Jump to content

    Empfohlene Beiträge

    Mein Mann ist derzeit in England, hat die NIN beantragt, die ist aber noch nicht da. Jetzt haben wir eine Wohnung gefunden, können diese natürlich ohne Bankkonto nicht anmieten, aber keine Bank lässt uns ein Konto eröffnen ohne Proof.. hat irgendwer noch eine Idee? Die Wohnung wird nicht ewig frei gehalten und wir wissen nicht weiter.. mein Mann hat sich bei jmd. als Untermieter eintragen lassen, eine Adressänderung bei Thames water auf seinen Name reicht aber nicht als Proof bei der Bank, eine Rechnung würde wieder 10 Tage dauern.. oh je Hilfe

     

     

    Sent from my iPhone using Tapatalk

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Bei einer anderen Bank/Filiale versuchen. Bei mir hat damals meine alte deutsche Adresse auf dem Personalausweis gereicht.

     

    Und gibt es nicht irgendwo so ein kostenpflichtiges Konto fuer das man nur einen Pass braucht?

    bearbeitet von mahi

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Also das fuer eine Wohnung ein UK-Konto Voraussetzung ist, das ist neu fuer mich. Ich habe damals Alles (Kaution, erste Miete) von meinem Euro-Konto bezahlt. War halt nur etwas teurer wegen der Gebuehren, aber dem Vermieter/Agency war es am Ende egal woher das Geld kam.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Und ja, fuer UK-Bankkonto muss man UK Proof of Address haben.
    Theoretisch kann man als EU-Auslaender einen "Basic currenct account" eroeffnen, aber das ist sehr viel Aufwand (Banken moegen dieses Konto nicht).

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Probier mal die Revolut app, da bekommt man wenn man will ein UK current account gleich mit.

    www.revolut.com

     

    Zitat

     

    Instant current account

    Open a free UK current account in 3 minutes, without a proof of address or credit check. 

     

     

    Ist halt alles virtuell, nicht jedermanns Sache...

    Ansonsten wie oben schon gesagt: entweder Basic Account (probier mal Metro Bank) oder einer der Bezahlaccounts.
    Als ich hergezogen bin, gab es noch den Passport Account bei HSBC, have £10 pro Monat bezahlt, konnte es aber mit einer deutschen Adresse aufmachen. Passport gibt es nicht mehr, aber eventuell hat eine andere Bank was ähnliches? 

    bearbeitet von deewee

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Also das fuer eine Wohnung ein UK-Konto Voraussetzung ist, das ist neu fuer mich. Ich habe damals Alles (Kaution, erste Miete) von meinem Euro-Konto bezahlt. War halt nur etwas teurer wegen der Gebuehren, aber dem Vermieter/Agency war es am Ende egal woher das Geld kam.

    Das ist leider nicht mehr so. Ein UK-Konto ist Voraussetzung. So war es bei jeder Agentur bei der mein Mann war (und es waren viiiele bis jetzt)


    Sent from my iPhone using Tapatalk

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Ich habe das Drama gerade durch.

     Die NIN wollte bei der Lloyds international Bank niemand sehen. Dafür aber einige Details von meinem Arbeitgeber , Bestätigung das ich ein Mitarbeiter bin, Adresse und Gehalt alles mit Stempel und Unterschrift gescannt und per Post.

    Ist das alles geschafft dauert auch das aktivieren des/ der Konten ein paar Tage und viel Nerven .

     Ich habe ein Euro und ein Sterling Account.

     

     Ich hoffe das hilft Euch etwas.

     

    markus 

    • Upvote 1

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Einer meiner Mieter hat heute ein UK online account eroeffnet. Schick mir Telefon Nr. als PM und ich reiche das morgen an Ihn weiter.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Einer meiner Mieter hat heute ein UK online account eroeffnet. Schick mir Telefon Nr. als PM und ich reiche das morgen an Ihn weiter.

    Kann man auf so ein online Konto auch Geld einzahlen? Das Problem ist nämlich das wir das ganze Bargeld auch dringend “loswerden” müssen..


