Jump to content
reichp

Denke daran, schaff Vorrat an - Vorschlaege?

    Empfohlene Beiträge

    Hallo

     

    Die Regierung hat endlich angefangen an Plan B aka "no-deal" zu arbeiten, z.B. werden Stromgeneratore nach Nordirland geschickt [1]. Ich habe zwar in meinem Leben die Inflation von 1000%+/Jahr erlebt, momentan habe ich aber keine praktischen Loesungen wie man mindestens ein paar Wochen im April 2019 ueberlebt falls es richtig hart auf hart kommt. 

    Momentan erscheint mir die beste Loesung 1-2 Kisten Riesling auf weine.de zu bestellen, ich kenne aber keine Kaesesorten, die bis April essbar bleiben wuerden. Theoretisch stuenden mir bis zu 2 Kantinen zur Verfuegung, wenn dort aber nur Broccoli angeboten wird, dann waere meine Laune echt im Keller.

    [1] https://www.theguardian.com/politics/2018/jul/11/whitehalls-potty-plan-to-keep-ni-lights-on-if-no-brexit-deal

    [2] https://inews.co.uk/news/politics/the-government-is-about-to-start-stockpiling-processed-food-in-case-of-no-deal-brexit/

    bearbeitet von reichp

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Sushireis haelt sich jahrelang solange er eingeschweisst bleibt. Dazu eingelegter Rettich, Gari/Ingwer, und fuer das Tamago vielleicht ein, zwei Huehner auf den Suedwestbalkon.

    Dazu den Riesling und ein paar gute Podcasts. Sorted?

    • Like 1
    • Upvote 1

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    https://www.amazon.co.uk/Pack-Ready-Eat-Camping-Meals/dp/B00JPITNBA/ref=sr_1_1_a_it?ie=UTF8&qid=1531359270&sr=8-1&keywords=mountain+house

    Fürs Katastrophen-Prepping geht nichts über dieses Camping-Futter. Einfach Tüte öffnen, kochendes Wasser reingiessen, 8 Minuten warten und fertig ist das Festessen. Zur Not tut's auch kaltes Wasser. Auf diese Weise kann man den Katastrophen-Rucksack fertig gepackt in Closet haben mit Fertigfutter für mehrere Wochen. Da der Inhalt getrocknet ist, hat man maximalen Kaloriengehalt pro Gewicht.

    • Upvote 1

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Nicht zu vergessen ein paar wasserdicht eingepackte Päckchen Geldscheine, eine Schwimmweste (falls der Fährbetrieb eingestellt wird) und eine Glock mit ein paar Ersatzmagazinen.

    • Upvote 1

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    9 hours ago, reichp said:

    Momentan erscheint mir die beste Loesung 1-2 Kisten Riesling auf weine.de zu bestellen, ich kenne aber keine Kaesesorten, die bis April essbar bleiben wuerden.

    jaja, der drohende Zusammenbruch der Zivilgesellschaft am 30 März nächsten Jahres . . . 😉

    Parmesan! Hat nicht Samuel Pepys beim Great Fire of London 1666 seinen Parmesan Cheese famously verbuddelt? Der reift doch jahrelang, und wertvolle, lang gereifte Räder sollen in Italien auch mal als Pfand beim Schulden machen verwendet werden . . . bloss halt nicht auf dem sonnigen Südwestbalkon lagern 🙂 

    • Upvote 3

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Also da braeuchte es dann aber recht viel Riesling um mich dazu zu bringen auf trockenem, harten Parmesan ohne Beilagen rumzuknabbern. Kein kulinarisches Erlebnis.  Ich glaube da wuerde ich eher direkt nen Tunnel nach Italien graben und die Pizza drunterlegen. Dann dazu vielleicht eher einen Chianti. 

    • Upvote 1

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    On 7/12/2018 at 9:04 AM, Tinkerbella said:

    Also da braeuchte es dann aber recht viel Riesling um mich dazu zu bringen auf trockenem, harten Parmesan ohne Beilagen rumzuknabbern. Kein kulinarisches Erlebnis.  Ich glaube da wuerde ich eher direkt nen Tunnel nach Italien graben und die Pizza drunterlegen. Dann dazu vielleicht eher einen Chianti. 

