    visitscotland.com ist generell gut fuer info

    also download GPSmyCity fuer IOS oder Android - sehr gut fuer die Eigenplanung von city sightseeing weltweit (incl Glasgow und EDI)

    ansonsten mal 10 top attractions und Ort im search String Googlen und Tips von Telegraph, Guardian etc checken neben TripAdvisor

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Macht eine Busrundfahrt. Gibt mehrere Anbieter (Rabbies, Grey Line, Hairy Coo usw.), fahren alle von Edinburgh aus. Es gibt Tagestouren oder mehrtägige Fahrten, jeweils mit Guide. Die klappern die ganzen must-sees ab, so dass man einen ersten Eindruck vom Land bekommt. Ist ohne Auto am besten, denn viele Orte, besonders wenn sie in der Wildnis liegen, sind nur schwer mit Bus und Bahn zu erreichen. 

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

    Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

    Benutzerkonto erstellen

    Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

    Neues Benutzerkonto erstellen

    Anmelden

    Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

    Jetzt anmelden
    Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

    ×