Jump to content
harries71

British TV Dokumentarfilm-Umfrage - Deutschland vs England Rivalität durch die Geschichte

    Empfohlene Beiträge

    Hallo,

    Ich produziere eine heitere Dokumentation für das britische Fernsehen über historische Rivalitäten zwischen England und seinen Nachbarn in Europa - einschließlich Deutschland.

    Meine Kollegen und ich möchten gerne die Meinung der Deutschen hören, um ihre Kommentare in unser Fernsehprogramm einfließen zu lassen. Wir haben eine Online-Umfrage und wären sehr dankbar, wenn deutsche Bürger uns mit ihren Ansichten unterstützen würden.

    Deutschland Umfrage

    https://Bit.ly/SurveyGermany


    Twitter-Seite 

    https://twitter.com/GermanySurvey

    Danke im Voraus,

    Simon Harries
    Serienproduzent
    AV Factual, Ladbroke Grove, London W10

    bearbeitet von harries71

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    vor 7 Minuten schrieb KlausPW:

    Hier kommt die erste Frage: can I take part as a dual national (GB/D)?

    Das musst du selbst entscheiden. Bist doch wohl groß genug, um auch mal eine Entscheidung selbst zu treffen, oder?

    Wenn du meinst, du kannst sinnvolle Antworten geben, mach mit. Wenn nicht, lass es bleiben. Simples!

    • Upvote 2
    • Downvote 1

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    1 hour ago, KlausPW said:

    Hier kommt die erste Frage: can I take part as a dual national (GB/D)?

    Sicher warum nicht? Es gab eine Italienerin, die unsere französische Umfrage abgeschlossen hat ... Je mehr, desto besser :-)

    Sure, why not? An Italian lady filled in our French survey! The more the merrier :-)

    bearbeitet von harries71

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    KlausPW: 🤣Du musst dann halt genau überlegen was Du an Dir typisch British und abschreckend findest. 😎

    • Like 2
    • Upvote 3

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Find ich ja schon mal gut, dass es nur um England geht. Da halte ich mich mal schoen raus.

    • Upvote 4

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Wir beabsichtigen, dass das Programm und die Umfrage gut aufgenommen werden. Wir werden die Gründe feiern, warum die Deutschen und die Engländer sich lieben sollten, anstatt dass die Engländer alte Streitigkeiten ausgraben. Als Programmmacher haben wir das Gefühl, dass unsere Nationen viel gemeinsam haben - und natürlich sind wir seit Jahrhunderten Verbündete ... :-)

    We intend that the programme and survey are well received. We will celebrate the reasons why the Germans and the English should love each other rather than just the English digging up old disputes. As programme makers we feel that our nations have a lot in common - and of course we have been allies for centuries ... :-)

    • Upvote 1
    • Downvote 3

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    vor 16 Minuten schrieb harries71:

    Wir beabsichtigen, dass das Programm und die Umfrage gut aufgenommen werden. Wir werden die Gründe feiern, warum die Deutschen und die Engländer sich lieben sollten, anstatt dass die Engländer alte Streitigkeiten ausgraben. Als Programmmacher haben wir das Gefühl, dass unsere Nationen viel gemeinsam haben - und natürlich sind wir seit Jahrhunderten Verbündete ... 🙂

    We intend that the programme and survey are well received. We will celebrate the reasons why the Germans and the English should love each other rather than just the English digging up old disputes. As programme makers we feel that our nations have a lot in common - and of course we have been allies for centuries ... 🙂

    🍌 

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Da kann ich Berliner nur zustimmen.

    Liegt bestimmt am fehlenden Sinn fuer Humor,  typisch Deutsch

    🍌  🍌  🍌 
     

    bearbeitet von Hafi

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    On 5/3/2018 at 4:30 PM, harries71 said:

     und natürlich sind wir seit Jahrhunderten Verbündete ... 🙂

    and of course we have been allies for centuries ... 🙂

    Oh weih, oh weih.

     

     

    • Upvote 1

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    gerade noch rechtzeitig gelesen und abgebrochen; man muß ja nicht an jedem Scheiss teilnehmen.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Denk ich an England in der Nacht, bin Ich um den Schlaf gebracht! Lucky me, I'm a Londoner 😛

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    vor 3 Stunden schrieb Schokominza:

    Oh weih, oh weih.

    Jepp, auch gelesen und Kommentar verkniffen. :D

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Irgendwie will ich nicht ganz glauben, dass das echt ist.... gibt's die Umfrage dann in gruen fuer die Englaender (ich hab noch keine gefunden, vllt bin ich blind).

    bearbeitet von Mareike79

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Die Frage ist, was die Sachsen sind?

    Auf einem der Ortseingangsschilder in Windsor steht “Home of the Saxon Kings“.

    Das Wort “Saxon“ habe ich schon so oft gelesen...

    Sind die dann auch britisch? Was ist dann mit den Sachsen in D.?

    Außerdem gab es Zeiten, qo mal ziemlich viele Deutsche nach England gehen mußten...

    Wie man ist deshalb die Rivalität zu bewerten, zumal die Briten viele deutsche Technik benutzen.

    Das Filmprojekt wird Murks. Das können gute Youtuber besser. Und vor allem näher an der Wahrheit.

    Das TV muß aufpassen, das es nicht wie einst das Kino in der Bedeutungslosigkeit verschwindet. 

