Jump to content
Idefix

Brexit. Wie geht´s weiter?

    Empfohlene Beiträge

    8 minutes ago, Suseschwester said:

    Spoken like a true UK citizen. Sod the rest of ’em, Im all set. 🙄

    Vielleicht bin ich schon zu lang hier ... war ein bischen provokant gemeint. Das BBC Feature fand ich aber aufschlussreich - Leute geben zu das sie ueberhaupt keine Ahnung hatten fuer was sie stimmten.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    13 minutes ago, KlausPW said:

    Vielleicht bin ich schon zu lang hier ... war ein bischen provokant gemeint. Das BBC Feature fand ich aber aufschlussreich - Leute geben zu das sie ueberhaupt keine Ahnung hatten fuer was sie stimmten.

    Ja, vielleicht auch aufschlussreich. Aber in erster Linie finde ich solche Leute - in GB oder D oder egal wo - einfach deprimierend und wirklich aergerlich.

    Ich bin Leute, die keine Zeitung lesen und sich nicht informieren und nicht waehlen gehen oder irgendwelchen Schwachsinn waehlen gruendlich leid. Und natuerlich auch die Politiker, die den Schwachsinn versprechen.

    Bah! Ich habe damals die Panorama Sendung gesehen, an die in deinem Beitrag angeknuepft wird. Da waren sie sich ihrer Sache sehr sicher...

    • Upvote 3

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Zur Abwechslung mal ein kleiner Traser:

    Die auf der Insel leben ja voll hinter dem Mond. Essen nur Bacon und Egg zum Frühstück, schlürfen lauwarmes Wasser. Brot gibt es nur feuchtes - muss immer getrocknet werden. Naja, Musik können sie ja machen, wenn sie wirklich wollen - die Ureinwohner. 🙂 

    bearbeitet von berliner
    • Like 1

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Eine klasse Rede, richtig mtreissend. David Lammy ist der MP fuer Tottenham.

    • Like 3
    • Upvote 1

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    On 1/12/2019 at 11:20 AM, CvC said:

    Eine klasse Rede, richtig mtreissend. David Lammy ist der MP fuer Tottenham. 

    Wäre David Camerons Job gewesen, seinen Tory Rebels reinen Wein einzuschenken, als die Diskussionen zur EU-Mitgliedschaft anfingen. Unsinnigen Forderungen aus den eigenen Reihen nachzugeben, ist eben auch Populismus.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    vor 22 Minuten schrieb Schokominza:

    Man koennte meinen, Brexit waere eine Warnung. Aber offensichtlich nicht....

     

    Natürlich nicht. Brexit kann vielleicht später mal als Warnung dienen, wenn er abgeschlossen ist und es negative Auswirkungen gibt, auf die man zeigen kann. Im Moment steht uns der Brexit noch bevor und wir wissen noch nicht, wie er sich auswirken wird. Aus etwas, was noch nicht geschehen ist, kann man keine Lehren ziehen.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    1 minute ago, Thomas aus Franken said:

    Aus etwas, was noch nicht geschehen ist, kann man keine Lehren ziehen.

    Natuerlich sind Dinge geschehen:

    Das Pfund hat massiv an Wert verloren. EU Behoerden sind aus dem Land abgezogen. Private Unternehmen haben angekuendigt, dass sie Arbeitsplaetze verlegen werden und das z.T. auch schon getan. EU Buerger verlassen das Land, Netto-EU-Einwanderung ist auf einem Tiefstand. Grossbritannien ist sowohl aussen- als auch innenpolitisch komplett blockiert, weil sich alles um Brexit dreht. Dringend gebrauchte oeffentliche Gelder werden fuer no-Deal Spielereien und Brexit-Vorbereitungen ausgegeben. Das Land trudelt in eine echte Verfassungkrise.

    Daraus kann man lernen, dass es keine gute Idee ist, eine etablierte Ordnung ohne Planung mal eben so ueber den Haufen zu werfen.

    • Upvote 2

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    26 minutes ago, Schokominza said:

    Das Pfund hat massiv an Wert verloren.

    Die hedge funders, die Brexit gekauft haben, wetten aber inzwischen auf einen massiven Anstieg des Pfundes (was fuer die vielleicht auch Sinn und Zweck des Ganzen war).

    • Upvote 1

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    1 hour ago, Schokominza said:

    Ich finde ja interessant, dass die AfD mit 'Dexit' punkten will.

