Jump to content
Lars1974

Tips unser Baby zweisprachig zu erziehen

Recommended Posts

Hallo Forum Freunde,

Es gibt ja hier mit Sicherheit Eltern das Ihr Neugeborenes englisch und deutsch zweisprachig hier in UK aufgezogen haben.

Meine englische Frau und ich erwarten in den naechsten paar Wochen unser erstes Kind. Ich habe vor mit dem Kind von Anfang an nur in Deutsch zu kommunizieren und meine Frau in Englisch. Ich denke mal das macht am meisten Sinn. Ne deutsche Kindergrippe oder Kindergarten gibt es hier glaube ich nicht...ich muss aber auch zugeben ich habe noch nicht viel danach gesucht.

Gibt es sonstiges Tips?

Danke und Gruss.

Lars

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

OPOL - one parent, one language.  Unser Kleiner (Mama deutsch, Daddy English) ist jetzt fast 2 1/2 und sprach erst spaet, aber er versteht beides und langsam begreift er auch, dass er mit mir deutsch reden "muss".  Ich bin mir immer noch etwas unsicher, ob es alles richtig ist, was wir machen, aber es ist schoen, dass er beides versteht.  Wir schauen jetzt auch Filme auf deutsch an, die er auf Englisch mag.  "Peppa Wutz" statt "Peppa Pig".  Euch alles Liebe und Gute.

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wir haben zwei, bei dem Großen war es einfacher, die Kleine braucht länger mit dem Deutsch reden, aber das wird.

Lasst euch von niemandem verrückt machen, wenn es länger dauert, bis das Kind anfängt zu reden, leider gibt es immer noch Leute, auch Health visitors und Doktoren (zumindest ist das unsere Erfahrung) die einem erzählen, dass man die Kinder nur verwirrt.

Musik und längere Aufenthalte haben bei uns gut geholfen, da dann aber der Kontakt mit Kindern, Erwachsene waren nicht so interessant. Nach dem langen antaut mit Kindern fing der Große an, viel Deutsch zu sprechen. Mittlerweile fängt er auch an zu lesen. Wir lassen ihm Zeit. Deutsche Hoerspiele sind auch gut angekommen. Wir haben auch deutsches Fernsehen über Satellit, was gerne geguckt wird.

Ich rede nur Deutsch mit den Kindern, egal, wer um uns herum ist. Wenn ich der Meinung bin, dass jemand anders wissen muss, was ich sage, dann wiederhole ich es auf Englisch, richte mich aber an die anderen. Selbst Zuhause haben wir das so gemacht und das Deutsch meines Mannes ist sehr viel besser, er spricht allerdings immer noch sehr wenig Deutsch. Aber er weiß mittlerweile, was ich sage und okay ist.

Der Große hat übrigens erst angefangen, Deutsch zu sprechen (mal abgesehen von einigen Woertern wie Bagger, was sehr gut im Kiga ankam...), nachdem wir vier Wochen in Deustchland waren, da war er drei oder vier. Vorher hatte er keine Lust, verstanden hat er alles. Mittlerweile fängt er an, Deutsch zu reden, wenn wir im Flieger nach Deutschalnd sitzen und hört dann erst wieder auf, wenn wir im Flieger sitzen, um zurück nach England zu fliegen, es sei denn, er weiß ein Wort mal nicht. In England redet er weniger Deutsch, meist nur, wenn er mir was erzählen will, was andere nicht verstehen sollen.

Die Kleine weigert sich noch, versteht aber auch alles. Aber ich denke, das wird sich diesen Sommer auch ändern, wenn wir dann länger in Deutschland sind.

Viel Spaß :)
  • Upvote 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
ich schließe mic den anderen an.
viel sprechen/vorlesen, besuche in d. vieleicht kontakt zu anderen kindern/samstagsschule.

