Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Rhian

Grüße aus Bayern (Schongau)

    Empfohlene Beiträge

    Hallo zusammen,

    irgendwie habe ich jetzt erst den Bereich zum Vorstellen gefunden O_o  daher reiche ich noch meine Vorstellung nach. 

    Mein Name ist Rhian und ich lebe noch in Bayern bei Schongau, was ca. 45 - 60 Minuten Autofahrt von München weg ist. Dieses Jahr haben sich einige Dinge (beruflich und privat) bei mir ergeben, welche mich dazu veranlasst haben ziemlich schnell nach England auszuwandern.

    Vor einiger Zeit habe ich meinen Freund in London kennen und lieben gelernt über unsere gemeinsamen Hobbies (Pen & Paper RPG und Board Games). Dieses Jahr wollten wir beide eigentlich gegen Ende das Jahres in London zusammenziehen. Er lebt bereits 4 Jahre dort und kann mir zumindest helfen mich dort was die Behördengänge betrifft zurecht zu finden.  

    Wir dachten beide, dass ich Zeit habe mir erstmal dort einen Job zu suchen, dann hier alles kündige bzw. geregelt bekomme. Hat leider nicht sein sollen - da ich vor der Entscheidung stand - Beziehung oder Karriere. Ich habe mich für die Beziehung entschieden.

    Und nein, mein Partner hat mich nicht unter Druck gesetzt. Es war mehr oder weniger mein Beruf, der immer mehr in die Quere kam und wir uns nicht so oft sehen konnten wie wir wollten ohne dass es zu sehr ins Geld geht. Obendrein wird die Wohnung in der ich lebe jetzt verkauft und vom Käufer selbst genutzt. Jetzt muss alles bis Ende Juli über die Bühne gehen anstatt Ende 2017... Meine NINo sollte ich in den nächsten 1 - 2 Wochen endlich bekommen, und beim Tax Council Office bin ich auch bereits registriert. Fehlt nur noch der Bank Account und ein Job :D (und Wohnung)

    Beruflich bin ich derzeit noch als eine Mischung aus interne IT Projektleiterin, Beraterin, Trainerin und noch weitere Tätigkeitsfelder in einer internationalen Automotive Firma tätig. 

    Was meine Hobbies betrifft, bin ich Teils als Nerd, teils als seltsames Irgendwas unterwegs ^^

    Ich liebe SciFi und Fantasy Filme, Bücher und Computer RPGs. Derzeit spiele ich regelmäßig mit Freunden D&D Pen & Paper über FantasyGrounds oder auch einfach nur Elder Scrolls Online (bin ein langjähriger Elder Scrolls Fan).

    Wenn ich mich kreativ am PC austoben möchte, arbeite ich an 2D/3D Grafik Design Projekten.

    Außerhalb von meinem Arbeitszimmer beschäftige ich mich viel mit Pflanzen (Essbare Wildkräuter, Kräuter generell, Heilpflanzen und noch einiges mehr), Acrylmalerei, Schmuckherstellung (Drahtschmuck/Wire Wrapping) und noch ein paar andere Themen :D Ansonsten verbringe ich gerne Zeit mit Freunden um Board Games zu spielen, gemeinsam zu Kochen oder ins Kino zu gehen.

    Grüße aus Bayern

    Rhi

     

     

     

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    1 hour ago, Rhian said:

    Was meine Hobbies betrifft, bin ich Teils als Nerd, teils als seltsames Irgendwas unterwegs ^^

    Ich hab gerade "bin ich Teil des Nerds" gelesen.. :D.. sorry!

    • Upvote 3

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    1 hour ago, Mar.Ion said:

    Brettspiele sind hier eher etwas rar gesaeht, wenn man mehr mag als Monopoly, Cluedo und Risk :D

    Herzlichen Willkommen :D

    Oehm... noe. Gibt einiges an Brettspielen hier, geh mal bei The Works, Travelling Man und Konsorten schauen :)

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Ich hab das Gefuehl, ich seh immer nur die 3 :D:D

    Ich hab aber einen Brettspielfreund mit einem kompletten Raum voll mit Spielen, seit ich ihn kenne, schau ich kaum mehr in Laeden nach Spielen.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    ESO ist ja nett, das spiele ich auch (seit der Beta). Selbst in deutschen Gilden, geht problemlos von hier aus :)

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Hallo zusammen,

    bin erst heute wieder daheim angekommen :)

    Ich habe vor einigen Jahren DSA gespielt und auch DMed :)  Bin gerade dabei meine Bücher (Abenteuer und Nachschlagewerke) davon zu verkaufen.

    Jetzt spiele ich mit meinem Männe und Freunden Dungeons & Dragons unter der Woche. Derzeit allerdings nur in Fantasy Grounds oder Roll20 (Online), da wir doch alle etwas weiter auseinander wohnen.

    Was Brettspiele angeht, meinte ich nicht die alten Klassiker wie Mensch Ärgere dich nicht ^^ Eher sowas wie Pandemic, Exploding Kitten, Settlers of Catan usw. :) Hier ist der Plan mit Freunden unter der Woche uns bei LoB zu treffen und dort unserem Hobby zu frönen :D 

     

     

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Gast

    Hallo. Dein letzter Abschnitt gefällt mir am Besten :) Weißt du schon wann es konkret wird bzw. wie du umziehst? Müßte in der nächsten Zeit nochmal nach Muc und ein paar Sachen holen ...

    Kannst dich ja mal melden.

