Jump to content
Idefix

Brexit. Wie geht´s weiter?

Recommended Posts

Eigentlich nichts neues - allerdings hat mir die Inszenierung zu denken gegeben. Ein klein wenig erinnert mich das an die Zeit als President Trump beim Unterzeichnen der Executive Orders abgelichted wurde ... jetzt ist die Zeit der Macher gekommen. Bin gespannt wie das zum Abschluss aussehen wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

The deed is done.

Hier eine Ansicht in der FAZ, warum Brexit auch für D-Land ganze schön schlecht ist:
http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/brexit/kommentar-deutschland-koennte-zum-hauptverlierer-des-brexits-werden-14946937.html

Und hier in der Zeit, was schon immer schlecht war in Britain, Brexit oder nicht:
http://www.zeit.de/wirtschaft/2017-03/brexit-wirtschaftspolitik-eu-binnenmarkt-zollunion-freihandelsabkommen-ausstieg-theresa-may

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Merkel hat Nein zu dualen trade talks gesagt. Gut! So soll's sein!

Aber Theresa... Mein Gott - was fuer eine Hexe! Im Brief gibts Hinweise, dass sie Unterstutzung zu Security & Co. zurueckziehen wird, wenn sie nicht bekommt was sie will! Dass eine Weltleiterin soooo bereit ist, mit Sicherheit eines Partnerlandvolkes rumzuspielen... Ich bin sprachlos! Is she for real? 

Tja, was ich auch laecherlich finde, ist dass sie ueber Kooperation mit devolved UK nations spricht, wenn es absolut vollkommen klar ist, dass sie bis dato nicht einmal bereit war eine offene und kooperative Diskussion mit Schottland zu haben. 

Edited by Brit_in_CGN
  • Upvote 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 33 Minuten schrieb Brit_in_CGN:

Aber Theresa... Mein Gott - was fuer eine Hexe! Im Brief gibts Hinweise, dass sie Unterstutzung zu Security & Co. zurueckziehen wird, wenn sie nicht bekommt was sie will! Dass eine Weltleiterin soooo bereit ist, mit Sicherheit eines Partnerlandvolkes rumzuspielen... Ich bin sprachlos! Is she for real? 

 

Um eine solche Drohung aus dem Beruf herauszulesen, braucht man aber schon ein bisschen Phantasie.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn Sicherheit "ueberhaupt", und zwar 11 mal im Kuendigungsbrief erwaehnt wurde, darf mann am wenigstens wundern was dahintersteckt. Zu welchen Kuendigungsverfahrenzwecken soll das dienen?

Edited by Brit_in_CGN
  • Upvote 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
47 minutes ago, Brit_in_CGN said:

Wenn Sicherheit "ueberhaupt", und zwar 11 mal im Kuendigungsbrief erwaehnt wurde, darf mann am wenigstens wundern was dahintersteckt. Zu welchen Kuendigungsverfahrenzwecken soll das dienen?

Hatte nur die erste Seite des Kündigungsschreibens gelesen. In den übrigen fünf geht es, wie Brit sagt, neben einer gehörigen Portion Sarkasmus um Sicherheit und zukünftige Partnerschaft.

Wenn es keine Partnerschaft gibt, könnt ihr zukünftig alleine für eure Sicherheit sorgen, steht da.

"Since I became Prime Minister of the UK I have listened carefully to you, my fellow EU Heads of Government [...]. That is why the UK does not seek membership of the single market".

As close as it gets to saying "screw you" without actually saying "screw you".

  • Upvote 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir haben Northern Ireland ein bissel aus dem Focus gelassen. Wenn die sich nicht bald auf eine Regierung einigen koennen, uebernimmt Westminster - und wir wissen aus der Geschichte, wo DAS endet...

Willkommen auf der Titanic 2.0.

 

  • Upvote 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Stunden schrieb Idefix:

Das Stencil im ersten Bild zeigts eigentlich perfekt: Traumtänzer. Perfekt im gesprayten Bild eingefangen . :icon_top:

Leider haben die Traumtänzer, noch krasser als sonst politiküblich, einen alten Grundsatz mißachtet, fürchte ich. Sie tanzen ja eh nur ihren eigenen Geltungstraum.

Der Grundsatz wird sie aber einholen: "Wherever you go, there you are."

Edited by harris
Rechtschreibdurcheinander
  • Upvote 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
19 hours ago, bruno said:

Wo ist eigentlich BJ? Der hat ja auch schon lange keinen dämlichen Spruch losgelassen.
Hat TM ihn an die Kette gelegt?

