Jump to content
Idefix

Brexit. Wie geht´s weiter?

    Empfohlene Beiträge

    SF MPs nehmen nicht ihre Sitze ein weil sie den Schwur auf den Monarchen verweigern.

    Würden aber trotzdem gegen May stimmen falls Meister Eder’s Konditionalsatz vollständig wäre....

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    37 minutes ago, oche_alaaf said:


    Würden aber trotzdem gegen May stimmen falls Meister Eder’s Konditionalsatz vollständig wäre....

    Das ist aber auch echt alles kompliziert.

    • Like 1

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Parliament tv ist ja recht aufschlussreich. Und von solchen Leuten werden wir repräsentiert? 

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Ich nehme an Labour wird nochmal eine no confidence vote einberufen, weil die May bis März immer noch keinen Austrittsvertrag auf dem Tisch haben wird, dem das Parliament zu stimmen wird.

    Bis dahin haben sich dann hoffentlich die 19 Stimmen ergeben!

    bearbeitet von Meister Eder

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Die drehen sich im Kreis. Erst wird der Deal abgelehnt. Dann wird eine neue Regierung abgelehnt. Dann wird dazu aufgefordert, keinesfalls ohne Deal auszutreten. Womit sie wieder auf Anfang wären 🤣

    bearbeitet von chrgai
    • Upvote 1

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    1 minute ago, chrgai said:

    Die drehen sich im Kreis. Erst wird der Deal abgelehnt. Dann wird eine neue Regierung abgelehnt. Dann wird dazu aufgefordert keinesfalls ohne Deal auszutreten. Womit wur wieder auf Anfang wären 🤣

    Genau und 19 PMs werden den Kreiseltanz auch noch bald satt haben.

    Corbyn weiß jetzt wie die Chance stehen und kann den nächsten Schritt abwägen.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    On ‎1‎/‎16‎/‎2019 at 7:39 PM, Meister Eder said:

    Genau und 19 PMs werden den Kreiseltanz auch noch bald satt haben.

    Corbyn weiß jetzt wie die Chance stehen und kann den nächsten Schritt abwägen.

    Nun, sie wuerden sich nie selbst aus der Regierung waehlen und damit kann Corbyn nicht auf eine Mehrheit kommen.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Hilfe, ich verstehe nicht wie diese Frau so stur sein kann.

    Sie sagt nicht mal was sie damit erreichen will, außer delivern.

    Wie will sie denn jetzt in 2,5 Monaten noch was delivern?

    Hat die keinen Kalender und lebt hinterm Mond?

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    vor 9 Stunden schrieb Meister Eder:

    Hilfe, ich verstehe nicht wie diese Frau so stur sein kann.

    Sie sagt nicht mal was sie damit erreichen will, außer delivern.

    Wie will sie denn jetzt in 2,5 Monaten noch was delivern?

    Hat die keinen Kalender und lebt hinterm Mond?

    Sie, und ein gutteil der Bevölkerung scheinen in der Tat irgendwo ne neue Designerdroge her zu haben. Egal was es ist, das Zeug ballert rein 🤯

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    vor einer Stunde schrieb chrgai:

    Sie, und ein gutteil der Bevölkerung scheinen in der Tat irgendwo ne neue Designerdroge her zu haben. Egal was es ist, das Zeug ballert rein 🤯

    ...muss red, blue & white sein das Zeug. 💪 strong & stable, firm, straight & forward... 

    bearbeitet von berliner

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    2 hours ago, Brit_in_CGN said:

    Um Himmels Willen kein zweites Referendum. Schon gar nicht 10 Wochen vor der Deadline. Das HoC müsste die Austrittserklärung zurückziehen oder mindestens eine großzügige Fristverlängerung beantragen. Alles andere ist Russisches Roulette.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Um Himmels Willen keine Fristverlängerung. Zweieinhalb Jahre Unsicherheit, Stümperei und Auf-der-Stelle-treten sind genug. Das jetzt noch drei, sechs, neun, zwölf Monate fortzusetzen, nur um nach Ablauf der Fristverlängerung wieder genau dort anzukommen, wo wir uns im Moment befinden, wäre doch Unsinn. Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende.

