Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Aurelia

Zweitmeinung in D?

    Recommended Posts

    Aurelia    1
    Hallo allerseits, war gestern hier bei meiner Zahnärztin. Muss bald wieder hin für eine Extraktion und das halbieren einer Brücke. Beim Röntgen wurde eine auffällige Stelle im Kieferknochen entdeckt wegen der ich nun für eine Zweitmeinung in die Klinik verwiesen wurde. Meine Fragen (gestern in der Eile vergessen zu fragen): wann kann ich denn erfahrungsgemäss damit rechnen einen Termin zu bekommen? Bekommen ich einen Brief? Und bald bin ich für einige Wochen in Deutschland, ob ich eine Chance habe dort eine Diagnose auf NHS Kosten einholen zu können? Ist ja an sich kein planned 'treatment' abroad. Vielleicht kennt sich hier ja jemand mit der Materie aus, Dankeschön

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Dat Jaby    1.233

    Ich kenne mich nur insofern aus, als dass ich 16 Jahre lang meine 'alte' deutsche Zahnaerztin aus eigener Tasche bezahlt habe- einfach weil ich nicht wechseln wollte. Sooo teuer ist das gar nicht, solange keine Zahntechnik etc dazukommt. Die NHS wird das nicht bezahlen, aber ruf doch einfach z.B. deinen alten Zahnarzt an und beschreibe die Situation.

    • Upvote 1

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    alba    1.995

    Warum denkt jeder Zahnaerzte in DE sind besser! Meine Zahnaerztin stammt aus Polen und ist super. Private Behandlungen - man kann's sich ja aussuchen- sind immer noch viiieeeel guenstiger als in DE.

    Btw, das ist mein zweiter Zahnarzt hier - und auch der erste war Aeonen besser als jeder Zahnarzt den ich in Berlin aufgesucht habe...

    • Upvote 2

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    daffodil    1.140

    Die NHS wird das nicht bezahlen, aber ruf doch einfach z.B. deinen alten Zahnarzt an und beschreibe die Situation.

     

    Aus eigener Erfahrung kann ich sagen dass sich nicht jeder Zahnarzt mit dem Zustand von Kieferknochen auskennt. Ich würde da schon einen Kieferchirurgen konsultieren. 

    • Upvote 1

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Mofolo    4.091

    Zahl die zweite Untersuchung privat, dann bekommste ratzefatze nen Termin. Kostet nicht die Welt und gerdae bei Zähnen sollte man nicht am falschen Ende sparen. Kommt Dir auf jeden Fall billiger, als Reisekosten und Zahnarzt in D zu bezahlen.

    • Upvote 1

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Frank_N    1.807

    Beim Röntgen wurde eine auffällige Stelle im Kieferknochen entdeckt wegen der ich nun für eine Zweitmeinung in die Klinik verwiesen wurde. Meine Fragen (gestern in der Eile vergessen zu fragen): wann kann ich denn erfahrungsgemäss damit rechnen einen Termin zu bekommen? Bekommen ich einen Brief?

     

    Genau. Die Klinik schickt dir einen Brief. Wann du mit einem Termin rechnen kannst, kommt auf die Klinik an. An welches Hospital bist du denn ueberwiesen worden? In East London z.B kannst du 8 Wochen (Whipps Cross) oder auch 6 Monate-ewig (Royal London) auf einen Termin in der Kieferchirurgie warten.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Aurelia    1

    bin ans Krankenhaus in Ashford/Surrey ueberwiesen worden...da ich gluecklicherweise bisher nie was ernsteres hatte, bin ich nun natuerlich beunruhigt und wuerde das gerne so schnell wie irgendwie moeglich aus der Welt schaffen. 

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Dat Jaby    1.233

    Warum denkt jeder Zahnaerzte in DE sind besser! Meine Zahnaerztin stammt aus Polen und ist super. Private Behandlungen - man kann's sich ja aussuchen- sind immer noch viiieeeel guenstiger als in DE.

    Btw, das ist mein zweiter Zahnarzt hier - und auch der erste war Aeonen besser als jeder Zahnarzt den ich in Berlin aufgesucht habe...

     

    Es ging mir nie um einen deutschen Zahnarzt, sondern um MEINE Zahnaerztin. Wie gesagt, so unglaublich teuer war das gar nicht. In D war ich eh im Urlaub.

     

    Ausserdem habe ich viele Jahre in den 'allerletzten' Kaffs gewohnt, wo die NHS Zahnaerzte gar keine Patienten mehr angenommen haben. Z.B. Boulmer. Da musste man mindestens bis Newcastle fahren.

    • Upvote 1

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    sunnynatz    505

    Ja denke auch, der Zahnarzt wird dir nicht weiter helfen können. Es wird wohl ein Mund- Kiefer und Gesichtschirurg oder Kieferchirurg drauf gucken müssen. Vielleicht auch mit Spezieluntersuchungen wie CT o.ä., das hat der Zahnarzt ja meist nicht. Aber ich behaupte jetzt mal, dass in 6 Wochen wohl kein irreparabler Schaden entsteht, also ruhig Blut.

    Alles Gute!

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Vanessa2405    1

    Hallo :)

    Ich mache grade meine Ausbildung zur Zahnmedizinichen Fachangestellten in einer Fachpraxis für Mund Kiefer und Gesichts-chirurgie in Frankfurt am Main.

    Ich denke mal solche Praxen gibt es in London doch sicher auch ?

    erstmal nicht so viel gedanken machen .. ein normales Beratungsgespräch zuvor Kostet doch noch nichts und kann einen meisten schon recht genau zeigen um was es sich denn überhaupt handelt. Häufigt gibt ein normales Röntgenbild schon erste Auskumpft ;)

    Mal abgesehen davon hab ich vor nach meiner Ausbildung nach London zu ziehen.. kennt ihr Praxen in den Bereich wo ihr euch vorstellen könntet das die auch an Deutschen Mitarbeiterinnen Interessiert sind ? :)

    LG und danke

     

     

    • Downvote 1

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    marfalda1    1.850

    Hallo :)
    Ich mache grade meine Ausbildung zur Zahnmedizinichen Fachangestellten in einer Fachpraxis für Mund Kiefer und Gesichts-chirurgie in Frankfurt am Main.
    Ich denke mal solche Praxen gibt es in London doch sicher auch ?
    erstmal nicht so viel gedanken machen .. ein normales Beratungsgespräch zuvor Kostet doch noch nichts und kann einen meisten schon recht genau zeigen um was es sich denn überhaupt handelt. Häufigt gibt ein normales Röntgenbild schon erste Auskumpft ;)
    Mal abgesehen davon hab ich vor nach meiner Ausbildung nach London zu ziehen.. kennt ihr Praxen in den Bereich wo ihr euch vorstellen könntet das die auch an Deutschen Mitarbeiterinnen Interessiert sind ? :)
    LG und danke

    du wirst dich wundern was hier in UK alles kostet... In Bezug auf den Job mache deinen cv fertig und wenn die Ausbildung beendet ist komm rüber für 6 Wochen und Klapper die Zahnärzte ab
    • Downvote 1

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

    Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

    Benutzerkonto erstellen

    Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

    Neues Benutzerkonto erstellen

    Anmelden

    Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

    Jetzt anmelden

    Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

    ×