Jump to content
Whiskey

Was sollte man Verdienen

Recommended Posts

Howdy zusammen,

 

ich lebe und arbeite aktuell in Wien. Bin eigentlich Deutscher.. will aber aus dem Deutschsprachigen Raum raus.. Wie es der Zufall so will habe ich nahe Birmingham ein Jobangebot erhalten.

 

Da ich aber so die Lebensstandarts nicht kenne bzw nicht unbedingt eine Konversierung einschätzen kann wie adäquat Verdienst AT <> UK ist frage ich euch einfach mal.

 

Das Jobangebot beinhaltet ein Einstiegs Jahresgehalt von 55.000GBP. Natürlich will ich nun am Zielort nicht weniger Verdienen als im Ursprungsort.

Leider darf ich vertraglich nicht nennen was ich aktuell verdien. Darum einfach mal in die Menge gefragt ob dieser Jahresverdienst ca bisschen oberhalb der Mittelklasse entspricht?

 

Vll Refrenzen was Ihr so Macht und was Ihr verdient in welcher Region wäre auch fix.

 

P.s. ich bin Software-Engineer

 

lg

Christian

Share this post


Link to post
Share on other sites

Weiss nicht, ob dir das hier weiterhilft, aber nach Durchschnitsverdiensten kannst du ja mal hier schauen. Ein Software Engineer in Birmingham verdient in etwas das hier. Das sind allerdings nur Durchschnittswerte!

Was Lebensstandard und -kosten angeht, kommt es natuerlich ganz darauf an auf wie grossem Fuss du lebst. Birmingham ist einiges billiger als London, dementsprechend sind die Loehne auch niedriger.

Edited by Mareike79

Share this post


Link to post
Share on other sites

Herzlichen dank für eure Referenzlinks, wie ich dennen entnehme scheint das Angebot ja durchaus lukrativ und eine überlegung Wert zu sein.

Zielführend ist eigentlich nur das ich alleine eine 2 Personen Haushalt stemmen kann. Aber das scheint ja der Fall zu sein.

 

Auf großen Fuß leben wir eigentlich nicht - Eher Durchschnittsbürger:

 

ca 70qm Wohnung

1x Jahr Urlaub im Ausland

1x Auto

2x Katzen

1-2x Im Monat ne Unternehmung (Essen gehen, Kino, Pub o.a.)

 

Also eigentlich ganz normal :)

 

lg

Christian

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hast du dich schon einmal länger im UK aufgehalten? Du solltest nicht erwarten dass ein Mittelklasse-Standard in Wien jenem in Birmingham entspricht. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

In den Midlands sollte das auf jeden Fall reichen, das sind im Monat ca £3,269 netto. Schau dir mal bei rightmove.co.uk ein paar properties in der naeheren Umgebung an (council tax nicht vergessen).

 

Go for it!

Share this post


Link to post
Share on other sites

War schon öfter in der UK, meist zwar nur London aber auch mal weiter rausgefahren (Edinburgh, Stonehenge ect..), aber das war alles Urlaub also nicht zu vergleichen.

 

Will jetzt auch nicht den Eindruck erwecken das wir irgendwelche verwöhnten Schnössel sind - also unsere Ansprüche sind nun nicht so hoch ^^

 

Danke für die Immobilienseite. Mit unseren vorstellungen bewegen wir uns bei £550-750, wobei ich da die council tax nicht einschätzen kann. Ist ja auch erstmal nur ein "erst-eindruck". Werde da eh dann mal hinfliegen müssen wenn es eine Option ist, und mir alle gegebenheiten mal genauer anschaun.

 

Das dass sich Länder und Städte voneinander unterscheiden ist wohl klar. Zumindest sollte das jeder Auswanderungsbereiten Person klar sein. Aber dafür schreib ich ja hier um mir ein paar Eindrücke zu hohlen.

 

lg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Herzlichen dank für die Hilfreichen Infos.

 

Also wenn ich das richtig versteh.. Wenn ich mir ein Objekt Miete ist Monatlich natürlich die Miete dran sagen wir mal £600, nun hat das Object Band A dann würde einmal im Jahr als CouncilTax ~£800-900 dazu kommen?

 

Wie schautsn in der UK bezgl nebenkosten aus? Sind die im Mietpreis schon inkludiert? Also Abwasser, Müllabfuhr, Strom, Gas ect oder ist das Unterschiedlich?

 

Nochmal herzlichen Dank für die Infos :)

 

lg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auf die angegebene Miete kommen: Council Tax (kannst du monatlich, halbjaehrlich oder jaehrlich zahlen - Muellabfuhr ist im Council Tax enthalten), Strom, Gas, Wasser, TV License (aehnlich der GEZ - kostet soweit ich weiss momentan knapp £13.- im Monat).

