Jump to content
alba

Einfuhrzoll

Recommended Posts

Ich hab was in den US bestellt, fuer £19.41. Jetzt will Customs £11 von mir dafuer. Das ist fast 57% des Kaufpreises. :icon_wasndas: Das kann doch nicht rechtens sein??

 

Kennt sich jemand damit aus?

Edited by alba

Share this post


Link to post
Share on other sites

Doch... das ist so, und es wird nicht immer auf der Website des Verkaeufers davor gewarnt, weil die mit den HRMC-Forderungen nix am Hut haben...

 

Wenn Brexit erstmal durch ist wird sowas dann vielleicht billiger *wegduck*

Share this post


Link to post
Share on other sites

Doch... das ist so, und es wird nicht immer auf der Website des Verkaeufers davor gewarnt, weil die mit den HRMC-Forderungen nix am Hut haben...

 

Das ist klar, mir kommt das aber auch viel vor (zumindest wenn die 19 und n paar zerquetschte inklusive Versand sind). Klar, VAT wird aufgerechnet weil über £15 aber customs duty sollte hier keine anfallen.

 

https://www.gov.uk/goods-sent-from-abroad/tax-and-duty

Share this post


Link to post
Share on other sites

Custom duties sollten in der Tat bei der Hoehe keine anfallen, allerdings muss 1) import VAT bezahlt werden, und 2) kann der Paketdienst eine "handling fee" verlangen. Siehe dazu, am Beispiel ParcelForce, folgende Webseite: http://www.parcelforce.com/help-and-advice/receiving/why-we-charge-handling-fees

 

Edited by Thomson
  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke fuer die Infos. Ich werd' mal bei Customs anrufen und nachfragen wieso der Betrag so hoch ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Interessant - mir ist diese Woche das gleiche passiert, ich muss £13.58 nachzahlen. Hab' ich online gemacht, Brief wurde dann am nächsten Tag geliefert mit einem riesigen Aufkleber: 'Customs charges are applied to imports into the EU with a value over £15 for VAT'. Value war $37.00, der war auf dem Umschlag angegeben.  

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab mir jetzt mal die Summe aufschluesseln lassen. Rund £4 waren Zoll, aber £8 alleine waren "Handling Fee", was bei diesem Produktpreis echt laecherlich ist ~> wenn man nicht groessere Uebersee-Bestellungen plant/hat, lohnt sich das echt nicht! 

You live and learn!

 

PS: Wird uns post-brexit wohl jetzt dasselbe mit EU-Bestellungen drohen?

Edited by alba

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hatte ich bei us Bestellungen in Deutschland auch . Spannender weise war das nicht der Fall für Bestellungen aus canada oder wenn der us Sender es als Geschenk deklarierte...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab mir jetzt mal die Summe aufschluesseln lassen. Rund £4 waren Zoll, aber £8 alleine waren "Handling Fee", was bei diesem Produktpreis echt laecherlich ist ~

 

Na ja, der Aufwand, das zu verzollen und die Zollgebühr auszulegen fällt für den Transporteur ja gleichermaßen an, ob das nun 10GBp oder 1000GBP wert ist. Ich finde die 8GBP noch recht human. UPS verlangt da eher im Bereich 20-30GBP zB.
 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ausserdem faellt das 'Customs charges are applied to imports into the EU with a value over £15 for VAT' ja bald weg ...

 

Wo steht das? Hast Du da ne Quelle für die Gesetzesänderung?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Customs charges are applied to imports into the EU with a value over £15 for VAT

Wenn das UK nicht mehr in der EU werden sicherlich keine EU-Importzoelle mehr erhoben...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Logisch aber bis dato eine Vermutung, denn bisher ist GB noch immer in der EU :)

 

Bis jetzt sind mir keine konkreten Pläne bekannt, den single Market zu verlassen. EWU ≠ EU
 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mofolo :icon_rolleyes: , das ist mir bewusst. Mein Beitrag sollte deinen bestaerken, warum kritisierst du daran rum? Biste mit dem falschen Fuss aufgestanden?

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mofolo :icon_rolleyes: , das ist mir bewusst. Mein Beitrag sollte deinen bestaerken, warum kritisierst du daran rum? Biste mit dem falschen Fuss aufgestanden?

 

Das zum Privatsufren nebenbei Arbeiten lenkt halt manchmal ab, sorry.

