Jump to content
Idefix

Brexit. Wie geht´s weiter?

Recommended Posts

Was Macron, da schreibt ist richtig. Nur warum vertraut Ihm seine eigene Bevoelkerung nicht? Nationalisten gibt es ueberall, aber ist es damit getan, sich abzugrenzen mit einem neuen Oberbegriff? Vereint uns nicht mehr als das europaeisch sein? Die zugewanderten Kulturen haben nicht erst seit gestern Einfluss auf unser Leben.Bringen neue Raete ("den neuen Europäischen Innovationsrat ") wirklich Veraeenderung? Es gibt die Idee, des Europas der Regionen.Wobei eben vieles statt von Oben, vor Ort beschlossen wird. Brexit wuerde es so nicht geben. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
2 hours ago, che68 said:

Emmanuel Macron

8 MARS 2019

Mars, 8. Maerz 2019 heissen?

(nicht zielfuehrend, aber es ist Freitag!)

Share this post


Link to post
Share on other sites
4 minutes ago, Stellar said:

Mars, 8. Maerz 2019 heissen?

(nicht zielfuehrend, aber es ist Freitag!)

Habe da nur copy paste gemacht, der Inhalt ist ansich wichtiger.Das Datum ist Heute. Nun Marcon schreibt Mars=March=Maerz

Edited by che68

Share this post


Link to post
Share on other sites
27 minutes ago, Stellar said:

Mars, 8. Maerz 2019 heissen?

(nicht zielfuehrend, aber es ist Freitag!)

Das ist doch französisch für März.

Share this post


Link to post
Share on other sites
2 minutes ago, Stellar said:

:icon_respekt: Ihr seid suess!

Marcon schiesst May auf den Mars, ist die Kurzform.

Share this post


Link to post
Share on other sites
3 hours ago, Meister Eder said:

"We MAY never leave" 😁

Die spielt doch bloss Rigor Mortis und Co gegen die soft Brexiteers auf.

Nach rechts: If you don't vote for MY deal, we may never leave! 

Nach links: If you don't vote for MY deal, we will leave without a deal!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zwischen Mars und May ist noch der 1.April Fools day!

  • Like 1
  • Upvote 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
3 hours ago, Yvonne Brom said:

Die spielt doch bloss Rigor Mortis und Co gegen die soft Brexiteers auf.

Nach rechts: If you don't vote for MY deal, we may never leave! 

Nach links: If you don't vote for MY deal, we will leave without a deal!

Ja, ich habe nur gerade eine Wortspielphase 😄

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was sie da so in Grismby sagte stimmt ja ausnahmsweise:

Nun, wo so wenig Zeit bleibt werden die Optionen eindringlicher, auch wenn da nix Neues bei ist.

1) Ihr Deal

2) Eine grosse Unsicherheit

3) Daraus folgend vielleicht gar kein Brexit. Die Alternative dazu, den WTO-hard-Brexit erwaehnte sie nicht namentlich

Ihr Deal zeigt aber die Vorteilhaftigkeit des Staus Quo allzu deutlich, und bleibt verstaendlicherweise universell ungeliebt.

Fuer mich zeigt auch Grimsby in Richtung Verlaengerung des Artikel 50. Hoffentlich fuer mehr als nur ein paar Monate. Vielleicht koennen wir dan auch unsere 73 Sitze im Europa-Parlament bekommen.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
3 hours ago, CvC said:

Vielleicht koennen wir dan auch unsere 73 Sitze im Europa-Parlament bekommen.

Das erinnert mich an eine grosse Bitte an euch alle:

Bitte, bitte registriert euch als Deutsche in D'land zur Europawahl und geht waehlen!

Wir haben im UK gesehen, wohin populistische Stimmungsmache gegen die EU fuehren kann. Jede Stimme zaehlt!

 

  • Upvote 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
28 minutes ago, Schokominza said:

Das erinnert mich an eine grosse Bitte an euch alle:

Bitte, bitte registriert euch als Deutsche in D'land zur Europawahl und geht waehlen!