     

    ok, Plan A fuer mich waere dann genug Riesling/Chianti anzuschaffen um die grabende Tinkerbella zu ernaehren bis sie einen Tunnel nach Italien gegraben hat, wenn ich von ihrem Tunnel Gebrauch machen darf.. Ich kann halbwegs auswendieg das Steigerlied summen...

    Als Plan B habe ich Zugang zur Mense im naheliegenden Elfenbeinturm verschafft. Als Doktorand habe ich nun Zugang zu ein paar anderen Institutionen mit Essen und Getraenken umsonst. In Bibliotheken ist es ausserdem warm und gibt es Strom und WLAN umsonst. Bei Revolten hat man vermutlich als Elfenbeinturmbesucher bessere Chancen zu ueberleben als Weichteilcheningenieur in Luftschlossbauindustrie.

    Als Plan C kann ich meine neuerworbene NUS-Extra-Card nutzen und z.B. in CoOp Lebensmittel mit 10% Rabatt erwerben. Welche unverderbliche Lebensmittel soll ich am besten kaufen? Ist CoOp mit 10% Rabatt billiger/preiswerter als ASDA/LIDL oder doch lieber nicht? Gaebe es Probleme wenn ich in CoOp tonnenweise Olivendosen kaufen wuerde?

    Euros soll man auch anschaffen, das Pfund sinkt schon wieder. 

    bearbeitet von reichp
    • Upvote 2

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Gut bevorraten kann man sich auch mit 

    Confit de Canard ( kommt in Dosen), Franzoesische Pate in Dosen,Pasta,Pesto im Glas,,Bon Maman im Glas,Waasa Knaeckebrot

    Weine.de  freut sich schon,  ich plane - falls ich dann noch hier bin - so etwa ab Januar 6-12 Kisten zu bestellen, bis sich geklaert hat,

    ob das UK ueberhaupt noch Wein importiert.  Ist ja auch moeglich dass sie die Bevoelkerung mit ihrem Essigzeugs aus Kent drangsalieren wollen.  Und wenn die Winzer in Italien, Deutschland und Frankreich dann ueber denExport/ Importpapieren schwitzen, ist es natuerlich auch moeglich, das die ueberhaupt keine Lust mehr haben ihren Stoff auf die Insel zu verschiffen. 

    Notbeleuchtung -  ich hab mal probehalber neulich bei ebay Eine 15 watt Solarbirne bestellt und kann sagen die ist echt hell. Also davon noch mal 3-5.  Allerdings was bei Stromausfall mit Kuehlschrank, Computer & Co passiert ist natuerlich doof. Und das Confit muss dann in der Dose bleiben,  aber das haelt sich ja ewig.

    Das mit den Euros..... ja ….. im Moment gibts ja noch so ca 1,12 Euro (bei TransferWise).  Ist natuerlich Eine Idee ab Maerz dann wieder guenstig Pfunde einzukaufen ( vorrausgesetzt es kommen keine Kapitalmassnahmen , wie wir ja schon neulich mal diskutiert haben)j

    Hmm. 

    suoyarvi

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Transferwise Rate ist 1.1138 heute Morgen und rutscht seit Tagen incrementally runter und zwar seit sie die Zinsen erhöht haben (go figure. Da hatte ich nämlich drauf gewartet, um den vermeintlichen Kursaufschwung in Anspruch zu nehmem) und sogar bevor der Trade Secretary auf R4 Hard Brexit verkündet hatte. Es ist echt bitter, wenn man hier noch Geld sitzen hat. 

    • Upvote 1

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    vor 10 Stunden schrieb reichp:

    ok, Plan A fuer mich waere dann genug Riesling/Chianti anzuschaffen um die grabende Tinkerbella zu ernaehren bis sie einen Tunnel nach Italien gegraben hat, wenn ich von ihrem Tunnel Gebrauch machen darf.. Ich kann halbwegs auswendieg das Steigerlied summen...