    Sent from my iPhone using Tapatalk

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Am 12/01/2018 um 20:31 schrieb Lovebori:


    Kann man auf so ein online Konto auch Geld einzahlen? Das Problem ist nämlich das wir das ganze Bargeld auch dringend “loswerden” müssen..

    Bei Starling kann man Cash in NatWest-Filialen einzahlen, bei Revolut etc geht das meines Wissens noch nicht.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Willkommen in Uk!
    Erst vor vor einigen Monaten hat man mich auf eine ‚lustige‘ Reise zwischen Arbeitgeber, Vermieter und Bank geschickt...
    letztendlich war mein Arbeitsvertrag mit Adresse der Nachweis für die Bank als proof of residence!


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Haha, das kann ja heiter werden... Was macht man, wenn man zur Untermiete wohnt, also nicht in einer abgeschlossenen Wohnung? Also kein tenancy agreement, sondern nur ein lodger agreement bzw. licence for the occupation of a room? Santander sagt mir, das würden sie nicht akzeptieren... (Metro Bank auf ihrer Website ebenfalls). Metro Bank akzeptiert dann noch Telefonrechnungen, aber keine mobile... Entspricht nicht so ganz der Lebensrealität von 2018 :-(

     

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Liebe Alle,

    auch wen das hier schon zig tausendmal durchgekaut wurde.

    Ich werde ab April in Leeds arbeiten und suche daher jetzt einen Weg ein Bankkonto in Uk zu eröffnen. 

    Bisher habe ich weder eine Adresse in UK noch einen offiziellen Arbeitsvertrag vorliegend.

    Aktuell lebe ich als Deutscher in der Schweiz und wäre für eure Tipps dankbar , wie ich das am Besten lösen kann. 

     

    Schonmal vielen Dank.

     

    Liebe Grüsse, 

     

    Philipp

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    vor 1 Minute schrieb phil:

    Liebe Alle,

    auch wen das hier schon zig tausendmal durchgekaut wurde.

    Ich werde ab April in Leeds arbeiten und suche daher jetzt einen Weg ein Bankkonto in Uk zu eröffnen. 

    Bisher habe ich weder eine Adresse in UK noch einen offiziellen Arbeitsvertrag vorliegend.

    Aktuell lebe ich als Deutscher in der Schweiz und wäre für eure Tipps dankbar , wie ich das am Besten lösen kann. 

     

    Schonmal vielen Dank.

     

    Liebe Grüsse, 

     

    Philipp

    In Leeds gibt es sehr viele schöne Banken. Da wird schon eine dabei sein für dich. 

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    ich meinte mehr, gibt es welche bei denen ich aktuell ohne Wohnung und aktuell ohne Arbeitsvertrag ein Konto eröffnen kann ?

    bearbeitet von phil

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    vor 14 Stunden schrieb phil:

    ich meinte mehr, gibt es welche bei denen ich aktuell ohne Wohnung und aktuell ohne Arbeitsvertrag ein Konto eröffnen kann ?

    Wenn du dir Revolut in der Schweiz holst, müsstest du automatisch ein GB-Konto dazu bekommen. Als Starter-Konto wäre das ein äußerst einfacher Weg.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Haha, das kann ja heiter werden... Was macht man, wenn man zur Untermiete wohnt, also nicht in einer abgeschlossenen Wohnung? Also kein tenancy agreement, sondern nur ein lodger agreement bzw. licence for the occupation of a room? Santander sagt mir, das würden sie nicht akzeptieren... (Metro Bank auf ihrer Website ebenfalls). Metro Bank akzeptiert dann noch Telefonrechnungen, aber keine mobile... Entspricht nicht so ganz der Lebensrealität von 2018 :-(
     

    Wir mussten die Thames water Rechnung auf unseren Name umschreiben lassen, die 7. !!!Bankfiliale von Lloyds hat das dann akzeptiert und wir konnten endlich ein Konto eröffnen :)