Wir haben im UK gesehen, wohin populistische Stimmungsmache gegen die EU fuehren kann. Jede Stimme zaehlt!

 

Wie lange kann man aus Deutschland weg sein um dort noch Wahlrecht zu haben. Ich glaube es sind 15 Jahre, oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Meister Eder:

Wie lange kann man aus Deutschland weg sein um dort noch Wahlrecht zu haben. Ich glaube es sind 15 Jahre, oder?

Wohnst du denn in Deutschland? Wenn nicht, kannst du kn deinem Wohnland wählen gehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich glaube der Verlust des Wahlrechts kommt nach 25 Jahren.

Share this post


Link to post
Share on other sites
6 hours ago, CvC said:

Ich glaube der Verlust des Wahlrechts kommt nach 25 Jahren.

Nach 25 Jahren muss Du ein Interesse oder Verbindung zu Deutschland nachweisen (denn genauen Wortlaut kenne ich nicht), wenn man meine Deutsche Rente besteuern will, muesste man mir auch das Wahlrecht zugestehen.

Edited by che68

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb che68:

Nach 25 Jahren muss Du ein Interesse oder Verbindung zu Deutschland nachweisen (denn genauen Wortlaut kenne ich nicht), wenn man meine Deutsche Rente besteuer will, muesste man mir auch das Wahlrecht zugestehen.

Ein Einkommen wird nun mal da besteuert, wo es erarbeitet wird/wurde. Was das mit dem Wahlrecht zu tun haben soll entzieht sich meinem Verstand.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Sh**show nach Grimsby zu tragen war ja mal was ganz Feines. Selten so amuesiert. Sie kam dann auch ganz schell wieder zurueckgeflogen, die Gute, aus dem 'real Britain'. 

Rumour had it heute morgen, dass von einigen Leuten im Kabinett derzeit versucht wird Druck auszuueben auf die Queen, die Artikel 50 Verlaengerung zu blockieren. Das ist natuerlich extrem kontrovers und ich halte es fuer sehr unwarscheinlich, das die Queen derartig politisiert werden kann, das wuerde Regierungsgewalt und Parlamentsgewalt gegeneinander ausspielen, und die Queen kann da eigentlich nicht in eine Lage gebracht werden zwischen den beiden Souveraenitaeten zu waehlen. Aber unmoeglich ist dieser Tage nichts mehr. Absolut garnichts. Wenn ich nicht hier wohnen wuerde, wuerd ich mir in die Hose machen vor Lachen.

Edited by Tinkerbella

Share this post


Link to post
Share on other sites
1 hour ago, chrgai said:

Ein Einkommen wird nun mal da besteuert, wo es erarbeitet wird/wurde. Was das mit dem Wahlrecht zu tun haben soll entzieht sich meinem Verstand.

Nun das mag ja richtig sein, nur wenn das minimum Einkommen versteuert wird, das hat mit Verstand wenig zutun.Da sind wohl einige Gesetze schlampig gemacht und wieso soll ich dann nicht das recht haben mitzubestimmen wer diese Gesetze macht?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb CvC:

Ich glaube der Verlust des Wahlrechts kommt nach 25 Jahren.

https://www.bundeswahlleiter.de/europawahlen/2019/informationen-waehler/deutsche-im-ausland.html#600d9250-6a85-4a19-bb75-f3e2c3660ff7

Nach 25 Jahren muss man darlegen dass man persönlich und unmittelbar Vertrautheit mit den politischen Verhältnissen in der Bundesrepublik Deutschland erworben hat und von ihnen betroffen ist.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb che68:

wenn man meine Deutsche Rente besteuer will, muesste man mir auch das Wahlrecht zugestehen.

und daraus kann man ableiten dass man von den politischen Verhaeltnissen in der BRDtl. betroffen ist.

