Jump to content
EleniO

Trinkwasser in London?

Recommended Posts

Hallo zusammen, 

ich bin jetzt seit 2 Tagen in London angekommen und frage mich wie man das hier so mit dem Wasser macht. Ich bin sauberes Münchner Leitungswasser gewöhnt und jetzt fällt einem auf wie schön es ist Wasser aus der Leitung zu trinken. Hier ist es ja nicht empfohlen Wasser aus der Leitung zu trinken und da ich nicht ständig Wasserflaschen kaufen will, dachte ich, ich frag mal nach wie ihr das so macht? Hab auch an so ne Wasserfilterkanne gedacht, was auf längere Sicht ja günstiger ist. Falls jemand eine dieser Kannen empfehlen kann, bitte bitte :D habe mich noch nie mit dem Thema befasst!

Bin für jeglichen Ratschlag dankbar! :D

Edited by EleniO

Share this post


Link to post
Share on other sites

In meiner Mietwohnung stand , im Kühlschrank , die Britta .

So hatte ich immer frisch gefilterten und gekühlten Wasser .

In meinem Haus steht BWT-Filteranlage drin - für das ganze Haus .

Wasser aus der Leitung soll man , angeblich , bei uns in Manchester trinken können - nur ich kenne keinen der hier ( länger ) Wohnt und das auch tut .

Share this post


Link to post
Share on other sites
38 minutes ago, Artur_Manchester said:

In meiner Mietwohnung stand , im Kühlschrank , die Britta .

So hatte ich immer frisch gefilterten und gekühlten Wasser .

In meinem Haus steht BWT-Filteranlage drin - für das ganze Haus .

Wasser aus der Leitung soll man , angeblich , bei uns in Manchester trinken können - nur ich kenne keinen der hier ( länger ) Wohnt und das auch tut .

Kannst du dich dran erinnern welche Britta oder Empfehlungen aussprechen? Hab die letzte Stunde damit verbracht nach solchen Filterkannen zu suchen aber bin mir nicht sicher welche ich nehmen soll..

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wasser in London kann man unbedenklich trinken. Trinkwasser unterliegt strengeren Kontrollen als Flaschenwasser. Aber da scheiden sich die Geister.

  • Like 1
  • Upvote 7

Share this post


Link to post
Share on other sites
2 minutes ago, kerstintoo said:

Wasser in London kann man unbedenklich trinken. Trinkwasser unterliegt strengeren Kontrollen als Flaschenwasser. Aber da scheiden sich die Geister.

Really? Ich lese überall "Blooooß kein Wasser aus der Leitung trinken" bla bla

Share this post


Link to post
Share on other sites

in manchen alten häusern gibt es noch bleileitungen. das ist aber kein problem, da das harte wasser eine gute schutzschicht hinterlässt.

chlorgehalt schwankt recht stark in unserer gegend. aber ein einfacher filter hilft. auch gegen das verkalken vom wasserkocher.

  • Upvote 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
7 minutes ago, EleniO said:

Really? Ich lese überall "Blooooß kein Wasser aus der Leitung trinken" bla bla

Wo du das "uberall" liest, weiss ich nicht. Aber ich sag ja, da scheiden sich die Geister. Die allermeisten Bewohner Londons trinken Leitungswasser spekulier ich jetzt mal, da ja hier tap water absolut die Norm ist.

Mal ganz abgesehen von der Umweltsauerei, die die ganzen Wasserflaschen verursachen. Wasser in Flaschen ist einer der besten Coups, die sich der Kapitalismus hat einfallen lassen. Ist doch wie Luft in Dosen zu verkaufen.

  • Upvote 6

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wo liest Du denn das ? Falls Altbau mit Bleileitungen, das ist noch mal etwas anderes, aber ich kennen niemanden der sich seinen Tee mit Flaschenwasser macht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und wenn du es ganz genau wissen willst, dann kannst du das Wasser auch untersuchen lassen. Ich hab auch immer gehoert, dass die Bleileitungen kein Problem sind, weil soviel Kalk drin ist. Und eh nur alte Haeuser haben Blei. Was uebrigens in Deutschland nicht anders ist.

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Wasser in London kann man problemlos trinken. Mach ich schon seit 13 Jahren und bin immer noch am Leben.

Dieser Plastikwasserflaschenwahn muss endlich aufhoeren. 

suoyarvi

 

  • Upvote 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 8/3/2018 at 5:45 PM, EleniO said:

Ja eben, das ist ein unfassbarer Verbrauch ständig Wasserflaschen zu kaufen.. da bin ich beruhigt :D danke!

Ich trinke das Leitungswasser hier, seit 25 Jahren und lebe noch! Aergere mich immer wenn ich all die Plasticflaschen in der Ferien Wohnung entsorgen muss! Werde wohl eine gut lesbare Notiz anbringen muessen: Dieses wasser ist gut!