    Man koennte meinen, Brexit waere eine Warnung. Aber offensichtlich nicht....

    https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/parteitag-in-riesa-afd-will-europaparlament-abschaffen-15986474.html

    Die AfD hat als Anti-Euro Partei angefangen, mit Migranten punktet sie erst seit 2015. Die viel gescholtenen  Parteivorsitzenden Gauland und Meuthen haben sich trotzdem gegen den Dexit ausgesprochen und die Abschaffung ausgerechnet des Europaparlaments ist als Kompromiss übrig geblieben.

    Zumindest die Parteiführung der AfD ist scheinbar vernünftiger, als die der Tories.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    1 hour ago, Schokominza said:

    Dringend gebrauchte oeffentliche Gelder werden fuer no-Deal Spielereien und Brexit-Vorbereitungen ausgegeben.

    Aber hat nicht das HoC gerade erst die Mittel für No-deal gestrichen? Es gibt keine Mehrheit für diesen Unsinn.

    Schade nur, daß JC nicht mit Remain in Neuwahlen gehen will, sondern von einer Neuverhandlung des Brexit faselt.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Hedge Funds ist es egal, in welche Richtung sich Kurse bewegen. Hauptsache, Kurse bewegen sich, und sie haben eine Spekulationsmöglichkeit auf die richtige Richtung.

    Selbst den AfD Quarktaschen ist inzwischen aufgegangen, das ein EU Austritt in DE nicht sooo populär ist; also nimmt man es halt als Drohkulisse um "Reformen" zu fordern. Parlament weg? Von Vernunft seh ich da bei der Parteiführung nix . . .

    Die Jeremy Corbyn Knalltüte ist ein Brexiteer schlechthin, in all but in name, leider. An die Macht zu kommen scheint ihm wichtiger als eine vernünftige Brexit-Lösung.

    Showdown tomorrow night, da kann man das popcorn schon mal bereitlegen . . .

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    33 minutes ago, Kreuzberger said:

    Aber hat nicht das HoC gerade erst die Mittel für No-deal gestrichen? Es gibt keine Mehrheit für diesen Unsinn.

    Schade nur, daß JC nicht mit Remain in Neuwahlen gehen will, sondern von einer Neuverhandlung des Brexit faselt.

    Sie haben nichts gestrichen weil das Gross der Gelder schon vor dem letzten Finance Bill reserviert wurde. Es geht hier um Parlamentszustimmung fuer neue Finance Bill Positionen.

    Jeremy?? Wer weiss noch wen man noch waehlen soll, falls es ueberhaupt Neuwahlen gibt.

    bearbeitet von KlausPW

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    2 hours ago, Yvonne Brom said:

    Die hedge funders, die Brexit gekauft haben, wetten aber inzwischen auf einen massiven Anstieg des Pfundes (was fuer die vielleicht auch Sinn und Zweck des Ganzen war).

    Die heissen nicht umsonst hedge-funds weil sie fuer das Gegneteil auch gehedged haben 

    bearbeitet von oche_alaaf
    • Upvote 2

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    2 hours ago, Idefix said:

    Parlament weg? Von Vernunft seh ich da bei der Parteiführung nix . . . 

    It's politics. Das Parteivolk will den Dexit, also bekommt es  einen Knochen hingeworfen. Da hätte David Cameron auch drauf kommen können: ein Referendum zur Abschaffung des EU-Parlaments, statt zum Brexit.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    17 hours ago, Yvonne Brom said:

    Die hedge funders, die Brexit gekauft haben, wetten aber inzwischen auf einen massiven Anstieg des Pfundes (was fuer die vielleicht auch Sinn und Zweck des Ganzen war).

    Das aber doch nur, weil sie mittlerweile auf einen Exit vom Brexit wetten. Spread betting...

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    vor 13 Minuten schrieb Meister Eder:

    Im House of Commons herrscht mal wieder einer großer Ansturm um die Sitzplätze ✉️

    ikea hat noch Klappstühle 

    • Like 1

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Bin heute abend nach hause gekommen und was endecke ich im Poststapel?

    Brexit Propaganda Magazin von Wetherspoons! Was zum Teufel   .... Versuche zwar immer tolerant zu sein aber was da geschrieben wird scheint mir noch schlimmer als Mail oder Telegraph. Ich werde das Magazin an die Herren von Wetherspoon Headquarters zurueckschicken. Postage payable by Recipient.

    Ich war mal vor Jahren im hiesigen Lokal, nur zur Klarstellung.

