Jump to content
Katharina Ammerer

Gelernte Buerokauffrau und Gastgewerblerin sucht Job in London ab August 2018

    Empfohlene Beiträge

    Hallo :)

    Da mein Freund und ich im August nach London ziehen werden, bin ich auf der Suche nach einem Job. Ich bin gelernte Buerokauf- und Gastronomiefachfrau, beide Lehren wurden in Oesterreich absolviert, wo ich geboren und aufgewachsen bin. Maturiert habe ich in den Faechern Deutsch, Englisch und Gesundheit und Soziales.

    Meinen Lebenslauf habe ich angehaengt, meine E-Mail: ammererkatharina@gmail.com

     

    Danke euch :) 

     

    Lebenslauf entfernt – Mod (dies ist ein öffentliches Forum – Du willst bestimmt nicht Deine Adresse, Telefon, Geburtsdatum usw ins world-wide-web stellen)

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Denn Lebenslauf wuerde ich sofort entfernen!Zuviel persoenliche Daten und fuer Jobsuche hier ungeeignet!Siehe anderes posting:Verzweiflung macht sich breit...

    • Upvote 3

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    @Katharina

    Es ist besser einen Lebenslauf und Coverletter spezifisch auf Jobs zuzuschneiden. 

    Also , wenn Du einen Job siehst, ein bisschen recherchieren und dann auf das Unternehmen zuschneiden.

    Viel Spass in London

    suoyarvi

    • Upvote 2

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    August ist auch noch etwas frueh, versuch es Anfang/Mitte Juli nochmal. Insbesondere im Buero sollte es fuer dich als Buerokauffrau mit gutem Englisch gar kein Problem sein, wenigstens einen Zeitarbeitsjob kurzfristig zu finden.

    • Upvote 1

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Hallo,

    Wir suchen in unserem Kindergarten in Hern eHill eine Haushaelterin, Koechen/Putzen/Housekeeping (einkaufen).

    Interesse? Dann bitte bei Bettina Sebek bettina_sebek@hotmail.com melden. Gruss

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Hi,

    Ich arbeite bei LEGO in Slough und wir suchen aktuell mehrere deutschsprachige Advisor zum sofortigen Start oder später. Neben Deutsch ist auch sehr gutes Englisch erforderlich. Erfahrung als Kundenberater ist nicht unbedingt notwendig, du bekommst eine Schulung und eine Einführungsphase.

    Du wirst E-mails und Anrufe beantworten und später auch Live-Chat machen. Unser Büro ist in Slough bei Windsor, der Schnellzug von Paddington braucht 18 min, ein Shuttle bringt dich zu LEGO (zu Fuß sind es 10-15 min) - viele Kollegen pendeln von London.  Anfangsgehalt liegt bei 21-22k.

    Bitte melde dich bei Interesse, ich mache den Job seit 2,5 Jahren und bekomme eine Vermittlungsprovision bei Einstellung ; ), werde dir aber deine Fragen so unparteisch wie möglich beantworten.

    Du kannst mir auch eine E-Mail schreiben oder wir verabreden uns zu einem Telefonat:

    schoembsi@web.de

    Liebe Grüße

    Andrea

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

    Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

    Benutzerkonto erstellen

    Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

    Neues Benutzerkonto erstellen

    Anmelden

    Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

    Jetzt anmelden

    Google Werbung



    • Beiträge

      • Dann mal toi toi toi fuer die Pruefung, bei uns muss man nicht Deutsch sprechen, aber es hilft 🙂 Bis spaeter.
      • Habe leider immer noch genug zu tun für meine Prüfung am Donnerstag und die Nachtschicht von letzter Nacht war auch nicht besonders hilfreich - werde es leider nicht heute Abend schaffen 😔 viel Spaß euch allen und genießt ein Bier für mich mit bei dem Wetter! 
      • Das stimmt, brauchte ich auch für den ersten Pass meiner Tochter, die doppelte Staatsbürgerschaft von Geburt hat. Der Referee muss auch in eine bestimmte Berufsgruppe fallen.
      • Genau: "Dubai's licensing laws require venues serving alcohol be attached to hotels or private clubs. It is illegal to drink in the street or in a public space." Bei geeigneter räumlicher Trennung können grölende Fußballfäns sich auch in Dubai die Hucke vollsaufen, weil es der Pflege sozialer Bindungen unter Männerfreunden dienlich ist. Und vielleicht auch der ein oder andere autochtone Dubaier gerne mal die Sau rausläßt. https://www.bl.uk/romantics-and-victorians/articles/gender-roles-in-the-19th-century Zu viktorianischen Zeiten gab es Kleidersitten und getrennte Räumlichkeiten, wie man sie im modernen Europa vorwiegend unter konservativen Einwanderern beobachtet. Die Vor- und Nachteile solcher Regeln können wir anhand der eigenen Vergangenheit diskutieren; als Vision für die Zukunft fiele mir "The Handmaid's Tale" von Margaret Atwood ein.
      • Phantastische Au Pair / Part Time Nanny Stelle Chelsea Wir sind eine freundlich Deutsch-Italienisch/kanadische Familie mit Kindern in der englischen Schule (2 Mädchen und ein Junge, 4, 9 und 11 Jahre, ab September Reception Class, 5. und 6. Klasse). Alle Kinder sind in derselben Schule in fussnaehe von 9 - 15:30. Die Kinder haben viele Freunde in der Nachbarschaft, da die Schule nah gelegen ist. Die Kinder haben nachmittags viele Spielverabredungen in der unmittelbaren Nähe sowie auch Aktivitäten wie Fußball, Ballett und Musikunterricht. Die älteren Kinder spielen beide Instrumente, und wir sind ein musikalischer Haushalt mit Flügel im Haus.

        Wir wohnen zentral gelegen in einem neu renovierten Haus in einer ruhigen Straße in West Chelsea. Das Au Pair Zimmer ist groß, mit Parkett und privat gelegen mit eigenem Eingang und eigenem Badezimmer und Kühlschrank.

        Wir suchen ein kinderliebendes Au-pair/Nanny, die gerne mit vielen Kindern zusammen ist und sich liebevoll um die Kinder kümmert, wenn sie aus der Schule kommen und deutsch mit ihnen spricht (wobei die meisten Freunde englisch sprechen, under der Vater auch nicht deutsch spricht – es gibt also viel Gelegenheit, auch Englisch zu sprechen). Wir erwarten ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, da wir beide berufstätig sind. Hilfe mit Hausaufgaben ist erwünscht. Hilfe bei der Zubereitung des Abendessens.

        Das Au Pair würde ca. 25-30 Stunden in der Woche arbeiten, Mo. – Freitag ca. 15-19, freitags 8-9, sowie die restlichen Stunden flexibel. Babysitten ca. 1 mal die Woche. Part-time Nanny wäre ca. 20 Stunden die Woche, auch live-out möglich. Ab 20. August bis mindestens Juli 2019. Bewerbungen bitte mit Foto und Lebenslauf an dfischerappelt@yahoo.com
    • Themen

    • Neueste Statusaktualisierungen

    • Heutige Geburtstage

      1. Asker
        Asker
        (35 Jahre alt)
      2. HuckFinnUK
        HuckFinnUK
        (14 Jahre alt)
      3. Invader2
        Invader2
        (40 Jahre alt)
      4. KimmyB.
        KimmyB.
        (28 Jahre alt)
    ×