  • Upvote 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich warte immernoch auf eine Antwort aus Schwabach, von dem Steuerexperten. Anbei ich bin im April 2011 in Rente gegangen, um Steuerfreibetrag in Deutschland beantragen zukoennen muss man sein Welt-einkommen angeben, nun sind die Steuer Jahre unterschiedlich,Deutschland Jan-Dez.UK April-April,eine Doppelbesteuerung ist ausgeschlossen! Nun will aber das Deutsche Finazamt mein hier bereits versteuertes Einkommen Jan.2011-5April 2011 zur Versteuerung hinzuziehen.Fuer 2012 und 2013 wurde bereits festgestellt das ich keine Steuer bezahlen kann und muss!Dafuer haben wir 2 Jahre Briefwechsel gebraucht, ich musste Unterlagen beibringen etc.Wieviel Beamtenstunden da verschwendet wurden , will ich garnicht wissen! Die hiesigen Steuerbehoerden haben das viel einfacher gemacht, Sie kennen meine Rentenansprueche hier und wissen das ich den Steuerfreibetrag nicht ueberschreite, also muss ich auch nicht jedes Jahr eine Erklaerung abgeben, allerdings haben Sie die Rechnung ohne den Deutschen Fiskus gemacht, der verlangt die gleich in 3 facher Ausfertigung!Da kommt bei mir Verstaendnis auf wenn Beamte hier aus der EU rauswollen!

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
6 hours ago, chrgai said:

Wohnst du denn in Deutschland? Wenn nicht, kannst du kn deinem Wohnland wählen gehen.

Was ist das fuer eine Aussage? Wohnland waehle ich vielleicht beim Moebelhaendler aus!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Posts