    PS. Abstimmung ist gelaufen - Ergebnis wie erwartet.

    bearbeitet von KlausPW

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

    Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

    Benutzerkonto erstellen

    Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

    Neues Benutzerkonto erstellen

    Anmelden

    Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

    Jetzt anmelden

    • Beiträge

      • Toytown who screams from the mountains his superiority on this topic specialises in health insurance and domestic pensions (which are most definitely not right for everyone, especially without being aware of the implications and alternative options when transferring). He does not have a single recommendation from any of his clients relating to UK pension transfers, yet he claims to be the oracle in this topic... interesting!
      • Der Pension Advisor UK sagte kurzum you get all other pension benefits from work advisor . Thats it, as simple as that !
      • Suseschwester and stonki it's a shame in this day and age people still believe the first thing they read on the internet. Especially when said individual works in the exact same industry and profits handsomely from badmouthing their competition (very professional). Maybe a balanced picture would provide a better view of our company and how we look after our clients: www.linkedin.com/in/darrentarranteu/ Just because someone posted in 2012 does not mean they have all the information required to make an informed decision. Pension freedoms were only introduced in 2015 and major changes were applied to QROPS in 2017 for non EEA residents. Regulations have changed and will continue to change drastically, thus why it is so important to have someone who specialises in the arena to provide guidance and support. As for advertising, if someone asks a question, does it not make sense to inform someone of your profession and how you may be able to help answer their question? rather than people guessing and providing incorrect information? That's your opinion I suppose, but for me, it's just common sense. To be honest I am quite frankly offended by the lack of professionalism in this response and respect for someone's profession. All I can say is good luck to you if that's how you treat people in the world. Regards,
      • Hallo ihr lieben ,   ich biete ein Zimmer in bester Lage in Luton an.  Ausstattung: Das Zimmer verfügt über : -ein Einzelbett, -einen Schreibtisch mit Stuhl , -einen Kleiderschrank,  -einer kleinen Küche mit Kühlschrank, Microwelle, 2 Kochplatten und 4 Schränken -einem Bad mit großer Dusche und Wc  -eigner Köingelanlage und eigenem Briefkasten Lage: 10min Fußweg zum Bahnhof Luton  10min Fußweg zur Uni Bedfordshire  5min zur Luton Mall mit div. Einkaufsmöglichkeiten  Kosten: -Miete beläuft sich auf 420£/Monat  -60£/Nebenkosten ( Wasser/Strom/Internet) -500£ Kaution    ihr könnt das Zimmer problemlos jederzeit besichtigen kommen!
      • Am 18.02.19 zur gewohnten Zeit ab 19:00 Uhr am üblichen Ort, im Old Dairy Pub, Finsbury Park statt. Wir freuen uns auf alte und neue Gesichter, jeder ist immer herzlich willkommen!Bis dahin noch ein schoenes sonniges Wochenend.
    • Themen

    • Neueste Statusaktualisierungen

      • Sabi3103

        Mein Name ist Sabrina bin 38Jahre und suche dringend ein Job leider habe ich keine guten englisch Kenntnisse ideal wäre ein Job in der Reiniung oder auch Nanny darum wäre es ideal wenn ich im Job deutsch sprechen oder nich meine englisch Kenntnisse aufbessern könnte NINO ist auch vorhanden .
        · 0 Antworten
      • che68

        Happy Birthday ClaudiaD 
        · 1 Antwort
      • helen_petschenka  »  Josh

        Lieber Josh, ich würde mich sehr freuen, wenn du meine zwei Umzugskartons und ein Fahrrad mit nach Deutschland nehmen könntest. Gerne am 22, andernfalls ev. zwischen dem 19-26. 2.? LG, Helen
        · 0 Antworten
      • v13  »  HeikeLi1967

        Hallo Heike,
        suchst du noch eine Granny Au pair Stelle? Wir haben derzeit ein Au pair, die Heimweh bekommen hat. Wir suchen daher ab Februar oder Maerz ein Granny au pair fuer unsere zwei Gauner, Lucas (5) und Lottie (3). Wir wohnen in Fulham. Bei Interesse, bitte an verena.michelitsch@gmail.com emailen. 
        Danke!
        LG Verena
         
         
        · 1 Antwort
      • che68

        Happy Birthday Berliner!
        · 0 Antworten
    • Heutige Geburtstage

      1. aloe
        aloe
        (47 Jahre alt)
      2. franziska.stern
        franziska.stern
        (38 Jahre alt)
      3. Gallardo6666
        Gallardo6666
        (41 Jahre alt)
      4. GiL
        GiL
        (43 Jahre alt)
    ×