     

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

    Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

    Benutzerkonto erstellen

    Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

    Neues Benutzerkonto erstellen

    Anmelden

    Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

    Jetzt anmelden

    Google Werbung



    • Beiträge

      • Ich hatte mehrere Jahre einen Luftreiniger laufen (Allergien). Leider habe ich nie einen positiven Einfluss auf die Staubmenge im Buecherregel feststellen koennen.
      • Hallo, angenommen man hat die groessten Staubquellen in der Wohung mit sehr viel Muehe beseitigt und kann sich endlich auf die Reduktion des Hausstaubs konzentrieren, was kann man noch gegen Hausstaub machen? Allergien hat man keine, man ist bloss zu faul um die Buecherregale/etc. zu entstauben; einen Staubsaugerroboter und einen feuchten Bodenwischroboter hat man bereits, also zwei Roboter halten zumindest den Boden sauber.  Macht es Sinn einen Luftreiniger anzuschaffen, etwa [1]?  Zumindest wird so einer in [2] empfohlen. Was mich auch interessiert ist die Messbarkeit von Staubstroemen: idealerweise moechte ich wissen in welchen von 6 Raeumen in der Wohnung der Staub am meisten akkumuliert wird; fuer Allergiker wird Luftraumanalyse gemacht [3], das erscheint mir aber zu kompliziert.  Kann ein Luftreiniger dabei helfen, Staubstroeme so weit zu reduzieren, dass man z.B. Buecherregale nur jede 3-12 Monate entstauben muss, idealerweise nie? Natuerlich gelueftet wird eine Wohnung regelmaessig.  [1] https://www.amazon.de/dp/B077J7QSQ5 [2] http://www.feinstaub-luftreiniger.net/weniger-staubwischen-dank-luftreiniger-so-klappt-es/ [3] http://www.ifau.org/dienstleistungen/probenahme.htm#raumluft P.S.: Putzmaenner bzw Putzkolonnen stehen ausser Frage, da es eine kapitalistische Ausbeutung des Menschen durch den Menschen ist und ausserdem ist es langweilig fuer einen Menschen.
      • Hallo Nicole, wir sind Ende February nach London gezogen und wohnen in Crouch End. Ich fange zwar in 2 Wochen wieder voll an zu arbeiten, aber wuerde mich gern mal auf dem Spielplatz/Park mit euch treffen. Meine Kleine ist 21 Monate alt. Sie ist Montags und Dienstags in der nursery aber ansonsten zu Hause. Ausserdem gibt es eine deutsche Krabbelgruppe in Muswell Hill, Mittwochs 15-17: http://www.mhmc.org.uk/pages/childrens-activities.htm. Maxi
      • Hallo Tina, ich würde den Sprachkurs hinten anstellen, es sei denn, Du hast soviel Geld. Wenn Du einen Job suchst (Gastronomie etc.), bist Du eh gut beschäftigt. Du lernst die Sprache schneller als irgendein Kurs sie Dir beibringen kann. Hast Du genug Geld, um ein, zwei Wochen zu überleben? Das meiste ergibt sich dann von selbst, solange Du bereit bist auf niedrigem Niveau zu leben.
      • Auf den ganzen kitschigen Hochzeitsbildern hab ich noch keinen Hund gesehen? 
    • Themen

    • Neueste Statusaktualisierungen

      • cmklondon

        GESUCHT: ‘LIVE-IN’ NANNY, HAMPSTEAD: Brit./öster. Familie sucht ein warmherziges Kindermädchen als ‘Live-in Nanny’ für 2 Kleinkinder (2.5 Jahre und 6 Monate). Einschlägige Ausbildung (Early Years Education, Kleinkindpädagoge o.ä.) und Erfahrung (in Kindergrippe/-garten oder als Au-Pair) sowie gute Englischkenntnisse sind Voraussetzung. Wir suchen eine verantwortungsvolle und sorgfältige junge Dame, die Kinder liebevoll fördert, fordert und bespasst. Wir haben eine Vollzeit Haushälterin und es werden nur Tätigkeiten in Bezug auf die Kinder erwartet (Nursery duties). Wir bieten ein harmonisches Umfeld in einer Top Wohnlage in London mit eigenem schönen grossen Zimmer, eigenem Bad und separater Eingang. Arbeitszeit: Mo-Fr 7.30-18.30 Uhr plus gelegentlichen Reisen mit der Familie (~2x/Jahr). Gehalt: £450-550pwn plus Überstunden. Bewerbungen bitte an: nannylondonnw3@gmail.com / 07843 065543
         
        · 0 Antworten
      • Anzak  »  Josh

        Hi Josh, steht dieses Jahr eventuell noch ein Rundtrip an? Ich ziehe Mitte August zurück nach Deutschland und es geht nach Potsdam (30min von Berlin). Ich besitze nicht viel, daher würde es eher eine Beiladung werden. LG Anne
        · 0 Antworten
      • londonlover61  »  Kingsizefairy

        Giftzwerg vom Dienst scheint ja zu passen
         
        Dich selbst kannst Du ja zumindest gut einschätzen.
        · 2 Antworten
      • che68

        Nun ist Spargelessen bei Astulon angesagt 
        · 0 Antworten
      • che68

        Morgen waehlen gehen und natuerlich Green Party!
        · 6 Antworten
    • Heutige Geburtstage

      1. airlinebuyer1881
        airlinebuyer1881
        (45 Jahre alt)
      2. Caroline88
        Caroline88
        (30 Jahre alt)
      3. deborah_k
        deborah_k
        (34 Jahre alt)
      4. Jylie
        Jylie
        (34 Jahre alt)
      5. Luckyluk
        Luckyluk
        (41 Jahre alt)
    ×