Ich glaube dem wurde der Stellenwert seiner Rolle bewusst und er sitzt nun irgendwo in einer Ecke, die Arme um die Knie und schaukelt langsam vor und zuruck.

  • Upvote 3

Share this post


Link to post
Share on other sites

BJ dekoriert die heutige Titelseite des Torygraph: Now it's time to back Britain and go global. 

Das klingt für mich mehr nach - die Tories fahren Restbritannien rückwärts gegen die Wand, mach dich auf in den Rest der Welt, aber immerhin ist sein Foto auf der Titelseite.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schön war gestern auch der Bericht von BBC von Spanien wo angeblich viele britten gesagt haben das sie brexit bewusst gewählt haben und jetzt zurück nach Hause gehen um beim "Wiederaufbau " oder irgendwas in der Art  zu helfen...

Share this post


Link to post
Share on other sites
14 hours ago, Thomas aus Franken said:

Um eine solche Drohung aus dem Beruf herauszulesen, braucht man aber schon ein bisschen Phantasie.

Brauch man nicht. Das wird zwei- dreimal erwaehnt. Vor allem zum Schluss nochmal. Da zeigt sich der (leider typische) Charakter dieses Inselvolks: ich, ich, ich, ich and scew you.

  • Upvote 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
10 hours ago, alba said:

Wir haben Northern Ireland ein bissel aus dem Focus gelassen. Wenn die sich nicht bald auf eine Regierung einigen koennen, uebernimmt Westminster - und wir wissen aus der Geschichte, wo DAS endet...

Willkommen auf der Titanic 2.0.

 

Stimmt, dafuer hat Mrs May zumindest dem Thema in ihrem Kündigungswisch einen ganzen Absatz gewidmet.

Stormont wurde zuletzt 2002 fuer 5 Jahre ausgesetzt, was meinst du damit?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 15 Stunden schrieb alba:

Wir haben Northern Ireland ein bissel aus dem Focus gelassen. Wenn die sich nicht bald auf eine Regierung einigen koennen, uebernimmt Westminster - und wir wissen aus der Geschichte, wo DAS endet...

aber immerhin hat DD schon mal bestaetigt dass Wiedervereinigung 2.0 zumindest technisch moeglich ist

http://www.bbc.co.uk/news/uk-northern-ireland-39415709

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 58 Minuten schrieb Thomson:
Zitat

 

Oh man ich bin echt gespannt was die Zukunft bringt. Ob GB wirklich ab März 2019 komplett draußen ist......oder doch erst später..........2021, 2022,2023..........etc...... :icon_keineahnung:   

Edited by Amalenia
einmal zuviel
  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

http://www.independent.co.uk/news/uk/politics/david-cameron-brexit-referendum-right-ot-hold-uk-leave-eu-article-50-trigger-ukrainme-visit-prime-a7657291.html

Ob Cameron wirklich glücklich mit der Entscheidung war ein Referendum abzuhalten. Ich vermute eher er will es sich jetzt selber schön reden. Nach dem Motto: Ja es war die richtige Entscheidung das Referendum abzuhalten, aber das Ergebnis fiel halt nicht so aus wie von mir erhofft.........

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lol hab mich fast weggeschmissen vor lachen bei dem Kommentar hier. Kommentar zu dem Zeit Artikel s.o. :LOL:

 

"Wegen des Brexits droht mir jetzt die Abschiebung."

Also da wäre ich ganz gelassen. England hat m. W. nicht nur keinen Perso sondern auch keine Meldepflicht und kein Melderegister.
Sie können dort viel leichter untertauchen als in Deutschland. Und dort verschwinden erfolgreich jährlich Zehntausende, die eigentlich gar nicht da sein dürften und wo keiner recht weiß, wo sie nun sind.

Schreiben Sie nur den Mädchennamen ihrer Frau an die Tür, öffnen sie selbige keinen Fremden und lassen Sie alle "offiziellen Angelegenheiten" (Versicherungen, Behörden) von ihrer Frau erledigen.
Zahlen Sie ausschließlich bar und vermeiden Sie Kartenzahlung.
Erklären Sie dem Gasableser und Pizzaboten, sie seien nur zu Besuch da. Benutzen Sie dabei ein mäßiges, akzentbetontes Schulenglisch.
Gehen Sie nachts spazieren und wählen Sie Bereiche, an denen nie jemand ist und entsprechend auch nie kontrolliert wird.
Tragen Sie in London und anderen Kamera-überwachten Städten eine Maske.
Ziehen Sie immer die Gardinen zu und stellen Sie früh das Licht ab.
Verhalten Sie sich ruhig.
Erklären Sie in ihrem Stammpub, dass Sie ab nächsten Monat wieder in Deutschland leben.
Legen Sie einen größeren Lebensmittel- und Alkoholvorrat in ihrem Keller an.