    Sent from my iPhone using Tapatalk
    • Like 1

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Wir mussten die Thames water Rechnung auf unseren Name umschreiben lassen, die 7. !!!Bankfiliale von Lloyds hat das dann akzeptiert und wir konnten endlich ein Konto eröffnen


    Sent from my iPhone using Tapatalk

    Sonst hätte man nämlich auf die erste Rechnung wartet müssen weil die eig nur als Proof akzeptieren wenn einmal Post mit deinem Name im Briefkopf ankommt.. das reine Umschreiben auf unseren Namen hat sechsmal nicht gereicht.. warum es bei der 7. Filiale dann doch ging.. kein Plan :)


    Sent from my iPhone using Tapatalk
    • Like 1

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Lloyds war am Ende auch die Bank die mich akzeptiert hat. Allerdings hab ich es auf britisch gemacht. Ich bin zur Bank gegangen und hab gesagt: In den nächsten Monaten muss ich eine hohe Summe Geld auf ein Britisches Konto überweisen. Ich möchte, dass die Bank die mein Geld verwalted Lloyds ist - hat gut funktioniert. 

    BTW wenn ihr Geld transferieren wollt, habt ihr schon ein FOREX (foreign exchange) die haben doppel Konten, vielleicht können die euch einen guten Tipp geben.

    Viel Glück,

    Sonja

    • Like 1
    • Upvote 1

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

    Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

    Benutzerkonto erstellen

    Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

    Neues Benutzerkonto erstellen

    Anmelden

    Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

    Jetzt anmelden

    • Beiträge

      • Du zahlst dort Steuern, wo Du Dich den ueberwiegenden Zeitraum eines Steuerjahres aufhaeltst. Somit also in Deutschland. Du bekommst den Brutto-Betrag hier komplett und versteuerst ihn dann an Deutschland im Zuge Deiner Steuererklaerung. Fuer die 3 Monate wuerde ich mir eine deutsche Auslandskrankenversicherung zulegen und dann das gesamte Praktikum absolvieren, ohne ueberhaupt ins britische System "einzusteigen". Das ist vermutlich am Einfachsten.

        Allerdings muesstest Du noch klaeren, ob Deine Agentur bereit ist, den Rechnungsbetrag (also Dein Gehalt) auf ein deutsches Konto zu ueberweisen. Denn eine Kontoeroeffnung extra fuer die drei Zahlungen waere vielleicht etwas schwierig.
      • Du kannst das in der dritten Person lassen, aber dann soll es halt passiv sein, also Sätze wie "...and he is looking forward to......." auslassen. Statt dessen geht eben einfach nur "...who is now looking forward to......".
        Das hält den text in der dritten Person ohne dass Du dich selber in der 3. beschreibst. So ist mein eigener CV gestalltet. Also als Anregung/Beispiel ginge da sowas: Highly motivated and driven qualified IT specialist with four years experience in customer facing workshops and support as well as technical configuration and development work in the areas of SQL databases and document management systems looking for new opportunities in London. Das ist was kurz und da kann man mehr schreiben, aber so vermeidet man eben ganz gezielt den selbstbezug in der dritten Person.
      • Reference GL 19/07               Job title International Media Sales Manager                Salary range (low to highest including OTE) £25000 - £50000               Display salary information                 Location London                                       A dynamic media sales start-up is looking for an experienced International Media Sales Executive with fluency in an European language to hit the ground running as International Media Sales Manager that will report directly to the Managing Partner.

        This company has specialised in selling advertising space to both print and digital media brands across Europe. Ideal opportunity for someone with previous international media sales experience from a media company looking to work independently within a start-up environment where you can really make a difference.