Edited by che68
  • Upvote 3

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es gibt in Englischen Wohnungen zwei Wasserarten, das frische aus der Leitung, das immer in der Küche aus dem Kaltwasser Hahn kommt und sorgenfrei getrunken werden kann. Dann gibt es noch das Wasser das aus dem tank kommt, das kommt oft im Bad aus der Leitung, und das kann verunreinigt sein und abgestanden, je nachdem wie oft man das Wasser halt benutzt und ob die tank jemals gesaeubert wurde und wie gut der abgedeckt ist. Das muss man nicht unbedingt trinken. 

  • Like 1
  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und bitte vergiss das mit den Brittafiltern ganz schnell, da kommt das Wasser mit mehr Keimen als vorher raus. 

Der Chlorgeruch und -Geschmack geht ganz schnell weg wenn man das Wasser aus der Leitung etwas im Krug stehen lässt.

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Uebrigens hilft ein relativer Neubau auch nicht immer gegen Bleileitungen. Dann zum Beispiel, wenn das Frischwasser Zugangsrohr zwischen Strasse und Haus aus Blei ist. Die kann man rausrupfen lassen, aber das ist ne Menge Dreck und wird oft nicht uebernommen. 

Mein Wasser ist uebrigens (leider) geschmacklich eher mau (vorher ein paar hundert Meter weiter schmeckte es ok). Keine Ahnung warum, das Leben ist zu kurz und trinke es daher meist unter der Zugabe von Tee/Kaffee/Schnaps ? 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Minuten schrieb Tinkerbella:

Uebrigens hilft ein relativer Neubau auch nicht immer gegen Bleileitungen. Dann zum Beispiel, wenn das Frischwasser Zugangsrohr zwischen Strasse und Haus aus Blei ist. Die kann man rausrupfen lassen, aber das ist ne Menge Dreck und wird oft nicht uebernommen. 

Mein Wasser ist uebrigens (leider) geschmacklich eher mau (vorher ein paar hundert Meter weiter schmeckte es ok). Keine Ahnung warum, das Leben ist zu kurz und trinke es daher meist unter der Zugabe von Tee/Kaffee/Schnaps ? 

Ginstandleitung aus dem nächstgelegenen Pub?

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mir hat das Londoner Wasser nie besonders gut geschmeckt und ich habe meist aus Plastikflaschen getrunken. Speziell wenn die Flaschen zu warm gelagert wurden, ist das wegen der Weichmacher allerdings auch nicht besonders gesund. Und mit Britta-Filtern tauscht man vermutlich chemische Verunreinigungen gegen Pilze und Keime. Eine optimale Lösung gibt es da nicht.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Wasser aus der Leitung in West Yorkshire kann man definitiv trinken. Der Chlorgeschmack im britischen Leitungswasser ist nur etwas gewoehnungsbeduerftig. Ich hatte mir damals auch einen Brita Filter gekauft, aber das staendige Plastik(!)filter ersetzen nervt dann doch.

Wir stellen inzwischen Leitungswasser im Kuehlschrank kalt, mit Zitronenscheiben drin.

Share this post


Link to post
Share on other sites
4 hours ago, Hafi said:

Das Wasser aus der Leitung in West Yorkshire kann man definitiv trinken. Der Chlorgeschmack im britischen Leitungswasser ist nur etwas gewoehnungsbeduerftig. Ich hatte mir damals auch einen Brita Filter gekauft, aber das staendige Plastik(!)filter ersetzen nervt dann doch.

Wir stellen inzwischen Leitungswasser im Kuehlschrank kalt, mit Zitronenscheiben drin.

Werde mein Wasser wohl auch kalt stellen in Zukunft und wie du mit Zitronen oder Limetten aufpeppen! Danke :)

  • Upvote 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden schrieb Kreuzberger:

Mir hat das Londoner Wasser nie besonders gut geschmeckt und ich habe meist aus Plastikflaschen getrunken. Speziell wenn die Flaschen zu warm gelagert wurden, ist das wegen der Weichmacher allerdings auch nicht besonders gesund. 

PET Flaschen enthalten keine Weichmacher.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Hauptthema beim Thema Wasser aus Flaschen trinken ist eigentlich nur das Herumschleppen.   Wasserflaschen bis 2 Liter kosten meist um 1 Pfund, manchmal sogar weniger.   Bei M&S wird interessanterweise die kleinere Flasche teurer verkauft, als die grossen.....    ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Irgendwie scheint die Meinung verbreitet zu sein, dass es um das Leitungswasser nicht so gut bestellt sei. Eine Vermieterin hat mir mal folgendes geschrieben: 

Zitat

Drinking water

 You may know that London water doesn't taste very good!  We normally buy water from the Co-op and use it in the kettle too.