Mit diesen wenigen kleinen Vorsichtsmaßnahmen können Sie gelassen noch Jahre ausharren. Hoffe ich wenigstens...

 

  • Upvote 4

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Posts

    • Short Term Let in Camden   Sunny and pretty 1 Bedroom Flat in a quiet street in Camden. Fully furnished. Washing machine, Wi fi, central heating, double bed, wooden floor boards. Open plan kitchen. Large Bedroom with double bed overlooking a garden. Close to Northern and Piccadilly Line, buses and shops and two lovely pubs. Suitable for one professional person or a couple. £ 250 per week exclusive bills. Available from beginning of August until mid October 2019. If interested please contact Marie on 07939197718  
    • Stein's Kingston sucht einen Koch oder angelernten Koch fuer die Zubereitung von Salaten und kalten Platten.    Wir bieten gute Bezahlung, eine festen langfristigen job und ein nettes Team und leckeres Essen!    Einergermassene Englisch und/ oder Deutschkenntnisse waere gut, aber wir koennen auch Ungarisch!    Please send your CV to kingston@stein-s.com or text Mariann on 077796915641   www.stein-s.com/kingston  
    • We are looking for a warehouse assistant with a valid full driving licence to join our team in Walthamstow, London. Your main tasks include setting up & dismantle market stall, cleaning market equipment, preparing market stock, preparing shop orders. Additional tasks include unpack pallets, labelling products and keeping the warehouse tidy amongst others. The main shift pattern is 06:30 - 15:30 and 10:00 - 19:00 up to 5 shifts per week, however can vary to meet business needs. Saturday availability a must. Flexibility is required. You should be able to work independently, be self-motivating and be physically fit (you should be able to handle heavy boxes) and be a team player. Previous experience in a similar role required, as well as being a confident driver in London. Basic knowledge of German language is preferential. Full training will be provided. If you are interested to join our team please apply with CV and covering letter.
    • Wenn du dich da mal nicht täuschst. Vielleicht wird Boris es ja garnicht. Oder er kriegt an Halloween seinen Hard Brexit und die Tories gewinnen dann wieder Wahlen, soweit sich die gruseligen 31.6% für die Brexit-Partei auf General Elections übertragen lassen.
    • Hallo,  ich suche ab August 2019 eine Gastfamilie in London um als Granny Aupair tätig zu werden. Ich bin 51 und ehemalige Tagesmutter sowie Altenpflegehelferin. Die Zeit in England möchte ich nutzen, um einen Sprachkurs zu machen und Land und Leute kennen zu lernen. Wichtig ist für mich, eigenes Zimmer mit Bad und das ich das Internet nutzen kann. Alles andere was sonst noch wichtig ist, sollte nur in einem persönlichem Gespräch vereinbart werden, am besten via Skype! Ich habe am letzten Samstag 15.06.2019 an einem Lehrgang für Erste Hilfe am Kind/Baby erfolgreich teilgenommen! Ich würde mich über eine Antwort sehr freuen! Mit freundlichem Gruß Heike Limbach
  • Topics

  • Recent Status Updates

    • che68

      Happy Birthday chrgai
      · 0 replies
    • WaterlooFamilie

      We are looking for a person to help with the school run for our 2 boys. 
      We live near Waterloo and the childrens' schools are in the Herne Hill/North Dulwich area. 
      The person would need to pick the children up at out house at 8am and drop them at their schools at 8:30am and 9am. They would also need to collect the children in the afternoon (3:30pm) and play with them/ make dinner until 6:30pm. The time in the afternoon can be spent in the Herne Hill area or at our house in Waterloo. (There are good public transport links between our home and the schools) 
      We are flexible on days but ideally want at least 2 mornings per week and 2 afternoons per week and the job starts in late June 2019.
      We would love to find somebody who is a calm and loving person, non-smoker, with experience of childcare and references. Pay is £13 gross per hour.
      When replying, please let us know what it is about this job that makes it fit well into your life.
      · 0 replies
    • che68

      Happy Birthday @RiverTom
      · 1 reply
    • PiPaPo

      hat soeben europa gewählt
      · 1 reply
    • RayJo

      wake me up, when crossrail starts ... 
      · 1 reply
  • Today's Birthdays

    1. annnabel
      annnabel
      (30 years old)
    2. Arabella
      Arabella
      (25 years old)
    3. chickenmugger
      chickenmugger
      (37 years old)
×
×
  • Create New...