Jump to content
reichp

Daily Mail vs BILD: was ist schlimmer? (mit Diskussion)

    Daily Mail vs BILD: was ist schlimmer? (Diskussion)  

    10 Stimmen

    1. 1. Daily Mail vs BILD: was ist schlimmer? (in der Diskussion kann man seine Meinung ergaenzen)

      • Daily Mail
        8
      • BILD
        2


    Empfohlene Beiträge

    Hallo,

    Lange Zeit dachte ich, dass BILD und DailyMail gleich boese sind bis ich festgestellt habe, dass BILD meiner Meinung nach nicht gegen die EU hetzt und deutlich weniger gegen Zuwanderer/etc. Aus diesem Grund finde ich BiLD doch kuscheliger als DailyMail - irre ich mich?

    bearbeitet von reichp

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Ich lese weder die Eine noch   Andere, finde beides schlimm, vom hoeren sagen.?

    Quote

     

     

    • Like 1

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    12 hours ago, reichp said:

    Aus diesem Grund finde ich BiLD doch kuscheliger als DailyMail - irre ich mich?

    Nee, sehe ich auch so. Daily Mail ist eine ganz andere Liga an Hetze. Aber deine Umfrage faende ich besser, wenn es noch eine Option 'Unentschieden / Gleich' gaebe!

     

    • Upvote 2

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Ich finde Bild ebenfalls besser als Daily Mail. Mit am Übelsten, wie letztere Rufmord betreibt und irgendwelche Leute mit vollem Gesicht ablichtet, die irgendwas verbockt haben sollen und eine Entschuldigung, falls sich das als haltlos herausstellt, gibt es nie. Sowas ist in Deutschland nicht möglich.

    Aber in Punkto Hetze erregt sich Bild heute zu Recht über das ZDF: "Vor Schädlingen sollte man sich schützen. #Maassen". Sowas ist kein Tweet einer öffentlich rechtlichen Fernsehanstalt, die Milliarden an Zwangsgebühren kassiert. Auch nicht als Satire.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Nun ja, die Ausrichtung, Schaerfe des Tons und politische Propagandabereitschaft einer Zeitung steht und faellt mit Ihrem jeweiligen Chefredakteur, Herausgeber, Verlag und letztendlich den Besitzern oder Shadeholdern. Insofern aendert sich dies gerade in Grossbritannien auch immer wieder mal ueber die Jahre. Und das Zielpublikum ist bei der Bild breiter, weil es in DE das Klassendenken nicht in annaehernd dieser Auspraegung gibt wie hier. Die DM hat noch immer dieses  'lower middle class' Ding auf ihrer Fahne, so antiquiert es dem geneigten Westeuropaer auch scheint. Die Sun, mit groesserer Auflage und Readership als die DM, dann das 'working class' Faehnlein. Insofern gibt's da keinen direkten Vergleich. Der Anteil der weiblichen Leser ist bei der Mail auch hoeher als bei der Bild, was ebenfalls Ton und Themen beeinflusst. 

    Und ja, die gesetzliche Lage ist eben auch anders. Diese britische Obsession mit den sofortigen namentlichen Nennung von allen und jedem der irgendwo unter Verdacht steht, Opfer ist, oder sonstwie beiteiligt gibt's in DE nicht im gleichen Masse. Ditto greift das Persoenlichkeitsrecht auch bei Fotos oefter.

    • Upvote 1

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Was ist besser? Pest oder Cholera?

    Die Mail und besonders die Leserkommentare sind xenophobisch, jingoistisch, anti-intellektuell, fakten-frei. und alles ablehnend was anders ist. Ausnahmen sind die Royals und das heroische britische Militär. Für mich ein Beispiel eines Hetzblattes.

     

    • Upvote 1

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Schon allein, dass die Mail es durch ihr Alter noch geschafft hat, das Dritte Reich zu unterstuetzen, macht sie zum unangefochtenen Gewinner. 