wir sprechen zuhause nur deutsch und die kinder sprechen es auch. allerdings wird es immer schwieriger seit sie in der schule sind.
wir versuchen mit filmen und sendung mit der maus und arbeitsblättern gegen zu steuern.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meine sind 5 und 7 und zweisprachig. Ich spreche nur deutsch auch wenn wir unterwegs sind, Papa englisch. Viele deutsche Bücher (englische natürlich auch), Sendung mit der Maus, reden, reden, reden. War noch nie ein Problem, dass sie mit mir Englisch sprechen wollten, allerdings benutzen sie einzelne Worte der anderen Sprache.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich habe mit meinen kindern nur deutsch gesprochen, egal ob andere leute dabei waren, oder nicht. außerdem habe ich meine babies immer "belabert". auch wenn zunächst nichts zurückkommt, kinder verstehen mit ein paar monaten schon einiges. bei vielen freundinnen hier sehe ich, dass es nicht klappt, wenn man mal englisch und mal deutsch spricht, man muss wirklich konsequent sein und nur die eine sprache sprechen. es kommt auch sehr darauf an, wie viel du mit dem kind zu tun hast. wenn du der papa bist und nur am wochenende mit dem kind sprichst, kannst du nicht erwarten, dass es richtig zweiprachig wird. meine kinder waren nur 2x halbtags im kindergarten und sonst mit mir zusammen. sie haben beide (trotz der ganzen gegenteiligen studien) früh gesprochen und zuerst nur deutsch. untereinander sprechen sie jetzt meist englisch, aber zu mir immer deutsch. wir sind leider nie länger in deutschland, aber dvds, bücher und hörspiele helfen auch sehr. ich sehe, dass du in wokingham wohnst, in der ecke gibt es auch andere deutsche. guck dich mal um. ich wünsche euch zunächst mal alles gute für die geburt!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Am Anfang so viel Deutsch wie möglich, am besten wie schon gesagt one parent-one language, auch ausserhalb des Hauses.

Englisch dominiert, wenn das Kind dann in die Schule kommt sowieso bald - oft wird dann nur noch auf Englisch geantwortet, v.a. wenn das Kind sieht, dass das deutschsprachige Elternteil diese Sprache auch versteht. Die Kinder haben eben noch nicht diesen längerfristigen Ausblick, dass es gut für sie ist Deutsch zu lernen, und haben dann eben oft keine Lust auf Deutsch zu antworten wenn Englisch auch verstanden wird.

Daher ist es sehr wichtig Anreize zu schaffen, Deutsch aktiv zu benutzen; Besuche bei deutschen Verwandten oder Spielgruppen mit anderen deutschsprachigen Kindern sind dafür ideal.

 

Und ja, dass zweisprachige Kinder oft später sprechen ist vollkommen normal, und Code-switching (also das Mixen von Wörtern oder grammatikalischen Konstrukten aus beiden Sprachen) auch - auf keinen Fall von Aussenstehenden, die von zweisprachiger Erziehung keine Ahnung haben verrücktmachen lassen. Heutige Studien belegen klar, dass Zweisprachigkeit langfristig sehr positive Effekte hat, Kinder werden davon also auf keinen Fall verwirrt o.ä.!

 

Viel Spass und Erfolg :)

Edited by Lillylalilu
  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich schließe mich meinen Vorrednern an. Das wichtigste ist, ganz konsequent bei Deiner Muttersprache zu bleiben und nicht enttäuscht zu sein, wenn evtl zunächst auf Englisch geantwortet wird weil Deine Frau vielleicht mehr Zeit mit Eurem Kind verbringt. Mein Mann (Türkisch) hat von Geburt an immer seine Muttersprache gesprochen. Unser Sohn ist mittlerweile 3 und antwortet ihm nun auch fast ausschließlich auf Türkisch. Wenn nicht, wiederholt mein Mann den deutschen Antwort-Satz dann oft nochmal auf Türkisch oder fordert unseren Sohn auch mal auf, ihm nachzusprechen.

Wir fördern das Vokabular zusätzlich durch Türkische und Deutsch-Türkische Bücher bzw DVDs und Hörbücher. Das vorlesen übernimmt mein Mann bewusst häufiger da bei uns Deutsch die Familiensprache ist.

Interessant wird es jetzt mit der Drittsprache Englisch für uns.. Wir bringen ihn bewusst in einen englischen Kindergarten (seit 3 Monaten). Bisher spricht er noch keine Sätze, aber ich bin positiv dass auch das bald kommt.

Kein Druck! Wachsen lassen! Kinder unter 7 sind sprachliche Phänomene!

Alles Gute für Euch!

PS: Frage an die anderen: wann habt ihr mit der deutschen Samstagsschule begonnen? In welchem Alter?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites


PS: Frage an die anderen: wann habt ihr mit der deutschen Samstagsschule begonnen? In welchem Alter?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Gar nicht, hier gibt es nämlich keine. Der Große fängt jetzt trotzdem mit dem Lesen an und wird auch irgendwann schreiben.

Unsere Kinder sind übrigens beide mit einem Jahr in einen englischen KiGa gekommen, jeweils fünf Tage die Woche und meist den ganzen Tag, hat dem Deutschlernen keinen Abbruch getan.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Liebe Forum Gemeinde,

Vielen Dank fuer Eure Antworten.

