Jump to content
schaemtsichfremd

Auf der Suche nach der verlorenen Direktheit, oder Hallo erstmal!

    Empfohlene Beiträge

    Hallo allerseits! Mein Name ist Clarissa. Ich bin Amerikanerin, habe aber den Großteil meines Erwachsenenlebens in Deutschland verbracht und bin jetzt nach relativ gut überstandener Einlebungsphase in London auf der Suche nach deutscher bzw deutschsprachiger Bekanntschaft, damit ich diese Verbindung zu meinem zweiten Heimatland nicht verliere. Ich arbeite als Konferenzdolmetscherin und bin deshalb zum Teil auch unter der Woche frei, je nach aktuellem Auftragsvolumen. Wer sich also für Sprachen, Kochen, Sport, Literatur, Wissenschaft, Politik aber auch Bier, Wein und strohdoofe Reality-Sendungen (don't judge me) interessiert und wer sich auch manchmal über die Briten und deren Klartextallergie aufregen möchte, kann sich gerne bei mir melden. Ich freue mich auf euch! 

    • Like 2
    • Upvote 3

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    15 hours ago, Artur_Manchester said:

    Hi,

    bin zwar nicht in London zu Hause - und in Manchester auch nur noch 2 Wochen , aber guck mal hier rein

    https://www.deutsche-in-london.net/forum/forum/11-treffen-und-events/

     

    Danke! Das hatte ich auch vorhin gesehen. Ist für mich etwas weit und muss am nächsten Tag verdammt früh aufstehen, aber es würde sich auf jeden Fall für ne Stunde oder so definitiv lohnen. 

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    15 hours ago, suoyarvi said:

    @schaemtsichfremd

    Das mit der Klartextallergie finde ich sehr gut beschrieben. 

    Herzlich willkommen hier im Forum, Clarissa. 

    suoyarvi

     

    Vielen Dank! Wegen der Klartextallergie, naja darüber können wir wahrscheinlich alle ein paar Schlager singen :blink:

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Der gewöhnliche Amerikaner ist doch noch viel schlimmer, was Oberflächlichkeit, Verlogenheit und Heuchelei anbelangt. Cant ist doch ein prägender Charakterzug des Angelsachsen, ob nun im Mutterland oder der Kolonie.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    23 hours ago, Mofolo said:

    Der gewöhnliche Amerikaner ist doch noch viel schlimmer, was Oberflächlichkeit, Verlogenheit und Heuchelei anbelangt. Cant ist doch ein prägender Charakterzug des Angelsachsen, ob nun im Mutterland oder der Kolonie.

    Lass mich doch erstmal ankommen, bevor es mit den Beleidigungen losgeht. 

    • Like 2
    • Upvote 2

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    3 minutes ago, schaemtsichfremd said:

    Lass mich doch erstmal ankommen, bevor es mit den Beleidigungen losgeht. 

    Wenn Du eine nüchterne Tatsachenfeststellung bereits als Beleidigung auffasst, dann leidest Du offenbar selbst unter "Klartextallergie". Und sich dann als Ansprechpartner für Leute zu empfehlen, welche sich darüber aufregen, genau das nennt man "cant".

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    34 minutes ago, schaemtsichfremd said:

    Lass mich doch erstmal ankommen, bevor es mit den Beleidigungen losgeht. 

    ... er will doch nur spielen....

    • Like 1

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    1 minute ago, Mofolo said:

    Wenn Du eine nüchterne Tatsachenfeststellung bereits als Beleidigung auffasst, dann leidest Du offenbar selbst unter "Klartextallergie". Und sich dann als Ansprechpartner für Leute zu empfehlen, welche sich darüber aufregen, genau das nennt man "cant".

    Deinen Kommentar kann ich aber nicht als bloß eine "nüchterne Tatsachenfeststellung" wahrnehmen. Ich bin soweit ich weiß die einzige Amerikanerin die an dieser Diskussion teilnimmt. Du hast den Kommentar genau wegen meiner Staatsangehörigkeit  geäußert, er war also ausgerechnet an mich gerichtet. Eine andere Absicht lässt sich schwer feststellen. 

    Mein Kommentar zu der britischen "Klartextallergie" war hingegen an kein Individuum gerichtet. Wir sind hier alle entweder Deutsch oder irgendwie deutschgeprägt und haben dann idR eine gewisse Vorliebe für die Direktheit. Ich wollte mit dieser Äußerung – die ja auch liebevoll gemeint war, auch wenn es als solches nicht sofort zu erkennen ist – einfach Anschluss suchen. Deinen Kommentar hingegen empfindet man als eher ausgrenzend. 