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

    Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

    Benutzerkonto erstellen

    Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

    Neues Benutzerkonto erstellen

    Anmelden

    Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

    Jetzt anmelden

    • Beiträge

      • Da für dieses Wochenende frühlingshafte Temperaturen und kein Regen angesagt sind, werde ich am Samstag die Wanderschuhe auspacken.  Von Caterham nach Knockholt über den höchsten Punkt der North Downs. Man kommt auch an einem der größten Herrenhäuser Surreys vorbei, welches auch Führungen anbietet: https://www.titsey.org/ Falls jemand Lust hat: Abfahrt wäre East Croydon 08:54 Uhr (London Bridge, Victoria, Waterloo eben dementsprechend etwas früher). Ist alles innerhalb der Oyster Card Zonen. https://www.walkingclub.org.uk/walk/caterham-to-knockholt/index.html Bei Interesse einfach antworten oder PN.  
      • Die Gruppe begruesst Martinas und Gunnars baby, der erste Zuwachs zur Gruppe bei Geburt.💖👍Bei Treffen am 18.Februar. Nochmal herzlichen Glueckwunsch on die stolzen Eltern!
      • Nächstes Nordlondon Treffen:04.03.2019 ab 19 Uhr Hallo an alle! Die nächste Rundes des Nordlondon Treffens findet am 04.03.19 zur gewohnten Zeit ab 19:00 Uhr am üblichen Ort, im Old Dairy Pub, Finsbury Park statt. Wir freuen uns auf alte und neue Gesichter, jeder ist immer herzlich willkommen! Termin:04.Maerz ab 19:00 Uhr bis spät
        Ort: The Old Dairy Pub, 1-3 Crouch Hill, Stroud Green, London N4 4AP (10min Fussweg von Finsbury Park Station)
        Ansprechpartner für den Termin (für Fragen, Zu- oder Absagen etc.):Friedrich Das Treffen findet im 2-wöchigen Rhythmus seit 2015 statt. Willkommen sind alle Altersgruppen und es kommen Leute von 18 bis über 70 Jahren alt. Wir sind ab 19:00 Uhr im Pub, aber man kann jederzeit dazustossen, viele bleiben auch bis zur letzten Runde, so wie es jedem zeitlich am besten passt. 
        Wir sind eine bunte Truppe, meist 20-30 Leute, eine Mischung aus Leuten die seit langer Zeit in London wohnen, oder auch erst vor Kurzem neu zugezogen sind. Ebenfalls willkommen sind Schweizer, Österreicher, Leute die eine Verbindung mit Deutschland haben oder einfach ihre Deutschkenntnisse auffrischen wollen. Das Treffen bietet eine prima Möglichkeit, neue Leute kennenzulernen, die deutsche Kultur weiter zu pflegen und in einer netten Runde den Montagabend ausklingen zu lassen. Wir freuen uns über alle die kommen, nicht nur aus Nordlondon, auch gern aus Osten, Westen oder Süden! 
        Schaut einfach vorbei! Man kann uns kaum verfehlen, wir sind an den Stehtischen im Pub gegenüber der Bar. Ihr könnt den jeweiligen Ansprechpartnern des Termins auch gern per PN schreiben! 
        Bis ganz bald Friedrich (Baerbel,Kristin & Katrin)
      • Seit fast 20 Jahren wird European Work Experience Programme (EWEP) ausübt. EWEP hat bereits Tausende von Stundenten in London empfangen. Wir schlagen Wohnungen auf London sowie Arbeitsplätze in den Bereichen des Hotel-und Gaststättengewerbe mit einer sehr viel größeren Sicherheit, dass eine unbefristeten Arbeitsvertrag unter 2 Wochen zu bekommen. Jobs in LONDON Restaurierung / Hotelwesen / Barkellner / Kellner
          In der folgenden list sind die Dienstleistungen von uns angeboten : Bezahlte Jobs als Kellner / Kellner Unterkunft in einem gemeinsamen Haus mit europäischen Studenten oder in Familien Administrative Unterstützung Job garantiert für jeden ausgewählten Kandidaten Schnelle Abfahrt das ganze Jahr über 272 £ von Agenturkosten vorsehen Kandidatenprofil : Sie müssen mindestens 18 Jahre alt oder älter sein. Verfügbar für mindestens 2 Monate. Mitglied der Europäischen Union. Anfänger akzeptiert, Berufserfahrung geschätzt, jedoch nicht obligatorisch.
          Other Information. Um sich für diese Stelle zu bewerben, besuchen Sie bitte unsere Website (EWEP) und füllen Sie das Registrierungsformular in der Kategorie „Apply“ aus. Andere Dokumente werden nicht akzeptiert. Jobs offers QR code.pdf
      • If you are looking for a job in the Media, you speak German and have an aptitude for customer service, please apply below! https://uk-external-vubiquity.icims.com/jobs/2557/supervisor---client-services-(german-speaking)/job We are looking for a Supervisor in our Client Services team. This is an initial 1 year contract for maternity cover. We are providing Video On Demand content to our customers in Germany, Austria and Switzerland. High Attention to detail and fluent German is essential for the role!    
    • Themen

    • Neueste Statusaktualisierungen

      • Sabi3103

        Mein Name ist Sabrina bin 38Jahre und suche dringend ein Job leider habe ich keine guten englisch Kenntnisse ideal wäre ein Job in der Reiniung oder auch Nanny darum wäre es ideal wenn ich im Job deutsch sprechen oder nich meine englisch Kenntnisse aufbessern könnte NINO ist auch vorhanden .
        · 0 Antworten
      • che68

        Happy Birthday ClaudiaD 
        · 1 Antwort
      • helen_petschenka  »  Josh

        Lieber Josh, ich würde mich sehr freuen, wenn du meine zwei Umzugskartons und ein Fahrrad mit nach Deutschland nehmen könntest. Gerne am 22, andernfalls ev. zwischen dem 19-26. 2.? LG, Helen
        · 0 Antworten
      • v13  »  HeikeLi1967

        Hallo Heike,
        suchst du noch eine Granny Au pair Stelle? Wir haben derzeit ein Au pair, die Heimweh bekommen hat. Wir suchen daher ab Februar oder Maerz ein Granny au pair fuer unsere zwei Gauner, Lucas (5) und Lottie (3). Wir wohnen in Fulham. Bei Interesse, bitte an verena.michelitsch@gmail.com emailen. 
        Danke!
        LG Verena
         
         
        · 1 Antwort
      • che68

        Happy Birthday Berliner!
        · 0 Antworten
    • Heutige Geburtstage

      1. Blupp
        Blupp
        (41 Jahre alt)
      2. bosserockt
        bosserockt
        (40 Jahre alt)
      3. Ingo
        Ingo
        (42 Jahre alt)
      4. John Kaller
        John Kaller
        (23 Jahre alt)
    ×