Klingt alles relativ einfach somit werde ich nur in Deutsch mit dem Baby sprechen. deutsches Tv haben wir hier auch was ich ja sowies regelmaessig schaue. Meine Frau versteht, nach fast 15 jahren mit mir, relativ viel Deutsch und wird vielleicht da gleich mitlernen koennen.

Geburtstermin ist Anfang Februar. Wir wissen nicht ob es ein Bub oder Maedel wird...es wird eine uberraschung.

In der NCT gruppe von uns ist auch eine in Deutsche drin, somit sind wir hier in Wokingham schon mal 2 Familien mit einen Teil deutschsprechend. Da koennen sich unsere kinder dann vielleicht anfreunden und in deutsch reden....bis dahin ist ja noch viel zeit!

Ich halte Euch auf dem laufenden.

gruss Lars

  • Upvote 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

 


Unsere Kinder sind übrigens beide mit einem Jahr in einen englischen KiGa gekommen, jeweils fünf Tage die Woche und meist den ganzen Tag, hat dem Deutschlernen keinen Abbruch getan.

 

kennieblue, sprecht ihr beide deutsch zuhause oder nur ein elternteil? sprechen deine kinder perfekt deutsch, so wie englisch? ich habe sonst immer nur gesehen, dass die kinder von arbeitenden eltern zwar deutsch verstehen, meist aber nicht sprechen wollen und wenn, dann einen starken akzent haben und falsch reden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

meine kinder gehen auch nicht in die samstagschule. zu weit weg und wäre auch zu viel, wo sie ja schon ab 4 jahren jeden tag fast den ganzen tag in der schule sind und noch hausaufgaben machen müssen. zum glück wird das lesenlernen hier in der schule phonetisch gemacht, sodass die kinder die laute fast alle direkt so auch für deutsch anwenden können. ich lese mit meiner älteren tochter in den ferien immer auf deutsch, das klappt ganz gut. nur rechtschreibung ist ein problem, denn die ist im englischen schon schlimm genug, ich will sie nicht verwirren, wenn ich ihr jetzt noch deutsche regeln aufbrumme. bin mir nicht ganz sicher, wie das dann später wird. wahrscheinlich wird sie nie richtig schreiben lernen, aber wir leben ja inzwischen im zeitalter des computers und spellchecks ;-)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites



Unsere Kinder sind übrigens beide mit einem Jahr in einen englischen KiGa gekommen, jeweils fünf Tage die Woche und meist den ganzen Tag, hat dem Deutschlernen keinen Abbruch getan.

kennieblue, sprecht ihr beide deutsch zuhause oder nur ein elternteil? sprechen deine kinder perfekt deutsch, so wie englisch? ich habe sonst immer nur gesehen, dass die kinder von arbeitenden eltern zwar deutsch verstehen, meist aber nicht sprechen wollen und wenn, dann einen starken akzent haben und falsch reden.

Nur ich, mein Mann spricht kein Deutsch.

Was heißt perfekt? Der Große spricht sehr gut Deutsch, die Grammatik kann wackelig sein oder mal ein paar Worte, aber einen starken Akzent hat er nicht. Kinder in Deutschland verstehen ihn gut.

In England redet er nur Deutsch wenn er Lust hat, in Deutschland eigentlich nur.

Die Kleine braucht noch einen Sommerurlaub und dann wird das auch losgehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ah ok, ich wollte eben,dass meine kinder englisch und deutsch gleich gut sprechen. das ist etwas schwieriger und geht wohl nur, wenn die kinder richtig viel deutsch abkriegen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ah ok, ich wollte eben,dass meine kinder englisch und deutsch gleich gut sprechen. das ist etwas schwieriger und geht wohl nur, wenn die kinder richtig viel deutsch abkriegen.


Selbst dann ist es nicht gesagt, dass beide Sprachen gleich gut sind.

Ich habe viele Freunde, die zweisprachig aufgewachsen sind, auf eine deutsch- amerikanische Schule gegangen sind, Unterricht also auf Deutsch und auf Englisch hatten, zuhause beide Sprachen benutzten und selbst sie hatten eine Sprache, die schwächer war.

ich habe Schueler, bei denen die Eltern beide Deutsch sind und Zuhause nur Deutsch gesprochen wird, selbst da gibt es Unterschiede, wie gut beide Sprachen gesprochen werden, wobei Englisch nicht unbedingt die schwächere Sprache ist.
  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

gleich gut ist sehr sehr schwierig zu erreichen. dazu sind die sprachumbebungen zu unterschiedlich.

