Jump to content
Goethe Institut London

SACHBEARBEITUNG PRESSE- UND ÖFFENTLICHKEITSARBEIT

    Empfohlene Beiträge

    Sachbearbeitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (Teilzeit)

    Einstellungstermin: 01.09.2018

    Das Goethe-Institut ist das weltweit tätige Kulturinstitut der Bundesrepublik Deutschland. Wir fördern die Kenntnis der deutschen Sprache im Ausland und pflegen die internationale kulturelle Zusammenarbeit. Wir vermitteln ein umfassendes Deutschlandbild durch Information über das kulturelle, gesellschaftliche und politische Leben.

     

    Das Goethe-Institut London sucht zum 01.09.2018 eine/n Sachbearbeiter/in für die Presse und Öffentlichkeitsarbeit. Der Beschäftigungsumfang beträgt 29,25 Stunden pro Woche (dies entspricht 75% unserer vollen Wochenarbeitszeit von 39 Stunden.).Die Tätigkeit wird gemäß dem aktuellen Vergütungsschema für Ortskräfte der Goethe-Institute in Großbritannien vergütet. Das Einstellungsgehalt beträgt brutto £22.566 p.a. Der Jahresurlaub beträgt bei einem vollen Beschäftigungsvolumen 26 Tage plus Feiertage und erhöht sich basierend auf Dienstzugehörigkeit. Das Goethe-Institut stellt einen Beitragsplan für private Rentenversicherung zur Verfügung.

    DIE AUFGABEN UMFASSEN:

     

    • Unterstützung des Instituts bei der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit einzelner Projekte und Veranstaltungen inkl. Organisation des Presseauftritts und Einhaltung des Corporate Design
    • Entwicklung und Umsetzung des unterjährigen Kommunikationskonzepts zu ausgewählten Schwerpunkten sowie Koordination der Redaktionskonferenzen
    • Redaktionelle Planung und Analyse von Web- und Social Media Beiträgen
    • Erstellung und Verteilung von Pressemitteilungen
    • Kontaktpflege und -aufbau zu britischen und deutschen Medien
    • Erstellung und Implementierung von Werbematerialien
    • Erstellung allgemeiner Informationsmaterialien Print und Online

     

     

    ANFORDERUNGEN:

     

    • Mehrjährige Berufserfahrungen im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    • Erfahrungen im Umgang mit Sozialen Medien (Facebook, Twitter)
    • Ausgeprägte Kommunikationskompetenz sowie gute redaktionelle Fähigkeiten
    • Gute Kenntnisse der britischen Medienlandschaft
    • Englische Sprachkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau sowie gute deutsche Sprachkenntnisse
    • Koordinations- und Organisationskompetenz
    • Gute IT-Kenntnisse
    • Gutes Zeitmanagement
    • Flexibilität, Belastbarkeit

    Bitte beachten Sie, dass Bewerbungseingänge  ohne Nutzung unseres Bewerbungsformulars nicht berücksichtigt werden. Sie finden das Formular auf unserer Webseite  www.goethe.de/uk unter Stellenangebote.

    Bewerbungsschluss:      09.07.2018, 09:00 GMT.  verlängert bis zum 16.07.2018, 09:00 GMT

     

     

    Bewerbungen sowie Rückfragen zur Stellenausschreibung bitte per e-mail an:  jobs-london@goethe.de

     

    Die Vorstellungsgespräche finden voraussichtlich im Zeitraum vom 16.–18.07.2018 statt.

     

     

     

     

       

     

     

     

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

    Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

    Benutzerkonto erstellen

    Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

    Neues Benutzerkonto erstellen

    Anmelden

    Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

    Jetzt anmelden

    ×