    • Like 1
    • Upvote 1

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    4 minutes ago, Thomas aus Franken said:

    Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende. 

    Besser, man ist nicht da.

    • Upvote 1

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Naja, Brexit gegen -36 kanadische Grad Celsius einzutauschen muss man sich aber auch ueberlegen.

    • Like 2

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    43 minutes ago, CvC said:

    Naja, Brexit gegen -36 kanadische Grad Celsius einzutauschen muss man sich aber auch ueberlegen.

    Why? It's pretty!

    IMG_20190120_202724308.jpg

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Eine halbwegs intelligente Regierung ist fast jedem Wetter vorzuziehen. Frag mal in Nordkorea nach 🤪

    • Upvote 1

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    On 1/20/2019 at 5:49 AM, Meister Eder said:

    Hilfe, ich verstehe nicht wie diese Frau so stur sein kann.

    Sie sagt nicht mal was sie damit erreichen will, außer delivern.

    Wie will sie denn jetzt in 2,5 Monaten noch was delivern?

    Hat die keinen Kalender und lebt hinterm Mond?

    May ist weniger stur, aber duemmlich, exakt das zu tun, was ihre Tory Partei auch wuenscht.

    Dies offenbart auch Fuehrungsdefizite.  May ist nichtmehr die Chefin hier, sondern, ihre EU kritischen Tory Leute.

    May leidet uebrigns an starker Diabetes, sodass ich einen Chaos-Brexit mit Medikamentenknapheit eher ausschliessen wuerde.  Das Diabetes Medikament duerfte aus einem anderen EU Land, und zwar aus Daenemark kommen.

     

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Die May braucht sich bestimmt keine Sorgen ueber ihre eigenen Medikamente zu machen.

    Die Abschaffung des freedom of movement war schon von Anfang an May's Ziel, selbst als Remainer. Sie hat als Home Secretary das hostile environment geschaffen und diese rote Linie scheint jetzt das Hauptziel des Brexits zu sein, koste es, was es wolle.

    • Upvote 3

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    vor 2 Stunden schrieb Yvonne Brom:

    Die Abschaffung des freedom of movement war schon von Anfang an May's Ziel, selbst als Remainer. Sie hat als Home Secretary das hostile environment geschaffen und diese rote Linie scheint jetzt das Hauptziel des Brexits zu sein, koste es, was es wolle.

    Indeed. Ich erinnere mich da auch gut dran. So das Kleingedruckte am Ende dieses Artikels:

    https://www.theguardian.com/politics/2014/jan/29/theresa-may-terror-suspects-citizenship-clegg-approval?fbclid=IwAR3vI-bLwjdz4U8QnAPg_KS-SKBmZJAOfYCJTdnPPXAoI0TvVmEdi3wXgPQ

     

    • Upvote 1

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    4 hours ago, Yvonne Brom said:

    Sie hat als Home Secretary das hostile environment geschaffen und diese rote Linie scheint jetzt das Hauptziel des Brexits zu sein, koste es, was es wolle. 

    Inzwischen ist das Hauptziel auf die Hoffnung geschrumpft, sich mit dem Brexit nicht bis auf die Knochen zu blamieren. Recht geschieht's. @Marianne013Steven Harper hatte übrigens 2015 nachgezogen und die Regierung ermächtigt, die Staatsbürgerschaft zu kassieren. Hüben wie drüben wird Terrorismus vorgeschoben, um Grundrechte abzuschaffen. Eckelerregend!

    TM hatte 2014 noch eine Prinz Eisenherz Frisur wie dereinst Merkel, hahaha.

