Jump to content
miss_lu

Mütter im UK und Deutschland

Recommended Posts

Hallo liebe alle!

Ich studiere derzeit im Master cross-cultural psychology in London und bin nun bei meiner Masterarbeit angelangt.

Hierfür habe ich einen Fragebogen für Mütter zusammengestellt. Es geht darum, herauszufinden, unter welchen Umständen Mütter aus verschiedenen Kulturen verschiedene Werte (und welche) an ihre Kinder weitergeben wollen.

 

Der Fragebogen ist derzeit in Deutsch und Englisch online (Japanisch folgt bald).
 

Wenn Sie eine Mutter sind, dann wäre ich Ihnen sehr dankbar, wenn Sie sich ca. 15 bis 25 Minuten Zeit nehmen könnten, um an meiner Studie teilzunehmen. Bei Interesse steht es Ihnen frei Ihre Emailadresse am Ende der Studie anzugeben, um die Ergebnisse mitgeteilt zu bekommen.

 

Vielen Dank!

 

Voraussetzungen: Mutter und aus einem westlichen oder asiatischen Land stammend

(Alter und Wohnort sind egal. Auch Mütter mit erwachsenen Kindern, können teilnehmen!)


https://www.surveymonkey.com/r/mmttv-start

Laura Mühl
(Versuchsleitung)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Done

Hatte erst die englische Version gewaehlt, aber ich fand die Formulierungen extrem seltsam, und habe einige auch ehrlich gesagt nicht verstanden ("One must not make waves" - was soll das bedeuten)? Sind die von einem Muttersprachler Korrektur gelesen worden? Ich wage zu bezweifeln, dass ein Englaender die verstehen wuerde, da viele sich so anhoeren, als seien sie Wort fuer Wort aus dem Deutschen uebersetzt worden!

 

Ich habe es abgebrochen und dann auf Deutsch gemacht, und ploetzlich ergaben die Fragen Sinn.

Wobei ich die Frage "welches Geschlecht haben Sie" in einer Umfrage fuer Muetter doch etwas seltsam fand...

 

Edited by lindemaa

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe den Begriff noch nie gehoert - wieder was gelernt! Da sieht man wieder: auch nach 10 Jahren hier kann man noch Neues lernen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

....

Wobei ich die Frage "welches Geschlecht haben Sie" in einer Umfrage fuer Muetter doch etwas seltsam fand...

Man weiss ja nie.... :-)

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Laura,

 

habe es gerade einmal in der deutschen Version versucht, aber das Formular akzeptiert meine Antwort auf die folgende Frage nicht:

* Woher kommt  Ihr Partner?

Unter "Partner" ist in dieser Studie diejenige Person zu verstehen, die für Ihr/e Kind/er eine Vaterfigur darstellt oder dargestellt hat. Dies muss nicht unbedingt Ihr Ehemann oder aktueller Partner sein.

Mein Partner kommt aus einem sonstigen Land.

 

Liebe Gruesse

 

Karin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...