Jump to content
tesu-umzug.de

umziehen von England, Irland zurrück nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz

Recommended Posts

www.tesu-umzug.de, das internationale Umzugsunternehmen TESU Umzug Logistic fährt seit 1980  im Rundlauf  Umzug,

Übersiedlung und Beiladungen im Rundlauf - Umzug von Irland, Umzug von Schottland und Umzug von England nach

Deutschland und auch weiter nach Österreich und Umzug in die Schweiz. Die Umzugsfirma übernimmt dabei auch Montagen

und Packarbeiten mit Material und Umzugskartons. Noch keine Wohnung oder Haus gefunden ? wir können gern Ihre Möbel einlagern in ein Lager, Lagerraum, Lagerhaus, Möbellager, Selfstorage, oder in ein Möbelcontainer in einem Containerlager

Beim umziehen nach Deutschland machen wir auch Ihren Klaviertransport, Flügeltransport, Schwertransport, Containertransport oder Fahrzeugtransport. Bei Ihrem Umzug nach Deutschland, Umzug nach Österreich oder Ihrem Umzug in die Schweiz  können wir Sie durch Umzugsberatung und Umzugsplanung mit einer Umzugscheckliste unterstützen. Egal in welche Stadt Sie gern ziehen möchten - wir verfügen über ein Netz von über 40 Umzugsfachbetrieben im Innenbereich und über 1200 externen Kooperationspartnern in Westeuropa. Wir finden immer eine günstige Umzugslösung für Sie.

Für Selbstumzieher bieten wir internationale Mietwagengemeinschaften (Car-Sharing).

info: 

 

Anfragen bitte immer direckt an :      tesu-umzuege@hotmail.com

===================================================

Edited by tesu-umzug.de
  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kommt leider etwas spät, ist schon alles organisiert... aber bin neugierig wieviel 30 Kubikmeter bei Euch gekostet hätten inkl. USt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Pearson, http://www.pearsonhomemoving.com/uts.php

Sie waren bei weitem die günstigsten, von denen, die wir kontaktiert haben und sehr kundenorientiert, ehrlich und hilfsbereit. Viele der Speditionen benutzen sub contractors ins Ausland, selbst das Flagship Pickford.

Bei Pearson bleibt wohl alles in einer Hand. Ich werde erst mehr sagen können, wenn alles vorrueber ist, aber ich halte Euch gerne hier auf dem laufenden. 

  • Upvote 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke, das wäre klasse!

Wann geht der Umzug für euch los und wohin verschlägt es euch in Deutschland?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Pearson holt alles am 15. März ab (30 Kubikmeter) und wir folgen im Auto mit unseren 2 Katzen sobald hier die restlichen Möbel verkauft sind. Sie lagern unsere Sachen bis zum 5. April (Auslieferung in Deutschland) kostenlos ein, was sehr hilfreich ist.

 

Zunächst in die Nähe von Speyer und dann sehen wir weiter. Wir wollen eventuell weiter nach Spanien.... haben vor England dort gelebt. Aber es sind ein paar Dinge dazwischen gekommen, um die wir un erst noch kümmern müssen. Vielleicht bleiben wir für einige Zeit erst mal in Deutschland hängen... wir waren angenehm überrascht als wir im Januar drüben waren, um uns anzumelden und ein Auto zu organisieren. Alle waren so freundlich und hilfsbereit.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist sehr interessant, dass man das Umzugsgut eine kurze Zeit zumindest kostenfrei für euch einlagert.

Ich musste schmunzeln, da wir auch zuvor in Spanien gewohnt haben und uns dort recht wohl gefühlt haben.

Das Entgegenkommen in Deutschland kann ich bestätigen, wobei ich vermute, dass es dem "wie ich in den Wald hineinrufe...."

geschuldet ist.

Ich wünsche euch viel Glück und einen komplikationslosen Umzug und wäre für eine Info bezüglich eurer Erfahrung echt dankbar.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh das ist lustig, wo habt Ihr denn in Spanien gelebt? Ich war während meines Studiums für ein Jahr dort, habe in Leon studiert und gewohnt und nebenbei in den Semesterferien als Reiseleiterin auf dem Camino del Santiago gearbeitet und auch in Andalusien... das waren noch Zeiten :) Ganz lieben Dank für Deine Wünsche und ich werde Dich gerne auf dem laufenden halten. Unsere war die Einlagerung zwischendurch auch wichtig. Es gibt und ein wenig Zeit, alles Vorort entsprechend vorzubereiten. Liebe Gruesse

 

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir haben eine zeitlang in Andalusien ( nahe Malaga ) gelebt und ein Jahr auf Mallorca für ein Projekt, das eh zeitbegrenzt war.