?

Wär tatsächlich mal interessant, wie die Wasserqualität wirklich ist. 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
20 hours ago, jek said:

Und bitte vergiss das mit den Brittafiltern ganz schnell, da kommt das Wasser mit mehr Keimen als vorher raus. 

Der Chlorgeruch und -Geschmack geht ganz schnell weg wenn man das Wasser aus der Leitung etwas im Krug stehen lässt.

...man muss den filter halt regelmäßig auswaschen und den filter wechseln und nur so viel wasser filtern wie man auch verbraucht.

  • Like 1
  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Posts

    • Short Term Let in Camden   Sunny and pretty 1 Bedroom Flat in a quiet street in Camden. Fully furnished. Washing machine, Wi fi, central heating, double bed, wooden floor boards. Open plan kitchen. Large Bedroom with double bed overlooking a garden. Close to Northern and Piccadilly Line, buses and shops and two lovely pubs. Suitable for one professional person or a couple. £ 250 per week exclusive bills. Available from beginning of August until mid October 2019. If interested please contact Marie on 07939197718  
    • Stein's Kingston sucht einen Koch oder angelernten Koch fuer die Zubereitung von Salaten und kalten Platten.    Wir bieten gute Bezahlung, eine festen langfristigen job und ein nettes Team und leckeres Essen!    Einergermassene Englisch und/ oder Deutschkenntnisse waere gut, aber wir koennen auch Ungarisch!    Please send your CV to kingston@stein-s.com or text Mariann on 077796915641   www.stein-s.com/kingston  
    • We are looking for a warehouse assistant with a valid full driving licence to join our team in Walthamstow, London. Your main tasks include setting up & dismantle market stall, cleaning market equipment, preparing market stock, preparing shop orders. Additional tasks include unpack pallets, labelling products and keeping the warehouse tidy amongst others. The main shift pattern is 06:30 - 15:30 and 10:00 - 19:00 up to 5 shifts per week, however can vary to meet business needs. Saturday availability a must. Flexibility is required. You should be able to work independently, be self-motivating and be physically fit (you should be able to handle heavy boxes) and be a team player. Previous experience in a similar role required, as well as being a confident driver in London. Basic knowledge of German language is preferential. Full training will be provided. If you are interested to join our team please apply with CV and covering letter.
    • Wenn du dich da mal nicht täuschst. Vielleicht wird Boris es ja garnicht. Oder er kriegt an Halloween seinen Hard Brexit und die Tories gewinnen dann wieder Wahlen, soweit sich die gruseligen 31.6% für die Brexit-Partei auf General Elections übertragen lassen.
    • Hallo,  ich suche ab August 2019 eine Gastfamilie in London um als Granny Aupair tätig zu werden. Ich bin 51 und ehemalige Tagesmutter sowie Altenpflegehelferin. Die Zeit in England möchte ich nutzen, um einen Sprachkurs zu machen und Land und Leute kennen zu lernen. Wichtig ist für mich, eigenes Zimmer mit Bad und das ich das Internet nutzen kann. Alles andere was sonst noch wichtig ist, sollte nur in einem persönlichem Gespräch vereinbart werden, am besten via Skype! Ich habe am letzten Samstag 15.06.2019 an einem Lehrgang für Erste Hilfe am Kind/Baby erfolgreich teilgenommen! Ich würde mich über eine Antwort sehr freuen! Mit freundlichem Gruß Heike Limbach
  • Topics

  • Recent Status Updates

    • che68

      Happy Birthday chrgai
      · 0 replies
    • WaterlooFamilie

      We are looking for a person to help with the school run for our 2 boys. 
      We live near Waterloo and the childrens' schools are in the Herne Hill/North Dulwich area. 
      The person would need to pick the children up at out house at 8am and drop them at their schools at 8:30am and 9am. They would also need to collect the children in the afternoon (3:30pm) and play with them/ make dinner until 6:30pm. The time in the afternoon can be spent in the Herne Hill area or at our house in Waterloo. (There are good public transport links between our home and the schools) 
      We are flexible on days but ideally want at least 2 mornings per week and 2 afternoons per week and the job starts in late June 2019.
      We would love to find somebody who is a calm and loving person, non-smoker, with experience of childcare and references. Pay is £13 gross per hour.
      When replying, please let us know what it is about this job that makes it fit well into your life.
      · 0 replies
    • che68

      Happy Birthday @RiverTom
      · 1 reply
    • PiPaPo

      hat soeben europa gewählt
      · 1 reply
    • RayJo

      wake me up, when crossrail starts ... 
      · 1 reply
  • Today's Birthdays

    1. annnabel
      annnabel
      (30 years old)
    2. Arabella
      Arabella
      (25 years old)
    3. chickenmugger
      chickenmugger
      (37 years old)
×
×
  • Create New...