Jump to content
Jenny28583

Polizeiliches Führungszeugnis

Recommended Posts

Hallo zusammen!

 

Was bin ich ich froh, dass ich auch nach all den Jahren meinen Login behalten habe... :icon_rolleyes:

 

Folgendes Thema: Ich war von September 2006 bis Mai 2010 in London.

 

Seit knapp 4 Jahren bin ich wieder in Deutschland.

 

Nun brauch ich fuer eine Visageschichte ein polizeiliches Führungszeugnis aus England (braucht man für alle Länder in denen man länger als 1 Jahre gelebt hat).

 

Wie komm ich an sowas ran? Bin grad völlig überfragt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich hab Anfang dieses Jahres das Führungszeugnis beantragt. Ja, teuer und ein bisschen aufwendig ist es, aber nachdem ich es geschickt hatte landete es innerhalb der angegebenen Zeit im Brifkasten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Habe auch eins besorgen müssen Anfang des Jahres. Preis ca £45 + £10 für jede weitere Kopie. Man benötigt eine Unterschrift von einer Person, die deine Tätigkeit bestätigen kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir haben hier im Haus alle gerade ein DBS bekommen, ohne Kosten. Wir brauchten hier eins fuer die Unterbringung eines kanadischen Austauschschuelers.

 

Vielleicht hat Rotary aber bezahlen muessen, ueber die geht der Austausch.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke schön an alle. :)

 

Ich halt Euch auf dem Laufenden, noch ist es nicht ganz so eilig, zumal diese Führungszeugnisse frisch sein müssen.

 

BTW: DBS check ist nur für Jobs in UK. Visaangelegenheiten macht ACRO und lässt sich das fürstlich bezahlen.

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
...

 

Nun brauch ich fuer eine Visageschichte ein polizeiliches Führungszeugnis aus England (braucht man für alle Länder in denen man länger als 1 Jahre gelebt hat).

 

Wie komm ich an sowas ran? Bin grad völlig überfragt.

 

Du brauchst , eigentlich , nur den D-Führungszeugniss - weil zwischen D und UK , diesbezüglich , ein Datenaustausch und Abgleich stattfindet.

Und damit sind auch im D-F-Zeugniss alle Strafrechtlich-Relevanten-Vergehen (nach D-Gesetzen) mit aufgeführt.

 

http://www.deutsche-in-london.net/forum/topic/59723-strafregisterauszug-uk/#entry542198

 

Da steht der Link - in Bonn kannst mal anrufen und die können es Dir, evtl, das schriftlich zukommen lassen , aber die Botschaften stellen sich teiweise sehr blöd an

 

Viel Glück

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen!

 

Was bin ich ich froh, dass ich auch nach all den Jahren meinen Login behalten habe... :icon_rolleyes:

 

 

Huch, ich hab schon gerade gedacht ich seh nen Geist! Lass mich mal raten...USA Visum?  :icon_mrgreen:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auha. 2008 hiess das noch "Police National Computer Enquiry" oder so, war völlig unproblematisch, kostete £10 und wurde fürs kanadische Immigrationvisa anstandslos akzeptiert.

 

Viel mehr, als dass in zur fraglichen Person nichts vermerkt ist, kann auch dieses überteuerte und aufgeblähte System nicht herausfinden. Wozu das Passfoto, wenn man in UK nur noch als Geist existiert und was soll das Endorsement von einer Person, die das Königreich vielleicht nie betreten hat?

 

Leider trifft mich das wohl genau zwischen die Augen, weil ich nach der Neuregelung zur kanadischen Einbürgerung bestimmt nochmal Zeugnisse aus D+UK brauchen werde. :icon_idiot:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Who knows... :icon_idiot:  Dieser Endorsementkram ist mir auch nicht klar...vor allem wenn man sich überlegt, dass Leute, die sowas vom Ausland aus anfordern möglicherweise jahrzehntelang nicht mehr in UK gelebt haben. 

 

Anyway, ich halt Euch auf dem Laufenden. Die Zeugnisse dürfen an dem Zeitpunkt an dem man sie braucht nicht älter als 6 Monate sein, daher schiebt sich die Beantragung noch etwas.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallihallo,

 

kurzes Update, falls es jemanden in Zukunft etwas nützt: ACRO war recht fix, der Papierkram war extrem nervig, aber innerhalb 2 Wochen war das Führungszeugnis da. Und ARCO hat einen sehr fitten Customer-Service, was v.a. für Zahlungen aus dem Ausland sehr hilfreich ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...