    • Keine Frage, durch den Brexit und anschließende Reformen wird sich vieles ändern. Die USA sind aber nicht Trump-Land, sondern ein heterogener Staatenbund und der Präsident kann froh sein, nicht abgesetzt zu werden. Wohin auch immer die Reise für das UK gehen wird, wohl kaum in ein Einhorn-Reservat aus deutschen Vorurteilen. Außerdem gibt es weder in den USA noch in Kanada eine Labour-Party mit realistischen Chancen, als Regierung ein neo-marxistisches Programm umzusetzen. Nach allen Überraschungen, die uns das Prozedere um den Brexit schon bereitet hat, würde ich auch einen radikalen Linksschwenk nicht ausschließen.
    • Liebe Familien, ab Januar oder später suche ich eine Vollzeitstelle als Nanny. Ich arbeite sehr gern mit Babies und Kleinkindern, habe jahrelange Erfahrung mit Kindern ab neugeboren, auch mit Zwillingsbabies. Referenzen von allen Familien sind vorhanden. Mit den Aufgaben einer Nanny bin ich bestens vertraut. Die Kinder erhalten bestmögliche Aufmerksamkeit, Betreuung und Pflege von mir. Ich koche sehr gern und immer frisch. Ich bin deutsche Muttersprachlerin und spreche dialektfrei. Ich fördere die Sprachentwicklung und Singen (englische und deutsche Kinderlieder) gehört unbedingt dazu. Es macht sehr viel Spaß, mit den Kleinen zu rhyme time-Treffen, playdates, Tierfarmen usw. zu gehen und die Kreativität im Spiel anzuregen. In der Regel bin ich jeden Tag mit den Kindern draußen, sei es auf Spielplätzen, in Parks o.a. Es ist schön zu sehen, wie ein so kleiner Mensch die Welt entdeckt: wie Blumen riechen, wie sich ein Baum anfühlt, wie Tiere draußen leben und so vieles mehr. Einen 1.-Hilfe-Kurs am Kind habe ich absolviert. Ein polizeiliches Führungszeugnis aus Deutschland sowie auch ein engl. DBS-Check liegen vor. Ich bin Ofsted registered. Flexibilität ist für mich kein Fremdwort. Es wäre auch möglich, mit der Familie mitzureisen, falls dies erforderlich sein sollte. Näheres bitte unter lirumlarum128@web.de              
    • Ja, das sehe ich genau so. Macron muss halt ab und ein ein bisschen den harten Kerl geben, fuer das franzoesische Publikum.  Was die Wahlen angeht...mal schauen, kommt ein bisschen auf das timing an, glaube ich, und wieviel Schmutz da noch ausgegraben wird. Ich glaube, die Jennifer story ist noch nicht zu Ende, und wo eine Jennifer story ist, da wird dann noch mehr auftauchen, bei BJs Lebenswandel sicher zu erwarten. Falls es da wirklich wo zu einer (Straf-) rechtliche Verfolgung kommt, koennte das einiges aendern. Nordirland und Schottland werden auch nur noch an Brisanz gewinnen in den naechsten Monaten. Und sollte gleichzeitig in den USA das Trump impeachment an Momentum gewinnen, dann wird einige Unterstuetzung ausbleiben. Muss natuerlich nicht. Insgesamt kommt mir die Situation derzeit schon ein bisschen wie ein Pulverfass vor.  PS. Mal ein nugget am Rande, das mir bisher auch nicht aufgefallen war. Shirin Wheeler, Schwester von Marina Wheeler (das Scheidungsverfahren mit BJ laeuft noch immer) ist eine der Pressesprecherinnen fuer die EIB und laut Ihres Twitter Kontos 'proud Europhile'. Schon lustig wie da so die Familienbande verlaufen (von BJs direkter Familie mit Jo, Stanley und Rachel eh mal abgesehen,  Marina selbst war ja doch eher Brexit supporter). Aber Corbyn's Bruder ist ja auch eine super Nummer, das Familienchaos gilt fuer beide Seiten. 
    • Was moechtest Du denn gerne, snoopye1970? Komm schon, sag es uns, das interessiert uns brennend.  (geht das Popcorn suchen)
    • Ich bin ja sonst kein Fan von Markus Lanz aber diese Reise durch UK kann man sich durchaus mal angucken https://www.zdf.de/gesellschaft/markus-lanz/markus-lanz---england-ungeschminkt-vom-17-oktober-2019-100.html Wundern tut sich dann niemand mehr.  Ich war gestern abend mit ein paar aelteren Deutschen unterwegs , alle so  75 plus und die haben sich den Bericht angeschaut und mich gefragt , ob es wirklich so katastrophal im UK zugeht. Dieselben Fragen in 2019 hab ich in 2016 gestellt bekommen und hab einfach nur empfohlen mal eine Woche Urlaub im Norden der Insel zu machen.  Die Rentner haben ja Zeit. Fakt ist ,das sich der Center of the Universe im South East abspielt.  Der Rest des Landes wurde in den letzten 30 Jahren vergessen.  Gewollt oder nicht gewollt kann ich nicht beurteilen.  Aber das ist ein Desaster.  So sad.  In Mecklenburg-Vorpommern oder Sachsen ist es auch nicht anders.  Das drueckt sich dann nicht durch DEXIT aus sondern durch massiven Anstieg der rechten Waehler.   Obwohl auch nicht klar ist wie die AFD aus Mecklenburg Vorpommern oder aus Sachsen aus dem nichts eine bluehende Landschaft schaffen kann oder will.   Die waehlen dann einfach mal was anderes. So aus Bock und Jux und Dollerei.  Und die etablierten Parteien machen lange Nase, weil sie zu sehr mit sich selber beschaeftigt sind und den Fokus verloren haben.   Den Clown Bojo kann man vermutlich abschreiben. Aber wer oder was kommt dann ?   suoyarvi      
  • Topics

  • Recent Status Updates

  • Today's Birthdays

    1. domnikl
      domnikl
      (33 years old)
    2. Freddy2110
      Freddy2110
      (28 years old)
    3. mara89
      mara89
      (30 years old)
×
×
  • Create New...