    • Upvote 1

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

    Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

    Benutzerkonto erstellen

    Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

    Neues Benutzerkonto erstellen

    Anmelden

    Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

    Jetzt anmelden

    • Beiträge

      • Toytown who screams from the mountains his superiority on this topic specialises in health insurance and domestic pensions (which are most definitely not right for everyone, especially without being aware of the implications and alternative options when transferring). He does not have a single recommendation from any of his clients relating to UK pension transfers (or specifically international UK pension transfers), yet he claims to be the oracle in this topic... interesting!
      • Der Pension Advisor UK sagte kurzum you get all other pension benefits from work advisor . Thats it, as simple as that !
      • Suseschwester and stonki it's a shame in this day and age people still believe the first thing they read on the internet. Especially when said individual works in the exact same industry and profits handsomely from badmouthing their competition (very professional). Maybe a balanced picture would provide a better view of our company and how we look after our clients: www.linkedin.com/in/darrentarranteu/ Just because someone posted in 2012 does not mean they have all the information required to make an informed decision. Pension freedoms were only introduced in 2015 and major changes were applied to QROPS in 2017 for non EEA residents. Regulations have changed and will continue to change drastically, thus why it is so important to have someone who specialises in the arena to provide guidance and support. As for advertising, if someone asks a question, does it not make sense to inform someone of your profession and how you may be able to help answer their question? rather than people guessing and providing incorrect information? That's your opinion I suppose, but for me, it's just common sense. To be honest I am quite frankly offended by the lack of professionalism in this response and respect for someone's profession. All I can say is good luck to you if that's how you treat people in the world. Regards,
      • Hallo ihr lieben ,   ich biete ein Zimmer in bester Lage in Luton an.  Ausstattung: Das Zimmer verfügt über : -ein Einzelbett, -einen Schreibtisch mit Stuhl , -einen Kleiderschrank,  -einer kleinen Küche mit Kühlschrank, Microwelle, 2 Kochplatten und 4 Schränken -einem Bad mit großer Dusche und Wc  -eigner Köingelanlage und eigenem Briefkasten Lage: 10min Fußweg zum Bahnhof Luton  10min Fußweg zur Uni Bedfordshire  5min zur Luton Mall mit div. Einkaufsmöglichkeiten  Kosten: -Miete beläuft sich auf 420£/Monat  -60£/Nebenkosten ( Wasser/Strom/Internet) -500£ Kaution    ihr könnt das Zimmer problemlos jederzeit besichtigen kommen!
      • Am 18.02.19 zur gewohnten Zeit ab 19:00 Uhr am üblichen Ort, im Old Dairy Pub, Finsbury Park statt. Wir freuen uns auf alte und neue Gesichter, jeder ist immer herzlich willkommen!Bis dahin noch ein schoenes sonniges Wochenend.
    • Themen

    • Neueste Statusaktualisierungen

      • Sabi3103

        Mein Name ist Sabrina bin 38Jahre und suche dringend ein Job leider habe ich keine guten englisch Kenntnisse ideal wäre ein Job in der Reiniung oder auch Nanny darum wäre es ideal wenn ich im Job deutsch sprechen oder nich meine englisch Kenntnisse aufbessern könnte NINO ist auch vorhanden .
        · 0 Antworten
      • che68

        Happy Birthday ClaudiaD 
        · 1 Antwort
      • helen_petschenka  »  Josh

        Lieber Josh, ich würde mich sehr freuen, wenn du meine zwei Umzugskartons und ein Fahrrad mit nach Deutschland nehmen könntest. Gerne am 22, andernfalls ev. zwischen dem 19-26. 2.? LG, Helen
        · 0 Antworten
      • v13  »  HeikeLi1967

        Hallo Heike,
        suchst du noch eine Granny Au pair Stelle? Wir haben derzeit ein Au pair, die Heimweh bekommen hat. Wir suchen daher ab Februar oder Maerz ein Granny au pair fuer unsere zwei Gauner, Lucas (5) und Lottie (3). Wir wohnen in Fulham. Bei Interesse, bitte an verena.michelitsch@gmail.com emailen. 
        Danke!
        LG Verena
         
         
        · 1 Antwort
      • che68

        Happy Birthday Berliner!
        · 0 Antworten
    • Heutige Geburtstage

      1. aloe
        aloe
        (47 Jahre alt)
      2. franziska.stern
        franziska.stern
        (38 Jahre alt)
      3. Gallardo6666
        Gallardo6666
        (41 Jahre alt)
      4. GiL
        GiL
        (43 Jahre alt)
    ×