Ja das war eine interessante und wundervolle Zeit. Dort zu studieren ist natürlich nochmal eine ganz andere Qualität!

Ich möchte die Zeit nicht missen.

 

So seh ich das auch, dass die Zwischenlagerung eine gute Alternative ist. Ich bin wirklich gespannt auf deinen Bericht.

Meine guten Wünsche begleiten euch. Herzliche Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nein, leider nicht :) Wir wollen unser eigenes Geschäft rundum das Thema gesunde Ernährung aufziehen.... aber bisher besteht es erst auf dem Papier :)

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Darf ich mich mal erkundigen, wo es Euch besser gefallen hat? In Andalusien oder auf Mallorca? Habt ganz lieben Dank für Deine lieben Wünsche... können wir gut gebrauchen.

Die Möbel haben wir inzwischen bis auf ein paar wenige Dinge alle verkauft... freu* Wir sind also 2 Wochen früher dann und können nun schon kurz nach dem 15. März losfahren.

 

Am Freitag kommt das Umzugsunternehmen nochmals um eine abschliessende Survey zu machen... wir sollten jetzt deutlich weniger haben.

 

Alles Liebe für Euch auch

Tiggy
 

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das klingt nach toller Vorarbeit, die ihr bis jetzt geleistet habt. So kann der Umzug etwas entspannter durchgeführt werden.

Mit weniger "Ballast" wird es preiswerter und vor allem leichter. :icon_wink:

 

Also mir hat es Mallorca angetan. Allerdings würde ich einige Ecken meiden. Ich denke, du wirst dir schon denken welche....dort wo die

Party People "einfallen". Diese Insel hat so viele tolle Ecken zu bieten und die Spanier sind wirklich ausgesprochen hilfsbereit. Zumindest

durfte ich das so erleben.

 

Ich drück weiter die Daumen, dass euer Umzug gut über die Bühne geht und ihr und eure Katzen eine gute Fahrt habt.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist lustig, Mallorca steht bei uns auch ganz oben auf der Liste. Wir waren vor vielen Jahren in den "richtigen" Ecken im Urlaub und haben es geliebt. Eine Studienfreundin von mir ist zur selben Zeit nach Mallorca gegangen wie ich nach London und lebt immer noch dort. Gran Canaria gefällt uns auch sehr, speziell Las Palmas und die ganzen ruhigen Winkel... aber es ist halt so weit vom Schuss wenn man selber noch reisen will. 

 

Mir selbst hat der Norden Spaniens besser gefallen als der Süden... vom Flair her, die Menschen sind so freundlich und hilfsbereit im Norden, während sie im Süden vom Tourismus einfach oft übersättigt sind.

 

Das ganze "Decluttern" war ziemlich therapeutisch... sehr hilfreich ist dabei, dass Deutschland mit dem Müll so strikt ist... so habe ich z.B. eine Memory Foam Matratze die noch gut in Schuss ist, aber bald mal ausgewechselt werden sollte... würde ich sie mitnehmen müsste ich irgendwann wohl für die Entsorgung bezahlen... es macht also nicht viel Sinn. Kleidung hingegen ist unproblematisch mit den ganzen Sozial Kaufhäusern. 

 

Hab ganz lieben Dank für Eure Wünsche für unsere Fahrt... ich bin froh wenn wir all gut angekommen sind und sie sich hoffentlich an das bewegende Auto schnell gewöhnen und einfach nur in ihrer Pet tube gemütlich vor sich hin schlafen. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tiggy, darf ich fragen wie es mit Pearsons letztlich war? Sind drauf und dran zu buchen aber haben zuletzt sehr schlechte Bewertungen gelesen und die guten klingen wie von cleveren Marketing Leuten die die Firma engagiert hat geschrieben

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mein Umzug nach Norwegen geht in 2 Wochen, auch mit Pearson. Ich hatte nur ältere Bewertungen gesehen, die nicht so toll waren. Die neueren (neues Management) waren durchweg positiv.

Bisher läuft alles spitze, man bekommt auf alle Fragen direkt und ausführlich Antwort und das Angebot war auch bei weitem das niedrigste.

 

Würde mich also auch sehr interessieren, wie es denn im Endeffekt lief.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...