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Schliesse mich kenniblue an, meine Kinder (fast 2 und 4) gehen 4 Tage / Woche in eine engl.sprachige Kita (seit dem ersten Geburtstag) und es tut dem Deutschlernen keinen Abbruch. Ich ziehe die Grosse auf meine Seite und sie spricht ausschliesslich Deutsch mit der Kleinen, das klappt super und sie ahmt alles grossartig nach.

DVDs, viele deutsche Kinderlieder (selbst bei Fahrten im Auto), dt. Bücher und Spiele, Apps, skypen mit dt. Freunden/Familie etc. helfen unheimlich, die Sprache spielerisch zu lernen.
Mein Mann spricht / versteht kaum Deutsch - wenn er es versucht, dann ist die Aussprache so schlecht, dass ich es lieber nicht möchte, da die Kinder es falsch nachsprechen.

Als (voll-) arbeitendes Elternteil muss man zusätzlich Energie und Zeit investieren, aber es lohnt es sich!! Aus diesem Grund arbeite ich auch nur 4 Tage, um beiden Kinder einen besseren Start zu ermöglichen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ja, es stimmt, dass fast immer eine sprache die stärkere ist, aber in den meisten fällen ist eben ein sehr großer unterschied zwischen den beiden sprachen. ich habe mich sehr bemüht bei meinen kindern (4 und 6) und nur immer deutsch gesprochen. sie waren auch die meiste zeit mit mir zusammen. sie  machen zwar ab und zu einen fehler im deutschen oder englischen, aber ich würde sagen, dass zumindest die ältere genauso spricht, wie ein kind in deutschland. die kleinere hat einen kleinen akzent und man merkt manchmal. dass sie eine englische satzstruktur benutzt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
im Vereich zu in Deutschland lebenden Kindern kennen meine wesentlich weniger Kraftausdrücke...

ich bin mir nicht siche, ob das gut oder schlecht ist. Edited by PiPaPo

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich glaube, in deutschland benutzt ein normalbürger weniger kraftausdrücke als ein engländer. sowas wie das f-wort gibt's da ja nicht. oder vielleicht hatte ich in deutschland nur guten umgang? unsere kinder werden dann auch gut ohne die kraftausdrücke auskommen :-) 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Member

  • photo-thumb-16204.jpg?_r=0
  • DIL+
  • bullet_black.pngbullet_black.png
  • 218 Beiträge
  • StandortLondon NW3

Geschrieben 25 March 2013 - 16:05

Habe mal ein bisschen Gegoogelt, hier das Ergebnis:

 

German/ English Kindergarten - Forest Hill SE23: http://www.kindergar...resthill.co.uk/

German Play Group bei 'Meet Up': http://german-play-g...s/gb/17/london/

Hänsel & Gretel Eltern- und Kindergruppe - SE24: http://www.hanseland...g.uk/index.html

Judith Kerr Bilingual Primary School (to open Sept 2013): http://www.jkps.org.uk/home/

Struwwelpeter Parent & Toddler Group (German YMCA) - W2: http://www.german-ym...dler-group.html

German Saturday Schools: http://www.germansat...yschools.co.uk/

 

Außerdem gibt es noch eine Deutsche Spielgruppe in Muswell Hill (N10), sowie in Angel (N1) und Belsize Park (NW3): http://www.kinderinnw3.org/

 

Hoffentlich ist etwas passendes dabei  :)


Bearbeitet von Jolly, 25 March 2013 - 16:07.

  • 0
  •  
  •  

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nur der Vollstaendigkeit halber, es gibt auch noch folgende Gruppen/ Kindergaerten:

Naturkindergarten in Petersham http://www.kish-london.co.uk/contact.html

Der Kindergarten der deutschen Schule http://thegermanschool.fluencycms.co.uk/Kindergarten-Vorschule

Weitere Kindergaerten in Herne Hill und North Dulwich http://www.germankindergarten.co.uk/

Musikgarten Wimbledon http://www.musikgarten-wimbledon.co.uk/

Spiel und Krabbelgruppe in Ham http://www.german-church.co.uk/2.html

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich spreche beide Sprachen mit meinem Sohn (er ist jetzt 7). Wenn wir zu Hause sind oder alleine unterwegs, dann spreche ich Deutsch. Wenn wir mit Englaendern unterwegs sind oder Freunde von ihm zu Besuch haben, dann spreche ich Englisch.