    Als Plan B habe ich Zugang zur Mense im naheliegenden Elfenbeinturm verschafft. Als Doktorand habe ich nun Zugang zu ein paar anderen Institutionen mit Essen und Getraenken umsonst. In Bibliotheken ist es ausserdem warm und gibt es Strom und WLAN umsonst. Bei Revolten hat man vermutlich als Elfenbeinturmbesucher bessere Chancen zu ueberleben als Weichteilcheningenieur in Luftschlossbauindustrie.

    Als Plan C kann ich meine neuerworbene NUS-Extra-Card nutzen und z.B. in CoOp Lebensmittel mit 10% Rabatt erwerben. Welche unverderbliche Lebensmittel soll ich am besten kaufen? Ist CoOp mit 10% Rabatt billiger/preiswerter als ASDA/LIDL oder doch lieber nicht? Gaebe es Probleme wenn ich in CoOp tonnenweise Olivendosen kaufen wuerde?

    Euros soll man auch anschaffen, das Pfund sinkt schon wieder. 

    Du darfst vom Tunnel Gebrauch machen, aber nur ohne Steigerlied. 

    Ich kann zu Plan C dann die NUJ card anbieten. Nutzt leider im Kathastrophenfall nicht fuer Discounts aber wir koennen uns damit dann in Downing Street verschanzen. Und von da weitergraben, die haben da drunter ja eh schon ein recht ausgepraegtes Tunnelnetzwerk. (ooops, did I say that out loud, no tunnels there, nope, none whatsoever)

    • Upvote 1

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Kauf dir lieber ein Boot oder besser ein Gibbs Quadski - letzteres kannst du sicher wegschließen und als Quad zur besten Fluchtstelle fahren. Nimm die größere Version, der Beifahrersitz könnte dir viel Geld einbringen.

    Im äussersten Notfall können dir alte Top Gear Ausgaben zeigen wie man mit einem Auto über den Kanal kommt. DIY Kurse könnten der Renner werden.

    • Upvote 4

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Wie ist denn der Ausreisekurs? Der Einreisekurs liegt aktuell angeblich bei £13k, sollte man sich da anlehnen?

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Schmeckt aber nicht so gut wie selbst gemacht, pah.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Wein ist gut!
    Ergänzen würde ich mit Schokolade (für die Nerven),
    Regenwassertonne, Solarkocher, warme Decken (falls Utilities teuer werden),
    Bribes, falls man mal 'nen Arzt oder Apotheker fragen muß,
    'Ne Tonne gebrauchtes Pflanzenöl, damit man notfalls nach D fahren kann (wenn man 'nen bösen Diesel fährt),
    Kühltasche und Komissbrot, falls man dann auf der M20 zwischen Lastern stecken bleibt.
    Und was auch immer noch in den Keller paßt...oops, Keller gibt es ja kaum welche.
    Dann muß man sich wohl einschränken

    • Upvote 1

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    vor 16 Stunden schrieb Stephan-H:

    Und was auch immer noch in den Keller paßt

    Cupboard Under The Stairs ;)

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    My advice: as previous anal retentive obsessive loo paper threads on here seem to indicate that  there is  a Phobia in the German community that one may run out of cheap bog roll.

    So start stockpiling old copies of the Guardian, there must be some productive use to justify the existence of this pinko fake news treadmill.

    bearbeitet von Ricard0

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    7 hours ago, che68 said:

    Sperma aus Holland ? Geht nicht das ist ja EU Einwanderung!

    The old Norse never asked a by your leave and do you mind but freely dispersed their sperm around the Danelaw and elsewhere

    We even had a United Kingdom of England and Denmark for about 30 years in the 11 c.

    I’d be qite happy to have another Northern Union with them. Their take on ‘Einwanderung’ for example is commendable.

    bearbeitet von Ricard0

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Am Saturday, August 25, 2018 um 16:30 schrieb Hafi:

    Cupboard Under The Stairs ;)

    Da rate ich zur Vorsicht: meine Vorräte dort wurden durch Mäuse weggefressen, gemeinerweise von hinten anfangend. 

    • Upvote 1

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    vor 15 Stunden schrieb FadeExx:

    meine Vorräte dort wurden durch Mäuse weggefressen

    Zwei Kater im Haus, die kümmern sich dann schon :)

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Hat hier jemand Lust Vorratgemeinschaften zu gruenden? Ich habe z.B. gerade 120 Klopapierrollen bekommen, bald bekomme ich 6kg Kaffebohnen und haette Interesse an Vorraeten von Reis, Zucker. Ich sammle Kaffeesatz zum Duengen, eine Oekonomik hat mir dafuer Tomaten nach dem Hard Brexit versprochen.

