Jump to content
Krissy86

Schwangerschaft

Recommended Posts

Hallo ihr lieben,

ich bin ganz Neu hier in dem Forum und habe ein Paar Fragen. Mein Mann wird aus beruflichen Gründen nach London gehen. Besser gesagt Stadtteil sevenoaks. Das kam für uns sehr überraschend, da es schon Ende diesen Jahres so weit sein soll...

Noch leben wir in Deutschland und ich bin völlig überfordert, da unser Sohn hier in die 2. Klasse geht und der englischen Sprache überhaupt nicht mächtig ist. Desweiteren bin ich gerade schwanger und weiss nicht ob es in England auch eine gute Betreuung gibt für schwangere Frauen. Jetzt zu meinen konkreten Fragen.

- Gibt es staatliche Grundschulen oder ist das in England garnicht üblich?

- Kennt jemand von euch einen guten Frauenarzt in sevenoaks oder richmond, welcher deutsch spricht, da ich eine Risikoschwangerschaft habe.

- Sollte man sich lieber Privatversichern? Da ich immer wieder lese das die staatliche Krankenkasse eher schlecht ist im Bezug auf ihre Leistungen?

Bin etwas Ratlos und verzweifelt, da ich sehr überrumpelt wurde mit dieser Neuigkeit... Vielleicht habt ihr ja ein Paar gute Tipps für mich.

 

Danke schonmal Krissy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo und willkommen im Forum.

Es gibt das deutsche Ärztehaus in Richmond https://aerztehauslondon.co.uk/

Natürlich gibt es auch staatliche Grundschulen. Die Kinder fangen hier schon mit 4 1/2 Jahren mit der Schule an und das ganze System funktioniert völlig anders. Je nachdem wie euer Kind ist, könnte das eine gute Erfahrung sein. Es gibt auch die deutsche Schule in Richmond. Das würde die kleinste Umstellung bedeuten. http://www.dslondon.org.uk/ , ist aber auch nicht billig. 

Ich weiß ja nichts von den Hintergründen, aber es klingt schon so als ob du keine Wahl hast. Mein Tip: Rechnet alles vorher gut durch. Wohnraum wird kosten, evtl Schule, private Ärzte, usw usf. Und wenn es dann losgeht, bist du gut vorbeireitet. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sevenoaks ist kein Stadtteil von London sondern eine Stadt im Commuter Belt in Ken, nur mal so nebenbei.

Private Krankenversicherungen zahlen soweit ich weiß nichts was mit Schwangerschaft zu tun hat. Die NHS Versorgung ist doch recht gut wenn du Consultant led bist, was bei einer Risikoschwangerschaft der Fall ist.

Die meisten Schulen sind staatlich, privat kostet unglaublich viel Geld ( mindestens ca. £10,000 pro Jahr hier im Südosten). 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn's gar nicht geht mit deinem Sohn bis zur Geburt in DE bleiben ? Dann kennt sich dein Mann auch schon ein bisschen aus und der Sohn kann vielleicht zum Beginn des Schuljahres in UK eingeschult werden ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Krissy,

willkommen im Forum und UK.

Ich kann mir gut vorstellen, wie es dir geht! Als ich damals nach London kam, war ich auch gerade schwanger. Ich fand es auch erstmal schwierig mich an das andere Gesunheitssystem zu gewöhnen, besonders, da alles über den GP läuft.

'Glücklicherweise' hatte auch ich eine Risikoschwangeschaft, dh, ich war alle 4 Wochen im KH zum Ultraschall (high tech, viel besser als bei meinem Gyn in D), alles wurde vermessen und kontrolliert. Wirklich gut. Nur das man immer einen anderen Arzt im KH sieht, ganz blöd, aber weil ich damals noch so naiv war, habe ich darauf bestanden jedesmal die gleiche Ärztin zu sehen, das war zwar mit extra Wartezeit und Augenrollen verbunden, ging aber auch. Geburt im KH und Nachsorge war alles ok.

Mein English war zu der Zeit noch lausig, aber selbst das hat sich alles irgendwie ergeben. Nur Mut, alles machbar.

Ansonsten kannst du ja vielleicht wirklich bis nach der Geburt in D bleiben.

Wir hatten 10 wunderbare Jahre in London und vermissen es nun (Berlin jetzt) sehr, die kids sind zweisprachig und ich sehe diese Zeit als absolute Bereicherung.

Good luck für dich!! enjoy!