 

Er versteht alles in Deutsch; spricht aber lieber Englisch da er 90% seines Tages in dieser Sprache erlebt (er waehlt aber DVDs und Buecher nach Interesse aus, egal ob sie in Englisch oder Deutsch sind). Wenn er in Deutschland ist, dauert es nur ein/zwei Stunden bevor er sich mit meinen Eltern fliessend in Deutsch verstaendigt (ok, das eine oder andere englische Wort faellt immer wieder dazwischen).

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Posts

    • also MSF ist der Englischer "DCF77". Hat der Wecker , auf der Rückseite / Vorne , nicht so etwas wie mir "+" und "-" bezeichnete Tasten / Löcher ? Diese dienen , fast ,  immer der Einstellung von Zeitzonen .  Ich nehme jetzt an das der Wecker mit Batterie läuft = Reisewecker ist - sollte das Teil nur mit Strom laufen dann sieht die Sache schon ganz anders aus
    • @che68 Ich bin echt ueberrascht - das HO arbeitet gemaess einer Vorgabe, die sich "hostile einvironment" nennt, das ist doch an Dir nicht vorbeigegangen?  Erst abschieben, dann appeal, bzw.  bei SS gibt es ja erst gar keinen appeals process.  Das HO muss Dir gar nichts nachweisen, Du bist Auslaender und damit schuldig.
    • Bei unserem kann man die Zeitzone (GMT, MEZ etc)  einstellen. Sollte eigentlich in der Bedienungsanleitung stehen
    • Danke, einstellen kann man da nichts, nur die Zeit die sich automatische einstellt. Das ist eingebaut:   Multinorm hat er wohl nicht. Laut Anleitung wenn die falsche Zeit angezeigt wird soll man einfach die Batterie rausnehmen und wieder reintun, dann stellt ich sich neu - ber immer nur auf deutsche Zeit. 
    • @Lasse gibt es hier eine UK Logik? Klar, SS als Online Dokument, kann ja einfach einem Hackerangriff oder sonstwas zum Opfer fallen. Gleichzeitig mit meinem Anspruch auf Rente, der beweist das ich ein UK Pensioner bin. Moeglich ist alles, aber wir sind ja wohl vorgewarnt. Wieviel Ilegale gibt es,nur allein in London? Nichtmal das haben Sie in den Griff bekommen! Wenn ich Recht auf SS habe, habe ich das und das HO muss mir nachweisen das ich das verloren habe, Ich habe vor 10Jahren schonmal einen Prozess gegen das HO gewonnen, wo der Richter mich als Kollege angesprochen hat, weil ich wie Er Schoolgovenor war.Fuer den Vertreter des HO war es eben nur ein anderer schlecht vorbereiteter Tag im Office. Klar, mit 72 hat man keine Zukunftsaengste, man blickt mehr zurueck.
  • Topics

  • Recent Status Updates

    • oche_alaaf

      Happy New 2020 and hopefully see you again at https://www.reddit.com/r/DeutscheInLondon
      · 0 replies
    • katjapedro  »  loogmoo

      CV:  Photo & Geburtsjahr wird in U.K. NICHT angegeben, wohl aber, What am I looking for in my next role? Ist der CV 'schreibgeschuetzt'?!!
      · 0 replies
    • katjapedro  »  loogmoo

      Recruiters spend on average 5-7 seconds looking at a CV.   Welche Position suchst Du? Muss gleich ins auge fallen, ein recruiter hat keine zeit noch 'herumzusuchen', was Du eigentlich willst. Sonst geht es gleich in die rubrik 'thanks but no thanks.'. Wenn Du Unterstuetzung fuer deinen CV brauchst, mein ex-ex-ex Boss macht das, Hat 25 Jahre erfahrung in HR. Sonst PN an mich. Good luck x
      · 0 replies
    • loogmoo

      Started to look for a job in a NGO or similar. CV is uploaded here and if someone find it interested to chat: That's fine. Location of work can be nearly everywhere on this world, location of living should be London.
      CV Johannes Alfaenger - EN - short - 2019-12.pdf
      · 2 replies
    • katjapedro  »  Sabiine

      traumwohnung. 
      · 0 replies
  • Today's Birthdays

    1. Chrissi
      Chrissi
      (29 years old)
    2. Chrissi_2001
      Chrissi_2001
      (35 years old)
    3. errata
      errata
      (50 years old)
    4. jana881
      jana881
      (32 years old)
    5. lauralo
      lauralo
      (25 years old)
×
×
  • Create New...