    Momentan weiss ich nicht genau, ob ich noch scherze oder schon in panik-mode bin.

    bearbeitet von reichp

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

    Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

    Benutzerkonto erstellen

    Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

    Neues Benutzerkonto erstellen

    Anmelden

    Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

    Jetzt anmelden

    • Beiträge

      • Such mal nach der Gummizelle. Thta's the place to be
      • Als kurz nach 2 das Geruecht rumging, dass es im 5 eine May Pressekonferenz (drinnen, nicht draussen), was schon die Erwartung das May zurueck tritt. Stattdessen - blaba. Nada, komplett Inhaltsfrei.  Ich glaube da ist erst sehr kurzfristig vorher eine Entscheidung getroffen worden, weiter zu machen, und die Reden waren fuer beide Eventualitaeten geschrieben. Als realistischter temporaerer Nachfolgekandidat war David Davis im Gespraech. Hat so gut wie nix Nennenswertes im 2016-2018 Brexit-Sec Job gemacht (perfekt), hat aber - aus Regierungssicht - die noetige langjaehrige Erfahrung im Westminster Business. Boris und Mogg will Keiner und beide hatten sich selbst eh fuer die temporaere Position ausgeschlossen, Raab zu jung und unerfahren.  Die Damen zu unpopulaer und blond. Naja, sollte Frau May die naechste Woche also nicht ueberleben, haben wir dann eventuell einen temporaeren PM Davis.  Die Briefe sind diesmal tatsaechlich eingereicht worden. Sollte Gove dann heute oder morgen zuruecktreten, dann wird die 48 wohl auch erreicht. Noch mehr Chaos. Yay. Ich hab gestern abend den Fehler gemacht noch mal kurz in Question Time reinzuschauen. Da tun sich echt Abgruende auf. Der ansonsten harmlos aussehende Fruehrentner aus der Provinz, der verkuendete "Wir haben den ersten und zweiten Weltkrieg auch ganz gut ueberstanden, schlimmer kann's ja auch nicht werden, das wird schon, get on with it" wurde nicht nur beklatscht sondern unkommentiert als akzeptable Meinung belassen. Words fail me...  
      • Von diesen 48 Briefen wird aber seit mindestens sechs Monaten berichtet, angeblich fehlen immer nur ein paar. Ich glaub ja nicht, dass irgendwer den poison chalice vor dem 29. Maerz ernsthaft will. Dann muesste wer immer dann uebernimmt ja mal konstruktiv arbeiten und zeigen, was er wirklich will. Das koennen die Hackenbeisser doch nicht. Boris ist allein schon zu faul und dem fehlt es auch letztlich an Hirn, egal, wie oft er mit Kuechenlatein um sich schmeisst. Ich las neulich irgendwas von wegen "Boris Johnson, a man educated way beyond his intellectual capabilities". Ausserdem glaube nicht, dass die Tories Moggy wirklich als Leader wollen. Aber was weiss ich schon... May ist eine groessere Aussitzerin als Helmut Kohl es je war.
      • Kann man verstehen - allerdings ist dies kein dedicated Deutschnachhilfe-Forum. Alles wird hier diskutiert, von Politik bis Kockrezepten, in everyday German. Mitmachen und Mitlesen hier wird Dir helfen Dein Deutsch zu verbessern.
      • Rees-Mogg hat bereits seine Rücktrittsforderung verschickt und einige weitere MPs ebenso. Ob sie 48 zusammenbringen, bleibt abzuwarten, aber ein Vertrauensvotum ist durchaus möglich. 🍿
    • Themen

    • Neueste Statusaktualisierungen

    • Heutige Geburtstage

      1. 18406_1483796479
        18406_1483796479
        (30 Jahre alt)
      2. adrest
        adrest
        (28 Jahre alt)
      3. hektor
        hektor
        (46 Jahre alt)
      4. Kornblume1982
        Kornblume1982
        (36 Jahre alt)
    ×