Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Chrisontour84

Islands Eishöhlen - Reise in eine andere Welt

    Empfohlene Beiträge

    Hey!

    Wolltet ihr schon immer mal in eine andere Welt abtauchen? Dann kann ich euch nur empfehlen, einen Flug nach Island zu buchen, um dort eine der unglaublich tollen Eishöhlen zu erkunden! Ich selbst war im März 2014 da und viel später kann man sich das ganze auch gar nicht mehr anschauen, da die Höhlen dann zu instabil werden bzw. einbrechen.

    Die folgenden Bilder stammen aus der Crystal Cave, welche leider in dieser Form nicht mehr zu sehen ist.  Dafür formen sich aber auch immer wieder neue jedes Jahr! Generell solltet ihr auf jeden Fall einen Guide dafür in Anspruch nehmen, da es ansonsten zu gefährlich ist.

    Für mehr Informationen schaut euch am besten meinen Gastartikel hier an:
    Islands Eishöhlen

    Viel Spaß und ladet mal ein paar aktuelle Bilder hoch, falls jemand dieses Jahr tatsächlich noch spontan hinfliegen sollte!

    Iceland_Icecaves.jpg


    Und hier noch ein paar weiter Bilder von meinen Shutterstock Account:

    stock-photo-ice-cave-in-iceland-10150575

    stock-photo-ice-cave-in-iceland-10150575

    stock-photo-the-vatnaj-kull-national-par

    stock-photo-ice-cave-in-iceland-with-a-w

    stock-photo-rain-hole-in-an-ice-cave-wit


    In voller Auflösung könnt ihr die Bilder hier ansehen.


    Gruß,
    Chris

    • Like 1
    • Upvote 1

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Bist Du der Chris, der die 2 jaehrige Weltreise macht?

     

    Nette Bilder.

     

    Island ist ja der hype seit ein paar jahren, hatte mal einen Bericht im Fernsehen gesehen, wo sich die Inselbewohner ueber so viel Besucher bewert hatten, wie empfindest Du das? Und alles sehr teuer oder ist Island grundsaetzlich 'teurer'?

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Wellcome back in London.

    Immer schön, Deine tollen Bilder zu sehen.

    Island ist toll, wir waren vor ein paar Jahren auch da; ich frage mich allerdings, wie es jetzt so zugeht, die Touristenzahlen sind ja geradezu explodiert in den letzten paar Jahren, und soviel Übernachtungskapazität gibt's da ja eigentlich gar nicht . . .

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Am 07/02/2018 um 16:10 schrieb Chrisontour84:

    Danke :) hm also so ab November gehts los.

    Danke. Ich versuchs dann mal ende des Jahres oder im nächsten Januar.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    On 03/02/2018 at 11:42 AM, katjapedro said:

    Island ist ja der hype seit ein paar jahren, hatte mal einen Bericht im Fernsehen gesehen, wo sich die Inselbewohner ueber so viel Besucher bewert hatten, wie empfindest Du das? Und alles sehr teuer oder ist Island grundsaetzlich 'teurer'?

    Wenn du das machen willst, buche auf keinen Fall so eine verlaengerte Wochenendtour Reykjavik und Umgebung. Island ist unglaublich toll und einsam - ausser auf dem Touristencircuit im Umkreis von 3h um Reykjavik. Die Eishoehlen duerften auch nicht da in der Naehe sein, sondern eher im Gletschergebiet mehr Richtung Osten (vermute ich jetzt mal).

    Ich war im Sommer da, also keine Eisexpedition, dafuer aber grandiose Wasserfaelle von Schmelzwasser. Ich wuerd total gerne nochmal hin. Aber es ist richtig teuer.

    bearbeitet von kerstintoo
    • Like 1

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    2 hours ago, kerstintoo said:

    Ich war im Sommer da, also keine Eisexpedition, dafuer aber grandiose Wasserfaelle von Schmelzwasser. Ich wuerd total gerne nochmal hin. Aber es ist richtig teuer.

     

    Ein Pint Guiness in den danske Kro - ~10eur (also reicht fuer mindestens 2 Tage); Abendessen in Cafe Loki - 41eur (in scandinavian kitchen nahe Bond Street koennte man ungefaehr dasselbe fuer <25gbp bekommen); Mittagessesn in http://www.mulakaffi.is/ Kantine, wo man auch Rentner und Polizisten treffen kann - ~15eur. Zwei Naechte in einer Mietwohnung - 125eur. Eine Muetze fuer diejenigen, die die Kleidung eher fuer Portugal im Dezember vorbereitet haben und eigentlich per Zufall in Island gelandet sind - 4eur. Unbegrenzt im 36-44C warmen Wasser unter dem freien Himmel baden waehrend draussen -2C und schneit - 14eur inkl Badehose und Badetuch (Handys verboten, also Buecher oder Gespraechspartner mitbringen).

    So schlimm ist es nicht, allerdings ein Mietauto wuerde helfen die Stadt zu verlassen. 

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

    Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

    Benutzerkonto erstellen

    Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

    Neues Benutzerkonto erstellen

    Anmelden

    Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

    Jetzt anmelden
    Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

    ×