    Merci und Grüße

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

    Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

    Benutzerkonto erstellen

    Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

    Neues Benutzerkonto erstellen

    Anmelden

    Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

    Jetzt anmelden

    Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

    • Beiträge

      • Solange die Betroffenen es in sich hinein fressen und nicht darüber reden, kann es ja nicht therapiert werden. Es hat sich zwar schon viel verbessert, aber noch immer kann man von intelligenten und gebildeten Leuten auf die Aussage, man nutze die Dienste eine Psychotherapeuten, die Antwort bekommen: wieso, du bist doch nicht verrückt? Je krasser der Missbrauch, desto geringer ist im Übrigen die Bereitschaft, Betroffenen Glauben zu schenken.
      • Was Du getan hast, ist eine Ordnungswidrigkeit - Du hast Dich nicht ordnungsgemaess abgemeldet. Das wurde hier auch oft schon diskutiert, und ist "halb so wild". In der Frage oben aber ging es darum, was, wenn ich auf einem Passantrag bewusst falsche Angaben mache (naemlich angebe, dass ich keine zweite Staatsbuergerschaft habe, obwohl das nicht stimmt). Das ist eine Straftat, und da wird auch im Passantrag ganz klar drauf hingewiesen. Im Wortlaut steht vor Deiner Unterschrift im Antragsformular: "Die vorstehenden Angaben, insbesondere zu meiner Identität und Staatsangehörigkeit(en), entsprechen der Wahrheit. Mir ist bekannt, dass ich mich durch wissentlich falsche Angaben strafbar mache." Ob und wie das geahndet wird, weiss ich nicht - ob man das tun/riskieren will, bleibt jedem selbst ueberlassen.
      • Ich hatte einmal einen neuen Pass gebraucht und habe dies in Deutschland bei einer Heimreise erledigt.  Meldeadresse in Deutschland existierte, sowie auch die Wohnung und angemeldeter in Deutschland belassener und nicht abgemeldeter PKW, mit regelmaessig erneuertem TUeV.  Eltern leerten Postfach und hatten Schluessel.   Bei diesen Heimreisen wurden auch diverse Arzt Termine wahrgenommen, und da ich privat versichert war, ging das alles.   Ob dieses Vorgehen erlaubt oder unerlaubt war weis ich nicht.  Die Behoerden fragten mich nie.   Straftat kann ich mir hier nicht vorstellen, eher eine Ordnungswiedrigkeit. Eine Straftat kann ich mir in diesem Zusammenhang nur vorstellen, wenn jemand einen  Deutschen Pass haben will, aber selbst nicht Deutscher im Sinne des Grundgesetzes sei, und die Behoerden bewusst hinters Licht fuehrt.
      • Wie bei jeder anderen Ordnungswidrigkeit oder Straftat: erstmal gar nicht. Wenn es dann aber im Nachhinein rauskommt, kann es halt teuer werden.
        Ausserdem beurkundet man ja auch bei einem Passantrag, dass alle Angaben der Wahrheit entsprechen und dass man sich dessen bewusst ist, dass man sich durch Falschangaben strafbar macht. Bei der Bantragung durch die Botschaft in London wird man auch explizit gefragt, ob man die britische Staatsbuergerschaft besitzt. Ob man da dann luegen will, ist einem dann natuerlich selbst ueberlassen. Daher: aktiv melden muss man es zwar nicht, aber wenn man spaeter danach gefragt wird (wie z.B. bei der Beantragung eines neuen Passes), waere Ehrlichkeit anzuraten.
      • Danke für all die Antworten bisher. Okay, es ist gut zu wissen, dass man das nicht proaktiv melden muss.
        Ihr habt es hier auch schon ein wenig angesprochen, die Frage ist ja dann auch, wie deutsche Behörden vom 2. Pass überhaupt erfahren?
        Klar, innerhalb der EU ist es mehr oder weniger egal, da Deutschland einen 2. Pass erlaubt. Aber wenn man jetzt z.B. den US Amerikanischen oder sonst noch einen bekommt, wie erfahren es dann die deutschen Behörden?
    • Themen

    • Neueste Statusaktualisierungen

      • Patros  »  Zicki2

        HALLO ZICKI
         
        WOLLTE MICH MAL ERKUNDIGEN OB IHR GETRAUT HABT DAS LINKE DEUTSCHLAND ZU VERLASSEN UND EURE RESTSCHULD IN ENGLAND SCHNELL BZW SEHR SCHNELL SOGAR ZU ERLEDIGEN .... ??? ICH WÜRDE MICH FREUEN WENN ICH WAS POSITIVES VON EUCH LESEN KÖNNTE .
         
        ICH LESE AKTUELL DIE POSTS AUS DER VERGANGENHEIT EIN WENIG DURCH DESWEGEN SONST KEIN ANDERER GRUND VORHANDEN .
         
        LG,
        PATROS
        · 0 Antworten
      • Olesen_Tuition

        Deutschunterricht für Kinder von Muttersprachlern mit einem erfahrenen, in Oxford ausgebildetem Deutschlehrer mit 19 Jahren Unterrichtserfahrung.
        https://www.olesentuition.co.uk/private-german-lessons-london

        · 0 Antworten
      • IrisMC

        Wohnung gefunden :-)
        · 5 Antworten
      • Olesen_Tuition

        Intensive German Courses in London with an Oxford-educated native German tutor. 19 years of teaching experience. Small classes of up to 5 students. Evening and weekend courses. 

        · 0 Antworten
      • katjapedro

        Herzlichen Glueckwunsch Berliner 
        · 0 Antworten
    • Heutige Geburtstage

      1. Agnieszka
        Agnieszka
        (41 Jahre alt)
      2. felipee
        felipee
        (32 Jahre alt)
      3. GeorgB
        GeorgB
        (36 Jahre alt)
      4. Jul4ik
        Jul4ik
        (27 Jahre alt)
      5. KatharinaErnst
        KatharinaErnst
        (28 Jahre alt)
    ×