    Dabei kann ich aber nicht guten Glaubens sagen, dass du irgendwie falsch liegst! Diese höfliche Doppelzüngigkeit der Amerikaner (natürlich sind wir nicht alle so, ABER...) nervt mich auch ohne Ende. Nur nicht so sehr als die der Briten, weil ich die Amis einfach besser kenne und besser durchschaue. 

    Mofolo, ich will hier keinen Shitstorm auslösen. Hab bitte Verständnis dafür, dass es im Moment gar nicht so einfach ist, als realitätsbegreifender Amerikaner durch die Welt zu gehen und aus jeder Ecke berechtigt aber trotzdem deprimierend überwiegend negative Meinungen über dich und dein Volk. Irgendwann hat man die ganze Scheiße satt. 

    • Like 1
    • Downvote 1

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Just now, Kingsizefairy said:

    ... er will doch nur spielen....

    Ja, und ich stelle erst jetzt fest, dass ich dem britischen Stereotyp eines "American who can't take a joke" gerade entspreche :LOL:

    • Like 1
    • Upvote 1

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    ach was, ist halt Mofolo, provokativ bis zum Erbrechen, raue Schale, klebriger Kern. Kann man sich drüber aufregen, muss man aber nicht. Ich habs aufgegeben, schont die Nerven :)

     

    • Like 2

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Mofolo, was ist denn mit dir los? Dein Sarkasmus in Ehren, aber das hier ist nicht mal witzig, sondern nur ein airing deiner Vorurteile. Außerdem spiegelt es gestochen wieder, was viele deutsche Neulinge hier beanstanden, wenn ihnen die wahre Bedeutung der diversen britisch understateten Abwiegelungsfloskeln (‘interesting’) klar werden. (Endless threads passim). Da hast du immer recht harsch drauf reagiert. Nu Fass mal an die eigene rote Nase und sei nett zu unserem Neuzugang, wie sich das gehört. 

    • Like 1
    • Upvote 1

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

    Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

    Benutzerkonto erstellen

    Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

    Neues Benutzerkonto erstellen

    Anmelden

    Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

    Jetzt anmelden

    • Beiträge

      • Du zahlst dort Steuern, wo Du Dich den ueberwiegenden Zeitraum eines Steuerjahres aufhaeltst. Somit also in Deutschland. Du bekommst den Brutto-Betrag hier komplett und versteuerst ihn dann an Deutschland im Zuge Deiner Steuererklaerung. Fuer die 3 Monate wuerde ich mir eine deutsche Auslandskrankenversicherung zulegen und dann das gesamte Praktikum absolvieren, ohne ueberhaupt ins britische System "einzusteigen". Das ist vermutlich am Einfachsten.

        Allerdings muesstest Du noch klaeren, ob Deine Agentur bereit ist, den Rechnungsbetrag (also Dein Gehalt) auf ein deutsches Konto zu ueberweisen. Denn eine Kontoeroeffnung extra fuer die drei Zahlungen waere vielleicht etwas schwierig.
      • Du kannst das in der dritten Person lassen, aber dann soll es halt passiv sein, also Sätze wie "...and he is looking forward to......." auslassen. Statt dessen geht eben einfach nur "...who is now looking forward to......".
        Das hält den text in der dritten Person ohne dass Du dich selber in der 3. beschreibst. So ist mein eigener CV gestalltet. Also als Anregung/Beispiel ginge da sowas: Highly motivated and driven qualified IT specialist with four years experience in customer facing workshops and support as well as technical configuration and development work in the areas of SQL databases and document management systems looking for new opportunities in London. Das ist was kurz und da kann man mehr schreiben, aber so vermeidet man eben ganz gezielt den selbstbezug in der dritten Person.
      • Reference GL 19/07               Job title International Media Sales Manager                Salary range (low to highest including OTE) £25000 - £50000               Display salary information                 Location London                                       A dynamic media sales start-up is looking for an experienced International Media Sales Executive with fluency in an European language to hit the ground running as International Media Sales Manager that will report directly to the Managing Partner.

        This company has specialised in selling advertising space to both print and digital media brands across Europe. Ideal opportunity for someone with previous international media sales experience from a media company looking to work independently within a start-up environment where you can really make a difference.