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dear Ms Krissy,

Thank you for your inquiry. At Richmond practice we have GPs, Paediatricians and Gynaecologist. We can offer you appointments with our experienced  German Gynaecologist who can look after you up to 20 weeks of pregnancy. We usually have appointments available on the day. Please contact us if you would like to register and book an appointment with the Richmond Practice. Here is the link for further details https://richmondpractice.co.uk/

Looking forward to hearing from you.

Kind regards,

Richmond Practice Team

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Krissy,

Ich wohne jetzt schon seit ein paar Jahren in London, hatte eine Schwangerschaft in Dtl, und 2 in London.

Ich muss ehrlich zugeben, das Krankensystem hier ist nicht so toll wie in Deutschland. Alles ganz anders und nach meiner Erfahrung muss man den GP (Allgemeinarzt) immer betteln damit er einen an einen Spezialarzt weiterleitet. Allerdings, wenn an dann an einen Spezialarzt weitergeleitet wird, ist dieser super. GP kommen mir nicht sehr ausgebildet vor - Spezialarzte schon. Ich war hier auch noch nie beim Gynäkologen - Schwangerschaft wird alles vom GP und Hebamme betreut. Außer bei Risikoschwangerschaft - da wird man halt anspezialarzt / Krankenhaus Untersuchungen weitergeleitet. Nicht alle Krankenhauser sind hygienisch gut - kommt auf die Gegend drauf an. Ich hatte damals gluck dass meine Wohngegend "St. Thomas Hospital" im Bezirk hatte - da dieses ein gutes ist. Aber euer zukünftiger Ort ist außerhalb London und da denke ich wirst du keine Probleme haben.

Privatarzt kenne ich mich leider nicht aus.

Privat Krankenversichert kenne ich mich auch nicht aus. Wenn du hier wohnst, brauchst du dich nur beim "GP" (Allgemeinarzt) in Wohnnähe anmelden und bist somit normalerweise automatisch im NHS System. Wenn das Krankensystem dir nicht gefällt könntest du dich danach doch immer noch privat melden - aber ich denke nicht, dass es notwendig wäre.

Falls du schwanger hier her kommst kannst du sogar Zahnarzt Untersuchungen kostenlos bekommen bis Baby 1 Jahr alt ist, und die Pille bekommen alle Frauen unter NHS kostenlos.

 

Wegen Schule mach dir keine Sorgen. In dem Alter lernen Kinder die Sprache recht schnell - ich würde ihn an deiner stelle in eine public school bringen, da es kostenfrei ist und er die sprache sicherlich besser/schneller lernen kann, als an einer privaten deutschen schule die mindestens £10,000.00 im Jahr kostet, wo viele Deutsche kinder sind und er dadurch nicht unbedingt english sprechen muss. Private Englische Schulen gibt es kaum und wäre meiner Meinung nach Sinnlos.

Ich würde mir eher Sorgen machen, wenn ihr zurückziehen würdet - ob er da wichtigen Unterrichtsstoff verpassen würde!?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Posts

