Jump to content
Caro5729

Suche Test-Personen in England !

    Empfohlene Beiträge

    Ich bin auf der Suche nach Personen, die bereit sind in einem Projekt mit zu machen.

    Ein austausch zwieschen Deutschland und England.

    Wer Interresse hat, kann sich gerne bei mir melden auch für weitere Fragen.

    Grüsse

    Caro

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Waere ja gut, wenn Caro sagen kann um was fuer ein Projekt es sich handelt.

    Ich hab Zeit,  aber fuer Tierversuche steh ich nicht zur Verfuegung.😑

     

    suoyarvi

    • Like 2
    • Upvote 1

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Hallo, 😊

    Zitat

    Für dieses Projekt erhält der Tester Mailings per Post an Ihre Privatadresse. Pakete oder Pakete werden nicht gesendet. Der Tester kann uns über den Empfang von Mailings per E-Mail informieren (Scan / Foto des Mailings). Alle Briefe / Mailings können einmal im Quartal per Briefpost in unseren Rückumschlägen (ohne Porto) verschickt werden. Die Schreibweise des Namens wird nur geringfügig geändert. Für dieses Projekt ist die Zahlung 30/40/50€ pro Jahr.

    Gerne könnt ihr unser Website besuchen www.qualitaetsmonitoring-acsueppmayer.de

    bearbeitet von Caro5729

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    vor 9 Stunden schrieb suoyarvi:

    Waere ja gut, wenn Caro sagen kann um was fuer ein Projekt es sich handelt.

    Ich hab Zeit,  aber fuer Tierversuche steh ich nicht zur Verfuegung.😑

     

    suoyarvi

    Das wird schwierig. 😆😀🙂 

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Ein neuer Versuch Fueherscheinantraege zu versenden ? Alles andere macht wenig Sinn. Wie das mit der Mail hier so laeuft, wissen wir bereits.Das muss man nicht mehr testen.

    • Upvote 1

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Es geht darum Post zu Hause bekommen ( In England ) nur die Schreibweise des Namens wird geändert. Das heißt Adress Control...

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    vor 1 Minute schrieb Caro5729:

    Es geht darum Post zu Hause bekommen ( In England ) nur die Schreibweise des Namens wird geändert. Das heißt Adress Control...

    Homeoffice?🙂 

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Ja aber das kann man nicht als Job nenne, es wird ein wenig bezahlt aber zwischen 30 und 50€/Jahr, es ist nicht die Welt. 

    Sie bekommen Post und sagen uns bescheid, was und wann angekommen ist.  Sie bekommen auch von uns Rückumschlägen wo Ihr dieses ein mal pro 2/3 Monaten rein machen könnt und uns senden könnt.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Caro-es kann doch nicht so schwierig sein in ein, zwei klaren Sätzen zu schreiben wen Du für was suchst damit die Leute hier aufhören können Lug und Betrug zu wittern. Wir bekommen hier öfter unseriöse oder illegale Anfragen und sind auf der Hut. 

    • Upvote 1

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Naja, wenn man sich die Webseite anguckt, sieht es halt schon so aus, als ob sie einfach die Qualität der Briefzustellung durch welchen Versender auch immer testen wollen. Ich kriege auch jede Woche ein Magazin zugeschickt, wo auf dem Umschlag eine Webadresse steht und ob man nicht bitte dort angeben könne, wann das Magazin bei einem im Briefkasten gelandet ist.

    • Upvote 1

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    8 minutes ago, Meister Eder said:

    ... und trage gerne zu Papierverschwendung bei!

    Ist doch keine Verschwendung – du sollst es ja zurückschicken! Es bleibt also sozusagen in Zirkulation. 😄

    • Upvote 3

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    5 minutes ago, cart00nist said:

    Ist doch keine Verschwendung – du sollst es ja zurückschicken! Es bleibt also sozusagen in Zirkulation. 😄

    Ja, wie beim grünen Punkt! Punkt!

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Ich Frage nur ob Welche Leute die in England Wohnen lust haben, bei meinem Adress-Control Projekt mit zu machen.

    Wir haben Kunden die gerne wissen möchte ob den Ihre Mailings ankommen und ob die Daten nicht verkauft werden.  

    Wer noch Fragen hat, gerne, wer Interesse hat,Bitte schicken Sie mir eine E-mail mit Name/Vorname/Adresse/email/tel an CSteinbach@acsueppmayer.de

    Danke 

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    vor 15 Stunden schrieb spice:

    tell me more....