        The Media Sales Manager will:
        • Manage a portfolio of publishers—International around the world
        • Work on face to face visits / telephone sales / email sales in English and your additional European language such as Spanish, Italian, French but other languages will be considered
        • Travel to clients /  trade shows
        • Attend sales meetings and sales training.
        • Develop new business
        • Deliver accurate quotes to clients and agencies in line with their budgets and brief
        • Visit exhibitions
        • Liaise with publishers/suppliers, agencies and clients
        • Prepare presentations and proposals

        Profile:
        • Absolutely fluent in written and spoken English
        • Additionally fluency in an European language is beneficial
        • Must have solid publishing and international media sales experience
        - Previous experience as Media Sales Executive, Media Sales Manager, Account Manager or Business Development within a media environment is essential
        • Highly self motivated
        • Team worker  To apply, please send your CV in Word format to Guido.  If you have applied for any other languagematters vacancy there is no need to re-apply, as your CV will be considered for all vacancies that match your language skills and work experience.

        languagematters is a multi-discipline, multilingual recruitment agency offering a wide range of bilingual jobs in London, the South-east, nationwide and overseas.  Our goal is to be the most valued, knowledgeable and indispensable recruitment partner in the language recruitment field. 

        We work constantly to provide equal opportunities for all, regardless of age, gender, ethnicity, social background, religion, disability or sexuality.

        NB: Candidates must be eligible to work in the UK or hold a valid work permit. Please note that we contact successful candidates within 3-4 working days. languagematters is acting as an employment agency in relation to this vacancy.                         Killer questions  1. Are you eligible to work in the UK and available for interview at short notice?   2. Are you fluent in English and an additional European language?   3. Do you have previous sales experience within an international media sales environment?  Kind regards, 
        Guido Löer
        Senior Recruitment Consultant
        LanguageMatters Recruitment 
        Tel direct: 020 7484 8369
        guido@languagematters.co.uk 
           
      • Reference JB 23/07 Job title German Speaking Field Sales Representative (UK based) Salary range (low to highest including OTE) Up to £40,000 + Commission Display salary information Up to £40,000 + Commission + Company car / Laptop and Iphone Duration (Temp/Perm/Contract)   Location UK Field within commutable distance of airport   Our client is an international growing manufacturer of environmental products who is currently planning to develop the German market. Due to increasing demand, the company has created a role for a German Speaking Field Sales Representative for an experienced sales oriented and ambitious professional to drive revenue and generate sales for the DACH market. Focused on quality and in building relationships, the German speaking Sales Representative will have a relevant experience in a sales related role, and would be interested to move into a Field Sales position.   The company’s head office is located in Ledbury, Herefordshire. However the Field Sales Representative can be located within commutable distance of airport. Interviews will be held at the Ledbury head office.   Profile German language skills to native level, written and spoken Fluency in English, written and spoken Relevant experience working as a Business Development Manager, Sales / Account Manager, Sales Executive or in Field Sales Self-motivated and Sales focussed Able to work on his own and part of a team Strong communication and influencing skills Driving licence   To apply, please send your CV in Word format to Jonathan Bichler, CVs in any other formats will not be accepted.  If you have applied for any other languagematters vacancy there is no need to re-apply, as your CV will be considered for all vacancies that match your language skills and work experience.   We work constantly to provide equal opportunities for all, regardless of age, gender, ethnicity, social background, religion, disability or sexuality.   NB: Candidates must be eligible to work in the UK or hold a valid work permit. Please note that we contact successful candidates within 3-4 working days. We will consider you for all our vacancies now and in the future. Please do not reapply unless requested to do so. Language Matters is acting as an employment agency in relation to this vacancy.     Killer questions   1. Are you eligible to work in the UK and available for interview in Ledbury at short notice?   2. Are you fluent in German and English?   3. Do you have relevant sales experience?  Kind regards, 
        Guido Löer
        Senior Recruitment Consultant
        LanguageMatters Recruitment 
        Tel direct: 020 7484 8369
        guido@languagematters.co.uk 
    • Themen

    • Neueste Statusaktualisierungen

    • Heutige Geburtstage

      1. Catharina
        Catharina
        (27 Jahre alt)
      2. emics2002
        emics2002
        (46 Jahre alt)
      3. Maiski
        Maiski
        (41 Jahre alt)
      4. mathim
        mathim
        (26 Jahre alt)
    ×