 

Dann natuerlich die ueblichen Verdaechtigen im Leben wie Telefon, Internet, Versicherungen (Auto, Haus, Leben - was halt so da ist), Benzin/Travel Costs, Essen Trinken...

Edited by Mareike79
  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

"Die üblichen Verdächtigen" - nett Beschrieben :)

 

Gut allso was man ca Planen kann:

Miete £600

CouncilTax £130 monatl.

Strom/Gas/Wasser £150?

TV / Internet £40?

Versicherrungen £200 (das incl Auto mal geschätzt)

 

Also grob gerechnet £1120 an Mindestsicherrung. (korregiert mich bitte) :P

 

Und dann noch Benzin / Essen trinken usw als durchlaufposten

Share this post


Link to post
Share on other sites

"Die üblichen Verdächtigen" - nett Beschrieben :)

Gut allso was man ca Planen kann:
Miete £600
CouncilTax £130 monatl.
Strom/Gas/Wasser £150?
TV / Internet £40?
Versicherrungen £200 (das incl Auto mal geschätzt)

Also grob gerechnet £1120 an Mindestsicherrung. (korregiert mich bitte) :P

Und dann noch Benzin / Essen trinken usw als durchlaufposten

also TV Internet mobile ist bei uns eher 130£monat Edited by marfalda1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mich auch, aber nur im 1. Jahr, ohne gültigen Schadenfreiheitsrabatt. 200 im Monat fürs Auto halte ich - ohne Sprit - eher für hoch gegriffen, an Versicherung fällt mir ansonsten nur Hausrat ein. Strom/Gas/Wasser vielleicht eher ab £200.

Nur meine 2p.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und bitte das Klopapier nicht vergessen! :icon_wink:

 

Adding another 2p.

  • Upvote 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ach was, davon bringt er im Möbelwagen einen Jahresvorrat mit. Das passt dann schon.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schön das sich alle an der "Liste" so beteiligen :)

So langsam sammelt es sich.. neue rechnung:

 

Ca Richtwerte zur Grundsicherrung:
Miete £600 (3 bedroom house / flat)
CouncilTax £130 monatl.
Strom/Gas/Wasser £230
TV / Internet £140?
Versicherrungen £250 (Auto/Hausrat/Haftpflicht)

Also grob gerechnet £1350

 

Mal mein Verdienst außen vor.. wenn man da jetzt noch verpflegung und unternehmungen und außerordentliche Kosten (reperaturkosten usw) mit einrechnet, dann wird das für n Ottonormalarbeiter ja ziemlich happig.. selbst wenn man noch 200gbp bei der miete sparen würde..

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wir haben an basiskosten inclusive privater kranken Versicherung und gym £1520 und ich bin Alleinverdiener mit weit weniger was bei dir als netto rauskommt (lebe auch nicht in London) und wir kommen zu zweit gut über die runden Edited by marfalda1
  • Upvote 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auto ist in UK auch wesentlich teurer als Deutschaland. Meine Autoversicherung hat mich hier direkt drei Mal soviel gekostet.

 

Das ist stark abhaengig vom Fahrer, dessen Beruf und Alter, Auto, Wohnort etc.  Wir zahlen hier in Essex ca. £160 im Jahr fuer fully comprehensive, Freunde von uns in Bremen zahlen €300 fuer ein aehnliches Auto.  Benzin, besonders Diesel ist schon teurer aber Kfz-Steuer ungefaehr gleich. 
 

Strom/Gas/Wasser £230  --- sollte genug sein
TV / Internet £140? -- eher zu viel
Versicherungen £250 (Auto/Hausrat/Haftpflicht) -- Auto siehe oben, Hausrat je nach Wert und Postcode ca. £70 - £100 im Jahr, Haftpflicht unnoetig (im Hausratversichrung meist enthalten)

 

Es gibt diverse Vergleichsportale fuer Versicherungen, da kommt leicht mal eine Preisspanne von 800-1000% bei raus, also vergleichen lohnt sich immer.

 

Auslaendischen KFZ-Schadensfreiheitsrabatt (No Claims Bonus NCD) kann man sich aus dem Ausland mitbringen.  Man sollte dann zunaechst be einer Versicherung abschliessen die diesen anerkennt und dann anch einem Jahr auf eine billigeren Anbieter wechseln.

i

  • Upvote 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auto ist in UK auch wesentlich teurer als Deutschaland. Meine Autoversicherung hat mich hier direkt drei Mal soviel gekostet.



TV / Internet £140? -- eher zu viel

i
die £140 beinhalten landline und 2 mobileverträge deswegen hatte ich das so zusammengefasst

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir hatten bei Virgin Landline + Internet + TV-Box = £60, derzeit Glasfaser/High Speed Internet incl. Landline (kein Fernsehen) bei EE ca £35. Mobilvertraege gibts halt schon ab £15, das haengt halt ebenfalls davon ab, was man alles inclusive haben moechte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...