Jump to content
LuLina

Neuanfang - Job ohne abgeschlossene Ausbildung?

    Empfohlene Beiträge

    Hallo ihr Lieben,

    ich hab mich hier ein wenig durch einige Themen gelesen und entschieden, dass mir hier vielleicht ein wenig weitergeholfen werden kann.

    Vorgeschichte: Ich bin mittlerweile Anfang-Mitte 20, habe vor einigen Jahren das Abitur gemacht und dann studiert... nun, angefangen zu studieren. Der erste Studiengang hat für mich nicht gepasst, es war einfach überhaupt nicht das, was ausgeschrieben worden war. Kann ja passieren, finde ich persönlich - zumindest bin ich bei Weitem nicht die Einzige, bei der es nicht sofort auf Anhieb 100%ig passt. Dann begann ich ein Lehramtsstudium und hatte das auch einige Semester durchgezogen, bin dann aber psychisch erkrankt und musste trotz Urlaubssemester das Studium abbrechen. Nach einer anfänglichen Genesung habe ich entschlossen mir eine Ausbildung zu suchen, da ein weiteres Studium auf Dauer einafch zu teuer gewesen wäre. Also hab ich eine Ausbildung zur Fremsprachenkorrespondentin an einer doch recht angesehenen Schule angefangen, knapp zur Hälfte durchgezogen und wurde dann wieder krank. Im Endeffekt fand die Schule es extrem schade, dass ich nun dieses Jahr trotz meiner relativ guten Noten die Ausbildung abbrechen musste, weil ich einfach zu viel gefehlt habe.

    Eine der Hauptursachen für meine Erkrankung ist massiver Stress, von den hormonellen Störungen einmal abgesehen - bis zu meinem 18. Lebensjahr haben meine Eltern mich bevormundet, waren überfürsorglich und haben alles gemacht, ohne dass ich je ein Wort mitreden durfte. Und ab 18 war ich dann auf mich allein gestellt, dass ich kaum Lebenserfahrung haben konnte, weil ich nicht einmal wirklich ausgehen durfte, ist anscheinend unwichtig  - seit ich mein erstes Studium abgebrochen habe durfte ich mir jeden Tag, seit Jahren schon, anhören was für eine Enttäuschung ich doch sei. Und seit 2 Jahren dass mich niemand Auszubildende nehmen würde, ich würde mir nicht genug Gedanken machen, würde mit 40 wieder zu Hause rumhocken und nie was auf die Reihe kriegen.

    Die Sache ist nun, dass ich hier in Deutschland mit meiner Vorgeschichte und der Tatsache, dass ich mitten im Nirgendwo lebe (hier gibt es wirklich so gar nichts, selbst die Schule war so weit weg, dass ich jeden Tag 2 Stunden unterwegs war) es wirklich extrem schwer habe eine Ausbildung zu finden. Und arbeiten ist hier auch nicht, weil die wenig verfügbaren Stellen hier eine Ausbildung und/oder genügend Berufserfahrung voraussetzen. Wegziehen wird auch schwer, weil ich kaum Unterstützung kriegen würde und bis 25 hier bei meinen Eltern feststecke.

    Ich möchte aus Deutschland raus. Zum einen damit ich von meinen Eltern ein bisschen wegkomme - ich liebe meine Eltern, versteht mich nicht falsch, aber ich glaube eine Menge Abstand würde da einiges kitten - zum anderen, weil es mir diese Bürokratie, diese "ohne Zertifikate bist du nichts wert"-Mentalität und dieser Ausbildungszwang es schwer macht, überhaupt erst einmal irgendwo anzufangen.

    Die Frage ist jetzt - wie stehen meine Chancen, überhaupt irgendeinen (solang es keine schwere körperliche Arbeit erfordert ist mir auch egal was) Job in Großbritannien zu bekommen, damit ich mir für den Anfang ein Zimmer nehmen kann? Ich habe wie gesagt keine abgeschlossene Ausbildung, nur die nicht einmal halbe Fremdsprachenkorrespondenz-Ausbildung und ich spreche fließend Englisch und recht gut Spanisch. Mein Traum war es, Übersetzerin zu werden und die Ausbildung hätte es mir einfacher gemacht, aber nun ja...

    Kann ich mir also irgendwelche Hoffnungen machen, dort (wenn möglich von hier aus über's Internet, weil ich momentan kein Geld habe ständig zu reisen) einen Job zu bekommen und von hier wegzuziehen? Vom Arbeitsamt hab ich eine Empfehlung bekommen die ZAV anzuschreiben, aber ich weiß auch nicht wirklich, was ich denen sagen soll - dieses Denken, dass ich nie für irgendeine Arbeit gut genug wäre, hat sich zu sehr festgesetzt und macht mir extrem zu schaffen.

    Tut mir sehr Leid für diesen kleinen Roman, ich hoffe einfach nur, dass jemand mit mehr (Lebens)Erfahrung mir vielleicht einige Tipps geben könnte.

    Liebe Grüße,

    Lina

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Hallo Linda,

    wenn Sie möchten können Sie sich bei uns bewerben - wir können Ihnen ein Praktikum in unserer Kanzlei in Londn anbieten (www.stpublius.com).

    Mit besten Grüßen

    Peter Knappertsbusch

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Das stimmt, in Grossbritannien geht's auch ohne Ausbildung. Einen Job findest du hier schon, aber wenig stressresistent und ohne finanzielle Reserven wird das schwierig, die Chancen auf einen Einsteigerjob sind besser wenn du bereits hier bist, als von Deutschland aus.

    Au Pairs werden jedoch momentan haenderingend gesucht, das koenntest du leicht ueber's Internet organisieren, falls du gut mit Kindern kannst waere das vielleicht eine Moeglichkeit fuer dich?

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Ich wurde auch sagen, mach mal ein Jahr Au-Pair (wenn du Kinder magst) und sie wie's dir gefaellt. Das ist risikolos. Nach einem Jahr kannst du ja immer noch schauen ob du hier bleiben willst  und dich von der Au-Pair Position bequem auf Jobs bewerben. London kann sehr stressig sein, aber wenn man  hier meistert klar kommt kann es auch viel Selbstvertrauen schenken.

    Und (nur mal so als Kommentar) langfristig solltest du vielleicht in Erwaegung ziehen die Ausbildung in Deutschland doch noch zu Ende zu machen. Wenn moeglich, ohne bei deinen Eltern zu wohnen. Wenn du eh schon halb durch bist.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

    Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

    Benutzerkonto erstellen

    Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

    Neues Benutzerkonto erstellen

    Anmelden

    Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

    Jetzt anmelden

    ×