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Posts

    • Da fällt mir wieder ein: hat TM nicht gesagt, Sie tritt alsPM nur zurück, wenn Ihr Nachfolger the house under control hat? Sieht ja gerade nicht wirklich danach aus ... Gauke und Hammond springen, bevor Sie geschubst werden, Rory Stewart wohl auch und John Major profiliert sich auch noch einmal. Klar, am Ende alles ein Geschmeiss, das dann doch zusammenhält, aber die DUP kann ja wohl nicht für den harten Brexit sein. IDS, Liz Truss und Priti Patel im nächsten Kabinett? Diese Aussicht befördert dann doch irgendwie meine Ausreise ...  
    • Ich habe auf 80% Job reduziert (erst 4 ganze Tage, jetzt 3 volle und 2 halbe Tage) und Kinderbetreuung sah/sieht wie folgt aus: Zunaechst nach Maternity Leave bis 3. Geburtstag Nursery, spaeter dann Pre-School und Schule mit jeweils 3 Tagen Childminder after School und Childminder/Holiday Club waehrend der Schulferien. Vor allem waehrend der Nursery-Zeit ging mein Einkommen grosstenteils fuer die Kinderbetreuung drauf, aber eine laengere Unterbrechung waere karrieretechnisch unmoeglich gewesen (bin freiberuflich und mein jahrelang aufgebauter Kundenstamm waere nach laengerer Pause futsch gewesen) und Vollzeit-Mama haette mich in den Wahnsinn getrieben.
    • https://m.faz.net/aktuell/brexit/anti-brexit-demo-in-london-nein-zu-boris-ja-zu-europa-16294763.html
    • Das eignet sich sehr wohl fuer oeffentliche Diskusionen. Nur die Brexitscheingefechte koennen das alles zukleistern. Boris Taxplaene, werden vergessen wegen geraeucherten Fisch in Plastikbeuteln.Weil Plastikbeutel zur Zeit besser als Feindbild taugen und eben nicht ein unfaires Taxsystem!
    • Von der komme ich gerade, es waren nicht alle da 😞 , aber immer noch genug. Wir hatten ein Gruppe von jungen Studenten aus den USA, die uns befragten, das war  gut, wenn auch unsere einstimmige Kritik an Trump, bei einem jungen Texaner wohl nicht so gut ankam.Oder war es das Juergen als Beispiel nahm, wenn Texas aus der USA austreten wuerde, das wohl auch nicht so gut waere. Toll wenn junge Menschen Geschichtsunterricht so hautnah mitbekommen. Nun wir werden in den naechsten Wochen sehen, wie es weitergeht, die meisten tippen auf Neuwahlen.
  • Topics

  • Recent Status Updates

    • che68  »  cart00nist

      Hi, kannst Du mal wieder eingreifen, jede menge Muell von billboard90 gepostet.
      MfG Friedrich
      · 0 replies
    • Magnolia  »  Jill13

      Hallo Jill,
      ist der Job live-in?
      Liebe Grüße
       
      · 0 replies
    • ralibo  »  Josh

      Hey Josh, 
      Ich geh nach zwei jahren London zurueck nach Berlin. Hab ca zehn kartons klamotten, buecher, bettzeug. Wuerde gern Ende August 2019 die Sachen nach Berlin Schoeneberg bekommen. Faehrst Du in diesem zeitraum und koenntest es beiladen, ggf auch mfg? 
      Gruss, Ralf 
      · 0 replies
    • che68

      Happy Birthday chrgai
      · 0 replies
    • WaterlooFamilie

      We are looking for a person to help with the school run for our 2 boys. 
      We live near Waterloo and the childrens' schools are in the Herne Hill/North Dulwich area. 
      The person would need to pick the children up at out house at 8am and drop them at their schools at 8:30am and 9am. They would also need to collect the children in the afternoon (3:30pm) and play with them/ make dinner until 6:30pm. The time in the afternoon can be spent in the Herne Hill area or at our house in Waterloo. (There are good public transport links between our home and the schools) 
      We are flexible on days but ideally want at least 2 mornings per week and 2 afternoons per week and the job starts in late June 2019.
      We would love to find somebody who is a calm and loving person, non-smoker, with experience of childcare and references. Pay is £13 gross per hour.
      When replying, please let us know what it is about this job that makes it fit well into your life.
      · 0 replies
  • Today's Birthdays

    1. AKlife
      AKlife
      (28 years old)
    2. Celeste
      Celeste
      (27 years old)
    3. dejean
      dejean
      (45 years old)
    4. josterri
      josterri
      (42 years old)
×
×
  • Create New...