    We have won a contract and we are now seeking testers who would like to assist us.

    For this project, the tester will receive mailings by letter post to your home address. Packages or parcels will not be sent.

    The tester can inform us about the receipt of mailings by e-mail (scan / photo of mailing).

    All letters / mailings can be sent to us by letter post in our return envelopes (no postage required) once in the quarter.

    The spelling of the name is only slightly changed.

    For this project the payment is 30/50€ per year, with a transfer per quarter.

     

    We will be happy to answer any further questions you may have.

    • Upvote 2

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    vor 2 Stunden schrieb Marianne013:

    Naja, wenn man sich die Webseite anguckt, sieht es halt schon so aus, als ob sie einfach die Qualität der Briefzustellung durch welchen Versender auch immer testen wollen. Ich kriege auch jede Woche ein Magazin zugeschickt, wo auf dem Umschlag eine Webadresse steht und ob man nicht bitte dort angeben könne, wann das Magazin bei einem im Briefkasten gelandet ist.

    Das ist doch nicht schlimm oder ? Jeder muss arbeiten und sein Job machen... Ich werde bei niemanden, Mailings verschicken, bevor ich von denjenige eine schriftliche zusage bekommen habe.

    Und die die es nicht wollen, Bitte behalten eure Kommentar für euch...

    • Upvote 3
    • Downvote 1

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    15 minutes ago, Caro5729 said:

    Und die die es nicht wollen, Bitte behalten eure Kommentar für euch...

    Auf solche "Freundlichkeiten" verzichten wir gerne.Dies ist naehmlich eine Seite, die von Kommentaren lebt.

    bearbeitet von che68
    Wort vergessen

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    vor 15 Minuten schrieb che68:

    Auf solche "Freundlichkeiten" verzichten wir gerne.Dies ist naehmlich eine Seite, die von Kommentaren lebt.

    Entschuldigung es war nicht böse gedacht...

    Man hat mir empfohlen hier zu fragen, aber ich lege wahrscheinlich falsch !

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    3 minutes ago, Caro5729 said:

    Entschuldigung es war nicht böse gedacht...

    Man hat mir empfohlen hier zu fragen, aber ich lege wahrscheinlich falsch !

    Nein Du liegst nicht falsch! Ohne die Kommentare und Fragen um Klaerung, waere Dein Posting schon wieder vergessen.Wie Claudiad schon schrieb, wir sind etwas misstrauisch und wie Du selbst schreibst sind 30-50 Euro per Jahr etwas wenig fuer den zuerwartenten Aufwand.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Muss das nochmal kommentieren, nachdem jemand das ganze Forum mit Stellenanzeigen fuer eine Firma belegt!Das liese sich auch mit einem Posting machen!

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Nun mach Dich doch mal geschmeidig Che-das ist doch kein Job und kein Aufwand wie mir scheint, eher so ne ab und an 5 Minuten Sache wie irgendwelche Umfragen-Links die Geschäfte schon mal schicken, das kann man machen muss man aber nicht. 

    Ich habe vor geraumer Zeit auch schon mal bei sowas mit gemacht, damals, in der Steinzeit, kriegte man Sachen geschickt und musste online angeben ob/wann die angekommen sind, in welchem Zustand, und bekam dafür etwas Geld.

    Die Caro hat ja jetzt erklärt was es ist, ist doch alles gut.  ( Manchmal vermisse ich ja unsere alten Emojis, das mit der weissen Fahne grade) 

    • Like 1
    • Upvote 2

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Ich mache sowas seit langer Zeit fuer Qensio.

    Die checken mit Transpondern und allen moeglichen anderen Gimmicks die Postlaufzeit.

    Man kriegt dann Voucher fuer Amazon. 

    • Like 1
    • Upvote 1

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    11 minutes ago, CvC said:

    Ich mache sowas seit langer Zeit fuer Qensio.

    Die checken mit Transpondern und allen moeglichen anderen Gimmicks die Postlaufzeit.

    Man kriegt dann Voucher fuer Amazon. 

    Genau, ich mein für die hatte ich das damals auch gemacht. 

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Na dann gibt es ja schon 2 Kanditaten :-) Nun mach Dich doch mal geschmeidig Che,claudiad das bin Ich doch immer. 🙂

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

    Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

    Benutzerkonto erstellen

    Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

    Neues Benutzerkonto erstellen

    Anmelden

    Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

    Jetzt anmelden

    ×