        The Media Sales Manager will:
        • Manage a portfolio of publishers—International around the world
        • Work on face to face visits / telephone sales / email sales in English and your additional European language such as Spanish, Italian, French but other languages will be considered
        • Travel to clients /  trade shows
        • Attend sales meetings and sales training.
        • Develop new business
        • Deliver accurate quotes to clients and agencies in line with their budgets and brief
        • Visit exhibitions
        • Liaise with publishers/suppliers, agencies and clients
        • Prepare presentations and proposals

        Profile:
        • Absolutely fluent in written and spoken English
        • Additionally fluency in an European language is beneficial
        • Must have solid publishing and international media sales experience
        - Previous experience as Media Sales Executive, Media Sales Manager, Account Manager or Business Development within a media environment is essential
        • Highly self motivated
        • Team worker  To apply, please send your CV in Word format to Guido.  If you have applied for any other languagematters vacancy there is no need to re-apply, as your CV will be considered for all vacancies that match your language skills and work experience.

        languagematters is a multi-discipline, multilingual recruitment agency offering a wide range of bilingual jobs in London, the South-east, nationwide and overseas.  Our goal is to be the most valued, knowledgeable and indispensable recruitment partner in the language recruitment field. 

        We work constantly to provide equal opportunities for all, regardless of age, gender, ethnicity, social background, religion, disability or sexuality.

        NB: Candidates must be eligible to work in the UK or hold a valid work permit. Please note that we contact successful candidates within 3-4 working days. languagematters is acting as an employment agency in relation to this vacancy.                         Killer questions  1. Are you eligible to work in the UK and available for interview at short notice?   2. Are you fluent in English and an additional European language?   3. Do you have previous sales experience within an international media sales environment?  Kind regards, 
        Guido Löer
        Senior Recruitment Consultant
        LanguageMatters Recruitment 
        Tel direct: 020 7484 8369
        guido@languagematters.co.uk 
           
      • Reference JB 23/07 Job title German Speaking Field Sales Representative (UK based) Salary range (low to highest including OTE) Up to £40,000 + Commission Display salary information Up to £40,000 + Commission + Company car / Laptop and Iphone Duration (Temp/Perm/Contract)   Location UK Field within commutable distance of airport   Our client is an international growing manufacturer of environmental products who is currently planning to develop the German market. Due to increasing demand, the company has created a role for a German Speaking Field Sales Representative for an experienced sales oriented and ambitious professional to drive revenue and generate sales for the DACH market. Focused on quality and in building relationships, the German speaking Sales Representative will have a relevant experience in a sales related role, and would be interested to move into a Field Sales position.   The company’s head office is located in Ledbury, Herefordshire. However the Field Sales Representative can be located within commutable distance of airport. Interviews will be held at the Ledbury head office.   Profile German language skills to native level, written and spoken Fluency in English, written and spoken Relevant experience working as a Business Development Manager, Sales / Account Manager, Sales Executive or in Field Sales Self-motivated and Sales focussed Able to work on his own and part of a team Strong communication and influencing skills Driving licence   To apply, please send your CV in Word format to Jonathan Bichler, CVs in any other formats will not be accepted.  If you have applied for any other languagematters vacancy there is no need to re-apply, as your CV will be considered for all vacancies that match your language skills and work experience.   We work constantly to provide equal opportunities for all, regardless of age, gender, ethnicity, social background, religion, disability or sexuality.   NB: Candidates must be eligible to work in the UK or hold a valid work permit. Please note that we contact successful candidates within 3-4 working days. We will consider you for all our vacancies now and in the future. Please do not reapply unless requested to do so. Language Matters is acting as an employment agency in relation to this vacancy.     Killer questions   1. Are you eligible to work in the UK and available for interview in Ledbury at short notice?   2. Are you fluent in German and English?   3. Do you have relevant sales experience?  Kind regards, 
        Guido Löer
        Senior Recruitment Consultant
        LanguageMatters Recruitment 
        Tel direct: 020 7484 8369
        guido@languagematters.co.uk 
    • Themen

    • Neueste Statusaktualisierungen

    • Heutige Geburtstage

      1. Catharina
        Catharina
        (27 Jahre alt)
      2. emics2002
        emics2002
        (46 Jahre alt)
      3. Maiski
        Maiski
        (41 Jahre alt)
      4. mathim
        mathim
        (26 Jahre alt)
    ×