Jump to content

Recommended Posts

Hallo,

ich bin 17 Jahre alt und lebe in Deutschland. Ich war letztes Jahr im April gemeinsam mit meiner Freundin für eine Woche in London in einer Gastfamilie. Wir waren auch in Brighton etc., diese Woche war so toll dass wir uns überlegt haben, ob es funktionieren würde, dass wir gemeinsam über die Sommerferien nach England reisen um dort über die Ferien etwas Geld zu verdienen und England im allgemeinen besser kennenzulernen. Die Dauer würde ca. 6 Wochen betragen. Hat einer Erfahrungen gemacht darin? Könnte mir bitte einer Tipps und Infos geben, wegen der Unterkunft, Flug, Job etc... Da wir nicht wirklich wieder in einer Gastfamilie leben wollen, sondern lieber in einer kleinen Wohnung, einem Hotel oder einer WG, dachten wir es könnte finanziell schwierig werden. Hat einer Tipps und Tricks, kann mir seine Erfahrungen oder Gedanken vielleicht nennen oder kennt Ansprechpartner darauf? Wäre echt lieb :)

Schon mal vielen Dank im voraus!

Mit freundlichen Grüßen,

Melis

Share this post


Link to post
Share on other sites

In England, insbesondere in London, mehr Geld wieder mit nachhause zu bringen als du fuer Unterkunft etc. ausgibst, duerfte sehr schwierig sein, und unter 18 stelle ich es mir sehr schwierig vor, ueberhaupt einen Mietvertrag zu unterzeichnen, Arbeit zu finden ...

Eine Moeglichkeit waeren Summer Camps, die gibt's auch in UK, kosten aber natuerlich richtig Geld. Was ihr euch vorstellt ist wohl eher "Work and Travel" - das geht schon, sobald ihr 18 seid und wenn ihr Ruecklagen mitbringt. In der kurzen Zeit mehr Geld zu verdienen als ihr ausgebt ist tatsaechlich schwierig. Fuer diesen Sommer wuerde ich es bei einem kurzen Urlaub belassen, z.B. eine Woche in einem AirBnB Zimmer, und Work and Travel spaeter machen wenn ihr volljaehrig seid, z.B. nach dem Abi fuer mehrere Monate rueberkommen.

 

 

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

In Jugendherbergen gibt es manchmal die Moeglichkeit, an der Rezeption oder in der Kueche auszuhelfen und im Austausch Kost und Logis zu erhalten. Dafuer muesst Ihr allerdings midnestens 18 Jahre alt sein nd moistens suchen die auch eher fuer 3 Monate und nicht nur fuer 6 Wochen, aber es waere evtl. einen Versuch wert.
Stellt Euch allerdings darauf ein, dass das eher mitten in der Pampa sein wird und nicht unbedingt in den Tourismus-Hochburgen.

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Hafi:

In England, insbesondere in London, mehr Geld wieder mit nachhause zu bringen als du fuer Unterkunft etc. ausgibst, duerfte sehr schwierig sein, und unter 18 stelle ich es mir sehr schwierig vor, ueberhaupt einen Mietvertrag zu unterzeichnen, Arbeit zu finden ...

Eine Moeglichkeit waeren Summer Camps, die gibt's auch in UK, kosten aber natuerlich richtig Geld. Was ihr euch vorstellt ist wohl eher "Work and Travel" - das geht schon, sobald ihr 18 seid und wenn ihr Ruecklagen mitbringt. In der kurzen Zeit mehr Geld zu verdienen als ihr ausgebt ist tatsaechlich schwierig. Fuer diesen Sommer wuerde ich es bei einem kurzen Urlaub belassen, z.B. eine Woche in einem AirBnB Zimmer, und Work and Travel spaeter machen wenn ihr volljaehrig seid, z.B. nach dem Abi fuer mehrere Monate rueberkommen.

 

 

Ich will nicht da verdienen damit ich in Deutschland Geld habe, bloß um da Geld zu haben. Die Sachen mit Mietvertrag etc. müssen ja meine Eltern übernehmen, mit Ihrer Erlaubnis würde es denke ich mal klappen. Ja ich will eher sowas wie Work and Travel, was wahrscheinlich erst mit 18 klappen wird, was aber auch kein Problem ist könnte auch nächstes Jahr sein 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb lindemaa:

In Jugendherbergen gibt es manchmal die Moeglichkeit, an der Rezeption oder in der Kueche auszuhelfen und im Austausch Kost und Logis zu erhalten. Dafuer muesst Ihr allerdings midnestens 18 Jahre alt sein nd moistens suchen die auch eher fuer 3 Monate und nicht nur fuer 6 Wochen, aber es waere evtl. einen Versuch wert.
Stellt Euch allerdings darauf ein, dass das eher mitten in der Pampa sein wird und nicht unbedingt in den Tourismus-Hochburgen.

Danke ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...