    • Meiner wird gerade in England fremdbetreut, während ich ein paar Monate in Asien bin. Würde ich hier länger leben, würde ich nicht nur Brot backen, sondern auch lernen, wie man Käse herstellt...
    • Doppelzimmer in West Thamesmead/Woolwich (SE28) ab 15. Oktober an nette Person zu vermieten: 675 GBP/month https://www.spareroom.co.uk/flatshare/london/london_se28/13792798 Modern furnished double room (en-suite) in modern appartment with high quality furniture. Wake up to Thames view in Woolwich/West Thamesmead. It is top floor (lift) and has a large balcony overlooking the Thames. The bedroom comes with your own bathroom, furnished with double bed, wardrobe, drawer and underbed storage. It is £675pcm for a single person inclusive of bills and is available from 15 October (can also be earlier). It also comes with a bicycle so you can cycle on the Thames pathway to Woolwich station or the Thames clipper. A parking space can be rented from other people in the house. The existing flatmate uses the car space. The flat got refurbished and is done to a high quality standard. It has two bedrooms, a modern kitchen with dishwasher, washing machine, fridge/freezer. The living room has a large glass fronted lounge with balcony overlooking the Thames and Canary Wharf, also 43" TV, leather sofa and dining table. The flat is in a secure gated complex. Woolwich mainline/DLR are 20 mins walk along the river. (6 mins to London City Airport, 18 mins to Canary Wharf or 28 mins to central London). Thames Clipper is right on the Thames with a 15min walk. Crossrail will be a 15min walk (Paddington, Bond Street, Tottenham Court Road, Farringdon, Liverpool Street 34 mins, Whitechapel, Canary Wharf 19 mins). With the DLR, National trains and the Thames Clipper, you have direct connections to Bank, Stratford International, Charing Cross, London Bridge, Waterloo East, London St Pancras, Cannon Street. PLUS the upcoming Cross Rail. A few restrictions: being a tidy person, taking care of flat/furniture/belongings, no pets, no smoking. it is furnished to a high standard and I'd like the next flatmate to respect and take care of their room and the flat belongings. The river promenade is directly at your doorstep. In 5min walking distance you have Tesco Express, doctors, pharmacy and a pizza place. New stores to be opened soon. It is a great bedroom and flat. You must see for yourself. You won't be disappointed.
    • Guten Morgen allerseits ,  ich weiß ich bin recht früh dran, nichtsdestotrotz wollte ich mal nachfragen ob ich hier vielleicht eine Mitfahrgelegenheit nach Deutschland über die Weihnachtstage finden kann. Bei Blabla Car hab ich schon geschaut , hatte allerdings kein Glück.  Mich müsste nach Saarbrücken, bin aber auch mit allem zufrieden was irgendwie in der Nähe ist. Außerdem wäre mein Hund mit dabei... sie ist klein, brav und bellt nicht. Sie würde die ganze Fahrt über wahrscheinlich schlafen 🙂    wäre über Hilfe sehr dankbar!  Allen ein schönes Wochenende!  Lisa 🙂
    • Jetzt hab ich Hunger 😄   Der letzte Sauerteigansatz ist dem Umzug vor 2 Jahren zum Opfer gefallen und seitdem hab ich keinen mehr gemacht. Ich fand es sehr zeitaufwändig.  Vllt taste ich mich erstmal wieder an ein Brot mit Hefe hin...    Ich hab hier in der Nähe in einem Farmshop gutes Brot gefunden, aber da komm ich auch nicht jede Woche hin und der Laib hat auch seinen Preis.  Im Moment halte ich mit dem superseeded loaf von Aldi über Wasser 😄  
    • Ja Das auf dem Foto ist ein klassisches Berliner Landbrot also mit nur 10% Weizenanteil ohne Hefe.  Hiermit kannst du den Sauerteig in ca 3-4 Tagen machen. (sollte bei über 24 Grad stehen, dann entwickeln sich die Milchsaurebakterien schneller als die Essigsäurebakterien)https://www.waitrose.com/ecom/products/waitrose-dark-rye-flour/865999-261024-261025
  • Topics

  • Recent Status Updates

    • Melina1992  »  KatharinaR

      Hallo Katharina, 
      ich schreibe im Auftrag meiner Tochter Melina, die aktuell in London lebt. Sie benötigt eine neue Bleibe zum 28.09.2019 und bittet um Bilder ect. vom Zimmer. Melina ist heute unterwegs und könnte sich zeitnah bei Ihnen melden.
      Beste Grüsse Ute Klein 
       
      · 1 reply
    • Melina1992  »  seb

      Hi Seb, 


      wie geht es dir??
      Ich heisse Melina Klein und wohne seit einem Jahr in London/Queens Park. 

      Meine Mutter hat mich auf deine Wohnung aufmerksam gemacht, die mir sehr gut gefaellt. Ich muss am 30.09. aus meiner Wohnung ausziehen und suche daher nach etwas neuem. 


      Ich arbeite als Analyst in einer Private Equity Boutique in Moorgate. 

      Ich wuerde mir deine Wohnung gerne anschauen. Wollen wir einfach mal telefonieren? 

      +49 1747840977

      Danke dir vorab und liebe grusse,
      Melina 
      · 0 replies
    • PiPaPo

      Fahrrad fahren mit den Kindern und telefonieren mit HRMC = graue Haare
      · 0 replies
    • CvC  »  Schokominza

      Das war jetzt garnicht als ein klammheimlicher Vorwurf gemeint, Du geniesst grossen Respekt bei mir.
      Beste Gruesse,
       
      Chris
      · 0 replies
    • che68  »  cart00nist

      Hi, kannst Du mal wieder eingreifen, jede menge Muell von billboard90 gepostet.
      MfG Friedrich
      · 0 replies
  • Today's Birthdays

    1. Anke-die-Zweite
      Anke-die-Zweite
      (45 years old)
    2. dariukas
      dariukas
      (39 years old)
    3. melli83
      melli83
      (36 years old)
    4. MsTurkelton
      MsTurkelton
      (29 years old)
    5. nilsk
      nilsk
      (31 years old)
×
×
  • Create New...